MarkusVolls avatar

MarkusVoll

  • Mitglied seit 03.03.2007
  • 5 Freunde
  • 275 Bücher
  • 126 Rezensionen
  • 132 Bewertungen (Ø 4,8)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne112
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte (ISBN: 9783948592974)

    Bewertung zu "Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte" von Annika Dick

    Der Kater, der ein Weihnachtswunder bra(u)chte
    MarkusVollvor 10 Tagen
    Ein wundervoller Kater und Weihnachten

    Das Taschenbuch erscheint am 03.12.2022 im Ashera Verlag, umfasst 208 Seiten und kostet im Buchhandel 12,90 €uro.

     

    Inhalt:

    Molly Cavendish ist eine junge Frau, die in einem Supermarkt in Glasgow arbeitet, als eines Tages bei ihr ein Burnout diagnostiziert wird. Durch ihren Arzt wird sie dann krankgeschrieben, nachdem sie einen Zusammenbruch in der Firma hatte, in der sie arbeitete. Die Oma ihrer Freundin, hat ein kleines Häuschen aus der Isle of Skye in Schottland. Da sie zurzeit verletzt ist und Pflege benötigt, wohnt sie bei ihrer Enkelin in Glasgow und bietet nun Molly an, auf ihr Häuschen dort aufzupassen und etwas zur Ruhe zu kommen. Die Ruhe auf der Insel hilft ihr sehr, doch ein paar Tage nach ihrer Ankunft taucht plötzlich Tom, ein Tierarzt vor ihrer Tür auf. Er wollte ein kleines Kätzchen zur Pflege abgeben, welches vor ein Auto gelaufen war und seinen Fuß verletzte. Dasher, so heißt der Kater, ist nicht begeistert und hat große Angst vor den Menschen und traut ihnen auch irgendwie nicht aus dem Weg. So beginnt für beide, Molly und Dasher, ein spannendes Abenteuer. 

     

    Fazit:

    Die Geschichte ist sehr spannend erzählt, man kann sofort mit den Charakteren mitfiebern und mitfühlen. Das war etwas, was mich gleich zu Beginn in die Geschichte reingezogen hat. Die Autorin erzählt das ganze mit feinem Humor, so dass man immer wieder schmunzeln muss, wenn man die Geschichte liest. Es ist schon lange her, dass mich eine Geschichte so berührt hat wie diese. Es ist eine Weihnachtsgeschichte, wie sie sein sollte. Man ist berührt, fasziniert und fühlt sich einfach glücklich nach dem man die letzte Seite des Buches hinter sich gelassen. Ein richtig guter Feel Good Roman mit einer faszinierenden Geschichte. Ein Buch, was jetzt richtig gut zu Weihnachten passt, welches man aber zu jeder Zeit lesen kann und sollte. Jeder der gerne Weihnachtsgeschichten, Tiergeschichten oder eine schöne Liebesgeschichte lesen möchte, ist mit diesem Buch perfekt ausgestattet. Von mir eine absolute Leseempfehlung. 

     

    Wertung:

    5/5 Punkte   

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Gruseltour de luxe (ISBN: 9783347730205)

    Bewertung zu "Gruseltour de luxe" von Cora Most

    Gruseltour de luxe
    MarkusVollvor 16 Tagen
    The Wrong Turn läßt grüssen

    Das Taschenbuch ist 2022 bei Tredition GmbH erschienen, umfasst 116 Seiten und kostet im Buchhandel 6,80 €uro, als Kindle E-Book 2,99 €uro. Es ist der 2. Band der Trapwood Horror Reihe, jedoch eine in sich abgeschlossene Geschichte. Band 1 ist „Blutmais“ und ebenfalls bei Kindle erhältlich.

     

    Inhalt:

    Tracy und Mike erhalten durch einen glücklichen Zufall Karten für die „Gruseltour de Luxe“. Während Tracy nicht so begeistert ist, freut sich Mike schon sehr auf das Wochenende in dem bekannten Spukhaus in Trapwood. Auf der Tour nach Trapwood erfahren sie in einer Tankstelle eine Abkürzung über die Straight Lane, welche Zeit und Benzin sparen würde. Als sie auf dieser Strecke durch Nebel fahren müssen, möchte Tracy umkehren, doch Mike überredet sie zur Weiterfahrt und damit beginnt der Schrecken für die beiden…

     

    Fazit:

    Der Anfang erinnert mich sehr an Horrorfilme wie The Wrong Turn oder The Hill have Eyes. So war ich schon sehr gespannt, wie die Geschichte mich fangen und begeistern würde. Schon der Beginn, wie die Autorin erzählt, wie sie auf die Geschichte kam, hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr gut und man findet so auch schnell in die Geschichte hinein. Ein weiterer Vorteil der Geschichte, ist die Länge, es ist so ein Buch, welches man gut mal Zwischendurch lesen kann, da es nur knapp über 100 Seiten hat. So war der Sonntagnachmittag ideal, um in die Geschichte einzusteigen. Überrascht wurde ich vom Plot der Geschichte, der ganz anders war, als ich es erwartete, mir aber sehr gut gefiel. Die Geschichte ist sehr spannend und da die Kapitel auch kurz sind, kann man das Buch kaum zur Seite legen. Für mich ein klasse Horrorbuch, welches mir sehr gut gefiel, bin schon sehr gespannt auf weitere Bücher der Autorin, und werde mir sicher bald auch das Erstlingswerk „Blutmais“ besorgen, da ich mehr über die Stadt Trapwood erfahren möchte. Für Horror- und Gruselfans eine Empfehlung von mir: Unbedingt lesen !!!

     

     

    Wertung:

    5/5 Punkte   

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Eine falsche Neun (ISBN: 9783756538966)

    Bewertung zu "Eine falsche Neun" von Jan Spelunka

    Eine falsche Neun
    MarkusVollvor 23 Tagen
    Fußballkrimi für Krimifans

    Das Taschenbuch ist 2022 bei Epubli erschienen, umfasst 368 Seiten und kostet im Buchhandel 14,00 €uro.

     

    Inhalt:

    Spyros Lidakis hat erfolgreiche Jahre beim VfL Bochum hinter sich und wechselt in die oberste Liga nach Bonn. Die Blue Stars Bonn realisierten dank des Geldes asiatischer Investoren reihenweise Aufstiege. Auch die erste Bundesliga-Saison war okay, es kann weiter aufwärts gehen! Doch in Bonn trifft der millionenschwere Neuzugang das Tor nicht mehr.

     

    Fazit:

    Der Privatdetektiv Andy Mücke wird beauftragt nachzuforschen, warum Lidakis nicht mehr trifft. Sein Weg führt ihn dazu auch nach Griechenland, wo er eine entscheidende Entdeckung macht.

    Die Charaktere des Buches sind sehr gut ausgearbeitet und es macht Spaß Ihnen auf ihrem Weg zu folgen. Das Buch ist flüssig und einfach geschrieben und man kommt schnell in die Geschichte hinein, die spannend erzählt ist. Man bekommt einen kleinen Einblick in die Fußballwelt und ihre Machenschaften. Die Kapitel sind nicht zu lange, so dass es sich einfach lesen lässt. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und habe mich wirklich gut unterhalten. Wer Fussball- und/oder Krimifan ist, wird an diesem Buch sicher seine Freude haben und ich kann es guten Gewissens empfehlen.

     

    Wertung:

    5/5 Punkte   

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Jede*r kann die Welt verändern! - Ich bin Malala Yousafzai (ISBN: 9783770407149)

    Bewertung zu "Jede*r kann die Welt verändern! - Ich bin Malala Yousafzai" von Brad Meltzer

    Jede*r kann die Welt verändern! - Ich bin Malala Yousafzai
    MarkusVollvor einem Monat
    Biographisches Comic

    Der Comic ist 2022 bei Bäng! Comics erschienen und man erhält ihn über Amazon und jeder anderen Buchhandlung. Das Buch stammt von Brad Meltzer, illustriert wurde es von Christopher Eliopoulos. Der Preis des Comics liegt bei 14,99 Euro. Es umfasst 40 Seiten.

     

    Inhalt:

    Als Malala Yousafzai ein junges Mädchen war, übernahmen die Taliban die Kontrolle über den Teil Pakistans, in dem sie mit ihrer Familie lebte. Sie schränkten die Rechte der Frauen stark ein und untersagten ihren jede Art von Bildung. Malala setzte sich mit ihren Worten zur Wehr und die Taliban versuchten, sie zum Schweigen zu bringen. Doch sie überlebt den Angriff und kämpft bis heute für die Rechte der Frauen und ein allgemeines Recht auf Bildung. Die Biografien Reihe „Jede*r kann die Welt verändern!“ ermutigt Kinder dazu, große und wichtige Träume zu haben. Jedes Buch und jede inspirierende Lebensgeschichte sind eine individuelle Bereicherung, denn sie lehren: Jede*r kann die Welt verändern!

     

    Fazit:

    Das Comic erzählt die wahre Geschichte der Malala Yousafzai. Es erzählt von den Problemen, welche Mädchen in Pakistan haben, und wie ein kleines Mädchen es schaffte eine Stimme zu bekommen und gegen die Vorurteile und Gesetze vorzugehen, was auch mit sehr großen Risiken verbunden war. 

     

    Die Zeichnungen sind sehr gelungen und es hat riesigen Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Da es eine wahre Geschichte ist, erfährt man auch viel über die Zustände in Pakistan. Das Ganze war sehr spannend und hat mir sehr gut gefallen. Eignet sich gut zum vorlesen und gemeinsam mit den Kindern anzuschauen.

     

    Wertung: 

     

    5 von 5 Sternen 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Raven 1: Nemesis (ISBN: 9783551026453)

    Bewertung zu "Raven 1: Nemesis" von Mathieu Lauffray

    Raven 1: Nemesis
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Spannende Piratengeschichte mit faszinierenden Bildern. Bin schon sehr gespannt, wie es weitergehen wird.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258) (ISBN: B08ZJXTRKG)

    Bewertung zu "Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258)" von Volker Dützer

    Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258)
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Die Beichte

    Ein Mann geht zur Beichte, dem Pfarrer erklärt er, daß er ein Profikiller ist und sich zu Ruhe setzen möchte, nachdem er seinen letzten Auftrag erledigt hat. 

    Diese Kurzgeschichte ist schon von Beginn an sehr spannend und zieht einen in seinen Bann. Wenn das Ende auch vorsehbar war, zumindest für mich, war die Geschichte trotzdem sehr spannend erzählt und ich war sehr neugierig auf das Ende. Eine Kurzgeschichte die mir mal wieder sehr gut gefallen hat und ich gerne weiterempfehle. 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Fleisch ist mir nicht Wurst (ISBN: 9783959673693)

    Bewertung zu "Fleisch ist mir nicht Wurst" von Klaus Reichert

    Fleisch ist mir nicht Wurst
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Humorvolle Auseinandersetzung mit dem Thema Fleisch

    Das Taschenbuch erschien im August 2020 bei HarperCollins . Es umfasst 192 Seiten und kostet bei den Buchhändlern 16,00 €uro. 


    Inhalt: 

    Wenn wir Fleisch essen möchten, müssen dafür Tiere sterben. Diese Tatsache wird immer mehr verdrängt. Der Metzgersohn Klaus Reichert wirbt mit diesem Buch für mehr Wertschätzung der Wurst und Respekt für die Tiere. 



    Fazit:

    Das Buch ist eine Biographie der Metzgerdynastie Reichert aka Haxen-Reichert und auch eine Geschichte über das Fleisch. Humorvoll wird von der Familie erzählt und wie sie ihren Aufstieg schaffte, dann erfährt man noch viel Wissenswertes über Fleisch und die Tiere. Das ganze ist sehr humorvoll niedergeschrieben und wird nie langweilig. Die Kapitel sind sehr kurz und bieten außer der Biographie, noch viel Wissenswertes über das Fleisch, den Beruf des Metzgers und die Tiere. Ein Buch, welches ich jedem Fleischesser empfehlen kann. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 


    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Notizen eines Gewinners (ISBN: 9783958834507)

    Bewertung zu "Notizen eines Gewinners" von Gerrit C. Paulson

    Notizen eines Gewinners
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Geld allein macht nicht glücklich

    Das Taschenbuch erschien 2018 bei tao.de . Es umfasst 192 Seiten und kostet bei den Buchhändlern 13,99 €uro. 


    Inhalt: 

    Paulo McCormen ist Dachdecker, als er den Jackpot knackt, und sich sein Leben von einem Tag auf den anderen ändert. Jetzt kann er sich die Wünsche erfüllen, von denen er immer geträumt hat, doch Geld ist nicht immer alles im Leben. 



    Fazit:

    Die Geschichte erzählt von einem Millionengewinn, der das Leben des Gewinners komplett verändert. Auch wenn er sich seine Wünsche erfüllen kann, ist er nicht mehr glücklich. Wie Geld einen verändern kann, wird in dieser Geschichte spannend erzählt. Es ist eine Geschichte über Glück, Größenwahn und der Sehnsucht nach Liebe. Das alles erzählt Gerrit C. Paulson sehr spannend und es liest sich alles sehr flüssig. Habe das Buch sehr schnell gelesen, die Kapitel sind nicht zu lang und Paulson schafft es einen in die Geschichte hineinzuziehen. Eine gelungene Erzählung, die mir sehr gut gefallen hat. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die Saga von Vinland (ISBN: 9783426653883)

    Bewertung zu "Die Saga von Vinland" von Iny Lorentz

    Die Saga von Vinland
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Aufbruch in eine neue Zeit

    Das Gebundene Buch erscheint im September 2020 bei Knaur . Es umfasst 574 Seiten und kostet bei den Buchhändlern 20- €uro. Ende September soll dann das Hörbuch erscheinen.


    Inhalt:

    Zum Verräter gebrandmarkt raubt Eyvind die schöne Sigrid und tötet deren Verlobten. Bei dem Überfall geraten auch die beiden sächsischen Freunde Andreas und Ailmar in Gefangenschaft. Eyvind will mit seinen Gefolgsleuten in ein neues Land ziehen und dieses unterwerfen. Doch der Weg dahin birgt viele Gefahren. Nicht nur von außerhalb der Gruppe droht Gefahr, sondern auch in der Gruppe gibt es viele Intrigen. Andreas und Ailmar versuchen wieder in die Freiheit zu gelangen, wird Ihnen das gelingen. 



    Fazit:

    Iny Lorentz ist es wieder gelungen, einen sehr spannenden Roman zu schreiben, der einen in die Zeit der Nordmänner versetzt und das Leben dort beschreibt. In dieser Zeit, in der die Frauen nicht viel wert sind und die Gewalt an der Tagesordnung ist entsteht auch eine schöne Liebesgeschichte, die Hoffnung auf ein Gutes Ende macht. Die Kapitel sind kurz, so daß sich das Buch gut lesen lässt. Hier ist Iny Lorentz sicher wieder ein Besteller auf der Spiegel Bestseller-Liste gelungen. Es ist sehr spannend geschrieben und lässt einen nicht mehr los. Das Buch ist für alle geeignet, die gerne historische Romane Lesen und mehr über die Wikingerzeit erfahren möchte. Kann das Buch ohne Einschränkung empfehlen, mir hat es sehr viel Spaß bereitet. 


    Wertung:

    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Anthologie (ISBN: 9783961031214)

    Bewertung zu "Anthologie" von Jürgen Zwilling

    Anthologie
    MarkusVollvor 2 Jahren
    Ein Appell an Tierliebhaber

    Das Taschenbuch ist 2017 beim RediromaVerlag erschienen und man erhält es über Amazon, ebenso wie das eBook für den Kindle. Die Preise liegen bei dem Taschenbuch bei 11,95 €uro, das Kindle eBook kostet 7,95 €uro. Es umfasst 98 Seiten.


    Inhalt:

    Die Natur hat den Menschen mit der Fähigkeit ausgestattet zu denken. Manche Artgenossen nutzen das, manche nicht.
    Diese Fähigkeit hat die Natur dem Menschen gegeben, sie ist die gefährlichste Waffe gegen die Natur selbst und gegen die Tiere.

     Jürgen Zwilling richtet mit seiner Zusammenstellung aus Fiktion, Gesetzestexten, Lyrik und philosophischen Gedanken einen Appell an die Menschen, über ihren Umgang mit den Tieren nachzudenken. 


    Fazit: 

    Ansprechend is schon zu Beginn das Foto der Katze auf dem Cover, ist sehr passend zu dem Thema. Als großer Tierfan war es für mich ein unbedingtes Muss dieses Buch zu lesen, und ich habe es nicht bereut. Hier sind mehrere Texte zu finden, von Gedichten und Kurzgeschichten bis hin zu Informationen über die Gesetzeslage zum Tierschutz. Es ist wirklich ein Plädoyer an jeden, der ein Tier besitzt oder sich eines anlegen möchte. Das wurde mit Fotos aufgewertet. Ein interessantes Buch für Tierliebhaber, welches ich sehr empfehlen kann.


    Wertung:


    5/5 Punkte 

    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    Bin eine lesewütige Leseratte, die sehr gerne Fantasy, Horror oder gute Thrillers liest. Nichts besseres als ein gutes Buch um richtig zu entspannen.
    • männlich
    • 26.05.1972

    Lieblingsgenres

    Romane, Historische Romane, Krimis und Thriller, Fantasy, Klassiker, Biografien, Comics, Kinderbücher, Sachbücher, Humor, Jugendbücher, Science-Fiction

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks