Siko71

  • Mitglied seit 27.06.2014
  • 36 Freunde
  • 780 Bücher
  • 694 Rezensionen
  • 778 Bewertungen (Ø 4.38)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne444
  • 4 Sterne203
  • 3 Sterne114
  • 2 Sterne16
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Zwischen Himmel und Liebe (ISBN: 9783596297177)

    Bewertung zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe
    Siko71vor 2 Tagen
    Tiefgründig

    Klappentext:

    Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Und sie wird auf keinen Fall loslassen, denn die Vergangenheit war viel zu schmerzhaft. Ivan ist nicht von dieser Welt. Aber deswegen ist er noch lange nicht unsichtbar. Denn sehen, das muss man wollen...

    Ein tiefgründiger Roman, der die tiefen Empfindungen von der Protagonistin aus der Versenkung holt. Ivan unterstütz sie dabei ihr Leben neu zu ordnen und die Beziehung zu ihrem Neffen Luke zu festigen und zu vertiefen. Mir hat der Roman mit seinem leichten Schreibstil und den humorvollen kleinen Abschnitten sehr gut gefallen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Liebe lieber griechisch (ISBN: 9783962151300)

    Bewertung zu "Liebe lieber griechisch" von Claudia Romes

    Liebe lieber griechisch
    Siko71vor 9 Tagen
    Was für Zwischendurch

    Elisabeth bekommt von Ihrem Mann Paul die Scheidungspapiere unter die Nase gehalten. Ausgerechnet ihre Beste Freundin ist die Neue an seiner Seite. Sie beschließt, was sie schon ein Leben lang geplant hatte ein Cafe zu eröffnen. Ihre Pläne ziehen sie nach Korfu. Gemeinsam mit ihrer Schwester Bina macht sie sich auf die Reise... 

    Was die beiden dort erleben ist auf humorvolle Weise in diesem Roman niedergeschrieben. Ich habe mir damit einen schönen Nachmittag gemacht. Es liest sich einfach wunderbar und das sind mir 5 Sterne wert.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die verbotene Seite (ISBN: B08D6ZB116)

    Bewertung zu "Die verbotene Seite" von Jamie Craft

    Die verbotene Seite
    Siko71vor 9 Tagen
    Arm und Reich

    Marie, 17 Jahre, Tochter eines Unternehmer's, hat ihren eigenen Kopf und ihre eigenen Vorstellungen. Allerdings kann sie sich nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die schlechtere Lebensverhältnisse haben als sie. Bis sie Carla kennen lernt... Marie beschließt, inkognito,  eine Woche bei ihrem Vater in der Fabrik mit zu arbeiten um Carla und deren Bruder Max zu verstehen. Marie kommt hinter einige unschöne Dinge in der Fabrik und auch was ihren Vater betrifft...

    Ein sehr schöner historischer Roman, der einblicke in die Arbeiterklasse gibt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Personen werden charakterlich gut dargestellt. Für mich mal ein anderes Lesegebiet der Autorin, aber ich muss sagen sehr gelungen.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Wie Sterne über dem Meer (ISBN: 9783442354856)

    Bewertung zu "Wie Sterne über dem Meer" von Kathleen E. Woodiwiss

    Wie Sterne über dem Meer
    Siko71vor 15 Tagen
    Liebt sie einen Mörder

    Klappentext:

    South Carolina 1808: Ist der Mann den sie liebt wirklich ein Betrüger und Mörder? Bereits nach der Hochzeitsnacht fällt ein Schatten auf das Glück der schönen Raelynn. Dabei wird sie von allen Frauen Charlestons beneidet: Jeffrey Birmingham, ihr Gatte, ist der begehrteste Mann weit und breit - und nur zu gerne würde Raelynn seinen Unschuldsbeteuerungen Glauben schenken und sich in seinen zärtlichen Armen verlieren...

    Für mich war dieser Roman ein etwas in die Länge gezogene Geschichte. Zwischenzeitlich wurde es spannend, als der Mord geschah, aber davor und danach eher so langatmig.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das Haus der Harmonie (ISBN: 9783596192885)

    Bewertung zu "Das Haus der Harmonie" von Barbara Wood

    Das Haus der Harmonie
    Siko71vor 17 Tagen
    Wirrspiel der Gefühle

    Klappentext:

    Über viele Generationen hinweg haben die Frauen der Familie Lee in chinesischer Tradition heilpflanzliche Medizin hergestellt.
    Jetzt hat Charlotte den Konzern übernommen und geht den Familienweg erfolgreich weiter. Doch plötzlich muss sich die junge Geschäftsfrau dafür verantworten, dass angeblich drei Menschen durch ihre Produkte zu Tode gekommen sind. Während sie sich diesen schrecklichen Anschuldigungen stellen muss, erleidet Charlotte einen Unfall, bei dem sie nur knapp mit dem Leben davonkommt. Aber nun fragt sie sich: War es wirklich ein Unfall?
    Eine große Familiensaga zwischen China und Amerika, in der Spannung und schicksalhafte Gefühle raffiniert miteinander verknüpft sind.

    Für mich war dieser Roman ein sehr schönes Lesevergnügen. Der Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart, im Buch, brachte imme weitere interessante Einblicke in die Entstehung der Firma. Der Schreibstil ist super und die Personen werden sehr gut dargestellt. Von mir eine Hand voll Sterne und eine glatte Weiterempfehlung.


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Jäger von Fall (ISBN: 9783865200235)

    Bewertung zu "Der Jäger von Fall" von Ludwig Ganghofer

    Der Jäger von Fall
    Siko71vor 20 Tagen
    etwas schwierig zu lesen zwecks Dialekt

    Klappentext - Verlegt bei Kaiser - Hardcover

    Die romantische Bergwelt des oberen Isartals ist der Schauplatz dieses Liedes- und Wildromanes. Modei - Maria - ist mit Friedl, dem späteren Aufsichtsjäger, seit der Schicksalsnacht, in der sie bei einem Brand des elterlichen Hofes Vater und Mutter verlor, auf besondere Art verbunden. Dennoch verliebt sie sich , herangewachsen, in den Hallodri des Dorfes, den Huisenblasi, Erbe eines stattlichen Hofes und Wilderer aus Leidenschaft. Ein Kind ist die Folge. Ihr Bruder Lenz, seit dem Brand etwas sonderbar, weiß um die Seelennöte der Schwester. Vom Blasi schmälich verraten, kann sie ihrem Herzen aus Gewissensgründen nicht getattetn, ihrer alten Neigung zu Friedl nachzugeben. Erst die aufregende Jagd nach dem Wilderer mit den neunmal genagelten Schuhen bringt Klärung in das dramatische Geschehen...

    Ein sehr schöner Roman, der sich aufgrund der tief beayrischen Mundart etwas schwierig lesen läst. Ich brauche immer viel Ruhe um alles zu verstehen. Aber es lohnt sich.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Einmal Himmel und retour (ISBN: 9783442369973)

    Bewertung zu "Einmal Himmel und retour" von Claudia Keller

    Einmal Himmel und retour
    Siko71vor 22 Tagen
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    ... das glauben Phil und Laura auch. 

    Phil, verheiratet, 3 Töchter, ein Haus, einen guten Job und ein Ferienhaus in Schweden. Was will man mehr? Eines Tages trifft es Phil aus heiteren Himmel und er verlässt seine Familie Knall auf Fall.

    Laura, verheiratet, 2 Söhne, ein Haus und ein Feriendomizil in der Toskana. Was will sie mehr? Sie will Phil und mit ihm neu anfangen. Die beiden brechen aus ihrem bisherigen Leben aus und bauen siech eine gemeinsame "glückliche" Zukunft auf. Aber langsam erwachen beide auf ihrer rosa Wolke...

    Ein gutes Thema, welches zum Teil mit einem Schuß Humor und Sarkasmus unter die Lupe genommen wird. Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen und ich kann diesen allen denen empfehlen, die mit Vierzig an der gleichen Schwelle stehen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Legenden des Krieges: Der einsame Reiter (ISBN: 9783499290992)

    Bewertung zu "Legenden des Krieges: Der einsame Reiter" von David Gilman

    Legenden des Krieges: Der einsame Reiter
    Siko71vor 24 Tagen
    für mich eher langatmig

    Der dritte Band von "Legenden des Krieges". Da ich leider die Vorgängerbände nicht kenne, war dieses Buch für mich eher langatmig zu lesen. Es ist vom Schreibstil her sehr gut. Die Personen werden sehr bildhaft beschrieben und die Handlung ist zum Teil brutal, zum Teil aber auch sehr emotional. Man denkt gar nicht, was für Gefühle in so harten Kerlen wie Thomas Blackstone und Co. stecken können. 

    Für Interessierte dieser Reihe sicherlich sehr lesenswert, für mich eher nicht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der gläserne Himmel (ISBN: 9783453359208)

    Bewertung zu "Der gläserne Himmel" von Petra Hammesfahr

    Der gläserne Himmel
    Siko71vor einem Monat
    hat was, man kann es nicht beschreiben

    Klappentext:

    Christian ist Mitte dreißig und Lehrer, als er in das Dorf zurückkehrt, in dem er als Kind eine unbeschwerte Zeit verbrachte. Hier begegnet er Sina. Gebannt von ihrer Anziehungskraft macht er ihr bald einen Heiratsantrag. Doch wer ist diese rätselhafte junge Frau, die oft nicht sie selbst zu sein scheint? Und was bedeuten die Träume, in denen Sina blutüberströmt in einem Graben liegt? Christian stellt Nachforschungen an und erkennt, dass in diesem idyllischen Ort vor vielen Jahren ein schreckliches Verbrechen geschah ... 

    Irgendwas hat dieses Buch und ich kann es nicht beschreiben. Es hat mich in seinen Bann gezogen. Keine leichte Kost, man muss zwischen den Zeilen lesen und dann das gelesene erstmal sacken lassen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Leibwächter (ISBN: 9783453771147)

    Bewertung zu "Der Leibwächter" von Lori Foster

    Der Leibwächter
    Siko71vor einem Monat
    langweilig

    Klappentext:

    Bisher konnte Luna dem attraktiven Joe widerstehen. Doch als sie sich nach dem Tod ihrer Cousine um deren Kinder kümmert, findet sie sich in einem Netz aus Intrigen wieder, und ausgerechnet Joe bietet ihr seine Hilfe an. Eine leidenschaftliche Affäre beginnt. 

    Die Handlung ladelt so dahin, Joe und Luna übernehmen die Rolle der Ersatzeltern für Willow und Austin. Joe will Luna ins Bett bekommen... Ich habe mich gelangweilt bei diesem Buch, da keine so richtige Beziehung zu den Protagonisten rüberkam.


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 08.06.1971

    Lieblingsgenres

    Historische Romane, Romane, Krimis und Thriller

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks