PhilippWehrli    (userID:1478795347) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 08.08.2017
774 Eselohren, 31 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 29 Rezensionen, 591 Tags, 31 Bewertungen (Ø 4,48), 0 Gruppen, 1 Freund

 

PhilippWehrli
PhilippWehrli ist Autor bei LOVELYBOOKS (Philipp Wehrli)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


PhilippWehrlis Rezensionen Alle zeigen

Die ersten drei Minuten

Rezension vom 17.09.2017 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Der Gotteswahn

Rezension vom 11.09.2017 (3)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Signale der Verständigung: Das Handicap-Prinzip

Rezension vom 11.09.2017 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare



PhilippWehrli liest gerade

Bibliothek von PhilippWehrli

PhilippWehrlis Steckbrief

Name: Philipp Wehrli
Geschlecht: männlich
Geboren am: 05.03.1967
Lieblingsautoren: Heinrich Böll, William Shakespeare, Gabriel Garcia Marquez
Lieblingsgenres: Historische Romane, Humor, Sachbücher
Ich mag: Die philosophischen Implikationen der modernen Naturwissenschaften, Geschichte
Beziehungsstatus: Verliebt, verlobt... verheiratet!

PhilippWehrlis Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Igelmanu66 vor 1 Monat

Eilige Grüße am Sonntagmorgen! Bevor ich mich wieder in die Arbeit stürze, lasse ich 💕❤ und gute Wünsche für einen entspannten Tag da. Liebe Grüße, Manu 😊


Buchgespenst vor 1 Monat

Sonntagsstöberherzchen :)


PhilippWehrli vor 1 Monat

Da nun die Idee mit dem Bücher verschenken immer mal wieder auftaucht: Ich befürchte, dass es da Missverständnisse gibt. Wenn ich fünf Sterne gebe, meine ich nicht, dass jeder dieses Buch gelesen haben muss und dass es jedem gefällt. Ob es gefällt, hängt immer sehr stark von den Interessen ab. Ich kommentiere hier sehr spezielle Sachbücher, für die dies noch viel mehr gilt als bei Romanen. Die Rezensionen versuche ich so zu schreiben, dass man erkennen kann FÜR WEN das Buch ausgezeichnet ist. Versteht ihr dies anders?


StefanieFreigericht vor 1 Monat

Willkommen! Und danke für die tollen Rezis - es ist zugegebenermaßen nicht mein Thema, aber eines, für das ich immer Bücher zum Verschenken suche (genau das Thema meines Mannes). Wobei das Tagebuch der Menschheit auch meins sein könnte...


Wedma vor 1 Monat

Auch von mir ein herzliches Willkommen auf lovelybooks! Als ein kleines Begrüßungsgeschenk,habe ich über deine LR in unserer Sachbücherchallenge geplaudert.