S

Steph86

  • Mitglied seit 18.02.2015
  • 23 Freunde
  • 207 Bücher
  • 195 Rezensionen
  • 202 Bewertungen (Ø 4.16)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne98
  • 4 Sterne59
  • 3 Sterne30
  • 2 Sterne10
  • 1 Stern5
  • Sortieren:
    Cover des Buches Ein Landarzt zum Verlieben (ISBN: 9783426521021)

    Bewertung zu "Ein Landarzt zum Verlieben" von Heike Denzau

    Ein Landarzt zum Verlieben
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Toller Roman zum Abtauchen
    Ein Landarzt zum Verlieben

    Buchinhalt

    Ein charmanter Roman von der bekannten Autorin Heike Denzau über die Suche nach dem Sinn des Lebens, die Suche nach dem Vater und dem Glück mit einer großen Portion Herz und einer Prise Ernst.
    Das Leben der 28-jährigen Isa steckt in einer Sackgasse: Seit 20 Jahren hat sie ihren Vater nicht gesehen, den sie schmerzlich vermisst; vom Mann fürs Leben ist weit und breit nichts zu entdecken; und nun muss sie auch noch ihr Medizinstudium unterbrechen, um ihrer Mutter in der Familienpension zu helfen. Als wäre das nicht genug, taucht in der Landarztpraxis, die Isa zu übernehmen hofft, handfeste Konkurrenz auf: Dr.Aaron Berner, der Neffe des alten Arztes. Trotz heftiger Gegenwehr bringt der charmante Aaron Isa ganz durcheinander. Denn da ist auch noch ein geheimnisvoller Pensionsgast, zu dem sich Isa unerklärlich hingezogen fühlt …

     

    Leseeindruck

    Ein Roman wie man sich ihn als Leser nur so wünscht. Er hat eigentlich alles was ein gutes Buch vereint. Allen voran eine sehr toll ausgearbeitet Story, die mit ihren liebevoll gestalteten Charakteren auf das Eintauchen des Lesers wartet. Und genau dieses Eintauchen viel mir nicht wirklich schwer, wer die Autorin einfach mit einem tollen Schreibstil aufwartet und ich so wirklich alles um mich herum vergessen konnte.

    Außerdem hat dieses Buch genau soviel Humor, dass es nicht übertrieben gekünzelt wirkt, aber den Buch doch nochmal eine besondere Note verleiht. Auch die Landschaft und die Handlungsumgebung sind wirklich sehr facettenreich beschrieben, so dass ich mir aller sehr schön vorstellen konnte.

    Mein einziger Kritikpunkt ist wirklich, dass mir ein ausgestalteteres Endes noch besser gefunden hätte. Aber das ist schon sehr hoch angesetzte Kritik.

    Ich werde dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt (ISBN: 9783414823991)

    Bewertung zu "Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt" von Sabine Städing

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolles Kinderbuch mit schönen Zugaben in der Sonderausgabe
    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchinhalt

    Band 1 einer neuen Serie: Die kleine Hexe Petronella Apfelmus wohnt im Garten einer alten Mühle. Hier hat sie es sich in einem Apfel richtig gemütlich gemacht. Doch eines Tages zieht Familie Kuchenbrand mit ihren zwei Kindern in das Haus ein - vorbei ist es mit der Ruhe! Anfangs versucht die Hexe, die neuen Mieter zu vergraulen. Doch dann entdecken Lea und Luis die magische Strickleiter, die zu Petronellas Apfel führt, und stehen plötzlich mitten in ihrem Häuschen. Schnell merkt Petronella, dass die beiden schwer in Ordnung sind. Schon bald können die Kinder die tatkräftige Hexenhilfe ihrer neuen Freundin bestens gebrauchen: Ein Kuchenbackwettbewerb steht an, den Lea und Luis unbedingt gewinnen wollen. Und mit Petronellas Hilfe stehen die Chancen gar nicht so schlecht

    Leseeindruck

    Das Buch kam als Sonderausgabe mit Kresse zum Selberpflanzen und tollen Tipps für draußen und sogar einigen Rezepten. Super.

    Aber nicht nur die ganzen Zugaben der Sonderausgabe waren super, sondern auch die Geschichte an sich. Die handelnden Personen sind in kindergerechter Sprache super dargestellt. Dies wird auch nochmals mit den vielen zahlreichen Illustrationen unterstrichen.

    Ein Muss für kleine Hexenfans.  

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Wer hat diesen wunderschönen Morgen gemacht? (ISBN: 9783868276961)

    Bewertung zu "Wer hat diesen wunderschönen Morgen gemacht?" von Jan Godfrey

    Wer hat diesen wunderschönen Morgen gemacht?
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Klasse Kinderbuch zue Schöpfung Gottes
    Wer hat diesen wunderschönen Morgen gemacht?

    Buchinhalt

     »Wer hat diesen wunderschönen Morgen gemacht?«, fragt sich das kleine braune Vögelchen. Es begibt sich auf eine spannende Reise, bei der eine Frage zur nächsten führt und es schließlich weiter und höher fliegt als jemals zuvor in seinem Leben – auf der Suche nach Gott, dem Schöpfer aller Dinge. Denn es will ihm Danke sagen. Dabei erlebt das kleine braune Vögelchen etwas ganz Wunderbares, das es garantiert nie in seinem Leben vergessen wird.

    Leseeindruck

    Mit vielen bunten Illustrationen und einer kindergerechten Sprache, wird hier schon den Kleinsten die Schöpfung Gottes näher gebracht. Auch finde ich, dass das Zusammenspiel zwischen dem Text und den sehr gut gelungenen Bildern super funktioniert. Hier haben die Kinder beim Lesen allerlei Dinge zu entdecken und lernen auch die Natur nochmals von einer anderen Seite kennen.

    Wenn man einen kirchlichen Bezug hat und dies auch seinen Kindern mitgeben möchte, sollte dieses Buch auf jeden Fall nicht im Bücherregal fehlen.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Frauen, die Bärbel heißen (ISBN: 9783839816134)

    Bewertung zu "Frauen, die Bärbel heißen" von Marie Reiners

    Frauen, die Bärbel heißen
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Super unterhaltsames Hörbuch
    Frauen, die Bärbel heißen

    Buchinhalt

    Bärbel Böttcher präpariert Tiere und will ihre Ruhe. Aber es kommt anders …

    'Als ich an jenem Morgen mit meiner Mischlingshündin Frieda spazieren ging, lag es plötzlich da – das perfekte Stöckchen. Wenn ich sage, da lag das perfekte Stöckchen, ist das allerdings nicht ganz korrekt. Es steckte. Und zwar im Auge eines Mannes, der mausetot war. Mein erster Impuls war, das Stöckchen rauszuziehen und zu werfen. Doch bei näherer Überlegung argwöhnte ich, dass dieses Verhalten merkwürdig auf andere wirken könnte. Also griff ich trotz inneren Widerwillens statt zum Stöckchen zum Handy und rief die Polizei an. Nach zwei Stunden auf dem Kommissariat durfte ich endlich gehen. Ich hatte den Toten gemeldet, und niemand würde sich mehr für mich interessieren. Ich sollte mich irren.'

    Höreindruck

    Ein Hörbuch mit viel schwarzen Humor braucht eine dementsprechende Vorleserin und diese wurde hier mit Katja Riemann definitiv gefunden. Diese Kombination hat mich von Anfang an super unterhalten und ich war wie gefesselt an dieses Hörbuch.

    Ein Buch schafft es selten mich wirklich zum Lachen zu bringen. Dieses hat es allerdings geschafft, aber dabei geht dennoch die Spannung des Krimis nicht flöten. Es passiert soviel unvorhergesehenes und ich hätte am Anfang niemals mit einer solchen Mörderkonstallation rechnen können. In meinen Augen erfordert die Leistung, das ganze Buch in seiner Komplexität zu schreiben, wirklich richtiges Können und das legt die Autorin hier definitiv an den Tag.

    Tolle Story, toller Humor und eine perfekt dazu passende Leserin. Das Hörbuch kann und werde ich weiterempfehlen.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Das Glück wohnt im Kopf (ISBN: 9788868393366)

    Bewertung zu "Das Glück wohnt im Kopf" von Christine Wunsch

    Das Glück wohnt im Kopf
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Für das Glück muss man arbeiten
    Das Glück wohnt im Kopf

    Buchinhalt

     Jeder Mensch kann glücklich sein! Die Autorin zeigt in ihrem 30-Tage-Training auf, wie man Schritt für Schritt negative Einstellungen und Verhaltensweisen durch positive ersetzen, den inneren Kritiker zum Schweigen bringen und mit Hilfe praktischer Übungen den eigenen Fokus und damit das eigene Leben verändern kann.
    Der Leser lernt, unabhängig von den äußeren Umständen, einfach glücklich zu sein, denn das Glück wohnt im Kopf.

    Leseeindruck

    Ich bin sonst ein Mensch, der eher misstrauisch gegenüber solchen Bücher ist. Aber ich wollte es ausprobieren und befolgte wirklich an 30 Tagen die Aufgaben und Tipps und Tricks und ich muss sagen, dass es wirklich in mir etwa ausgelöst hat.

    Man sollte sich wirklich die Zeit nehmen und dieses Buch lesen und sich die Zeit für sich selbst zu nehmen und dem stressigen Alltag zu entfliehen. Man muss für sein Glück aber auch etwas tun, denn für umsonst kommt es nicht auf einen zugeflogen. Das ist wie bei einer guten Beziehung, an welcher man auch immer arbeiten sollte.

    Ich kann das Buch nur jedem weiterempfehlen, auch wenn man, wie ich, bei so etwas eher skeptisch ist.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Chill mal! (ISBN: 9783841906090)

    Bewertung zu "Chill mal!" von Matthias Jung

    Chill mal!
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Der etwas andere Ratgeber
    Chill mal! Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig

    Buchinhalt

    Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?
    Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmeraufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig - und Hygiene überschätzt.
    Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.
    Chillt mal! Pädagoge und Comedian Matthias Jung kommt zu Hilfe!
    Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an der Pubertät! Nah am Alltag! Nah an den Eltern!

     

    Leseeindruck

    Ein sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Ratgeber zum Umgang mit pubertierenden Kindern.

    Ich war von Anfang an von dem Buch begeistert. Die Sprache war sehr angenehm zu Lesen und das doch für Eltern sehr anstrengende Thema humorvoll aufgearbeitet. Der Autor arbeitet mit vielen Beispielen, so dass der Leser auch immer gleich was, auf welchen Aspekt sich dieser bezieht.

    Gleichzeitig schreibt der Autor aber auch sehr schonungslos und ohne Schnörkel. Er beschreibt es eben genauso wie es ist. Ich fand das richtig gut.

    Ich werde das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen. Die knapp 17 Euro sind wirklich gut investiert.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Namibia (ISBN: 9783981495362)

    Bewertung zu "Namibia" von Kara Benson

    Namibia
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ich hatte mir leider etwas anderes unter dem Titel vorgestellt...
    Namibia - Über das weite Land

    Buchinhalt

     "Schlägt man den Weg ein, den ich genommen habe, so muss man verrückt sein, ein wenig wenigstens. Das Einleben in der Ferne war mir nicht fremd, die Herausforderungen der Distanzreiterei jedoch wohl."

    Namibia ist einer der spektakulärsten Orte der Welt, wo Wein zwischen zwei Wüsten gedeiht und die älteste Wüste mit den höchsten Dünen aufwartet, wo man nicht zum Mond reisen muss, um dort zu wandern, und wo das Distanzreiten in den schier endlosen, bizarren und farbintensiven Landschaften eine ganz besondere Qualität erhält. Es ist ein Land, in dem die Menschen verschiedenster Kulturen friedvoll leben und in dem nicht nur das Autofahren zum Abenteuer werden kann.
    "Namibia. Über das weite Land" ist kein Reiseführer, Reitersachbuch oder Liebesbuch. Es ist eine ganz außergewöhnliche Mischung, die weit über den Tellerrand hinausblicken lässt, in der man lesend ganz authentisch, durch die Augen der Autorin, neuen Wegen nachspürt und mitreißende, sinnliche Erfahrungen macht. In der Licht und Schatten das Leben bereichern.

    Leseeindruck

    Ich hatte mich so auf dieses Buch gefreut, weil Namibia schon immer ein Land war, was mich einfach faszinierte. Auch bin ich ein Pferdefan, so dass ich neugierig war, wie die Autorin die Kopplung zwischen Distanzreiten und den Informationen über das Land hinzubekommen.

    Ich bin nicht so gut, wie sonst in ein Buch gekommen. Der Schreibstil war für mich eher schwierig zu lesen und so musste ich öfter als sonst Pausen beim Lesen machen. Ich bin in einem solchen Fall kein geduldiger Leser, was natürlich das Lesevergnügen schmälert.

    Was mir das Lesen auch etwas erschwerte war, dass es viel mehr ums Reiten ging als um Namibia selbst (so zumindest der Eindruck). Außerdem hatte ich bei den Reitpassagen den Eindruck, dass es eigentlich immer wieder das Selbe war und deswegen extrem langatmig für mich.

    Ich hatte mir leider etwas anderes unter dem Buch vorgestellt und deswegen konnte es mich nicht umfassend überzeugen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Alex findet den richtigen Weg (ISBN: 9791220019422)

    Bewertung zu "Alex findet den richtigen Weg" von Andrea Michaela Hellweger

    Alex findet den richtigen Weg
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Konnte mich leider nicht überzeugen.
    Alex findet den richtigen Weg

    Buchinhalt

    Alexander reißt aus, um seine Mama zu suchen. Asky, der kleine Welpe, hilft ihm dabei. Zusammen fliegen sie nach England und erleben viele Abenteuer. Das unbesiegbare Team lässt sich von nichts und niemandem aufhalten. Tauche ein in eine Welt voller Spannung und unvorhergesehener Ereignisse!

     

    Leseeindruck

    Zu allererst mein größter Respekt vor der Leistung mit 12 Jahren* ein Buch zu schreiben. Aber dennoch kann es ja dafür keinen Extrapunkt geben, sondern die Autorin möchte ja ehrlich wie jeder andere auch bewertet werden.

    Ich hatte in letzter Zeit häufig das Vergnügen Kinderbücher zu lesen und deswegen kann ich da im Kopf halt auch direkte Vergleiche heranziehen.

    Erst einmal zum Cover. Dieses konnte mich so überhaupt nicht überzeugen. Auf den ersten Blick sieht es aus, wie ein Ratgeber für Welpen. Da ist doch ein wenig mehr Fantasie gefordert um das junge Lesepublikum anzusprechen.

    Leider hatte ich ab der ersten Seite den Eindruck, dass mir die Sprache zu gewählt und eben nicht wirklich kinderfreundlich ist. Da fehlt das gewisse Etwas. Die Idee mit den Fragen und Aufgaben ist an sich super, aber es ist einfach zu viel. Wenn die Lesekinder auf jeder Seite eine Aufgabe bearbeiten oder eine Frage beantworten müssen, wird es eben doch schnell langweilig und es stört eben auch den Lesefluss.

    Weiterhin störend für mich als Mutter ist der Gebrauch von Wörtern wie „Kotzen“ oder „Penner“ so etwas hat für mich nichts in einem Kinderbuch zu suchen.

    Am Anfang des Buches hat man den Eindruck das es doch sehr nah an der Realität dran sein soll. Dann darf mal leider nicht solche Fakten wie ein Hund im Koffer (Tierquälerei) drin haben. Mein Neffe (7 Jahre) ist jetzt schon aktiv im Tierschutz und finde das bestimmt nicht lustig. Auch ist es im reellen Leben nicht möglich, dass ein Kind ohne bestimmte Papiere allein fliegen kann. Hier werden auch falsche Illusionen geweckt. Auch die vielen Zufälle in London sind mir dann wohl einer zu viel.

    Mir hat das Buch leider überhaupt nicht zugesagt und deswegen kann ich leider nicht mehr als 2 Punkte geben.

    *Hier noch eine Anmerkung: Was stimmt denn nun. Hat die Autorin wie bei lovelybooks zu lesen, dass Buch mit 12 Jahren geschrieben oder stimmt die Angabe im Buch, dass sie es schon mit 10 Jahren geschrieben hat.

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Ich werde Flugbegleiterin! (ISBN: 9783746075006)

    Bewertung zu "Ich werde Flugbegleiterin!" von Miriam Traut

    Ich werde Flugbegleiterin!
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Toller Einblick in eine doch andere Welt
    Ich werde Flugbegleiterin

    Buchinhalt


    Nach ihren Auslandsaufenthalten in den USA und in Australien erfüllt sich die 26-jährige Miriam einen weiteren Lebenstraum: Sie ist eine der glücklichen Auserwählten, die bei einer großen internationalen Fluggesellschaft zur Flugbegleiterin ausgebildet werden. Es folgt eine mehrmonatige Schulung mit Notfall- und Serviceübungen sowie zwei Einweisungsflügen, die Miriam erstmals nach Buenos Aires und Mumbai führen. 

    Was sie alles während ihrer Ausbildungszeit, auf den ersten Langstreckenflügen und in ihrem neuen Job als Flugbegleiterin erlebt hat, beschreibt Miriam in diesem Buch authentisch und spannend.

    Leseeindruck

    Ich bin in meinem Leben schon viel geflogen, aber dennoch hatte ich nie das Gefühl, hoch über den Wolken arbeiten zu wollen. Ganz anders die Autorin dieses Buches.  Sie hat sich ihren Traum erfüllt und ist Flugbegleiterin geworden. 

    In einem sehr angenehmen Schreibstil, schildert die Autorin, wie sie ihren Traum wahr gemacht hat. Sie entführt den Leser dabei in ihre Welt. 

    Alles in allem ein sehr schönes Buch, was ich definitv weiter empfehlen werde. Einen Punkt Abzug gibt es, weil mir einfach zu viele Fragen offen geblieben sind und das Buch da einfach noch mehr Potential hat. 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Zombert. Fuballspielen verboten! (ISBN: 9783864294044)

    Bewertung zu "Zombert. Fuballspielen verboten!" von Kai Pannen

    Zombert. Fuballspielen verboten!
    Steph86vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolles, unterhaltsames Kinderbuch
    Zombert - Fußballlspielen verboten!

    Buchinhalt

    »Zombert nimmt Anlauf und tritt den Ball kräftig. Zu kräftig! Denn sein Bein fliegt auch davon.«

    Das kann passieren, wenn waschechte Zombies Fußball spielen. Da macht sich gerne mal ein Bein selbstständig oder der Kopf wird als Verlängerung vom Hals genommen, damit der Kopfball doch noch gelingt. So auch beim Match von Zombert, seinem Hund Waldi und seinem besten Freund Konrad gegen die großen Jungs der Straße Tom, Victor und Charlie. Die Straßenjungs haben über Konrad gespottet und wollten ihm seinen Fußball wegnehmen. In dem aufregenden Fußballspiel zwischen der Straßen- und der Friedhofsmannschaft fallen jede Menge Tore. Zwar spielen Tom, Victor und Charlie alles andere als fair, aber die Mannschaft, die einen Zombie als Mitspieler hat, können sie deshalb trotzdem nicht besiegen. Zombert greift dank seiner beweglichen Gliedmaßen nämlich zu höchst ausgefallenen Tricks!
    Der neue Zombert-Band von Erfolgsautor Kai Pannen zeigt, wie wichtig Freundschaft und Teamgeist sind

     

    Leseeindruck

     Ein tolles Kinderbuch mit zauberhaften Illustrationen wurde hier erschaffen. Es ist wunderbar für Erstleser geeignet, aber man kann „furchtlosen“ kleineren Kindern dieses Buch gern vorlesen.

    Man merkt beim Lesen richtig die Liebe zum Detail. Sowohl bei den Illustrationen als auch beim geschrieben Wort. Es sind auch in den Zeichnungen viele schöne Dinge zu entdecken, was das ganze noch etwas besonderer macht. Ein Buch zum Lachen und genießen.

    Alles in allem mal ein ganz anderes Kinderbuch. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen und es kann nur 5 Sterne geben.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    )}

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Erotische Literatur, Kinderbücher, Krimis und Thriller

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks