Maliina

  • Mitglied seit 09.09.2020
  • 3 Bücher
  • 2 Rezensionen
  • 3 Bewertungen (Ø 5)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Türkisgrüner Winter (ISBN: 9783499227912)

    Bewertung zu "Türkisgrüner Winter" von Carina Bartsch

    Türkisgrüner Winter
    Maliinavor einem Monat
    Kurzmeinung: Wunderschön!
    Zauberhaft!

    Das ist die Fortsetzung zu Kirschroter Sommer. 

    Das ist mein absolutes Lieblingsbuch wie Kirschroter Sommer. Die Autorin schreibt auch hier wieder mit viel Humor und einer Leichtigkeit. Der zweite Band knüpft perfekt an das erste Buch an.

    In diesem Teil werden Geheimnisse gelüftet zwischen Elyas und Emely. Viele neue Erkenntnisse tauchen auf,

    Werden sie sich kriegen?


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Kirschroter Sommer (ISBN: 9783499227844)

    Bewertung zu "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch

    Kirschroter Sommer
    Maliinavor einem Monat
    Kurzmeinung: Wunderschöne Liebesgeschichte
    Das beste Buch, was ich je gelesen habe

    Carina Bartsch schreibt mit so einer Leichtigkeit und so einem Humor.

    Ich lese immer mal wieder diese Buch und bin auf's Neue immer wieder begeistert. Die Liebesgeschichte zwischen Emely und Elyas kann man kaum beschreiben.

    Nach vielen Jahren treffen sich Elyas und Emely wieder und der Schmerz sitzt immer noch tief bei beiden. Sie sind sauer auf einander und ärgern sich. Elyas versucht bei Emely zu landen, aber sie lässt ihn immer wieder abblitzen.

    Emely und Elyas mögen sich, aber können es sich nicht eingestehen, weil sie unglaublich verletzt sind.

    Der erste Teil endet abprupt, was ich schade finde...

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Tochter Gottes, erhebe dich (ISBN: 9783417268751)

    Bewertung zu "Tochter Gottes, erhebe dich" von Inka Hammond

    Tochter Gottes, erhebe dich
    Maliinavor einem Monat
    Kurzmeinung: Absolut lesenswert.
    Absolut gut

    Als das Buch rauskam, war für mich die Autorin Inka Hammond unbekannt. Es ist ihr erstes Buch. Inka Hammonds Geschichte ist sehr ermutigend und zugleich auch traurig.
    Sie berichtet aus ihrem Leben und ihren Erfahrungen, die ermutigen. Mit jedem einzelnen Kapitel hat sie mich tief ins Herz getroffen. Vor allem das Kapitel über das Träumen hat mich sehr ermutigt. 

    Das Buch habe ich mehrmals verschenkt und alle waren begeistert wie ich. Meine Chefin, die keine Christin ist, hat das Buch mehrmals gelesen!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Liebesromane, Klassiker

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks