M

Madisbuecherwelt

  • Mitglied seit 31.05.2019
  • 51 Bücher
  • 17 Rezensionen
  • 50 Bewertungen (Ø 4.24)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne25
  • 4 Sterne18
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das Schicksal ist ein mieser Verräter (ISBN: 9783446240094)

    Bewertung zu "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Madisbuecherweltvor 11 Tagen
    Cover des Buches Thirteen Reasons Why (ISBN: 9780141328294)

    Bewertung zu "Thirteen Reasons Why" von Jay Asher

    Thirteen Reasons Why
    Madisbuecherweltvor 11 Tagen
    Cover des Buches Still! (ISBN: 9783446268166)

    Bewertung zu "Still!" von Dirk Pope

    Still!
    Madisbuecherweltvor einem Monat
    Ein Roman mit guter Grundidee, der mich nicht ganz überzeugen konnte.

    Es geht um Mariella, die seit der Trennung ihrer Eltern nicht mehr spricht. Worte sind für sie überflüssig und bedeutungslos geworden. Mit ihrer Einstellung trifft sie überall auf Unverständnis, bis sie eines Tages Stan kennenlernt.

    Das erste Drittel des Buchs (das Buch hat 188 Seiten) hat mich nicht wirklich begeistern können; ich empfand Mariella eher als unreif und bockig, auch wenn ich ihr Verhalten auf eine Weise nachvollziehen konnte.

    Ich musste mich an die Erzählweise der Geschichte und an Mariellas Gedankengänge zunächst gewöhnen, aber dann war es doch einigermaßen unterhaltsam. Der Schreibstil war okay und relativ flüssig, hat mich aber nicht vom Hocker gehauen.

    Die Hauptprotagonisten sind Mariella und Stan, aber auch Torben und Isabell, ihre Mobber, spielen eine ziemlich große Rolle in dem Buch.
    Für mich war kein Charakter sehr interessant oder spannend. Jeder hat seine Rolle gespielt und ist dementsprechend auch nur dann erwähnt worden. Wenn einen so etwas nicht stört, dann kommt man damit aber gut klar.

    Das letzte Viertel hat mich etwas schockiert. Ich finde, für ein Jugendbuch waren einige wenige Dinge dann doch etwas zu extrem. Besonders bei einer Szene von den Mobbern.
    Was mich an dieser Szene am meisten gestört hat, war, dass die Protagonistin in so einer Situation absolut nichts getan hat. Sie hat bestimmte Dinge einfach geschehen lassen und das hat sie unfassbar unsympathisch für mich gemacht.
    Natürlich handelt jeder von Situation zu Situation anders, aber um seine Liebsten zu schützen, macht man doch eigentlich alles Erdenkliche, oder nicht?

    Das Buch ,,Still!" hat meine Erwartungen leider nicht erfüllen können. Es hatte hin und wieder gute Passagen, jedoch waren einige Sachen nicht genügend beleuchtet und die Protagonisten konnten mich auch nicht hundertprozentig von sich überzeugen.


    Cover: 4🌟
    -
    Aufbau: 4,5🌟
    Innere Gestaltung (extra): +1,5🌟
    Spannung: 3🌟
    Plot: 2,5🌟
    Umsetzung: 3🌟
    Unterhaltung: 3🌟
    Protagonisten: 2,5🌟
    Figurenentwicklung: 3🌟
    Setting: 3,5🌟
    Stimmung/Atmosphäre: 2🌟
    Schreibstil: 3🌟
    Lesefluss: 3,5🌟
    Gesamteindruck: 3🌟
    Erwartungen erfüllt: 1,5🌟
    Ende: 2,5🌟
    =
    Gesamt: 3 von 5 Sternen 🌟

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Tagebuch eines Vampirs - Bei Dämmerung (ISBN: 9783570304983)

    Bewertung zu "Tagebuch eines Vampirs - Bei Dämmerung" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - Bei Dämmerung
    Madisbuecherweltvor einem Monat
    Cover des Buches Und auf einmal diese Stille (ISBN: 9783518470909)

    Bewertung zu "Und auf einmal diese Stille" von Garrett M. Graff

    Und auf einmal diese Stille
    Madisbuecherweltvor 2 Monaten
    Ein sehr eindrucksvolles Buch!

    Rezension {28/30 in 2020}
    Unbezahlte Werbung|Rezensionsexemplar


    Vielen Dank an @vorablesen für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares.

    Da ich ein Mensch bin, der sich für große Ereignisse, die in die Weltgeschichte eingingen/eingehen interessiert, war mein Interesse bei diesem Buch sofort geweckt.
    Wie sehr viele andere kenne ich die äußert schockierenden Bilder des 11. September 2001, als die Flugzeuge in die Zwillingstürme, ins Pentagon und in eine Wiese krachten, auch. Jedoch habe mich bisher nicht intensiver mit dem Thema auseinandergesetzt.

    Das Buch konzentriert sich auf die zahlreichen Helfer und die Betroffenen der Anschläge; es versucht die Sichtweisen aller Menschen einzufangen, die auch nur irgendwie mit den Terroranschlägen in Berührung gekommen sind.

    Die Geschehnisse bauen sich langsam und stetig auf und der Leser wird zunächst sanft in die Geschichte geführt.

    In dem Buch gab es sehr viele schockierende, traurige Momente; besonders als die Angehörigen den Moment Revue passieren lassen haben, als sie von dem Tod/Verschwinden ihrer Liebsten gehört haben.

    Das Buch hat mich wirklich beeindruckt. Es zeigt, dass die Menschen viel stärker und standhafter sind als man denkt, dass Menschen in der Not doch zusammenhalten und füreinander da sind.

    Leider gab es dann doch einige Passagen, die sehr langwierig waren, denn es kamen öfter mal Berichterstattungen vor, die man schon mehrmals gelesen hatte, weshalb diese Wiederholungen die Geschichte etwas in die Länge gezogen haben.

    Trotzdem hat mir diese multiperspektivische Ansatz doch sehr gefallen, denn obwohl Tausende Menschen das Gleiche gesehen haben, hat es jeder anders wahrgenommen und es hat verschiedene Emotionen in jedem ausgelöst.

    Obwohl es einige zähe Passagen gab, hat mich das Buch und seine Geschichte sehr bereichert und einen großen Eindruck hinterlassen.
    Ich empfehle das Buch jedem, den es interessiert, wie es hinter den Kulissen der in die Gebäude krachenenden Flugzeuge ausgesehen hat.
    Jedem, der wissen möchte, was in den Köpfen der Amerikaner in so einer Ausnahmesituation vorging.
    Jedem, der sich bewusst werden möchte, wie unheimlich froh man sein kann, am Leben zu sein.


    Cover: 5🌟
    -
    Aufbau: 5🌟
    Spannung: 3🌟
    Umsetzung: 4🌟
    Unterhaltung: 3🌟
    Figurenentwicklung: 5🌟
    Stimmung/Atmosphäre: 4🌟
    Schreibstil: 4🌟
    Lesefluss: 3🌟
    Gesamteindruck: 4,5🌟
    Erwartungen erfüllt: 4🌟
    =
    Gesamt: 4+ von 5 Sternen🌟

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Mein Herz wird dich finden (ISBN: 9783733501990)

    Bewertung zu "Mein Herz wird dich finden" von Jessi Kirby

    Mein Herz wird dich finden
    Madisbuecherweltvor 3 Monaten
    Cover des Buches Die Notaufnahmeschwester (ISBN: 9783328104803)

    Bewertung zu "Die Notaufnahmeschwester" von Ingeborg Wollschläger

    Die Notaufnahmeschwester
    Madisbuecherweltvor 3 Monaten
    Ein interessanter und toll erzählter Erfahrungsbericht

    Rezension {26/30 in 2020} Unbezahlte Werbung|Rezensionsexemplar 

    Vielen lieben Dank an das @bloggerportal für das Rezensionsexemplar! 

    Ingeborg Wollschläger erzählt in diesem Buch von ihrer jahrzentelangen Erfahrung als Notaufnahmeschwester. Sie berichtet mit Humor, aber auch viel Tiefgang von einzelnen Fällen, aber nicht nur das. Frau Wollschläger geht auf die Arbeitsverhältnisse, ihre Kollegen, die Angehörigen der Patienten und natürlich auch auf die Patienten selbst ein. Zudem lässt sie dabei nicht außer Acht, was die Arbeit in der Notaufnahme mit einem selbst und seinem Umfeld macht. Das war an vielen Stellen sehr interessant und lehrreich, falls man selbst in solch eine Situation gelangen sollte. • Die Idee des Buchs hat mir sehr gefallen, jedoch hat mir beim Lesen besonders die tolle, humorvolle und einfühlsame Erzählweise der Autorin gefallen, die die Geschehnisse im Buch noch viel lebendiger hat wirken lassen. • Da Ingeborg Wollschläger bereits Jahrzente als Krankenschwester gearbeitet hatte, war es sehr interessant zu lesen, wie der Beruf früher ausgeführt wurde, wie die Ausbildung verlief und was sie aus dieser Zeit mitgenommen hat. Gerne hätte darüber noch etwas mehr erzählt werden können. • Meiner Meinung nach ist das Buch für jedermann; für Krankenschwestern, für (regelmäßige) Patienten oder für jeden anderen Menschen, der Lust auf einen Einblick in die Notaufnahme hat und mal hinter die Kulissen blicken möchte. • Das Buch hat mir sehr gut gefallen und mich definitiv bereichert, sowie für meinen ersten potenziellen Besuch in der Notaufnahme gewappnet! Große Empfehlung! • •

    Cover: 4🌟

     - 

    Aufbau: 5🌟 

    Umsetzung: 5🌟

     Unterhaltung: 4,5🌟 

    Figurenentwicklung: 5🌟 

    Schreibstil: 5🌟 

    Gesamteindruck: 4,8🌟

     Erwartungen erfüllt: 4,8🌟 

    = Gesamt: 4,9 von 5 Sternen🌟

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches AbendGewitter (ISBN: 9783964432971)

    Bewertung zu "AbendGewitter" von D.C. Odesza

    AbendGewitter
    Madisbuecherweltvor 3 Monaten
    Cover des Buches Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab (ISBN: 9783959674867)

    Bewertung zu "Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab" von Kamal Ravikant

    Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab
    Madisbuecherweltvor 4 Monaten
    Ein toller, hilfreicher Ratgeber!

    Rezension {24/30 in 2020}
    Unbezahlte Werbung|Rezensionsexemplar

    Vielen herzlichen Dank an HarperCollins für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares.

    ,,Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab" ist ein Ratgeber, der die Geschichte des Autors Kamal Ravikant erzählt. Der Fokus liegt dabei auf den Themen Selbstliebe und Selbstfindung.

    Ich habe eigentlich schon immer Probleme mit mir selbst gehabt.
    Mich nie selbst akzeptiert und mich nie geliebt.
    Deshalb habe ich das Buch bei HarperCollins angefragt.
    Ich wollte wissen, ob Kamal Ravikant mich mit seiner Geschichte aus diesem Zustand ,,befreien" könnte.

    Wie bereits erwähnt, sind alle Ratschläge und Übungen mit Phasen aus dem Leben des Autors verbunden, weshalb man keinen stumpfen Ratgeber erwarten sollte.
    In dem Buch gibt es viele Weisheiten; es wird sehr viel philosophiert und neue Sichtweisen auf verschiedene Dinge gegeben.

    Als ich mit dem Buch angefangen habe und die ersten beiden Übungen gemacht habe, war ich vollkommen geflasht.
    Ich war überrascht, bereits bei der ersten ,,Sitzung" eine Veränderung zu verspüren.
    Seit diesem Tag mache ich die Meditation und andere Übungen (wenn es zeitlich passt) täglich. Mittlerweile ist es zu einem Ritual geworden, welches mich nach einem anstrengenden Tag aufatmen lässt.

    Ich kann dir sagen, das Buch ist keine Sache, die du einmal in die Hand nimmst, etwas reinliest, und dich dann plötzlich selbst liebst.
    Es erfordert Offenheit, sich mit dem Thema und sich selbst zu beschäftigen. Das Wichtigste passiert also mit einem selbst, außerhalb des Lesens.

    Das Buch hat mich im Großen und Ganzen sehr inspiriert; ich fange wirklich an, verschiedene Affirmationen in meinen Alltag einzubinden, negative Gefühle in etwas Positives umzuwandeln und mich selbst zu lieben, wenn auch nur in kleinen, langsamen Schritten.
    Ich weiß, dass das eine gewisse Zeit bedürfen wird, aber ich bin mir sicher, ich werde zu mir finden. Und wenn ich mich verloren und unmotiviert fühle, dann schlage ich dieses Meisterwerk erneut auf und lasse mich wieder inspirieren und motivieren.
    Ein tolles Buch mit einer sehr gelungenen Umsetzung!


    Cover: 4🌟
    -
    Aufbau: 5+🌟
    Innere Gestaltung (extra): +1
    Umsetzung: 5🌟
    Figurenentwicklung: 5🌟
    Schreibstil: 4,5🌟
    =
    Gesamt: 4,9 von 5 Sternen🌟

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Catching Fire (ISBN: 9781407132099)

    Bewertung zu "Catching Fire" von Suzanne Collins

    Catching Fire
    Madisbuecherweltvor 5 Monaten

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Gedichte und Dramen, Liebesromane, Jugendbücher, Fantasy, Erotische Literatur

      Mitgliedschaft

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks