Sich-selbst-verliern    (userID:1221572380) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 06.02.2016
147 Eselohren, 0 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 5 Rezensionen, 0 Tags, 7 Bewertungen (Ø 4,29), 0 Gruppen, 2 Freunde

 

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Sich-selbst-verlierns Rezensionen Alle zeigen

Monday Club - Der zweite Verrat

Rezension vom 20.09.2016 (6)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Der Zorn des Lammes

Rezension vom 23.05.2016 (7)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Unser wildes Blut

Rezension vom 19.04.2016 (8)

Mehr Weniger
0 Kommentare



Sich-selbst-verliern über sich

Dein Lieblingsschriftsteller?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen

Sich-selbst-verliern liest gerade

Bibliothek von Sich-selbst-verliern

Sich-selbst-verlierns Steckbrief


Sich-selbst-verlierns Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Lesefreude vor 1 Monat

Wer die Menschen so behandelt, wie sie sind, der macht sie damit schlechter. Wer aber die Menschen so behandelt, wie sie sein könnten, der macht sie damit besser. (Johann Wolfgang von Goethe)


carrie- vor 2 Jahren

Reziherzchen :)


Floh vor 2 Jahren

Worte, können berühren und verletzen, eindringen und ergreifen. Schneiden und streicheln, trösten und verdammen. Versüßen und vermiesen, erleichtern und erschrecken. Erinnern und erahnen, verändern und beleben. Gebrüllt und geflüstert, geraten und ermahnt. Dahingesagt oder tiefgründig. gelesen oder geschrieben, die mächtigste Waffe ist das Wort geblieben! (Autor: Michaela Gutowsky) LG und liebe Worte zum dritten Adventswochenende sendet Floh! P.S. am liebsten spreche ich die Worte, die glücklich machen!!!


Ein LovelyBooks-Nutzer vor 2 Jahren

Falls Du noch Lesestoff für gemütliche Winterabende suchst, möchte ich Dich auf meine Website einladen. Es gibt 4 Bücher zu gewinnen! Schmöker doch mal rein ;o) Herzchen und Grüssle


RapsUndRuebe vor 2 Jahren

Erst durch Lesen lernt man, wie viel man ungelesen lassen kann (Wilhelm Raabe). In diesem Sinne eine schöne Woche <3


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.