MarkusVolls avatar

MarkusVoll

  • Mitglied seit 03.03.2007
  • 5 Freunde
  • 271 Bücher
  • 122 Rezensionen
  • 128 Bewertungen (Ø 4,8)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne108
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Raven 1: Nemesis (ISBN: 9783551026453)

    Bewertung zu "Raven 1: Nemesis" von Mathieu Lauffray

    Raven 1: Nemesis
    MarkusVollvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannende Piratengeschichte mit faszinierenden Bildern. Bin schon sehr gespannt, wie es weitergehen wird.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258) (ISBN: B08ZJXTRKG)

    Bewertung zu "Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258)" von Volker Dützer

    Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258)
    MarkusVollvor 2 Monaten
    Die Beichte

    Ein Mann geht zur Beichte, dem Pfarrer erklärt er, daß er ein Profikiller ist und sich zu Ruhe setzen möchte, nachdem er seinen letzten Auftrag erledigt hat. 

    Diese Kurzgeschichte ist schon von Beginn an sehr spannend und zieht einen in seinen Bann. Wenn das Ende auch vorsehbar war, zumindest für mich, war die Geschichte trotzdem sehr spannend erzählt und ich war sehr neugierig auf das Ende. Eine Kurzgeschichte die mir mal wieder sehr gut gefallen hat und ich gerne weiterempfehle. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Fleisch ist mir nicht Wurst (ISBN: 9783959673693)

    Bewertung zu "Fleisch ist mir nicht Wurst" von Klaus Reichert

    Fleisch ist mir nicht Wurst
    MarkusVollvor 10 Monaten
    Humorvolle Auseinandersetzung mit dem Thema Fleisch

    Das Taschenbuch erschien im August 2020 bei HarperCollins . Es umfasst 192 Seiten und kostet bei den Buchhändlern 16,00 €uro. 


    Inhalt: 

    Wenn wir Fleisch essen möchten, müssen dafür Tiere sterben. Diese Tatsache wird immer mehr verdrängt. Der Metzgersohn Klaus Reichert wirbt mit diesem Buch für mehr Wertschätzung der Wurst und Respekt für die Tiere. 



    Fazit:

    Das Buch ist eine Biographie der Metzgerdynastie Reichert aka Haxen-Reichert und auch eine Geschichte über das Fleisch. Humorvoll wird von der Familie erzählt und wie sie ihren Aufstieg schaffte, dann erfährt man noch viel Wissenswertes über Fleisch und die Tiere. Das ganze ist sehr humorvoll niedergeschrieben und wird nie langweilig. Die Kapitel sind sehr kurz und bieten außer der Biographie, noch viel Wissenswertes über das Fleisch, den Beruf des Metzgers und die Tiere. Ein Buch, welches ich jedem Fleischesser empfehlen kann. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Notizen eines Gewinners (ISBN: 9783958834507)

    Bewertung zu "Notizen eines Gewinners" von Gerrit C. Paulson

    Notizen eines Gewinners
    MarkusVollvor 10 Monaten
    Geld allein macht nicht glücklich

    Das Taschenbuch erschien 2018 bei tao.de . Es umfasst 192 Seiten und kostet bei den Buchhändlern 13,99 €uro. 


    Inhalt: 

    Paulo McCormen ist Dachdecker, als er den Jackpot knackt, und sich sein Leben von einem Tag auf den anderen ändert. Jetzt kann er sich die Wünsche erfüllen, von denen er immer geträumt hat, doch Geld ist nicht immer alles im Leben. 



    Fazit:

    Die Geschichte erzählt von einem Millionengewinn, der das Leben des Gewinners komplett verändert. Auch wenn er sich seine Wünsche erfüllen kann, ist er nicht mehr glücklich. Wie Geld einen verändern kann, wird in dieser Geschichte spannend erzählt. Es ist eine Geschichte über Glück, Größenwahn und der Sehnsucht nach Liebe. Das alles erzählt Gerrit C. Paulson sehr spannend und es liest sich alles sehr flüssig. Habe das Buch sehr schnell gelesen, die Kapitel sind nicht zu lang und Paulson schafft es einen in die Geschichte hineinzuziehen. Eine gelungene Erzählung, die mir sehr gut gefallen hat. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die Saga von Vinland (ISBN: 9783426653883)

    Bewertung zu "Die Saga von Vinland" von Iny Lorentz

    Die Saga von Vinland
    MarkusVollvor einem Jahr
    Aufbruch in eine neue Zeit

    Das Gebundene Buch erscheint im September 2020 bei Knaur . Es umfasst 574 Seiten und kostet bei den Buchhändlern 20- €uro. Ende September soll dann das Hörbuch erscheinen.


    Inhalt:

    Zum Verräter gebrandmarkt raubt Eyvind die schöne Sigrid und tötet deren Verlobten. Bei dem Überfall geraten auch die beiden sächsischen Freunde Andreas und Ailmar in Gefangenschaft. Eyvind will mit seinen Gefolgsleuten in ein neues Land ziehen und dieses unterwerfen. Doch der Weg dahin birgt viele Gefahren. Nicht nur von außerhalb der Gruppe droht Gefahr, sondern auch in der Gruppe gibt es viele Intrigen. Andreas und Ailmar versuchen wieder in die Freiheit zu gelangen, wird Ihnen das gelingen. 



    Fazit:

    Iny Lorentz ist es wieder gelungen, einen sehr spannenden Roman zu schreiben, der einen in die Zeit der Nordmänner versetzt und das Leben dort beschreibt. In dieser Zeit, in der die Frauen nicht viel wert sind und die Gewalt an der Tagesordnung ist entsteht auch eine schöne Liebesgeschichte, die Hoffnung auf ein Gutes Ende macht. Die Kapitel sind kurz, so daß sich das Buch gut lesen lässt. Hier ist Iny Lorentz sicher wieder ein Besteller auf der Spiegel Bestseller-Liste gelungen. Es ist sehr spannend geschrieben und lässt einen nicht mehr los. Das Buch ist für alle geeignet, die gerne historische Romane Lesen und mehr über die Wikingerzeit erfahren möchte. Kann das Buch ohne Einschränkung empfehlen, mir hat es sehr viel Spaß bereitet. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Anthologie (ISBN: 9783961031214)

    Bewertung zu "Anthologie" von Jürgen Zwilling

    Anthologie
    MarkusVollvor einem Jahr
    Ein Appell an Tierliebhaber

    Das Taschenbuch ist 2017 beim RediromaVerlag erschienen und man erhält es über Amazon, ebenso wie das eBook für den Kindle. Die Preise liegen bei dem Taschenbuch bei 11,95 €uro, das Kindle eBook kostet 7,95 €uro. Es umfasst 98 Seiten.


    Inhalt:

    Die Natur hat den Menschen mit der Fähigkeit ausgestattet zu denken. Manche Artgenossen nutzen das, manche nicht.
    Diese Fähigkeit hat die Natur dem Menschen gegeben, sie ist die gefährlichste Waffe gegen die Natur selbst und gegen die Tiere.

     Jürgen Zwilling richtet mit seiner Zusammenstellung aus Fiktion, Gesetzestexten, Lyrik und philosophischen Gedanken einen Appell an die Menschen, über ihren Umgang mit den Tieren nachzudenken. 


    Fazit: 

    Ansprechend is schon zu Beginn das Foto der Katze auf dem Cover, ist sehr passend zu dem Thema. Als großer Tierfan war es für mich ein unbedingtes Muss dieses Buch zu lesen, und ich habe es nicht bereut. Hier sind mehrere Texte zu finden, von Gedichten und Kurzgeschichten bis hin zu Informationen über die Gesetzeslage zum Tierschutz. Es ist wirklich ein Plädoyer an jeden, der ein Tier besitzt oder sich eines anlegen möchte. Das wurde mit Fotos aufgewertet. Ein interessantes Buch für Tierliebhaber, welches ich sehr empfehlen kann.


    Wertung:


    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Mordsreise: Ein Insel-Krimi (ISBN: B084ZN2XW5)

    Bewertung zu "Mordsreise: Ein Insel-Krimi" von Ingrid Schmitz

    Mordsreise: Ein Insel-Krimi
    MarkusVollvor einem Jahr
    Der 6. Fall von Mia Magaloff

    Das Taschenbuch ist im Juli 2020 bei Edition Oberkassel erschienen und umfasst 274 Seiten. Im Buchhandel kann man das Buch für 12,00 €uro erwerben.



    Inhalt:

    Mia Magaloff und ihre Freundin Gitti haben in einem Preisausschreiben eine Reise gewonnen. Doch das ganze ist ein Fake und die beiden landen bei einer Verkaufsfahrt, die sie in eine große Halle führt. Hier wurde vor kurzem der Besitzer ermordet, und Mia und ihre Freundin wenden sich zur Flucht. D sie ihren Urlaub genießen mchte, führt sie der Weg nach Spiekeroog, wo sie wieder Leute treffen, die sie in der Halle schon gesehen haben. Werden sie verfolgt? Als kurz darauf ein weiterer Mord passiert, fängt Mia wieder an zu ermitteln. 


    Fazit:

    Ingrid Schmitz hat hier den 6. Fall ihrer Mia Magaloff vorgelegt. Für mich ist es der erste Fall, da ich die anderen Bücher nicht kenne. Doch das ist kein Problem, da sich das Buch auch ohne diese Vorkenntnisse sehr gut lesen lässt. Mit viel Witz und Humor beschreibt sie hier ihre Charaktere und es macht viel Spaß beim Lesen. Was mir sehr gut gefällt sind die Orte, die Ingrid Schmitz beschreibt und die wirklich existieren, auch einige der Charaktere gibt es auf Spiekeroog wirklich, was dem ganzen einen besonderen Reiz gibt. Hatte viel Spaß an diesem Fall und würde mich freuen, bald einen neuen Fall von Mia zu lesen. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Discokönig (ISBN: 9783775158879)

    Bewertung zu "Discokönig" von Andreas Schutti

    Discokönig
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Geld alleine macht nicht glücklich

    Das gebundene Buch ist 2019 bei SCM Hänssler erschienen und umfasst 302 Seiten. Im Buchhandel kann man das Buch für 18,99 €uro erwerben.



    Inhalt:

    Seine Discos, sein Imperium: schöne Frauen, teure Autos, Promis am DJ-Pult, Schlagzeilen. Discokönig – er hat es geschafft. Alle wollen so sein wie er! Zum Glück kann keiner sehen, wie es in ihm aussieht: Da schreit immernoch der wütende, verwahrloste Schutti-Bub nach einer echten Papa-Umarmung. Nach jemandem, der seinem schillernden Dasein echten Sinn gibt. Und dann der große Paukenschlag. Die Steuerbehörde zerschlägt sein selbsterschaffenes Königtum mit einem Schlag. Absoluter Tiefpunkt. Doch ist das wirklich sein Ende, oder entdeckt er dort einen zaghaften Schimmer Hoffnung am Horizont? Andreas Schutti machte als Discokönig Schlagzeilen. Heute ist die Bibel für ihn das Fundament des Glaubens und Jesus Christus sein großes Vorbild.


    Fazit:

    Andreas Schutti erzählt in diesem Buch, wie er in Österreich und später weltweit ein Discoimperium aufbaut. Er berichtet von seinen sexuellen Eskapaden, von der Gier nach Geld und wie er es geschafft hat, davon wegzukommen und einen neuen Weg einzuschlagen. Als er am Boden war, fand er den Weg zu Gott und damit zu einem neuen Glück. Das ganze wird von Daniel Gerber spannend niedergeschrieben und berichtet. Die Kapitel sind in kleinen Abschnitten, so dass sich das Buch sehr gut lesen lässt. Durch Fotografien im Mittelteil erhält man einen kleinen Einblick ins Leben von Andreas Schutti. Das Buch ist spannend zu lesen und kann gut unterhalten. Wer gerne Biografien liest wird bei dieser Geschichte sicher gut unterhalten. Mir hat sie sehr gut gefallen.


    Wertung:

    5/5 Punkte

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Seitenweise voraus (ISBN: 9783740752156)

    Bewertung zu "Seitenweise voraus" von Brita Rose Billert

    Seitenweise voraus
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Ein Einblick in die Bücher von Brita Rose Billert

    Das Taschenbuch ist 2018 bei Books on Demand erschienen, umfasst 100 Seiten und kostet im Buchhandel 4,99 €uro.


    Inhalt:

    15 Gutenachtgeschichten zum Aufwachen
    Maggie Yellow Cloud, Indian Cowboy, Tote Killer küssen besser, Die Farben der Sonne, Sheloquins Vermächtnis, Ein Pferd für alle Fälle
    Thriller, Krimi, Abenteuer, Liebe


    Fazit:

    Das Buch wirbt mit 15 Gutenachtgeschichten Aufwachen und man denkt, hier handelt es sich um Kurzgeschichten. Dies ist jedoch nicht der Fall, es sind Leseproben, der bisher erschienen Bücher der Autorin. Man kann hier einen kleinen Einblick erhalten, um zu erfahren, ob einem eine Geschichte zusagt, ob einem der Schreibstil gefällt. Dies wird leider in den Buchhandlungen nicht hervorgehoben, daß es sich um Leseproben handelt. Die Geschichten haben mir allesamt sehr gut gefallen und machen neugierig auf die Bücher und ich werde sicher das ein oder andere Buch der Autorin lesen. Die 4,99 €uro hören sich für Leseproben etwas teuer an, aber um eine Autorin zu unterstützen, die Ihre Bücher selbst herausbringt, ist dies eine gute Sache. Wer gerne mehr über die Bücher der Autorin erfahren möchte, ist mit diesem kleinen Büchlein gut informiert.


    Wertung:

    5/5 Punkte

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Lidakis spielt falsch (ISBN: 9783958131699)

    Bewertung zu "Lidakis spielt falsch" von Jürgen Schmidt

    Lidakis spielt falsch
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Das Geheimnis des Spielers

    Das Taschenbuch ist 2019 bei Edition Oberkassel erschienen, umfasst 308 Seiten und kostet im Buchhandel 12,00 €uro.


    Inhalt:

    Spyros Lidakis hat erfolgreiche Jahre beim VfL Bochum hinter sich und wechselt in die oberste Liga nach Bonn. Die Blue Stars Bonn realisierten dank des Geldes asiatischer Investoren reihenweise Aufstiege. Auch die erste Bundesliga-Saison war okay, es kann weiter aufwärts gehen! Doch in Bonn trifft der millionenschwere Neuzugang das Tor nicht mehr.


    Fazit:

    Der Privatdetektiv Andy Mücke wird beauftragt nachzuforschen, warum Lidakis nicht mehr trifft. Sein Weg führt ihn dazu auch nach Griechenland, wo er eine entscheidende Entdeckung macht.

    Die Charaktere des Buches sind sehr gut ausgearbeitet und es macht Spaß Ihnen auf ihrem Weg zu folgen. Das Buch ist flüssig und einfach geschrieben und man kommt schnell in die Geschichte hinein, die spannend erzählt ist. Man bekommt einen kleinen Einblick in die Fußballwelt und ihre Machenschaften. Die Kapitel sind nicht zu lange, so dass es sich einfach lesen lässt. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und habe mich wirklich gut unterhalten. Wer Fussball- und/oder Krimifan ist, wird an diesem Buch sicher seine Freude haben und ich kann es guten Gewissens empfehlen.


    Wertung:

    5/5 Punkte

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Über mich

    Bin eine lesewütige Leseratte, die sehr gerne Fantasy, Horror oder gute Thrillers liest. Nichts besseres als ein gutes Buch um richtig zu entspannen.
    • männlich
    • 26.05.1972

    Lieblingsgenres

    Romane, Historische Romane, Krimis und Thriller, Fantasy, Klassiker, Biografien, Comics, Kinderbücher, Sachbücher, Humor, Jugendbücher, Science-Fiction

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks