Rezensionen-Isabels avatar

Rezensionen-Isabel

  • Mitglied seit 13.06.2020
  • 7 Freunde
  • 156 Bücher
  • 156 Rezensionen
  • 156 Bewertungen (Ø 4,43)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne88
  • 4 Sterne48
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Owen: (The Blacks 3) (ISBN: B0976BPY6P)

    Bewertung zu "Owen: (The Blacks 3)" von Emily Key

    Owen: (The Blacks 3)
    Rezensionen-Isabelvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Abschluss der Brüder Reihe, der Lust auf mehr macht.
    Rezension

    Rezension – OWEN (The Blacks 3) von Emily Key

    ISBN: B09HG4QVZ7

    Umfang: 434 Seiten

    Verlag: Selfpublishing

    Erscheinungsdatum: 01.10.2021

    Teil 3 der Reihe „The Blacks“

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3BnP85o


    Rezension zu Band 1 ~ https://rezensionenisabel.com/2021/08/01/rezension-zane-the-blacks-1-von-annie-stone/


    Erster Satz:

    Es gab Dinge, die ich hasste, und Dinge, die ich liebte.


    Meine Meinung:

    Bei „OWEN“ handelt es sich um den dritten Band der „The Blacks“ Reihe. Die einzelne Bände sind in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander lesbar. 

    Die drei Bücher handeln von drei verschiedenen Brüder, die ebenfalls in den anderen Geschichten auftauchen.

    Dadurch erhält man kleiner Spoiler wenn man es durcheinander liest.

    Ich habe bisher erst Band 1 und jetzt Band 3 gelesen. 

    Ganz sicher werde ich mir aber Band 2 auch noch holen, da mein Interesse eindeutig geweckt wurde, auch da in Band 3 immer wieder Andeutungen zur Geschichte gemacht wurden.

    Ich hatte mal wieder wahnsinnig viel Spaß beim lesen.

    Hierbei handelt es sich um einen Single-Dad-Roman, die ich immer Mal wieder sehr gerne lese.

    Dadurch unterscheidet sich das Buch auch schon sehr von Band 1, was ich aber mag. Alle drei Bücher stehen für sich selbst und sind ganz unterschiedlich aufgebaut.

    Von mir bekommt „OWEN (The Blacks 3)“ von Emily Key 5 von 5 Büchersterne.

    Ich mag den Schreibstil von Emily Key sehr, sie schreibt mit viel Gefühl und oft sehr sexy.

    Da Owen dringend eine Nanny braucht kommt hier Piper ins Spiel.

    Ich liebe ihre „Streit“-Gespräche und sie kommen beide sehr sympathisch rüber wenn man sie näher kennen gelernt hat.

    Mir ist wieder aufgefallen wie eng das Verhältnis der drei Brüder zueinander ist, sie sind immer für den der Hilfe braucht da.

    Zum Schluss hat mir in einer Sache noch etwas die Aufklärung gefehlt, dass ist aber nur ein kleiner Punkt.

    Ich spreche der ganzen Reihe eine klare Leseempfehlung aus.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Atlantic City.

    Casinos. Freizeitparks. Museen.

    Und … das Bauunternehmen der Familie Black, die in dieser Stadt das Ruder in der Hand hält.

    Genau deshalb hat Owen Black nicht vor, irgendetwas an seinem Leben zu ändern. Er genießt den Reichtum, er mag seinen Platz im Vorstand und liebt es, das Imperium seiner Familie zu leiten und zu lenken. Wohl strukturiert ist jeder seiner Schritte geplant. Diskret genießt er die Freuden des Lebens, schafft es, durch seine vermeintlich arrogante Art, sämtlichen Heiratskandidatinnen seiner Mutter aus dem Weg zu gehen, bis er eines Tages mit der Entscheidung in der Vergangenheit konfrontiert wird. Verzweifelt versucht er, die Kontrolle zurück zu gewinnen, bis ihm Piper Sanford einfällt.

    Als die beiden sich wiedersehen, bemerkt er, dass aus dem schüchternen Bücherwurm eine heiße Frau geworden ist …

    Die attraktive und chaotische Single Frau hat eigentlich so ganz und gar keine Lust mit einem der arroganten, selbstgefälligen Brüder der Black’s in Verbindung gebracht zu werden. Hat aber keine andere Wahl, als ihm zu helfen. Seit vielen Jahren steht sie tief in seiner Schuld …

    Und Owen lässt keine Gelegenheit aus, um sie daran zu erinnern.


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Ring aus Feuer (ISBN: 9783969667439)

    Bewertung zu "Ring aus Feuer" von Marah Woolf

    Ring aus Feuer
    Rezensionen-Isabelvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderschöner, emotionaler zweiter Band. Ich liebe die Bücher von Marah Woolf.
    Rezension

    Rezension – Ring aus Feuer von Marah Woolf

    ISBN: 9783969667439

    Umfang: 560 Seiten

    Verlag: Nova MD/ Selfpublishing

    Erscheinungsdatum: 12.10.2021

    Teil 2 der Reihe „Atlantis Chroniken“ 

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3arjsQR

    Thaila* ~ https://tidd.ly/2YBp4WD


    Rezension zu Band 1 ~ https://rezensionenisabel.com/2021/06/03/rezension-zepter-aus-licht-von-marah-woolf/


    Erster Satz:

    Malachis Seele wartet bereits auf mich, als ich die jenseitige Welt betrete.


    Meine Meinung:

    Bei dem Buch „Ring aus Feuer“ handelt es sich um den zweiten Teil der Reihe „Atlantis Chroniken“, meine Meinung und der Klappentext enthält Spoiler für Personen die Band 1 noch nicht gelesen haben.

    Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

    Was ist hier passiert? Wie konnte das passieren?

    Ich bin schon wieder völlig sprachlos und weiß gar nicht so richtig was ich denken soll!

    Ich bin heute Nacht extra aufgeblieben, sodass ich pünktlich um Mitternacht schon etwas ins Buch hineinlesen konnte.

    Band 1 hat so emotional geendet, deshalb habe ich mich wahnsinnig auf Band 2 gefreut.

    Ich glaube ich habe schon lange nicht mehr so auf ein Buch hin gefiebert! Die Veröffentlichung steht rot in meinem Kalender, ich bin einfach ein riesengroßer Fan von Marah Woolf und ihren Bücher.

    Da war ich doch gerade noch am Anfang und jetzt steht da schon das Ende.

    Das Ende, was müssen meine Gefühle da nur wieder mitmachen. Wie soll ich das nur jedes Mal aushalten. Das Ende von „Ring aus Feuer“ ist wieder genau so emotional wie in Band 1.

    Ich konnte beim besten Willen auch absolut nicht vorhersagen.

    Das Ende beziehungsweise jede Situation kam so überraschend für mich.

    Ich hätte dann jetzt gerne einen Boxsack, dass ich all meine Wut los werden kann.

    Ich war, nach Band 1, so wütend auf Azrael. Am liebsten hätte ich ihn gepackt, durchgeschüttelt und ihn angeschrien wie er das hat tun können. Ich war sauer und gespannt wie das in Band 2 weiter gehen würde.

    Taris will ich einfach nur noch umarmen und am besten nie wieder los lassen. So viel wie schon durchmachen musste, irgendwann muss es einfach aus sein.

    Ich hoffe ja sehr, dass sie in Band 3 noch ihr Happy End bekommt, etwas anderes hat sie einfach nicht verdient.

    Jetzt heiß es wieder warten, denn Band 3 erscheint voraussichtlich am 01.03.2022 und ich sitze so lange wieder auf heißen Kohlen.

    Das Buch bekommt von mir natürlich 5 von 5 Büchersterne und es landet bei meinen Jahreshighlights.

    So langsam habe ich das Gefühl, dass das die neue Lieblingsreihe von Marah Woolf für mich werden könnte. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf Band 3.

    Im Buch gibt es auch viel Geschichte beziehungsweise historisches. Es wird aber alles sehr gut erklärt, sodass man nicht den Überblick verliert über die wichtigen Fakten.

    Wer eine schöne Fantasygeschichte mit Romantik sucht wird hier fündig.

    Ich wünsche euch allen ganz, ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Ein verschollenes Insigne

    Eine uralte Fehde

    Eine aussichtslose Liebe

    Ich habe den Unsterblichen das Zepter aus Licht wiederbeschafft und trotzdem hat Azrael sein Versprechen nicht gehalten. Alles, was ich je wollte, war, Malachi zu retten. Alles, was Azrael will, ist, zurück nach Atlantis zu gelangen. Er hat mich belogen und betrogen. Wenn ich könnte, würde ich dafür sorgen, dass sich sein Traum nicht erfüllt. Aber die Götter drohen, Malachis Seele den Dämonen zum Fraß vorzuwerfen, wenn ich ihnen nicht auch den Ring aus Feuer beschaffe. Mir bleibt keine Wahl, als mich wieder auf die Suche zu machen. Nur wo soll ich beginnen und wem kann ich in diesem Spiel noch trauen?


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Irish Feelings - Greycastle Wedding (ISBN: B093YCGF1R)

    Bewertung zu "Irish Feelings - Greycastle Wedding" von Emma Wagner

    Irish Feelings - Greycastle Wedding
    Rezensionen-Isabelvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder ein schönes Buch von Emma Wagner mit tollem Setting.
    Rezension

    Rezension – Irish Feelings – Greycastle Wedding von Emma Wagner

    ISBN: B093YCGF1R

    Umfang: 433 Seiten

    Verlag: Selfpublishing

    Erscheinungsdatum: 20.07.2021

    Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3zkTxot


    Erster Satz:

    Mein Puls rast, als ich um das Gebäude herumgehe.


    Meine Meinung:

    Bei dem Buch „Irish Feelings- Greycastle Wedding“ von Emma Wagner handelt es sich um den fünften Band der Reihe.

    Die Bände sind unabhängig voneinander lesbar, aber so wird man natürlich gespoilert.

    Ich habe bisher drei Bände der Lesen und kann auch die Reihe nur empfehlen.

    Es sind wunderschöne Geschichten zum Weg träumen in eine noch schönere Umgebung; Irland.

    Ich will schon lange nach Irland, habe es bisher noch nicht geschafft, aber mein Wunschziel wird immer größer.

    Man kann sich doch einfach nur in die Umgebung verlieben oder?

    Bei Tom und Grace fliegen auch mal gerne die Fetzen, aber man sagt ja nicht umsonst was sich liebt das neckt sich.

    Es gibt wahrscheinlich nichts was die Beiden zusammen besser beschreiben kann.

    In Greycastlehill ist einfach immer was los und den besten Platz für Tratsch findet man immer noch im Pub.

    Die Dorfmentalität kommt sehr gut bei mir an, jeder weiß es mit seiner Meinung einfach immer besser.

    Dazu kommen dann noch „Geheimnisse“ aus der Vergangenheit und der Supergau ist perfekt.

    Ich hatte beim Lesen sehr viel Spaß und gerade wer beim Lesen gerne abschaltet ist hier genau richtig.

    Und sieht das Cover nicht traumhaft schön aus?!

    Von mir bekommt der fünfte Band 4 von 5 Büchersterne.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Die Liebe wohnt in Irland.

    Die Hochzeit einer Freundin organisieren? Kein Problem für Grace.
    Normalerweise.

    In dem malerischen irischen Dörfchen namens Greycastlehill jedoch ticken nicht nur die Uhren anders, sondern auch die Menschen.

    Ständig mischt sich jemand in ihre Arbeit ein – oder will sie verkuppeln. Doch das mit Abstand Schlimmste ist Tom! Der arrogante Bruder ihres zukünftigen Schwagers sieht verboten gut aus, ist aber extrem schlecht auf sie zu sprechen. Wie ihre Schwester behaupten kann, Tom würde gut zu Grace passen, ist ihr ein Rätsel. Ebenso, warum ihr Herz in seiner Nähe schneller schlägt.

    Romantische Gefühle für jemanden haben? Ein Problem für Tom.
    Immer.

    Und vor allem bei Grace, die in seinem Heimatdorf eine Hochzeit planen soll. Sie ist eine berechnende Geschäftsfrau und beleidigt ihn schon bei der ersten Begegnung. Zwar bekommt er sie nicht aus dem Kopf – aber nur, weil sie andauernd seine Sachen überfährt! Trotzdem muss er sich eingestehen, dass sie wahnsinnig heiß ist. Und dass ihr Lachen die Leere in ihm füllt.

    Schon bald fliegen die Funken nicht nur, sondern brennt es lichterloh zwischen Tom und Grace. Aber da ist noch sein Geheimnis, von dem gerade sie nichts erfahren darf …

    Welcome back to Greycastlehill!


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Flame & Arrow, Band 1: Drachenprinz (ISBN: 9783473402069)

    Bewertung zu "Flame & Arrow, Band 1: Drachenprinz" von Sandra Grauer

    Flame & Arrow, Band 1: Drachenprinz
    Rezensionen-Isabelvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderschönes Fantasy-Jugendbuch mit vielen Überraschungen
    Rezension

    Rezension – Flame & Arrow-Drachenprinz von Sandra Grauer

    ISBN: B09F73NB91

    Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH /Ravensburger Verlag

    Erscheinungsdatum: 01.10.2021

    Sprecher: Vanida Karun

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3DgR2FD

    Thaila* ~ https://tidd.ly/3uRAiBT

    Genialokal* ~ https://tidd.ly/3uWN95J

    Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3ll7IFH

    Hugendubel* ~ https://tidd.ly/2Yueccu


    Erster Satz:

    Den Drachen mit den blauen Schuppen bemerkte ich viel zu spät, weil er ohne jede Vorwarnung aus dem Meer schoss und direkt auf mich zuhielt.


    Meine Meinung:

    Drachen! Elfen!

    Ich brauche das Buch! Das war direkt meine erste Reaktion als ich den Klappentext gelesen hatte.

    Das Buch habe ich mir dann als Hörbuch angehört. Gelesen wird es von Vanida Karun, die auch alle drei verschiedene Sichtweisen liest.

    Am Anfang war ich etwas verwirrt, da Namen merken nicht so meins ist. Bis ich verstanden habe das die Geschichte aus der Sicht von Kailey, Aiden und Sharni erzählt wurde sind ein paar Seiten vergangen.

    Dadurch war man als Leser aber immer sehr gut informiert und auf dem neusten Stand.

    Und dann dieses Ende! Wie kann es jetzt bitte aus sein? Ich MUSS wissen wie es weiter geht. 

    Die ganze Geschichte hat sich ganz anders entwickelt als ich das gedacht habe und das hat mich wiederum positiv überrascht.

    Ich muss auch sagen, dass ich keine Ahnung habe was in Band 2 noch alles passieren wird, es ist einfach noch alles möglich und das macht es so spannend.

    „Flame & Arrow-Drachenprinz“ von Sandra Grauer bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne. Es ist einfach ein sehr schönes Jugendbuch mit einem Fantasyanteil.

    Ich habe es geliebt, dass Kailey so stark ist und auch kämpfen kann. Manchmal kam sie mir etwas leichtgläubig vor, aber das hat hier perfekt zu ihrer Rolle gepasst.

    Aiden wiederum kam mir als eher als der Vernünftige rüber, denn ich sehr gerne als Freund hätte. Bisher muss ich sagen, dass ich auch eher #TeamDrachen bin.

    Wenn ihr ein tolles Fantasybuch sucht, dass in der hiesigen Welt spielt und euch immer wieder überrascht, dann seit ihr hier genau richtig.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Sie hat den Auftrag, ihn zu töten.

    Er hat den Auftrag, sie zu entführen.

    Doch als sie sich treffen, verändert sich alles …

    Die junge Elfenkriegerin Kailey wird ans Trinity College in Dublin geschickt, um den Drachenprinzen Aiden auszuspionieren. Doch der hat einen ähnlichen Auftrag! Die beiden spielen ihre Rollen mit Bravour – bis sie Gefühle füreinander entwickeln …

    Kailey ist neu am Trinity College in Dublin. Was keiner weiß: Sie hat ein Geheimnis. Denn sie ist eine Fae, eine Elfenkriegerin, die von ihrer Königin ausgesandt wurde, um das Vertrauen des Drachenprinzen Aiden zu gewinnen. Dadurch erhoffen sich die Fae einen Vorteil im drohenden Krieg zwischen Elfen und Drachen. Doch Kailey ahnt nicht, dass Aiden einen ganz ähnlichen Auftrag hat! Die beiden spielen ihr falsches Spiel mit Bravour – und entwickeln dabei wahre Gefühle füreinander …

    Band 1 des magischen Urban-Romantasy-Zweiteilers!


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Gegen den bittersten Sturm (ISBN: 9783736314672)

    Bewertung zu "Gegen den bittersten Sturm" von Brittainy C. Cherry

    Gegen den bittersten Sturm
    Rezensionen-Isabelvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder eine wunderschöne Geschichte von Brittainy C Cherry.
    Rezension

    Rezension – Gegen den bittersten Sturm von Brittainy C. Cherry

    ISBN: 9783736314672

    Umfang: 448 Seiten

    Verlag: LYX

    Erscheinungsdatum: 28.07.2021

    Teil 2 der Reihe „Compass“

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3lI7aIZ

    Thaila* ~ https://tidd.ly/2Xz0dCl

    Genialokal* ~ https://tidd.ly/2XBD5Tm

    Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3hPuUtI

    Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3AtmCip


    Erster Satz:

    Jede große Geschichte begann mit »Es war einmal«.


    Meine Meinung:

    Hach ein neues Buch von Brittainy C. Cherry, ich habe mich so sehr darauf gefreut!

    Wieder musste ich beim Lesen weinen, aber das gehört für mich einfach zu ihren Büchern dazu. 

    Auch darauf freue ich mich immer wenn ich wieder ein neues Buch von ihr lesen darf.

    Schon zu Beginn liegen dafür meine Taschentücher bereit.

    Der Schreibstil von Brittainy C. Cherry berührt mich so sehr, wie es nur wenige Autorinnen machen.

    „Gegen den bittersten Sturm“ ist der zweite Band einer Reihe, die Bücher können aber unabhängig voneinander gelesen werden.

    Conner hat mich aber nicht nur zum weinen gebracht, sondern auch zum Lachen, danke dafür!

    Ebenso wie Conner ist mir auch Aaliyah sehr ans Herz gewachsen.

    Ich liebe ihren Charakter und hätte sie wahnsinnig gerne als Freundin. 

    Wenn sie einen Raum betritt müssen bestimmt alle anfangen zu strahlen, einfach weil sie es tut.

    Aaliyah wirkt einfach „echt“, authentisch und das hat dem Buch so gut getan.

    Ich bin nur so durch das Buch durch geschwebt und habe es nur genossen.

    Von mir bekommt „Gegen den bittersten Sturm“ 5 von 5 Büchersterne. Etwas anderes kann ich nicht geben, außer nach oben da ist keine Begrenzung.

    Das Buch hat es in meine Jahreshighlights geschafft und dort ist es sehr gut aufgehoben.

    Bitte schaut euch die Bücher der Autorin an solltet ihr sie noch nicht kennen.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Durch ihn wusste ich, dass es Sekunden gab, in denen alles perfekt zusammenpasste

    Als ich ihm eines Abends plötzlich wieder gegenüberstand, konnte ich fühlen, wie mein Herz erneut zerbrach. Denn für die Welt war er Connor Roe – einer der vermögendsten und einflussreichsten Männer New Yorks. Aber für mich war er der Mann, dem ich in einer Nacht vor zwei Jahren all meine Träume und tiefsten Geheimnisse anvertraut hatte. Für einen kurzen Augenblick hatten wir uns ineinander verliebt – weil wir wussten, dass wir uns nicht wiedersehen werden. Doch jetzt war er zurück in meinem Leben – wieder war es der falsche Zeitpunkt für uns. Und so zog er mich an sich und hielt mich einfach nur fest. Denn niemand wusste besser als Connor, dass man manchmal in den Trümmern stehen und hoffen musste, dass man lernte, mit den zerbrochenen Teilen zu leben.


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Der Schwur der Göttin, Band 1: Beyond Eternity (ISBN: 9783473402076)

    Bewertung zu "Der Schwur der Göttin, Band 1: Beyond Eternity" von Greta Milán

    Der Schwur der Göttin, Band 1: Beyond Eternity
    Rezensionen-Isabelvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wunderschönes Jugendbuch mit neuer Idee
    Rezension

    Rezension – Der Schwur der Göttin: Beyond Eternity von Greta Milán

    ISBN: 9783473402076

    Umfang: 448 Seiten

    Verlag: Ravensburger Verlag GmbH

    Erscheinungsdatum: 30.08.2021

    Band 1 der Reihe „Der Schwur der Göttin“

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3hOfbew

    Thaila* ~ https://tidd.ly/3CxZosd

    Genialokal* ~ https://tidd.ly/3lX5w6L

    Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3AqqzEF

    Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3i813gr


    Erster Satz:

    Über den Klippen der Mittelmeerküste ragte ein gewaltiger Palast empor.


    Meine Meinung:

    Durchgesuchtet!

    Ich habe dieses Buch weggeatmet.

    „Der Schwur der Göttin: Beyond Eternity“ von Greta Milán hatte ich im Urlaub dabei und ich habe das Buch innerhalb eines Tages auf meiner Liege gelesen.

    Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich musste immer weiterlesen und dann war die Geschichte auch schon zu Ende.

    Auf Band 2 freue ich mich jetzt schon wahnsinnig und ich kann es fast schon gar nicht mehr abwarten.

    Ich habe schon ein paar Bücher von Greta Milán gelesen aber bisher noch kein Fantasybuch. 

    Und es ist ihr so gut gelungen, es ist ein wunderschönes Jugendbuch geworden, dass ich wahnsinnig gerne weiter empfehle.

    Von mir bekommt die Geschichte 5 von 5 Büchersterne und einen Platz unter meinen Jahreshighlights.

    Als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe war ich etwas enttäuscht, denn das Cover hat mir am Anfang nicht wirklich gefallen. Langsam komme ich besser damit klar und finde es jetzt okay, mehr aber auch nicht. Was ich etwas schade finde, da der Ravensburger Verlag normalerweise so schöne Cover hat.

    Das Buch handelt um Mythologien und der Autorin ist es gelungen etwas vollkommen neues zu schaffen. In diese Richtung habe ich schon viel gelesen, aber dieses Buch hebt sich allein durch seine Umsetzung schon von den anderen ab.

    Nayla landet plötzlich in der Welt der Götter und hat dafür zwei neue Beschützer an ihrer Seite, Philemon und Cyrian.

    Mir sind alle Charakter sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen in Band 2.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Die Götter verbieten eure Liebe.

    Doch dein Herz kennt keine Regeln. 

    Jupiter, Mars, Minerva, Venus: Die alten römischen Gottheiten spielten in Naylas Leben bisher überhaupt keine Rolle. Doch das ändert sich, als sie einen furchtbaren Autounfall hat – und ihn auf unerklärliche Weise unverletzt überlebt. Als kurz darauf die zwei mysteriösen Typen Philemon und Cyrian an Naylas High School auftauchen, spürt sie, dass die beiden etwas verbergen und auch in ihr selbst ein Geheimnis erwacht. Besonders zu dem unnahbaren Cyrian fühlt Nayla sich auf eine fast magische Weise hingezogen. Doch ihre Gefühle haben keine Zukunft, denn ihre Liebe würde Nayla in Lebensgefahr bringen …


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches A History of Us − Erst auf den zweiten Blick (ISBN: 9783499004933)

    Bewertung zu "A History of Us − Erst auf den zweiten Blick" von Jen DeLuca

    A History of Us − Erst auf den zweiten Blick
    Rezensionen-Isabelvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wohlfühlbuch mit schöner Geschichte
    Rezension

    Rezension – A History of Us − Erst auf den zweiten Blick von Jen DeLuca

    ISBN: 9783499004933

    Umfang: 448 Seiten

    Verlag: ROWOHLT Taschenbuch/ KYSS

    Erscheinungsdatum: 20.07.2021

    Teil 2 der Reihe „Willow Creek“

    Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3EyggAP

    Thaila* ~ https://tidd.ly/2XG9Oam

    Genialokal* ~ https://tidd.ly/3nNpUtg

    Bücher.de* ~ https://tidd.ly/2Zdjtpk

    Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3zjXucJ


    Erster Satz:

    Alles begann mit einer Halskette.


    Meine Meinung:

    Das Buch „A History of Us− Erst auf den zweiten Blick“ von Jen DeLuca ist der zweite Teil der Reihe „Willow Creek“.

    Man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen, was ich auch gemacht habe.

    Band 1 liegt noch auf meinem Sub, da wird es aber nicht mehr lange liegen nachdem mir Band 2 so gut gefallen hat und Band 1 soll anscheinend noch besser sein.

    Darauf bin ich dann echt gespannt.

    Ein Mittelalterfestival steht im Klappentext und ich bin sofort dabei.

    Ich liebe solche Feste und freue mich wenn es nach C endlich wieder losgeht.

    Das Buch war mein erstes Buch von Jen DeLuca und es wird sicher nicht das letzte bleiben.

    Dazu hat mir der Schreibstil viel zu gut gefallen. Ich konnte das Buch deshalb relativ zügig lesen.

    Genauso wie ich den Schreibstil mag, liebe ich die Atmosphäre in der Geschichte.

    Von mir bekommt „A History of Us− Erst auf den zweiten Blick“ von Jen DeLuca 4 von 5 Büchersterne.

    Während des Lesens wurde schnell deutlich, dass Stacey etwas ändern wollte an ihrem Leben, deshalb war mir auch klar, dass die Geschichte mit einer Entwicklung von Stacey zu rechnen hat. Ich mag es sehr gerne wenn sich Charakter innerhalb der Geschichte weiterentwickeln und wir als Leser dabei sein dürfen. 

    Ab dem dritten Viertel fängt die Geschichte an sich etwas zu ziehen. Normal finde ich dass das Ende oft einfach nur schnell geschrieben wird. Hier war es das genau Gegenteil, das Ende wurde sehr hinaus gezögert, was mir nicht so ganz gefallen hat.

    Das Buch ist ein richtiges Wohlfühlbuch und ich weiß jetzt schon, dass ich es in Zukunft re-readen werde.

    Wer so ein Buch sucht ist hier genau richtig.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Sie träumt sich in vergangene Zeiten. Doch ihre Probleme sind nur allzu modern …

    Staceys Leben ist ziemlich durchschnittlich. Ehrlich gesagt sogar etwas langweilig. Ein Job in einer Zahnarztpraxis, eine kleine Wohnung über der Garage ihrer Eltern, ein paar gute Freunde, aber keine Beziehung. Doch für vier Wochen im Jahr ändert sich alles, für vier Wochen wird ihr Leben aufregend. Jeden Sommer findet in ihrer Heimatstadt Willow Creek ein Mittelalterfestival statt, und Stacey nimmt als Schaustellerin daran teil. Sie schlüpft in eine andere Rolle, fühlt sich frei und glücklich. Bis das Festival wieder vorbei ist. Seufz. In ihrem Leben muss sich etwas ändern. Sie weiß nur nicht, was. Bis sie eine E-Mail an einen Mann schreibt, den sie viel weniger gut kennt, als sie denkt …


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Night Rebel 3 - Gelübde der Finsternis (ISBN: 9783734162619)

    Bewertung zu "Night Rebel 3 - Gelübde der Finsternis" von Jeaniene Frost

    Night Rebel 3 - Gelübde der Finsternis
    Rezensionen-Isabelvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Schönes Finale für eine wunderschöne Reihe.
    Rezension

    Rezension – Night Rebel- Gelübde der Finsternis von Jeaniene Frost

    ISBN: 9783734162619

    Umfang: 384 Seiten

    Verlag: Blanvalet

    Erscheinungsdatum: 14.06.2021

    Teil 3 der Reihe „Ian& Veritas“

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/36PSNeN

    Thaila* ~ https://tidd.ly/3rtq3lt

    Genialokal* ~ https://tidd.ly/3zj5oTV

    Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3xUn2gF

    Hugendubel* ~ https://tidd.ly/2UwONNK


    Rezension Band 1 ~ https://rezensionenisabel.com/2021/02/09/rezension-night-rebel-kuss-der-dunkelheit-von-jeaniene-frost/


    Rezension Band 2 ~ https://rezensionenisabel.com/2021/03/05/rezension-night-rebel-biss-der-leidenschaft-von-jeaniene-frost/


    Erster Satz:

    Hätte sich vor einer Woche ein Dämon in mein Zimmer teleportiert, wäre ich sofort zur nächsten Waffe gesprintet.


    Meine Meinung:

    Endlich ist das große Finale da!

    Bei dem Buch handelt sich es um den dritten Teil der Reihe „Ian& Veritas“.

    Meine Meinung und der Klappentext enthalten Spoiler für Leser die Band 1 und 2 noch nicht gelesen haben.

    Was machst du noch hier? Wenn du die Reihe noch nicht kennst, dann schau dir meine Rezension zu Band 1 an, ich liebe die Reihe.

    Die ganze Reihe ist ein persönliches Jahreshighlight von mir, mir hat sie so gut gefallen.

    So gut, dass ich mir dringend die andere Reihe von Jeaniene Frost anschauen muss, die in dem gleichen Universum spielt.

    Band 2 endete mit einem lauten Knall, allein deshalb habe ich mich noch mehr auf Band 3 gefreut und ich wurde nicht enttäuscht.

    Dragon wurde endlich besiegt und schon steht eine neue Bedrohung vor ihnen.

    Die will Veritas unbedingt vermeiden und sie kämpft um ihre große Liebe Ian.

    Ian hat sich nicht verändert, seinen Charakter liebe ich immer noch, wahrscheinlich so sehr wie er sich selbst liebt. 

    Auch seinen Humor hat er nicht verloren und das gibt dem Buch einen tollen Charakterzug.

    Veritas ist immer noch stark und sie zeigt ihre Lieb zu Ian, sie ist ein tolles Vorbild.

    Das Buch „Night Rebel- Gelübde der Finsternis“ von Jeaniene Frost kann von mir nur 5 von 5 Büchersterne erhalten.

    Die ganze Reihe enthält von mir eine klare Leseempfehlung, bitte schaut euch die Reihe rund um Veritas und Ian an.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    Die Leidenschaft vereint sie – doch werden dunkle Mächte sie auseinanderreißen? Das fulminante Finale der neuen Reihe von »New York Times«-Bestsellerautorin Jeaniene Frost!

    Der unzähmbare Vampir Ian hat mit der Gesetzeshüterin Veritas endlich eine würdige Gegenspielerin gefunden – und eine leidenschaftliche Geliebte. Gemeinsam haben sie ihren schlimmsten Feind besiegt. Doch nachdem Veritas sich gegen ihre ehemaligen Ideale stellen und Ian nur knapp den Fängen der Unterwelt entkommen konnte, müssen beide herausfinden, was sie bereit sind, füreinander aufzugeben. Und ob ihre Liebe ausreicht, um alle Hindernisse zu überwinden …

    Die Trilogie um Ian & Veritas bei Blanvalet: 

    Night Rebel. Kuss der Dunkelheit

    Night Rebel. Biss der Leidenschaft 

    Night Rebel. Gelübde der Finsternis


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Wyvern (ISBN: 9783946172956)

    Bewertung zu "Wyvern" von Veronika Serwotka

    Wyvern
    Rezensionen-Isabelvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Gelungener Reihenauftakt in eine neue Fantasywelt
    Rezension

    Rezension – Wyvern- Das Streben des Jägers von Veronika Serwotka

    ISBN: 9783946172956

    Umfang: 320 Seiten

    Verlag: Eisermann Verlag

    Erscheinungsdatum: 15.05.2017

    Band 1 der Reihe „Wyvern“

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/2OCAOTp

    Thaila* ~ https://tidd.ly/3eqzq0I

    Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3clS3jZ

    Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3cczSx2


    Erster Satz:

    Khaled spähte durch das flache Kronendach zu den weich gezeichneten Wolken eines hellen Himmels hinauf und zog die Brauen zusammen.


    Meine Meinung:

    Für dieses Buch habe ich mir Zeit gelassen.

    Ich habe immer wieder ein paar Seiten gelesen und ich habe es sehr genossen.

    Normalerweise bin ich eher ein Schnellleser, aber das hat sich für dieses Buch einfach falsch angefühlt.

    Trotzdem kam es mir vor, als hätte ich das Buch ganz schnell gelesen.

    Ich habe mich riesig gefreut, als ich in eine neue Fantasywelt eintauchen durfte und wieder sind die Drachen dabei an meiner Seite.

    Vorweg möchte ich sagen, dass Quirin ja mal „ober cool“ ist. Ich glaube nicht, dass ich in seinem Alter so mutig gewesen wäre.

    Ich bin sehr gut in das Buch hineingekommen.

    Der Prolog ist eine Sichtweise auf die Welt, die mir sehr geholfen hat alles noch ein bisschen besser zu verstehen.

    Für mich wurde beim lesen deutlich, dass die Protagonisten sehr schön ausgearbeitet waren und ich mir alle sehr gut vorstellen konnte.

    Durch den tollen Schreibstil war es nicht als würde ich lesen, es wirkte alles eher als würde ich einen Film schauen und so etwas liebe ich.

    Das Buch „Wyvern- Das Streben des Jägers“ von Veronika Serwotka bekommt von mir 4,5 von 5 Büchersterne.

    Die Geschichte ist erst der Anfang einer Reihe und ich freue mich jetzt schon wenn ich in Zukunft auch die anderen Teile lesen werde.

    Wenn du Fantasy magst, gerne in neue Welten eintauchst und Drachen liebst, dann bist du hier genau richtig.

    Das Buch bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.


    Klappentext:

    »Du hast sicherlich schon von den Reitern gehört?«

    »Gerüchte, ja. Blutreiter vom Roten Gebirge. Menschen, die ihre Seelen der Wilden Jagd verkauft haben, derer sie nun dienen. Schauermärchen.«

    »Ganz und gar nicht. Wie so oft versteckt sich die Wahrheit in einer Hülle aus Hirngespinsten und Legenden.«

    Der unehrenhafte Tod Jergan van Cohens liegt lange zurück. Sein Zögern, einen Blutreiter zu töten, wurde ihm im Kampf gegen dessen Wyvern zum Verhängnis. 

    Tarik verschreibt sein Leben dem Ziel, den Namen seines Vaters reinzuwaschen. Als Jäger will er sich und seinen zehnjährigen Bruder Quirin aus den Armenvierteln Canthars herausbringen – doch obwohl er zu den besten Schülern der Akademie gehört, will ihm die Kommission die Zulassung zur letzten Prüfung erneut verweigern. 

    Sein Mentor Khaled setzt sich für ihn ein, doch da verstößt Quirin gegen eines der strengsten Gesetze der Stadt. Er versteckt das Ei eines Wyvern in einer Grotte. 

    Und die geflügelte Echse schlüpft.


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Hangover Love – Beste Freunde küsst man (nicht): Liebesroman (ISBN: B09BN3YQLP)

    Bewertung zu "Hangover Love – Beste Freunde küsst man (nicht): Liebesroman" von Ewa Aukett

    Hangover Love – Beste Freunde küsst man (nicht): Liebesroman
    Rezensionen-Isabelvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein neues tolles Buch von Ewa Aukett.
    Rezension

    Rezension – Hangover Love – Beste Freunde küsst man (nicht) von Ewa Aukett

    ISBN: B09BN3YQLP

    Umfang: 256 Seiten

    Verlag: Zeilenfluss

    Erscheinungsdatum: 05.08.2021

    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.


    Buch kaufen 

    Amazon* ~ https://amzn.to/3lT2Kkd

    Thaila* ~ https://tidd.ly/3CGUPfO


    Erster Satz:

    Mir noch im Laufen die Jacke von den Schultern streifend, erreiche ich unser Büro und stelle fest, dass das zweite Team-Meeting des Tages bereits durch und die Belegschaft schon wieder mit ihren üblichen Aufgaben beschäftigt ist.


    Meine Meinung:

    Ein neues Buch von Ewa Aukett. (habt ihr mich schreien gehört?)

    Dieses Mal habe ich erst ganz knapp vor Veröffentlichung mitbekommen, dass ein neues Buch erscheinen wird.

    Deshalb war meine Freude natürlich um so größer.

    Ewa Aukett gehört bei mir zu den Autoren, von denen das Buch gekauft wird, obwohl man nicht weiß um was es geht.

    Bisher habe ich jedes Buch von ihr geliebt.

    Das Buch „Hangover Love – Beste Freunde küsst man nicht“ reiht sich dort perfekt ein. 

    Genau so perfekt wie es mit den anderen ihrer Bücher in meinem Regal aussieht.

    Ich hatte beim lesen sehr viel Spaß und musste zwischenzeitlich immer mal wieder lachen.

    Das Buch ist eine wunderschöne Best Friends to Lovers Liebesgeschichte, die ich beim lesen sehr genossen habe.

    Wer solche Liebesromane mag, ist hier genau richtig, bitte schaut euch dieses bezaubernde Buch an.

    Ich kann jetzt schon sagen, ich freue mich wahnsinnig auf alle weiteren Bücher die von Ewa Aukett erscheinen werden. 

    Vielleicht ist das nächste Buch auch mal wieder etwas mit Fantasy?

    Ich liebe den Schreibstil von Ewa Aukett, der sich wunderschön durch all ihre Bücher zieht.

    Ich fange an zu lesen und bin immer sofort in der Geschichte gefangen.

    So auch hier.

    Ich wollte nur ein paar Seiten lesen und plötzlich war ich mit dem ganzen Buch einfach schon wieder fertig.

    Von mir bekommt „Hangover Love – Beste Freunde küsst man nicht“ 5 von 5 Büchersterne.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen und mit verlieben.

    Lernt gemeinsam mit Raven und Fran eure Gefühle kennen.


    Klappentext:

    Zwei beste Freunde, ein misslungenes Date und ein Spiel, das nicht weniger als das Herz als Einsatz fordert. Amor meint es einfach nicht gut mit Fran: Bei ihrem Date mit Jaxon läuft alles schief, was nur schieflaufen kann – bis ihre Verabredung wortlos die Flucht ergreift. Frustriert von ihrer jüngsten Single-Katastrophe, lässt sich Fran zur Ablenkung auf einen feuchtfröhlichen Abend mit ihrem besten Kumpel Raven ein. Beim Flaschendrehen knistert es gewaltig, und der folgenreiche Pflichtteil rückt ihre enge Freundschaft am nächsten Morgen in ein ganz neues Licht. Doch Fran wäre nicht Fran, wenn die Unglückssträhne nicht weiter ihren Lauf nehmen würde: Dass Raven Single ist, scheint nämlich nur die halbe Wahrheit zu sein, als plötzlich seine „Ex“ vor der Tür steht. Und auch über seine Feindschaft zu Jaxon schweigt er sich aus. Für Fran wird die gemeinsame Nacht mit Raven mehr und mehr zur Last, denn nach der Entscheidung für die Pflicht hat es die Wahrheit jetzt umso schwerer …


    *unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 

    Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Erotische Literatur, Fantasy, Romane, Jugendbücher, Liebesromane, Science-Fiction

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks