R

Ramona_H

  • Mitglied seit 07.04.2020
  • 24 Bücher
  • 24 Rezensionen
  • 24 Bewertungen (Ø 4.54)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das Herz Irlands (ISBN: B0895SBT5F)

    Bewertung zu "Das Herz Irlands" von Suzanna Cahill

    Das Herz Irlands
    Ramona_Hvor 8 Stunden
    Kurzmeinung: Eine wunderbares Buch über die Liebe und eine bewegende Familiengeschichte
    Ein wunderbares Buch über die Liebe und eine bewegende Familiengeschichte

    Suzanna Cahill hat einen sehr guten und flüssigen Schreibstil. Ich habe sofort einen guten Zugang zum Buch erhalten. Wunderbar fand ich, dass die Gegenwart und die Vergangenheit mit entsprechenden Überschriften der Kapitel gut voneinander zu unterscheiden waren. Caitlin lebt in New York und ist die einzige Tochter vermögender Eltern. Hier ist eine standesgemäße Hochzeit mit dem Junganwalt Eric, mit dem sie schon einige Jahre ein Paar ist, vorprogrammiert. Doch am Junggesellenabschied wird Caitlin Co Eric betrogen. Aus diesem Grund zieht sie sich kurzentschlossen nach Irland in das Haus ihres Onkels zurück, um sich darüber im Klaren zu werden, ob sie Eric verzeihen  kann. Bei ihrem Aufenthalt in Irland lernt sie Aidan kennen, den sie sehr nett und attraktiv findet. Beim Stöbern im Haus ihres Onkels findet Caitlin alte Briefe sowie ein Tagebuch ihrer Urgroßmutter. Davon ist sie völlig gefesselt und möchte nun ihre Familiengeschichte erforschen. Aidan ist ihr als Hobbyhistoriker sehr gerne behilflich. Welche Geheimnisse verbirgt die Familie? Schafft Caitlin es, diese mit Aidans Hilfe zu erforschen? Und ist Caitlin bereit Eric zu verzeihen und mit ihm die Hochzeit des Jahres in New York zu feiern? Oder fühlt sie sich doch eher zu Aidan hingezogen? Spannend bis zur letzten Seite. Eine Familiengeschichte die mich sehr berührt hat. Für den sehr mitfühlenden Leser empfehle ich, eine Packung Taschentücher bereit zu legen :-)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Farben der Schönheit – Sophias Träume: Roman (ISBN: B07ZTQ2C4J)

    Bewertung zu "Die Farben der Schönheit – Sophias Träume: Roman" von Corina Bomann

    Die Farben der Schönheit – Sophias Träume: Roman
    Ramona_Hvor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Eine wunderbare Fortsetzung des ersten Teils
    Einfach wunderschön

    Der zweite Teil war für mich unheimlich spannend und fesselnd. Man fiebert sehr mit Sophia mit.

    Sophia reist nach dem ominösen Brief, den sie erhalten hat und in dem geschrieben steht, dass ihr Sohn noch lebt, voller Hoffnung nach Frankreich im ihn zu finden. Die Suche gestaltet sich jedoch sehr schwierig. Von der Polizei kann sie ohne weitere Hinweise keine Hilfe erwarten. Selbst stößt sie sich nur auf verschlossene Türen bzw. Menschen, die ihr keine Auskunft geben können oder möchten. Glücklicherweise trifft sie dann auf einen Detektiv, der ihr ihre Dienste anbietet. Nach kurzem Zögern nimmt sie diese auch an. 

    In Paris möchte sie auch ihre Freundin Henny besuchen. Diese möchte jedoch nichts mehr von ihr wissen. Sie geht voll in ihren Tänzen und leider auch in ihrer Sucht auf. Als auch Hennys Freund Joelle Sophia warnt und ihr eindeutig zu verstehen gibt, sich von Henny fern zu halten, bricht Sophia schweren Herzens alle Zelte und Hoffnungen in Paris ab. 

    Zurück in Newton York ergreift Sophia die Chance, nach der Kündigung bei Rubinstein, bei Elizabeth Arden anzufangen. Eigentlich würde sie gerne im Labor arbeiten, doch Frau Arden lässt sie erst in einem Salon alles erlernen. ,Posamenters kämpft sich Sophia hoch. 

    Auch Frau Arden geht, wie Frau Rubinstein, das Geschäft über alles. Auch sie möchte Einfluss auf das Privatleben von Sophia nehmen. 

    Wird sich Sophia zurück ins Labor kämpfen oder erwartet sie eine andere vielversprechende Karriere? Wird sie ihren Sohn finden? Wird der Kontakt zu den Eltern weiterhin ausbleiben und die Freundschaft zu Henny endgültig beendet sein? Und was ist mit ihrem Sohn? Wird sie ihn finden? Kann sich Sophia nach der Enttäuschung mit Darren neu verlieben? 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Frequenz des Todes (ISBN: 9783426307601)

    Bewertung zu "Die Frequenz des Todes" von Vincent Kliesch

    Die Frequenz des Todes
    Ramona_Hvor 11 Tagen
    Kurzmeinung: Unglaublich spannend und mitreißend!
    Super spannend, aber nichts für schwache Gemüter!

    Der zweite Teil von Auris war für mich wieder unheimlich spannend und mitreißend. Zuerst hatte ich mir überlegt, ob ich als Mutter ein Buch über die Entführung eines Babys lesen kann. Aber es ging dann doch ganz gut. 

    Man sollte aber um alle Hintergründe verstehen zu können, auf jeden Fall Teil 1 gelesen haben.

    In diesem Teil bittet Hegel Jula um Hilfe bei der Lösung eines Falles. 

    Ein Baby wird aus dem Haus der Familie Dorm entführt. Seltsam ist aber, dass der Vater, ein angesehener Psychiater, den Notruf den seine Frau wegen der Entführung absetzt, unterbricht. Im Anschluss daran bringt er es sogar fertig, seine Frau wegzusperren. 

    Dorm möchte nämlich sein Kind überhaupt nicht zurück, sondern hat sich mit einem Menschenhändlerring namens Remus eingelassen. 

    Jula ermittelt wieder für ihren Podcast in diesem Fall. Komisch ist jedoch für sie, dass sie von Hegel nicht alle relevanten Informationen erhält. 

    Erst überlegt sie sich noch, alles hinzuschmeißen und nicht wieder die Marionette von Hegel zu sein, aber dann möchte sie doch unbedingt rausfinden, was mit ihrem Bruder Moritz wirklich passiert ist. 

    Wird Jula diesen Fall lösen können? Was bezweckt Hegel mit seinem Verhalten und warum ist ein Handy so wichtig? Wird dieser Fall Jula mit der Aufklärung um Moritz voran bringen? 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches After forever (ISBN: 9783453418837)

    Bewertung zu "After forever" von Anna Todd

    After forever
    Ramona_Hvor 14 Tagen
    Kurzmeinung: Das Hin und Her geht weiter...
    Tessa und Hardin, die große Liebe oder das Ende?

    Das Hin und Her zwischen Tessa und Hardin geht weiter. 

    Trish die Mutter von Hardin heiratet Mike. Tessa ist zu der Zeit gerade alleine in Seattle um Abstand zu Hardin zu gewinnen. Er wollte ja nicht mit ihr dorthin ziehen. Sie führen nach einigem Hin und Her eine Fernbeziehung, die ganz gut zu funktionieren scheint. 

    Hardin muss im Laufe des Buches herausfinden, dass es in seiner Familie ein düsteres Geheimnis gibt und nicht alles somit wie es scheint. Seine Mutter ist plötzlich nicht mehr die, die sie vorgibt zu sein. 

    Tessas Beziehung zu ihrem Vater wird besser, bis der plötzlich aus der Entzugsklinik flieht und sich in der Wohnung von Hardin den goldenen Schuss setzt. Zu allem Übel wird er von Tessa gefunden, als die nach einem Riesen Streit mit Hardin endgültig ihre letzten Sachen aus der Wohnung holen möchte. 

    Wie wird Tessa dies verkraften? 

    Auf der Hochzeit von Trish entzweien sich die beiden wieder und Hardin möchte sein altes Leben in London zurück. Wird er die Geister der Vergangenheit besiegen können? 

    Werden Tessa und Hardin in diesem Buch endgültig zusammen finden oder findet jeder einen Partner, der perfekt(er) für ihn ist? 

    Das Ende eines ewigen Hin und Her und ich hoffe die Leser denken nicht, dass man vieles mit Sex lösen kann. Wie es dieses Buch teilweise vorgibt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Insel der Zitronenblüten (ISBN: 9783734104336)

    Bewertung zu "Die Insel der Zitronenblüten" von Cristina Campos

    Die Insel der Zitronenblüten
    Ramona_Hvor 20 Tagen
    Kurzmeinung: Ein schönes Buch über Mallorca. Ideal im Urlaub dort zu lesen
    Schönes Buch über Mallorca

    Der Schreibstil ist einfach und gut verständlich. 

    Die Schwestern Anna und Marina könnten unterschiedlicher nicht sein. 

    Anna lebt mit ihrem reichen Mann in Saus und Braus auf Mallorca. Ihre Gedanken kreisen um das nächste Lifting, angesagte Mode, die nächste Party und die Freundinnen aus dem Segelclub. Ihre Tochter Anita passt so gar nicht zu ihrer Mutter. Sie interessiert sich sehr wenig für die Themen ihrer Mutter, worunter auch die Beziehung der beiden etwas leidet.

    Marina ist als Ärztin bei Hilfsorganisationen in aller Herren Länder unterwegs. Dies ,acht sie schon einige Jahre, was ihr leicht fällt, da auch ihr Partner mit ihr gemeinsam tätig ist. 

    Auf Grund eines Streits von Marina mit dem Mann von Anna haben die beiden Schwestern seit 14 Jahren keinen Kontakt mehr. Ein gemeinsames Erbe von einer Frau die beide nicht kennen bringt die Schwestern in Mallorca wieder zusammen. 

    Beide beginnen über ihr Leben nachzudenken und fragen sich teilweise, ob das das Leben ist, das sie möchten. 

    Eine wunderbare Geschichte, die einem sehr zum Nachdenken über das eigene Leben bringt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Auris (ISBN: 9783426307182)

    Bewertung zu "Auris" von Vincent Kliesch

    Auris
    Ramona_Hvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein super spannender Auftakt zu einer Reihe!
    Unglaublich fesselnd!

    Ich finde den Auftakt zu der neuen Reihe richtig gut. Ich kam super schnell in das Buch rein und habe es geradezu verschlungen. 

    Jula und ihr Bruder Moritz bekommen von ihren Eltern mitgeteilt, dass diese sich trennen. Diesem gravierenden Ereignis setzt die Krone auf, dass ihr Vater schon jahrelang eine Beziehung zu einer anderen Frau hat, mit der ebenfalls einen Sohn hat. Um von dieser Eröffnung Abstand zu nehmen, begleitet Jula ihren Bruder nach Argentinien. Dort wird Jula vergewaltigt. Ihr Bruder gesteht die Tat und bringt sich anschließend im Gefängnis von Argentinien um. Völlig verängstigt und gerochen kehrt Jula nach Hause zurück. Dort arbeitet sie weiter im Radiosender und versucht mittels Podcast ihr Trauma aufzuarbeiten. Im Sender hat sie auch Paul kennengelernt, zu dem sie eine Beziehung unterhält, bis sie ihn bei einem Vertrauensmissbrauch erwischt und sich von ihm trennt. 

    In dieser Zeit intensiviert sie die Beziehung zu ihrem Halbbruder Elyas. 

    Im Rahmen ihres Podcasts ist sie mysteriösen Fällen auf der Spur. So lernt sie. auch Hegel kennen. Dieser war ein Meister in der Polizeiszene, da er es schaffte mittels seines absoluten Gehörs Mordfälle mit aufzuklären. Dieser sitzt im Gefängnis weil er eine Obdachlose mit etlichen Messerstichen getötet hat und diesen Mord gestanden hat. Bei ihren Ermittlungen hat Jula jedoch erhebliche Zweifel an diesem Geständnis. Sie beginnt auf eigenen Faust zu ermitteln. Dies führt dazu, dass ihr immer wieder gedroht wird und Hegel unbedingt möchte, dass sie seinen Fall ruhen lässt. 

    Wird Jula den Fall aufklären? Was hat Paul mit dieser Geschichte zu tun? Kann Jula Elyas noch retten oder kommt sie zu spät? 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung (ISBN: 9783864931161)

    Bewertung zu "Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung" von Corina Bomann

    Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung
    Ramona_Hvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein wunderschönes Buch. Ich freue mich, dass es drei Teile gibt und ich bin gespannt auf die nächsten beiden Teile.
    Ein absolut tolles und lesenswertes Buch

    Sophia lebt bei ihren Eltern in Berlin. Ihr Ziel ist es die Drogerie ihres Vaters zu übernehmen, wofür sie an der Universität Chemie studiert. Sie ist glücklich über diese Möglichkeit, da diese vielen gleichaltrigen Frauen nicht gewährt wird. Durch ihre Assistenzstelle kommt sie ihrem Professor sehr nahe. Sie beginnen eine Liebesbeziehung, obwohl dieser verheiratet ist. 

    Aus dieser Liebe entsteht ein Kind. Von ihrem Liebhaber verlassen, den Eltern verstoßen und ohne Abschluss des Studiums versucht sich Sophia gemeinsam mit ihrer Freundin Henny durchzuschlagen. 

    Henny erhält als Tänzerin ein Engagement in Paris. Da Sophia nicht weiß wohin, begleitet sie Henny. Um wenigstens etwas Nutzen aus dem Studium zu schlagen, versucht Sophia Cremes herzustellen und diese zu verkaufen. 

    Wird Sophia ihrem Berufswunsch auch ohne Abschluss folgen können? Bricht der Kontakt zu ihren Eltern tatsächlich ab? Und wie möchte sie sich und das Kind in einem fremden Land versorgen? 

    Spannung pur. Corina Bomann versteht es super den Leser mitzunehmen und an das Buch zu fesseln. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches After love (ISBN: 9783453491182)

    Bewertung zu "After love" von Anna Todd

    After love
    Ramona_Hvor einem Monat
    Kurzmeinung: Was eine Liebe so alles aushalten kann und muss...
    Schöne Fortsetzung

    ODer dritte Teil der After-Reihe hat mir deutlich besser gefallen als der zweite Teil. 


    Tessa trifft am Ende des zweiten Teils zufällig auf ihren Vater. Im Laufe des Buches möchten sich die beiden näher kennenlernen. Dies ist jedoch auf Grund seiner Alkoholsucht nicht so einfach. Sein übriges tut dazu, dass Tessas Mutter damit gar nicht einverstanden ist und ein zwielichtiger Kumpel von Richard immer mal wieder in der Wohnung von Tessa und Hardin auftaucht. 


    Das ewige hin und her zwischen Tessa und Hardin geht weiter. Er möchte sie weiter bevormunden, was sie sich immer weniger bieten lässt. Das finde ich richtig gut. Letztendlich zieht es Tessa sogar durch und setzt ihr Praktikum in ihrer Traumstadt Seattle fort. Diese Entscheidung dorthin zu gehen wird für sie leichter, da sie von ihren sogenannten Freunden auf das übelste betrogen und hintergangen wird. 


    Doch wird dieser Umzug die Beziehung von Tessa und Hardin überleben? Und welche Geheimnisse umgibt plötzlich Hardin und sogar Landon? Kann Tessa in Seattle neue, wahre Freunde finden? Schafft es Hardin eine engere Beziehung zu seinen Eltern aufzubauen? 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Wild at Heart - Winterglück im Hotel der Herzen (ISBN: 9783963981388)

    Bewertung zu "Wild at Heart - Winterglück im Hotel der Herzen" von Anne Sanders

    Wild at Heart - Winterglück im Hotel der Herzen
    Ramona_Hvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein wunderschönes Buch, das man auch gut im Sommer lesen kann. Voller Herzschmerz und Liebe.
    Eine wunderbare Fortsetzung

    Auch der zweite Teil von Wild at Heart hat mir sehr gut gefallen. 

    Gretchen genießt ihr Glück mit Nickolas und Nettie entdeckt ihre erste Liebe. 

    Doch im Hotel geht es drunter und drüber als Gretchen sich dazu entschließt auf Grund der abgebrannten Scheune und des Geruchs nicht an normale Hotelgäste zu vermieten sondern an eine Filmcrew. 

    Diese Filmcrew treibt nicht nur Gretchen sondern auch ihre gesamte Belegschaft an den Rande des Wahnsinns. Dabei sind kleine Änderungswünsche beim Essen noch ein Klacks. 

    Die Gärtnerin Sarah entwickelt nach jahrelangem Singledasein eine Schwärmerei. Ausgerechnet für Noah, den Hauptdarsteller des Filmes, der auf der Insel gedreht wird. Doch hat diese Liebe eine Chance? Wo Noah doch laut Presse mit seiner Filmpartnerin liiert ist. 

    Und was ist mit dem Koch Oscar, der seit ewigen Zeiten in das Zimmermädchen Florence verliebt ist, obwohl die beiden doch eigentlich eine jahrelange innige Freundschaft verbindet? Wird seine Liebe erweitert oder ist es besser für ihn in seine Heimat nach Irland zurückzukehren? 

    Ein wunderschönes Buch zum Abschalten und Genießen. Dieses kann man auch sehr gut im Sommer lesen. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches After truth - Mit exklusivem Zusatzkapitel (ISBN: 9783453504097)

    Bewertung zu "After truth - Mit exklusivem Zusatzkapitel" von Anna Todd

    After truth - Mit exklusivem Zusatzkapitel
    Ramona_Hvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Reihe, die süchtig macht.
    Roman mit Suchtpotential

    Anna Todd hat einen leichten und flüssigen Schreibstil. Man kommt sofort gut ins Buch rein, auch wenn es direkt an Band 1 anknüpft und man den ggf. schon vor längerer Zeit gelesen hat. 

    Das Hin und Her zwischen Tessa und Hardin geht weiter. Ich bin immer wieder fasziniert wie tief und somit auch verletzend ihre Gefühle füreinander sein können. 

    Tessa erhält ihren Traum - Nebenjob bei Vance Publishing. Viele der Manuskripte, die sie dort liest erinnern sie an ihre Beziehung mit Hardin. Wenigstens diese Seite erinnert an die alte Tessa, bevor die Hardin kennengelernt hat. 

    Hardin dagegen hat sich wohl total in Tessa verliebt. Er ist sogar bereit, sich für sie zu ändern und seine dunkle Vergangenheit hinter sich zu lassen. Leider gibt es immer wieder Rückschläge. 

    Als raus kommt, dass Hardin Tessa auf Grund von einer Wette ins Bett bekommen hat, rastet Tessa verständlicherweise total aus. Schlimmer wird es. Ich, als sie von ihm erfährt, dass sie nicht das erste Mädchen ist, mit dem er so eine miese Nummer abzieht. 

    Ist dies das endgültige Aus für Tessa und Hardin? Oder kann die Beziehung auch diesen und weitere Tiefschläge überdauern? Und wie geht es mit Tessas Verehrer weiter, der so ganz anders und viel durchschaubarerer ist als Hardin? 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Erotische Literatur, Liebesromane, Krimis und Thriller, Historische Romane, Fantasy, Humor, Romane

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks