M

Maya83

  • Mitglied seit 08.11.2020
  • 51 Freunde
  • 331 Bücher
  • 331 Rezensionen
  • 331 Bewertungen (Ø 4,64)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne228
  • 4 Sterne89
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Träume in Seaside: Bella and Caden (Seaside Summers 1) (ISBN: B08SJFKPZ9)

    Bewertung zu "Träume in Seaside: Bella and Caden (Seaside Summers 1)" von Melissa Foster

    Träume in Seaside: Bella and Caden (Seaside Summers 1)
    Maya83vor einem Tag
    Kurzmeinung: Wundervolle Liebesgeschichte
    Auf nach Seaside!

    Der erste Teil von Seaside Summers dreht sich um Bella und Caden. Auch wenn die beiden eigentlich nichts gemeinsam haben - sie, der Freigeist, und er, ein Kontrollfreak - kreuzen sich ihre Wege auf Cape Cod. Auch wenn der Start ihrer Bekanntschaft nicht optimal läuft, merken beide doch schnell, dass daraus mehr werden könnte..

    Der angenehme Schreibstil und die locker-leichte Erzählweise lassen den Leser direkt in die Geschichte abtauchen. Die Protagonisten sind sympathisch; bis zu den Nebencharakteren wurden die Figuren allesamt detailliert ausgearbeitet, sodass man ihre Emotionen gut nachvollziehen kann. Dies wird auch durch die abwechselnden Erzählperspektiven unterstützt. Die Handlung hält eine Liebesgeschichte mit viel Gefühl und Romantik, aber auch Spannung zum Mitfiebern bereit. Die Geschichte weckt Sommergefühle und lädt mit dem traumhaften Setting direkt zum Träumen ein.

    Eine tolle Liebesgeschichte für angenehme Lesestunden, die Vorfreude auf weitere Episoden aus Seaside weckt!   

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Wenn der letzte Vorhang fällt: (Schwarztee, Scones & eine Leiche-Reihe) - Kriminalroman (ISBN: B08YNWPJFN)

    Bewertung zu "Wenn der letzte Vorhang fällt: (Schwarztee, Scones & eine Leiche-Reihe) - Kriminalroman" von Ada K. Holmes

    Wenn der letzte Vorhang fällt: (Schwarztee, Scones & eine Leiche-Reihe) - Kriminalroman
    Maya83vor einem Tag
    Kurzmeinung: Humorvoll, amüsant, spannend!
    Wenn der letzte Vorhang fällt

    Inhalt (übernommen): Eine scheinbar tote Schauspielerin im Bett des Inspektors kann man durchaus als Problem betrachten, vor allem, wenn besagter Inspektor keine Ahnung hat, wie sie dahingekommen ist. Aber das Verschwinden ihrer Nachfolgerin während der ausverkauften Premiere ist definitiv eines. Welch Glück, dass sie nur allzu bald wieder auftaucht. Wenn auch tot. Das Opfer war jung, talentiert, bildhübsch und — vollkommen unausstehlich.
     Immerhin bietet der Mord Myrna Scones ausreichend Ablenkungen von den wirklichen Dramen des Lebens: der Liebe und allerhand damit einhergehender Geheimnisse. 


    Die Geschichte wird passend zum Setting mit britisch-trockenem Humor erzählt und liest sich flüssig. Die Handlung wird unterstützt von detailliert ausgearbeiteten, fein gezeichneten Charakteren, spritzigen Wortgefechten und Irrungen und Wirrungen, die zum Miträtseln einladen. Der gut aufgebaute Spannungsbogen und einige überraschende Wendungen halten die Spannung bis zum Schluss aufrecht.


    Der Cliffhanger macht jetzt schon neugierig auf die Fortsetzung! 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Everdeen River (ISBN: 9783753497334)

    Bewertung zu "Everdeen River" von Laura Misellie

    Everdeen River
    Maya83vor 2 Tagen
    Kurzmeinung: Rundum gelungene Liebesgeschichte
    Willkommen in Everdeen River

    Die Geschichte dreht sich um Sam, Lady von Kasterly, die sich gegen die Vorgaben auflehnt, die ihre Abstimmung mit sich bringt. Ihr Vater will diese Kapriolen unterbinden - und schickt sie nach ihrem letzten Fehltritt ins Städtchen Everdeen River. An ihrer Seite: ihr neuester Bodyguard Jackson.

    Die in angenehmen Schreibstil verfasste Geschichte wird flüssig und locker-leicht erzählt und zieht den Leser direkt in ihren Bann. Die Charaktere sind mit ihren Ecken und Kanten detailliert ausgearbeitet, sodass man ihre Emotionen und Beweggründe gut nachvollziehen kann. Unterstützt wird dies durch die abwechselnden Erzählperspektiven. Im Lauf der Handlung wird die Annäherung der beiden so gegensätzlich wirkenden Protagonisten beschrieben. Den passenden Rahmen bildet das zauberhaft geschilderte Setting, in dem man sich direkt heimisch fühlen kann. 

    Eine rundum gelungene Liebesgeschichte, die ich gerne weiterempfehle! 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3) (ISBN: B09D4N99KD)

    Bewertung zu "Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3)" von Patricia Carlyle

    Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3)
    Maya83vor 2 Tagen
    Kurzmeinung: Spannender historischer Krimi
    Warrington - Verschlungene Pfade

    Inhalt (übernommen): Als Miss Phoebe Whitthurst zufällig Ohrenzeugin eines geplanten Komplotts gegen Englands Königshaus wird, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen, und bringt sich damit in Gefahr. Zu Hilfe eilt ihr ausgerechnet Robert Ashton, der gutaussehende Earl of Westshire, für den Phoebe insgeheim eine Schwäche hegt. Aber der junge Earl ist nicht nur attraktiv, sondern auch anmaßend und arrogant, weshalb Phoebe ihm Paroli bietet, wo sie nur kann. Kein Wunder also, dass Robert sie, nicht nur in Gedanken, als schlimmste Furie des Universums bezeichnet! Aber die Ereignisse nehmen eine dramatische Wendung, und unvermittelt müssen Robert und Phoebe zusammenhalten. Im Kampf um ihr Leben und gegen die Verschwörer kommen sie sich näher. Jedoch wagt Phoebe nicht, von einer Zukunft zu träumen mit einem Mann, dessen Herz einer anderen gehört. Selbst wenn dieser Mann ihr eigenes Herz längst erobert hat. 

    Die Geschichte wird flüssig und spannend erzählt. Detaillierte und bildhafte Beschreibungen machen die Handlung greifbar und versetzen den Leser gedanklich geradewegs nach England. Die Handlung hält gut ausgearbeitete, sympathische Protagonisten, Irrungen und Verwicklungen, Gefühl und viele spannende Momente bereit. Humorvolle Dialoge bringen den Leser aber auch zum schmunzeln. 

    Spannend und gut recherchiert! 

     

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches In Erinnerung an dich (ISBN: 9783754153628)

    Bewertung zu "In Erinnerung an dich" von Jana Eckauer

    In Erinnerung an dich
    Maya83vor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Emotional und berührend
    Caitlyn kämpft sich zurück ins Leben

    Beste Freundinnen für immer – Caitlyn und Amelia verbindet seit Kindestagen eine tiefe Freundschaft. Als Amelia tödlich verunglückt, zieht es Caitlyn den Boden unter den Füßen weg. Doch trotz aller Dunkelheit gibt es auch Lichtblicke: Amelias Familie und vor allem ihre Tochter, aber auch neue Bekanntschaften. Wird Caitlyn den Weg zurück ins Leben finden? 

    Die Autorin greift in der Geschichte die Themen Verlust und Trauer auf einfühlsame Weise auf. Caitlyns Inneres wird greif- und nachvollziehbar dargestellt – traurig und schmerzhaft, der Leser kann mit ihr mitfühlen. Die Handlung setzt in der Zeit nach dem Unfall an, eingeflochtene Erinnerungen bringen dem Leser die Freundschaft der beiden Frauen näher und zeichnen das Bild der besonderen Beziehung nach. Neben dem Trauerprozess wird aber auch einfühlsam und mit viel Gefühl geschildert, wie Caitlyn zurück ins Leben findet. 

    Emotional und berührend! 

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Vergessenes Geheimnis (ISBN: 9781983009136)

    Bewertung zu "Vergessenes Geheimnis" von Suzanna Winter

    Vergessenes Geheimnis
    Maya83vor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Spannende Suche nach dem Familiengeheimnis
    Vergessenes Geheimnis

    Überraschend wird Jennifer Erbin von Ingrids Nachlass - und das, obwohl sie nur gelegentlich eine Partie Bridge mit der alten Dame und ihren Freundinnen gespielt hat. Was zunächst nur als alte Schreibmaschine erscheint, steht jedoch sinnbildlich für ein Familiengeheimnis, das enthüllt werden will..

    Jennifers Spurensuche wird flüssig und spannend erzählt. Dank bildhafter Beschreibungen entstehen die Örtlichkeiten vor dem Auge des Lesers und versetzen ihn so an die Seite der Protagonistin. Die authentisch dargestellten Charaktere wurden mit ihren Stärken und Schwäche detailliert ausgearbeitet, sodass man ihre Emotionen und Beweggründe gut nachvollziehen kann. Die Nachforschungen enthüllen das Verborgene Stück für Stück - der Spannungsbogen wurde so gelungen aufgebaut.

    Eine spannende Suche nach Familiengeheimnissen - empfehlenswert! 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Pfirsichduft und Meereskuss (ISBN: B09FTMGN7F)

    Bewertung zu "Pfirsichduft und Meereskuss" von Sandra Pulletz

    Pfirsichduft und Meereskuss
    Maya83vor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Tolle Sommerlektüre mit Fernweh-Garantie
    Pfirsichduft und Meereskuss

    Die Scheidung, die Zeit im leeren Haus und die weltreisende Tochter - Carmen fühlt sich dem Tiefpunkt nahe. Da scheint ein Brief die Rettung zu sein: Ihr Onkel bittet sie um Hilfe beim Verkauf seiner Finca auf Mallorca. Dort angekommen läuft es für Carmen jedoch anders als erhofft..

    Die in angenehmen Schreibstil verfasste Geschichte liest sich flüssig und locker-leicht. Bildhafte Beschreibungen lassen die Szenerie vor dem Auge des Lesers entstehen, laden zum Träumen ein und versetzen ihn gedanklich direkt auf die Insel. Die Charaktere sind sympathisch und detailliert ausgearbeitet, die Handlung hält neben der Liebesgeschichte auch überraschende Wendungen und Familiengeheimnisse bereit. 

    Eine tolle Sommerlektüre für angenehme Lesestunden, die zum Wegträumen einlädt! 

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1) (ISBN: 9783948985158)

    Bewertung zu "A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)" von Stefanie R. Carl

    A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)
    Maya83vor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Toller Auftakt
    Addie und Kian

    Inhalt (übernommen): Addisons Prioritäten für ihre Zeit an der Elbury University sind klar: Spaß haben, das Leben genießen und keine Party auslassen. Dinge, die in Kians Leben keine große Rolle spielen. Zu tief sitzen seine Schuldgefühle. Zu groß ist der Schaden, den er in der Vergangenheit angerichtet hat. Als er auf Addison trifft, ist für ihn klar: Er darf sie auf keinen Fall zu sehr in seine Welt lassen, egal wie stark die Anziehungskraft zwischen ihnen ist. Addison aber denkt gar nicht daran, das Knistern zwischen ihnen zu ignorieren, und durchdringt mit ihrer fröhlichen Art Stück für Stück seine sorgfältig aufgebaute Mauer. Je näher sich die beiden kommen, desto klarer wird – ihre Geschichten gehen nicht so weit auseinander, wie es auf den ersten Blick scheint. 

    Die in angenehmen Schreibstil verfasste Geschichte liest sich flüssig und locker-leicht, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Die Protagonisten sind authentisch dargestellt und detailliert ausgearbeitet, mit ihnen kann man mitlachen und mitweinen. Der Leser ist an Addies und Kians Seite und begleitet sie durch die ups and downs ihrer Liebesgeschichte. Aus ihrer Sicht wird auch erzählt, sodass man ihre Beweggründe und Emotionen gut nachvollziehen kann. Kians Erlebnisse der Vergangenheit werden nach und nach enthüllt, sodass der Spannungsbogen gelungen aufgebaut wurde. Neben der Liebesgeschichte wurden aber auch heiklere Themen wie Depressionen oder Selbstzweifel angesprochen und behutsam mit der Handlung verknüpft.

    Ein gelungener Auftakt, der neugierig auf weitere Geschichten aus der Elbury University macht! 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Wort für Mord (ISBN: 9783827193834)

    Bewertung zu "Wort für Mord" von Sabine Wolfgang

    Wort für Mord
    Maya83vor 9 Tagen
    Kurzmeinung: Spannend und fesselnd erzählter Krimi
    Wort für Mord

    Bestsellerautorin Paula Hogitsch verpflichtet für ihren neuen Roman einen Ghostwriter - mit ungeahnten Folgen, erkennt sich doch bei einer Lesung ausgerechnet Jakob Primm wieder, als Hauptfigur, dessen frühere Taten detailliert geschildert werden.. 

    Die Geschichte wird spannend und fesselnd erzählt und zieht den Leser direkt in ihren Bann. Auch wenn es sich rasch abzeichnet, wer der Täter ist, wurde der Spannungsbogen gelungen aufgebaut. Eine komplexe Handlung, gut ausgearbeitete, vielschichtige Charaktere und charmant eingesetztes Lokalkolorit fügen sich zu einem fesselnden Krimi, den ich gerne weiterempfehle! 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Bis zum letzten Tanz (ISBN: 9783328105701)

    Bewertung zu "Bis zum letzten Tanz" von Katharina Schöndorfer

    Bis zum letzten Tanz
    Maya83vor 11 Tagen
    Kurzmeinung: Emotional und spannend geschilderte Lebensgeschichte
    Lottes Geschichte

    Inhalt (übernommen): Wien 1938: Nie mehr hungern! Das hat sich Lotte geschworen, als sie nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern in die Stadt an der Donau kommt – dem Ort der unzähligen Möglichkeiten. Im Gepäck hat sie das Familienrezept für himmlischen Apfelstrudel, womit es ihr gelingt, eine Stelle im beliebten Kaffeehaus Schwarz zu bekommen. Als sie sich in Erich verliebt, scheint ihr Glück perfekt: Mit ihm lernt sie ihre neue Heimat kennen und kann das Leben endlich genießen. Doch ihre junge Liebe wird jäh zerstört, als Erich zum Kriegsdienst eingezogen wird. Und gerade als Lotte die Nachricht erhält, dass sie schwanger ist, wird Erich als vermisst gemeldet … 

    Die in angenehmen Schreibstil verfasste Geschichte zieht den Leser direkt in ihren Bann und nimmt ihn mit ins Wien des letzten Jahrhunderts. Die ausdrucksstark gezeichneten Figuren sind authentisch und detailliert ausgearbeitet, ihre Emotionen kann man gut nachvollziehen. Lottes Entwicklung vom Mädchen zur selbständigen Frau, die sich den Entbehrungen stellt, wird gelungen dargestellt. Die Geschichte hält einiges an Dramatik und Emotionen bereit und verknüpft Gegenwart und Vergangenheit gelungen miteinander. Lottes emotionale Geschichte berührt den Leser, da sie die Schrecken der damaligen Zeit authentisch schildert - die damaligen Ereignisse werden mit eindringlichen Schilderungen dieser düsteren Zeit gelungen eingeflochten. Durch die realitäts- und lebensnahen Schilderungen leidet und bangt man mit Lotte mit. 

    Eine emotional und spannend geschilderte Lebensgeschichte, die auch zum Nachdenken anregt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Fantasy, Historische Romane, Liebesromane, Biografien, Krimis und Thriller

      Mitgliedschaft

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Hol dir mehr von LovelyBooks