M

Mausekatze

  • Mitglied seit 09.09.2019
  • 68 Bücher
  • 68 Rezensionen
  • 68 Bewertungen (Ø 3,87)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne32
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern7
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das Herz des Dämons (ISBN: 9783570306901)

    Bewertung zu "Das Herz des Dämons" von Lynn Raven

    Das Herz des Dämons
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: es geht spannend weiter....
    überzeug? teilweise ja.

    während ich im Teil 1 immer wieder an Twillight erinnert wurde, war das im zweiten Teil wirklich nicht mehr der Fall, aber trotzdem war es an einigen Stellen recht Klischeehaft. Ich fand die Geschichte an sich sehr spannend und die Hintergründe dieser Vampirgesellschaft auch gut nachvollziehbar. 

    Nichtsdestotrotz hat mir aber irgendwie was gefehlt. Dawn ist mir einfach nicht so ans Herz gewachsen. Ich finde sie recht weinerlich und irgendwie nicht so wie ich sie mir vorgestellt habe. Julien hingegen taut in meinen Augen immer mehr auf. 

    Ich glaube das größte Problem ist, dass ich jetzt von vielen anderen Büchern gewohnt war, viele verschiedene Plot zu haben. Nicht nur den Fokus auf die beiden Hauptfiguren, und damit waren die Bücher irgendwie spannender. 

    Ich werde natürlich den letzten Teil auch noch lesen um zu wissen wie es ausgeht.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Sturmtochter - Für immer vereint (ISBN: 9783473585403)

    Bewertung zu "Sturmtochter - Für immer vereint" von Bianca Iosivoni

    Sturmtochter - Für immer vereint
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: ein tolles spannendes Finale...da schaut man über ein paar Schwächen einfach hinweg
    ...die letzte Runde...

    Also ich würde wahrscheinlich einen Stern abziehen, weil ich im Finale nicht alles so super fand, wie es hätte sein können. Ich fand die Erklärungen und Auflösungen für die vielen Elementare und die Naturkatastrophen ein bisschen zu banal und einfach gestrickt.

    Auch der sogenannte letzte Kampf etc. war mir persönlich einfach zu wenig. Da "arbeitet" man 3 Bücher darauf hin und dann ist alle schnell vorbei.

    Ich vergebe trotzdem 5 Sterne, weil das Buch an sich gut fand. Ava ist mir immer mehr ans Herz gewachsen. Lance und Co sowieso. Die einzelnen Liebesgeschichten fand ich toll, auch das nicht alle im Happy End für jeden Endet ist nun mal einfach so. 

    Also im ganzen ein gutes solides Buch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Sturmtochter - Für immer verloren (ISBN: 9783473585397)

    Bewertung zu "Sturmtochter - Für immer verloren" von Bianca Iosivoni

    Sturmtochter - Für immer verloren
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: besser als Teil 1
    die Reise geht weiter...

    definitiv besser als Teil 1, vor allem weil zwar Ava die Hauptfigur ist, aber endlich auch weitere Personen ihren Auftritt haben und man gemeinsam mit ihnen mit fiebert. 

    Die Idee der ganzen Buchreihe ist wirklich interessant und eine tolle Idee. 

    Das einzige was mich wirklich gestört hat, waren teilweise der Schreibstil, wobei ich nicht weiß, ob es an der Übersetzung lag, aber wisst ihr welcher Satz so oft wiederholt wurde, dass er mir einfach in Erinnerung geblieben ist.

    "Echt jetzt?" immer und immer wieder....war schon irgendwann ein running Gag für mich.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Sturmtochter - Für immer verboten (ISBN: 9783473585311)

    Bewertung zu "Sturmtochter - Für immer verboten" von Bianca Iosivoni

    Sturmtochter - Für immer verboten
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: ein guter Anfang
    ein guter Anfang

    Also ich muss dazu sagen ich schreibe diese Rezension am Punkt, an welcher ich die Trilogie schon abgeschlossen habe. Und ich fand des Teil 1 am schwächsten von den 3 Teilen. 

    Vor allem weil ich mit Ava nicht ganz warm geworden war und ich fand das sich das ganze ziemlich in die Länge zog. Lance war mir von Anfang an symphytisch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn (ISBN: 9783423718202)

    Bewertung zu "Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: ein würdiger Abschluss
    schade das es schon vorbei ist

    ich habe wirklich den letzten Band verschlungen, wobei ich es schon an einigen Stellen ziemlich langatmig fand und es eigentlich nur von Schlacht zu Schlacht ging, fand ich es wunderschön, dass sich sämtliche Liebesgeschichten einfach immer wieder eingeflochten waren. Ich habe jeden einzelnen darin so lieb gewonnen und habe mich so gefreut immer wieder ein Stückchen mehr zu erfahren. 

    Ich finde es schade, dass es vorbei ist. Ich würde wahrscheinlich das erste mal einfach ein Buch wünschen, wie es mit allen weiterging. Teilweise hat es ja Maas am Ende beschrieben aber es hätte noch mehr sein können!


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Throne of Glass - Der verwundete Krieger (ISBN: 9783423718073)

    Bewertung zu "Throne of Glass - Der verwundete Krieger" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass - Der verwundete Krieger
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: leider muss ich einen Stern abziehen
    einen Stern weniger....schade

    also ich hätte wahrscheinlich auch noch weniger Sterne vergeben können, wenn ich rein nur das Buch bewertet hätte, aber ich habe ja immer noch die Geschichte im HInterkopf und an manchen Stellen, war das Buch ja auch sehr gut und spannend. Aber leider fand ich Chaol und Co nicht so prickelnd, dass ich Ihnen ein ganzes Buch gewidmet hätte. Im Ernst, da gibt es weit aus sympathischere und interessantere Charaktere.

    Außerdem ging mir Chaol irgendwann auf die Nerven. Ganz im Ernst, in wie viele verschiedene Frauen will der sich eigentlich noch verlieben...Weiß nicht, bin froh das Aelin ihren Rowan hat....

    So und jetzt mit Spannung den letzten Teil....jippiii.. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin (ISBN: 9783423717892)

    Bewertung zu "Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Einfach ohne Worte...
    und weiter geht die Saga...

    oh man, mir fehlen einfach die Worte....

    ich habe mal wieder dieses Buch verschlungen und innerhalb von 3 Tagen durch. Alle Figuren in diesem Buch haben es mir angetan. Jeder einzelne wird von Mr. Maas so detailreich reich beschrieben. Jeder hat einen eigenen Stil, seine eigene Geschichte. Klar Aelin ist die Hauptperson, aber trotzdem hat man die ganze Zeit das Gefühl jeder hat seine tragende Rolle. 

    Sehr gut finde ich dass auch die einzelenen Liebesgeschichte weitergehen und man mit den Personen mitleidet.

    Das einzige was ich bisschen komisch oder nervig fand, waren immer diese "Aelin hat was gemacht, ohne das es jemand wusste" -Geschichten. Manchmal hat man das Gefühl Aelin wäre das SUPER BRAIN die an alles denkt und alle Eventualitäten schon im Vorfeld weiß.

    ACHTUNG SPILOER:

    So und nun zum Ende. Verdam.... wie spannend und nervenaufreibend. Das schlimme ist, dass ich seit "Die Bestimmung" weiß, dass auch Hauptpersonen sterben können, deswegen kann ich es kaum erwarten weiterzulesen. 

    Teil 6 schon in der Schublade!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Throne of Glass  - Königin der Finsternis (ISBN: 9783423717076)

    Bewertung zu "Throne of Glass - Königin der Finsternis" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass - Königin der Finsternis
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: der pure Wahnsinn....
    fesselnd bis zur letzten Seite....

    Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und war so froh, dass ich Teil 5 schon in der Schublade hatte, sonst wäre ich durch gedreht.

    Also während ich nach Teil 3 noch gesagt habe, dass mir in dem Buch ein Rhysand fehlt wie im Buch "das Reich der Sieben Höfe" hat er sich in diesem Teil der Saga endlich gefunden. ROWAN.....

    ich bin begeistert. aber nicht nur von Ihm. Es knistert an allen Ecken und Enden. Also Romantik und Liebe 5 Sterne, dann die Geschichte, die nie langweilig wird, dank der verschiedenen Handlungen: 5 Sterne. Spannung und Aktion: Dank Aelin gar kein Problem. Ich liebe Sie einfach.. 5 Sterne...


    Ich bin einfach nur begeistert. Und freu mich so drauf weiter zu lesen!


     

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Dein göttliches Herz entflammt (ISBN: 9783401067513)

    Bewertung zu "Dein göttliches Herz entflammt" von Kelly Keaton

    Dein göttliches Herz entflammt
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Gut aber auch noch Luft nach oben
    irgendwas fehlt mir noch...

    Das Buch war gut aber nicht perfekt. 

    Vielleicht zur Erklärung,. Die Handlung und die Geschichte an sich hat mir mehr als gut gefallen. Die Idee mit der zerstörten Welt, den neune Familien und sogar nicht griechische Mythologie fand ich wirklich klasse.

    Was mich ein wenig gestört hat, waren die Charaktere. Ari ganz vor weg, ist mir irgendwie nicht rund genug. Ich weiß nicht genau, wieso?

    Ich bin gespannt aufs zweite Buch und ob ich da dann mehr erfahre....

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Throne of Glass - Erbin des Feuers (ISBN: 9783423716536)

    Bewertung zu "Throne of Glass - Erbin des Feuers" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass - Erbin des Feuers
    Mausekatzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: immer noch begeistert
    neue Personen kommen hinzu

    so nachdem meine letzten zweit Rezensionen zu den Vorgängern recht kurz aufgefallen ist,  da ich schon Teil3 beendet hatte, komme ich jetzt hier dazu ein wenig mehr zu schreiben. 

    Besonders gefallen hat mir am Dritten 3 die verschiedenen Handlungsstränge. und die neuen Personen, besonderes Manon haben es mir angetan. Ich fand es nicht verwirrend sondern abwechselungsreich und kann es kaum erwarten wenn sich alles zusammen fügt. Und alle aufeinander Treffen wenn Caleana zurück kommt. 

    Der Schreibstil von Frau Maas ist so eindrucksvoll. Ich finde Sie schafft es einen mit ihren Worten in die Personen hineinzuversetzen und zu leiden, sich zu freuen. Genauso wie das Reich der sieben Höfe, finde ich es wundervoll in diese Welt hineingeführt zu werden. 

    Nur fehlt mit in diesem Buch ein Rhysand (Der Held im Reich der sieben Höfe), da ich noch nicht abschätzen kann ob Chaol diesem Part gerecht wird. Oder ob Rowan eher dazu gemacht ist.

    Oder doch Aedion? Wir werden sehen.....

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 01.01.1900

    Lieblingsgenres

    Erotische Literatur, Krimis und Thriller, Fantasy, Liebesromane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks