Makaria

  • Mitglied seit 14.10.2016
  • 7 Freunde
  • 218 Bücher
  • 146 Rezensionen
  • 184 Bewertungen (Ø 4.78)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne156
  • 4 Sterne20
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches The Twelfth Knight (Guardians of Camelot Book 1) (English Edition) (ISBN: B07V4H4X2M)

    Bewertung zu "The Twelfth Knight (Guardians of Camelot Book 1) (English Edition)" von Victoria Sue

    The Twelfth Knight (Guardians of Camelot Book 1) (English Edition)
    Makariavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: very good!
    Very good read

    This piece of goodness I found via kindle unlimited, though it was not an recommendation and I really needed to look for it. The extra work was definitely worth it! I already had a thing for Arthur, Merlin and all Camelot-related things, so I was thrilled at the prospect of reading another novel on the topic. The telling is very emotional and solid, even though it can be a bit  confusing at times. I really enjoyed reading this book and getting to know the characters better. I feel that the setting helps creating a cosy athmosphere wherein the characters exist. The existence of this closed sphere allowed the author to focus on the main characters very naturally and made them all the deeper. At points, the punctuation confused me with what I took as missing commas, but it was still easily understandable.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches The Brothers Grime (3 Book Series) (ISBN: B084B33CYZ)

    Bewertung zu "The Brothers Grime (3 Book Series)" von Z.A. Maxfield

    The Brothers Grime (3 Book Series)
    Makariavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Awesome
    Awesome series

    The Brothers Grime series is a favourite of mine. As in his other books, Z.A. Maxfield creates an interesting storyline and in-depth-characters. I also like the style, but I would always recommend a look into the book for potential buyers. In this series, I liked the first and last book best. It was a pleasure to read the series and accompany the characters in the whole of 3 books. The development can be felt through the lines and the story always goes on ;)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches An Arresting Ride: A Survivors Find Love Novel (English Edition) (ISBN: B01NBY8PNW)

    Bewertung zu "An Arresting Ride: A Survivors Find Love Novel (English Edition)" von Lissa Kasey

    An Arresting Ride: A Survivors Find Love Novel (English Edition)
    Makariavor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Very good
    Very good

    I got this book from kindle unlimited. It was a pleasure to read. This is one of the few books I got from this genre that was not all about sex. Beautifully told, nice for a change.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches The Foxhole Court: Volume 1 (All for the Game) (ISBN: 9781516801510)

    Bewertung zu "The Foxhole Court: Volume 1 (All for the Game)" von Nora Sakavic

    The Foxhole Court: Volume 1 (All for the Game)
    Makariavor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Absolutely awesome!
    Life is a crazy game

    When you have been running all your life, it´s hard to stop even for a second.
    Neil Josten spent the majority of his life in hiding. Hiding from his father, his father´s cronies and boss. All the same, his talent for sports presents a liability - especially since it lead to his discovery as an up-and-rising Exy player, making him rise up from the anonymity he so desperately needs.
    This book´s story is as captivating in its own right as it is beautifully told. I spent a few waking hours last night reading it while I should have been sleeping to be fit the next day. I am an avid reader, but it has been quite some time since I read a book this good. At the same time, it is available for free, which is somewhat of a travesty. I would have gladly paid.
    Must-read!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Schreiber des Widerspenstigen (ISBN: B082BM8L8X)

    Bewertung zu "Der Schreiber des Widerspenstigen" von Tharah Meester

    Der Schreiber des Widerspenstigen
    Makariavor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr amüsant
    Lustig

    Hier finden wir eine solide Geschichte mit 2 spannenden Hauptcharakteren, deren Verhältnis zueinander zunächst sehr schlecht ist. Diese Ambivalenz ist Dreh- und Angelpunkt der Story, es dreht sich viel um Charakterentwicklung. Natürlich bekommen wir auch eine sehr lesenswerte Liebesgeschichte obendrauf. Lustig geschrieben (wie auch der Titel schon impliziert) bietet das Buch großes Lesevergnügen. Kann ich nur empfehlen!

    Mein einziger Kritikpunkt ist eigentlich, dass mir bisweilen das gewisse Etwas gefehlt hat, deswegen gibt es auch "nur" 4 Sterne - das Buch war gut, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Spukalarm in der Schokofabrik (ISBN: 9783747800058)

    Bewertung zu "Spukalarm in der Schokofabrik" von Mascha Matysiak

    Spukalarm in der Schokofabrik
    Makariavor 10 Monaten
    Kurzmeinung: niedlich
    sehr schönes Kinderbuch

    Es handelt sich hierbei um eine sehr schönes Kinderbuch, das sich meiner Meinung nach auch gut zum Vorlesen eignet. Allerdings sind im Buch auch hübsche Bilder drinnen, über die sich jedes Kind freuen würde, also ist das gemeinsame Lesen wohl die beste Lösung. 

    Das Buch ist gut geschrieben und dem Zielpublikum angepasst; also keine zu langen oder verschachtelten Sätze. Die Protagonistin ist sympathisch und die Abenteuer spannend. Klara hat Eigenschaften, die sicher so manchem Kind bekannt vorkommen werden, und auch ihre Eltern und Freunde sind empathisch geschrieben. Das Buch hat mich das eine oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht und meiner Nichte (4 Jahre) gut gefallen. Die Geschichte ist nicht zu lang, sodass sich auch die Kleinen ohne Mühe bis ans Ende konzentrieren können.
           

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe (ISBN: 9783473408375)

    Bewertung zu "Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe" von Amie Kaufman

    Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe
    Makariavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannend!
    Spannend!

    Dieses Buch lockt mit einem tollen Cover. Passend dazu ist auch die Geschichte sehr gut geschrieben. 
    Von Anfang an ist dieses Buch spannend geschrieben. Man ist sofort mitten in der Handlung drin. Die Zwillinge sind Charaktere, mit denen man gut mitfiebern kann. Die Welt ist auch relativ gut ausgearbeitet dafür, dass man als Leser mit recht wenigen Informationen auskommen muss. Es gibt einfach zu begreifende Hintergrundfakten, die der Zielgruppe durchaus angemessen entgegen kommen. Die Grundeinteilung ist auch einfach. Es gibt Drachen- und Wolfswandler, die sich gegenüber stehen. Es könnte also quasi so schön schwarz und weiß sein - wenn da nicht diese verflixte Sache wäre, dass alle auch "nur" Menschen sind... 

    Die Geschichte ist sehr schön und bietet genau das richtige Maß an Aufregung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Immer kommt mir das Leben dazwischen (ISBN: 9783958541429)

    Bewertung zu "Immer kommt mir das Leben dazwischen" von Kathrin Schrocke

    Immer kommt mir das Leben dazwischen
    Makariavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr lustig
    Generation YouTube

    Das Buch geht schon mal gut los: Karls toter Opa rät ihm im Traum, die Schule zu schmeißen - und, noch viel wichtiger, YouTube-Star zu werden. Klingt nach einem soliden Rat, oder?
    Leider empfindet das nicht nur seine Mutter, die Neurowissenschaftlerin, nicht so.
    Karl ist erst in der siebten Klasse, bekommt aber auf seinem Weg in den Ruhm reichlich Steine in den Weg gelegt. Das ist eindeutig der Teil, der das Buch sehr lesenswert macht. Außerdem ist Karl fest von sich und seiner Vision überzeugt, herrlich stur und unrealistisch. Kurz gesagt: Der Alptraum aller Eltern. Immerhin ist er nicht der Einzige, der die Aufmerksamkeit seiner Eltern auf sich zieht, entschließt sich doch seine Oma, mit ihren 66 Jahren noch unter die Hippies zu gehen.
    Das Buch ist sehr amüsant zu lesen. Man muss es einfach mit einer Brise Humor nehmen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die eigentliche Zielgruppe daran auch ihren Spaß hat. Der Klappentext bringt den Inhalt schon gut rüber.
    Es ist durch und durch verrückt.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Die Nickel Boys (ISBN: 9783446262768)

    Bewertung zu "Die Nickel Boys" von Colson Whitehead

    Die Nickel Boys
    Makariavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Jung, schwarz, tot
    Jung, schwarz, tot

    In einer ehemaligen Besserungsanstalt für Jungen werden undeklarierte Gräber gefunden. Gräber, die dort nicht sein sollten - und mit der Exhumierung der Leichen wird auch Einiges Andere wieder zu Tage gefördert. Menschen, denen niemand glaubt, weil sie einmal in der Besserungsanstalt waren. Dinge, die schon viel zu lange begraben liegen und jetzt erst ans Licht kommen. Durch die richtigen Leute. Weiße Leute.
    Gleich am Anfang des Buches treffen wir Elwood, einen jugendlichen Anhänger Martin Luther Kings. Intelligent, gute Noten, versehen mit dem Glauben an eine bessere Welt. Einer der Nickel-Boys..
    Die Geschichte ist wahnsinnig gut erzählt, mit viel Feingeist. Sie enthält unglaublich wichtige Teile einer historischen Entwicklung, über die immer noch zu wenig erzählt wird.
    Colson Whiteheads neuestes Buch wirft gleich am Anfang viele Fragen auf, die es zu beantworten gibt. Das Titelbild ist fast schon eine Metapher für den Inhalt des Buches: hinter dem scheinbar Unauffälligen verbirgt sich eine Story, die Ihresgleichen sucht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches All die unbewohnten Zimmer (ISBN: 9783518428504)

    Bewertung zu "All die unbewohnten Zimmer" von Friedrich Ani

    All die unbewohnten Zimmer
    Makariavor einem Jahr
    Kurzmeinung: stilistisch ansprechend
    interessant

    Das Buch ist interessant geschrieben. Die Sprache ist einfach und an den lustigsten Stellen recht bildlich. Das hat mir beim Lesen das eine oder andere Schmunzeln entlockt. Besonders lustig fand ich auch die Amazon-Beschreibung der 4 Hauptpersonen: "Polonius Fischer (der ehemalige Mönch), Tabor Süden (der zurückgekehrte Verschwundenensucher), Jakob Franck (der pensionierte Kommissar, immer noch Überbringer der schlimmsten Nachricht) und Fariza Nasri (Beamtin mit syrischen Wurzeln, erlöst von der Verbannung in die Provinz)." (Zitat: https://www.amazon.de/All-die-unbewohnten-Zimmer-Friedrich/dp/3518428500/ref=sr_1_1_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=all+die+unbewohnten+zimmer&qid=1561020382&s=gateway&sr=8-1-spons&psc=1)
    Die vier haben gemeinsam, dass man am Anfang des Buches jeweils nur sehr wenig über sie weiß. Das ändert sich zwar, aber ich hatte nie das Gefühl, den Protagonisten besonders nahe gekommen zu sein oder schlau aus Ihnen zu werden. Das schreibe ich auch dem Stil des Buches zu.
    Denkbar verwirrend ist auch die Handlung, die sich heranschleicht, ohne, dass man mitbekommt, dass sie überhaupt da ist, und dann aber doch irgendwie stattfindet.
    Ein wirklich kurioses Buch. Ich empfehle aber allen Interessierten, auf jeden Falle erstmal die Leseprobe zu lesen, damit man weiß, ob man mit dem Schreibstil zurecht kommt.
    Ich bin mir eigentlich gar nicht so sicher, was genau ich von dem Buch jetzt halten soll. Aber es war auf eine amüsante Art und Weise sehr befriedigend.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Klassiker, Fantasy, Romane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks