MaxundMaggie

  • Mitglied seit 11.01.2019
  • 15 Freunde
  • 159 Bücher
  • 157 Rezensionen
  • 158 Bewertungen (Ø 4.2)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne75
  • 4 Sterne52
  • 3 Sterne20
  • 2 Sterne9
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die Magischen Sechs - Mr Vernons Zauberladen (ISBN: 9783505141881)

    Bewertung zu "Die Magischen Sechs - Mr Vernons Zauberladen" von Neil Patrick Harris

    Die Magischen Sechs - Mr Vernons Zauberladen
    MaxundMaggievor 9 Tagen
    Ein magischer Reihenauftakt

    Zum Cover muss ich ja wohl nicht viel sagen, es ist magisch schön.

    Ich war so ultra gespannt, ob der "How I Met Your Mother" Star auch als Autor funktioniert. Ich muss es ihm neidlos zugestehen, denn er hat mich schon in diesem ersten Band abgeholt.

    Den Hauptcharakter Carter würde ich auf der Stelle adoptieren, so eine gute und mutige Seele.

    Aber auch die Figuren, die im weiteren Verlauf eine tragende Rolle spielen, sind alle  toll ausgearbeitet und nahmen vor meinem geistigen Auge Gestalt an.

    Und dann gehts um Magie, oder doch nur um Zaubertricks?

    Das musst du schon selbst herausfinden in diesem super spannenden Abenteuer, in dem man selbst zum kleinen Zauberkünstler wird, denn eine geheime Lehre ist gleich im Buch enthalten.

    Leseempfehlung für alle ab ca 10 Jahre und aufwärts, die sich ver-bzw-bezaubern lassen wollen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Morgan's Hall (ISBN: 9783966984768)

    Bewertung zu "Morgan's Hall" von Emilia Flynn

    Morgan's Hall
    MaxundMaggievor 9 Tagen
    Anstrengende Protagonistin zum Reihenauftakt

    Dieses malerische Cover passt wundervoll zu der Familiensaga und drückt sehr gut den Zwiespalt zwischen Ablehnung und Sehnsucht aus.

    Ich benötigte eine Menge Geduld mit der Protagonistin Isabelle. Mich hat die Frau fast wahnsinnig gemacht, oftmals auch echt aggressiv.

    Ab und zu gab ich mir wirklich Mühe, sie zu verstehen, aber soviel Boshaftigkeit, wie sie an den Tag legte, war mir echt zu viel.

    Und dennoch ist die Geschichte gerade wegen ihr so reizvoll und wäre ohne Isabelle eine wohl sehr harmonische, aber langweilige Story.

    Wer Liebe, Sehnsucht, Hoffnung genauso sucht wie Rache, Hass und Enttäuschung, der sollte sich diese Reihenauftakt nicht entgehen lassen.

    Auch wenn ich es kaum glauben mag, würde mich Band 2 sehr interessieren.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Bürgermeister Hirsch geht baden (ISBN: 9783746633909)

    Bewertung zu "Bürgermeister Hirsch geht baden" von Thea Fischer

    Bürgermeister Hirsch geht baden
    MaxundMaggievor 16 Tagen
    Ein toller Provinzkrimi

    Ach, was ist das doch für ein idyllisches Cover, obwohl da sind schon die ersten Gewitterwolken am Himmelszelt zu sehen.

    Ich liebe es auch mal so in urige Provinzen abzutauchen und dem Dorfgeschehen zufolgen.

    Schon die Perspektive des ersten Kapitels hat mir gefallen und mich schmunzeln lassen. Erzählt wird aus unterschiedlichen Perspektiven und auch zwischendurch mit bayrischer Mundart. Ich finds wichtig, dass so ein bisschen Dialekt dabei ist, so vergesse ich nicht, wo ich bin. Aber natürlich gibts hier auch Verbrechen und die gilt es aufzuklären, was sich manchmal als gar nicht so einfach darstellt.

    Ein locker, leichter Krimi, der mir viel Freude beim Lesen bereitet hat und ich gerne weiterempfehle.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches LUCE (ISBN: 9783964435521)

    Bewertung zu "LUCE" von Doreen Hallmann

    LUCE
    MaxundMaggievor 16 Tagen
    Ein toller Auftakt mit etwas anstrengender Protagonistin

    Das Cover, mit seinem energiereichen Herz, ist schön anzusehen und ich mag das der Titel so heraussticht.

    Ich muss nun erstmal auf mein größtes Problem in diesem Buch zu sprechen kommen. Das ist leider die Hauptprotagonistin: Luce!

    Für mich ist sie eine furchtbar selbstsüchtige und auch etwas naive Figur. Es passieren so krasse Sachen und sie ist nur am sich selbstbemitleiden der Liebe wegen, oder sollte ich es erstmal den Hormonen zuschreiben? Wie dem auch sei, dieses Heckmeck und ihre Einstellung waren nicht mein Fall und ich empfand sie als super unfair.

    Allerdings finde ich die anderen Charaktere echt angenehm, verständlich und greifbar. Auch der Fantasyanteil, also die Welten und die Wesen gefallen mir gut, ebenso das Abenteuer, welches dann zum Ende wirklich gut an Fahrt aufnimmt und spannend ist.

    Ich hoffe ja, dass Luce sich im zweiten Band etwas entwickelt, denn ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht und ob das Gute über das Böse siegt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Das Erbe des Alchemisten (ISBN: 9783959160520)

    Bewertung zu "Das Erbe des Alchemisten" von Silke Böttcher

    Das Erbe des Alchemisten
    MaxundMaggievor 23 Tagen
    Ein rasantes Jugendbuch mit Lerneffekt

    Diese abenteuerliche Detektivgeschichte ist empfohlen für Leseratten im Alter von 10 bis 14 Jahren. Allerdings hatte ich hier auch wieder aufregende Lesestunden.

    Nicht nur, dass das Cover mich sofort in seinen Bann zog, sondern man bekommt direkt Lust, nach dem spannenden Abenteuer, die Pfaueninsel zu erkunden. 

    Somit empfiehlt sich das Buch vorallem an diejenigen, die einen Berlin Urlaub planen und nicht nur die Standard-Touristen-Attraktionen sehen wollen. 

    In diesem Jugendbuch werden Spannung und Geschichte super miteinander verknüpft, sodass Lernen und Spaß in einem Abwasch erledigt ist. 

    Auch mochte ich die Illustrationen sehr gerne. 

    Absolute Leseempfehlung, auch wer keinen Hauptstadturlaub plant, bekommt hier ein hochrasanten Fall präsentiert.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Dschinn (ISBN: B081JV1GXB)

    Bewertung zu "Dschinn" von André Wegmann

    Dschinn
    MaxundMaggievor 23 Tagen
    Ein solider Horror

    Das schwarz/rote Cover hat mich sofort angesprochen und passt natürlich super zum Genre Horror.

    Der Schreibstil ist angenehm und teilweise auch sehr bildlich bis fast greifbar, was meine Fantasie beim Lesen beflügelte.

    Auch mochte ich die Protagonisten Privatdetektiv Harms und die Nonne.

    Die Story ist gut, aber halt leider sehr hervorsehbar und nichts wirklich aufregendes Neues und der Showdown wurde mir etwas zu sehr in die Länge gezogen.

    Für Leser, die allerdings neu im Horrorgenre sind, ist das bestimmt ein klasse Buchkind.

    Und natürlich geht es hier blutig zu, also nichts für Buchlinge mit schwachem Magen oder Nerven.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Der Siebenschläfer schlägt zu (ISBN: B08CLXKW42)

    Bewertung zu "Der Siebenschläfer schlägt zu" von Anika Sawatzki

    Der Siebenschläfer schlägt zu
    MaxundMaggievor 23 Tagen
    Spannende Fortsetzung

    Das Cover des zweiten Bandes passt natürlich hervorragend zu seinem Vorgänger und dieses mochte ich auch schon sehr gerne.

    Es ist zwingend notwendig, das erste Buch gelesen zu haben, sonst steigt man nicht mehr ein. Dank des Stammbaums, am Anfang des Buches, fand ich mich mit der Zeit wieder zurecht und die Jagd nach dem Siebenschläfer konnte weitergehen.

    Der Schreibstil ist so rasant, dass man nach jedem weiteren Kapitel giert, miträtselt und mit den Charakteren mitfiebert.

    Hier erfährt man auch wer es ist und wird dennoch mit einem unglaublichen Cliffhanger am Ende stehen gelassen.

    Was bedeutet, ich warte nun ganz gespannt auf den dritten Teil und kann euch die ersten beiden bis dahin sehr ans Herz legen. Auch wenn es ein Jugendthriller ist (empfohlen ab 14), heißt das doch auch, dass er im fortgeschrittenen Alter gelesen werden darf und trotzdem absolut fesseln kann.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Der Siebenschläfer erwacht (ISBN: 9783741266874)

    Bewertung zu "Der Siebenschläfer erwacht" von Anika Sawatzki

    Der Siebenschläfer erwacht
    MaxundMaggievor 23 Tagen
    Cover des Buches Operation Gay Bomb (ISBN: 9783967410112)

    Bewertung zu "Operation Gay Bomb" von Symone Hengy

    Operation Gay Bomb
    MaxundMaggievor einem Monat
    Beängstigend spannend

    Beim Cover muss ich dieses Mal gestehen, dass es mich persönlich nicht anspricht und das der Inhalt des Buches da um einiges mehr hätte gespiegelt werden dürfen.

    Umso mehr überzeugt hier der Schreibstil, der nicht 08/15 ist, aber auch keine Stolperfallen enthält. Voller Spannung wurde ich Zeile für Zeile durchs Buch getragen.

    Die Idee Sex als Waffe einzusetzen ist bestimmt nicht soweit hergeholt und sollte es tatsächlich Experimente in Richtung "Diana" geben, bin ich froh eine Frau zu sein. Mehr kann man hier gar nicht verraten, denn zwischen alten Stasi-Knackern, einer Hauptkomissarin, einem Privatermittler und einem Wissenschaftler entsteht einfach eine unglaubliche Story, die genial in ihren verschiedenen Erzählsträngen verknüpft wurde.

    Wer mal wieder so richtig mitfiebern mag, der sollte sich dieses Buch nicht durch die Lappen gehen lassen. Absolute Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Lass mich einfach traurig sein (ISBN: 9783948362010)

    Bewertung zu "Lass mich einfach traurig sein" von Kristin Heitmann

    Lass mich einfach traurig sein
    MaxundMaggievor einem Monat
    Wichtiges Kinderbuch zum Thema Trauer

    Das Cover ist ein wenig paradox. Eine Sonne in der steht "Lass mich einfach traurig sein". Das alleine macht schon neugierig. 

    Auf 16 Doppelseiten wird in einem sehr minimalistischen Stil mit dem Thema Trauer bzw Traurigkeit umgegangen. Dabei gibt es weder viel Text, noch sind die Illustrationen perfekt. Doch genau dieses Zusammenspiel passt so wundervoll und spiegelt genau die Empfindungen in solchen Phasen des Lebens wieder. Auch gibt es hier keine rosarote Wunderpille zum Schluss, aber dennoch die Aussicht auf Besserung. Und manchmal darf es auch mal genauso sein wie es ist, annehmen, es ausdrücken und dann langsam verarbeiten. 

    Ein tolles Buch für wirklich jedes Alter. Und gerade auch für Kinder um dieses Gefühl ohne Scheue zu thematisiern. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Fantasy, Krimis und Thriller, Sachbücher, Historische Romane, Klassiker, Jugendbücher, Liebesromane, Kinderbücher, Romane, Biografien, Comics, Science-Fiction, Humor

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks