R

RedReadCat

  • Mitglied seit 14.07.2020
  • 8 Bücher
  • 6 Rezensionen
  • 7 Bewertungen (Ø 4.71)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Jenseits der Sonne: Das Ende der Nacht (ISBN: 9781090685131)

    Bewertung zu "Jenseits der Sonne: Das Ende der Nacht" von Jennifer Jensch

    Jenseits der Sonne: Das Ende der Nacht
    RedReadCatvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch was sich mir nichts, dir nichts weg ließt. :)
    Ein wirklich tolles Buch

    Habt ihr euch schon immer mal gefragt, was es nach dem Tod gibt? Ist dafür eine Religion notwendig? Oder glaubt ihr an Nichts? Vielleicht erwartet uns auch etwas ganz anderes danach? Vielleicht ist es nicht jedem von uns vergönnt nach dem Tod noch einmal wieder aufzuerstehen? 

    Gehört ihr zu den Auserwählten? Welche Farbe wird euer Blut tragen? Kann es eine Unterwelt in der Unterwelt geben? 

    Wo kommen die Artefakte her? 

    Ist es möglich in das richtige Leben wieder zurück zu kehren? 

    Und was sind das für komische Träume die uns ständig plagen? 

    Jenseits der Sonne werdet ihr die Antworten finden, also lest bis das Ende der Nacht angebrochen ist und findet es heraus. 


    Tote mal anders ihr Lieben! 

    Das Buch lässt sich super fix weglesen. Wir haben kontinuierlich Spannung ohne einen Bogen drin. Dies macht das Buch dafür umso besser da es es locker schafft das ich es dennoch nicht weglegen möchte und zack... wie... schon zuende??? 

    Klare Kaufempfehlung,  drücken wir die Daumen das schnell Band 2 kommt 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Gnolle (ISBN: B08B8TJ1WZ)

    Bewertung zu "Die Gnolle" von Olaf Raack

    Die Gnolle
    RedReadCatvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Reise die ein wichtiges Thema der aktuellen Zeit behandelt.
    Ein wirklich tolles Buch

    Kennt ihr Ed, Shenzi und Banzai? 

    Ja? Nein? Nun denn abgesehen davon das sie zur gleichen Gattung gehören haben sie nichts mehr mit den Gnollen gemeinsam. 

    Die Gnolle haben sich als Hyänen weiter entwickelt und erhoben und haben dabei den Respekt der Natur gegenüber, im Gegensatz zu uns Menschen, nicht verloren. 

    Die Gnolle sind ziemlich zähe Hunde aber Sie beweisen uns das es auch anders geht. Sie zeigen uns das man mit den kleinen Dingen Glücklich sein kann. 

    Sie gehen auf 2 Beinen, sie nutzen Waffen, Sie reden. Mehr Ähnlichkeit wird man hier zwischen Gnoll und Mensch nicht finden können. 

    Wollt ihr mehr wissen wie die Abenteuer der großen Köter aussehen? Welche Lande sie durchstreifen? Welche Strapazen sie durchleben müssen? Wollt Ihr wissen wie ein Gnoll gestrickt ist? 

    Dann kommt in die Savanne und begleitet die Gnolle auf Ihrer langen Reise!


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Die Pflicht (ISBN: 9783750403505)

    Bewertung zu "Die Pflicht" von Hagen Thiele

    Die Pflicht
    RedReadCatvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Jeder muss seine Pflicht erfüllen
    Erfülle deine Pflicht

    Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie Ängste entstehen? 

    Ich meine nicht die Urängste, sondern die kleinen Ängste. 

    Ängste vor Spinnen, Clowns, Dunkelheit. 

    Wir bekommen Sie vor gelebt. Die Ängste der Eltern schauen wir uns als kleine Kinder ab und legen sie als eigene Marotten an. 

    Aber was ist, wenn diese Angst auf einmal zu deiner Pflicht wird? Was ist, wenn du dich deiner Angst auf einmal stellen musst? 

    Tag für Tag.  

    Denn Tag für Tag ruft nun einmal die Pflicht. 

    Funktionierst du dann einfach nur um deine Pflicht zu erfüllen? 

    Oder schaffst du es deine Angst abzulegen? 

    Aber Ängste legt man nicht so einfach ab. 

    Aber die Pflicht ruft nun einmal, und du darfst sie nicht ignorieren. 

    Du musst der Pflicht nachkommen. 

    Also komme deiner Pflicht nach, und lese dieses Buch, um heraus zu finden, woraus deine Pflicht besteht. 


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Cold-Blooded: Der Geschmack von Blut und Schatten (ISBN: 9783966986021)

    Bewertung zu "Cold-Blooded: Der Geschmack von Blut und Schatten" von Martin Gancarczyk

    Cold-Blooded: Der Geschmack von Blut und Schatten
    RedReadCatvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Sche*** ihr müsst dieses Buch kaufen!!!!
    Unbeschreiblich genial!!!

    Was für ein Meisterwerk.

    Du ließt das Buch und du bist nicht in einem Buch sondern in einem Film.

    Fangt Ihr dieses Buch an, taucht Ihr in eine düstere Welt ein in der es viel zu lachen gibt, in der aber auch nicht alles rosig und friede Freunde ist.

    Wir haben hier vielseitige Figuren die uns durchaus bekannt sind, Vampire, Werwölfe, Zauberer, zu beachten ist hier jedoch die spezielle Definion dieser.

    Ein Vampir ist nicht nur ein schnöder Blutsauger. Was dahinter steckt? Das erfahrt ihr im Buch ;)

    Lasst euch einsaugen in diese Urban Fantasy Welt und sie wird euch in den Bann ziehen, wird euch trauer zeigen, lieben lernen und wird euch verdammt noch mal lehren die Wahrheit zu sehen.

    Die Wahrheit an diesem Buch ist der unglaubliche Schreibstil der dem entsprechenen Jarhundert angepasst ist.

    Scheiße, Arschloch, Dreckskerl sowie das Boopen anderer Lebewesen sind in meiner Welt normalität.

    Dennoch muss ich immer wieder in anderen Büchern lesen: "als der Prota in das Loch viel, fluchte er laut".

    Was ich will? Ich will das der Prota in das beschissene Loch fällt weil dieses kack Loch ihm weh tut verdammt noch mal.

    Feine Etikette ist hier fehl am Platz.

    Dieses Buch ist für den Pöbel.

    Dieses Buch ist für mich.

    Dieses Buch ist für euch!

    Ich liebe dieses Buch.

    Danke Martin das du uns dieses Meisterwerk geschenkt hast und das ich es lesen durfte.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Die Rache: Nevernight 3 (ISBN: B0842MR9S2)

    Bewertung zu "Die Rache: Nevernight 3" von Jay Kristoff

    Die Rache: Nevernight 3
    RedReadCatvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Epische Welt, episches Ende, epische Geschichte!
    Episch.

    Es ist soweit. Ich habe den 3ten Teil der Nevernight Trilogie abgeschlossen und ich beziehe mich hier auf alle 3 Teile, also das Gesamtwerk. {dramatische musik} 

    Es war ein Spektakel! 

    Es war Episch! 

    Es war Legendär! 

    Robert Frank ist ein Meister seines Faches und ich muss gestehen ich weiß nicht ob ich den Fußnotenkrieg in Band 1 überlebt hätte,  hätte ich es selbst gelesen.  ABER! hat man diesem Krieg stand gehalten (ich muss gestehen bei der ein oder anderen Fußnote habe ich vielleicht nicht zugehört) lernt man hier eine so unglaubliche Welt kennen. Dämonen, Götter, Rache, Liebe, Familia,  alles findet seinen Platz ohne zu viel zu sein. 

    Diese Bücher sind wie ein großes eigenes Universum. Sie sind wie vergangene Geschichten aus einer vergessenen Welt. 

    Action, Erotik, Späße, Freundschaften, Hass, Leid, Tod, Liebe. 

    Wir lernen so viele neue Leute kennen die wir Lieben und mit dessen Verlust wir am Ende leben müssen. Jeder hat sein Päckchen zu tragen, aber wir machen weiter! 

    Weiter bis das nächste Wardunkel heran bricht und wir unseren Feinden das Fürchten lehren. 

    Dieses Buch erzählt eine Geschichte aus dem Leben. 

    Aus dem Leben einer fremden Welt. 

    Geschichten,  die es verdienen bis zu Ende gelesen zuwerden. 

      

    Diese Welt bekommt ⭐⭐⭐⭐(⭐)* von ⭐⭐⭐⭐⭐ verdiente Sterne. Sie lässt sich mit Worten nicht beschreiben und muss von jedem selbst erkundet werden.  

    ____________________________________

    *(Nun liebe Freunde, ich denke, wenn Ihr fertig seit damit diese Welt zu erkunden sollte euch klar sein warum dieses verdammte Sternchen in einer Klammer sitzt. Zur Hölle wenn ich so viel Zeit meines Lebens damit verbracht hätte mich um Fußnoten zu kümmern dann wäre die Welt schon längst beim Untergang drauf gegangen. Somit wäre der Stern gesunken, also halten wir ihn ganz fest in der Klammer damit dies nicht passiert denn so nervig diese kleinen Fußnoten auch sind ist und bleibt diese Trilogie überragend!)

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Ein Kleid aus Seide und Sternen (ISBN: 9783551584151)

    Bewertung zu "Ein Kleid aus Seide und Sternen" von Elizabeth Lim

    Ein Kleid aus Seide und Sternen
    RedReadCatvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Poah!
    Poah!!!!!

    Omg was war das für ein Buch bitte? 

    Mir fehlen gänzlich die Worte! 

    Dieses Buch war einfach so toll... 

    ich kann es nicht in Worte fassen.

    Du nimmst dieses Buch in die Hand und es Blättert sich so durch als wäre es dein eigenes Leben. Die Handlungen sind so schlüssig und natürlich. Überhaupt nicht übertrieben. Wie ein Fluss der seicht vorsich hin plätschert, stetig in Bewegung aber nicht für eine Sekunde langweilig.  

    Das Ende spitzt sich zu und ehe du dich versiehst hast du die letzten 100 Seiten in der Hand. Und wer denkt das auf den letzten 100 Seiten nicht mehr viel passiert... omg... dieses Ende. 

    Ich weiß nicht ob es ein Happy End ist, oder nicht? Ist es offen? Geht es weiter? Oder akzeptierst du dein Schicksal das dich zum Ende hin ereilt hat?

    Ganz gleich wie dein Ende dieses Buches aussehen wird, du musst es lesen!!!!!!!! 

     

    Dieses Buch hat seine ⭐⭐⭐⭐⭐ von ⭐⭐⭐⭐⭐ verdient! 

    Irgendwann schreibe ich vielleicht ins Kleingedruckte einmal rein das mir der Schreibstil ein zwei Steinchen in den Weg gelegt hat... Aber das ist ok. 🤤

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Schwarze Schatten über Frankfurt (Neues Cover) (ISBN: 9783964780171)

    Bewertung zu "Schwarze Schatten über Frankfurt (Neues Cover)" von Jörg Erlebach

    Schwarze Schatten über Frankfurt (Neues Cover)
    RedReadCatvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: 3,5 Sternchen. Das Buch war unterhaltsam aber der kleine Pepp hat gefehlt.
    Sehr Unterhaltsam aber es hat nicht ganz mein Geschmack getroffen.

    Da ich die letzten 2 Wochen viel im Urlaub unterwegs gewesen bin hatte ich leider kaum Zeit zum lesen. Anders muss ich aber auch leider sagen das sich das Buch ganzschön gezogen hat und weshalb genau kann ich nicht mal sagen.  Die Geschichte ist spannend aufgebaut und es liest sich auch flüssig weg. Die Charaktere sind spannend und machen auch viel Spaß. Leider sind einige Reaktionen für mich sehr unverständlich. Hier wurde oft versucht Situationen lustig darzustellen die in meinen Augen nur ein schmunzeln wert gewesen sind und sich der Protagonist anscheinend öfter mal sehr zusammenreißen musste um nicht "loszubrüllen". Auf mich wirkten die Situation daher oft ein wenig gekünstelt. 

    Zusammenfassend aber eine tolle Geschichte und eine klare Leseempfehlung. Ich bin ein wenig froh das diese Geschichte, trotz mehrerer Teile in sich geschlossen ist da ich nun den nächsten Teil etwas hinauszögern kann. Hier hätte mir entsprechend ein Cliffhanger sehr gefallen der mich zum zweiten Teil drängt. So gebe ich erst einmal anderen Büchlein den Vorzug.  

    Ein Tolles Buch was man zwischendurch gut mal reinschieben kann, mich hat es jedoch nicht zu 100% überzeugt. 

    Daher von mir 3,5 💫 von 5 ⭐

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Fantasy, Erotische Literatur, Science-Fiction, Krimis und Thriller

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks