SarahV    (userID:1232169930) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 31.03.2016
762 Eselohren, 40 Bücher, 12 auf dem Wunschzettel, 33 Rezensionen, 0 Tags, 48 Bewertungen (Ø 4,17), 4 Gruppen, 0 Freunde

 

SarahV

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


SarahVs Rezensionen Alle zeigen

Die Kapitel meines Herzens

Rezension vom 22.08.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Die Entführung des Rasputin

Rezension vom 02.08.2017 (0)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Rezension vom 01.07.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare



SarahV liest gerade

Bibliothek von SarahV

SarahVs Steckbrief

Name:
Geschlecht: weiblich
Geboren am: 21.11.1991
Beruf(ung): Studentin
Lieblingsautoren: Marc Levy, Guillaume Musso, Carlos Ruiz Zafón, Anna Gavalda, Tatjane de Rosnay
Lieblingsgenres: Kinderbücher, Krimi und Thriller, Romane, Liebesromane, Jugendbücher, Klassiker
Ich mag: Lesen, Sport, Kochen und Backen
Beziehungsstatus: Single
Website: http://sarahsbuecherkiste.blogspot.de/

SarahVs Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


katrin297 vor 2 Monaten

Neue Herzchen und liebe Grüße. “Ja, das grenzenloseste aller Abenteuer der Kindheit, das war das Leseabenteuer. Für mich begann es, als ich zum erstenmal ein eigenes Buch bekam und mich da hineinschnupperte. In diesem Augenblick erwachte mein Lesehunger, und ein besseres Geschenk hat das Leben mir nicht beschert.” – Astrid Lindgren


Bella5 vor 5 Monaten

liebe Grüße und Herzchen.


Anka1108 vor 5 Monaten

Komm mal schnell vorbei geflogen um Dir liebe Grüße und ein paar Herzchen 💛💜💕 vorbeizubringen.


papaschluff vor 6 Monaten

💗 Stöberherzchen für dich. Ich wünsche dir einen schönen Tag mit viel Lesezeit. Liebe Grüße


Floh vor 8 Monaten

Wusstest du schon? „Bücherwurm“ steht für: • die Larven verschiedener Nagekäferarten, deren Lebensraum ursprünglich trockenes Totholz ist und die im Wohnumfeld des Menschen aber auch Möbel, Bücher oder trockene Nahrungsmittel wie Brot befallen. Ein typischer Vertreter ist der Brotkäfer • eine umgangssprachliche Metapher für Menschen, die sehr viel lesen, siehe Bibliophilie • einen Begriff des Spotts ab Mitte des 18. Jahrhunderts für Menschen, die mit dem Medien- und Mentalitätswandel der Epoche nicht einverstanden waren • ein Gemälde von Carl Spitzweg aus dem Jahr 1850 Oder ganz einfach für Menschen wie Du und Ich, die gern Lesen und sich in der Welt der Bücher zu Hause fühlen und nicht als „Leseratte“ abgestempelt werden wollen! Liebste Grüße und Herzchen von Floh.