Sunnyrose

  • Mitglied seit 14.02.2019
  • 1 Freund
  • 53 Bücher
  • 34 Rezensionen
  • 53 Bewertungen (Ø 4.32)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne31
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Moving Forward 1 (ISBN: 9783551779144)

    Bewertung zu "Moving Forward 1" von Nagamu Nanaji

    Moving Forward 1
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Tolle Geschichte, mit einer sympatischen, dynamischen Protagonistin
    Tiefgründige Geschichte gut verpackt

    Kuko ist ein toller Charakter, dynamisch und weiß genau was sie will. Scheinbar. Doch immer wieder scheint es kurze MOmente zu geben, in denen sie nachdenkt und zugibt, dass sie nicht ganz sie selbst ist...das irgendwas fehlt. 

    Drei Jungen treten in ihr Leben, die ganz verschieden sind, und die je dazu beitragen, ihr nach vorn zu verhelfen, zu einem neuen Ich, zu ihrem wahren Ich. 

    Ich bin ganz begeistert, auch wenn ich nicht weiß, was passiert wenn sie mit einem Jungen, oder gar dem von mir "falschen" Jungen zusammen kommt^^ Ich genieße ganz Kuko´s Charakter, ihre Gedanken und wie alles, was ihr passiert, was auf sie zufliegt, reflektiert wird. Und was zeigt, was es in ihrem inneren bewegt. Und spüre manche meiner eigenen Gedanken, wie auch Gedankenanstöße, denen ich ganz zustimmen kann oder die mich nachdenklich stimmen :) 

    Ich kann es nur empfehlen 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns (ISBN: 9783947188857)

    Bewertung zu "Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns" von Kobi Yamada

    Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Was macht DICH besonders? Ein Buch was so viele gute Worte hat
    Kommentieren0
    Cover des Buches Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance (ISBN: 9783492061773)

    Bewertung zu "Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance" von Jeremias Thiel

    Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles und wichtiges Buch mit einer unglaublichen Geschichte und viel Druchhaltevermögen (Lösungsansätze inklusive^^)
    Kommentieren0
    Cover des Buches Wenn die Haut zu dünn ist (ISBN: 9783466308842)

    Bewertung zu "Wenn die Haut zu dünn ist" von Rolf Sellin

    Wenn die Haut zu dünn ist
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    Es sind viele verschiedene Aspekte zu finden

    Ein tolles Buch mit vielen verschiedenen Aspekten , die zum nachdenken anregen und zur Entwicklung beitragen.
    Es geht um die Themen Wahrnehmung, Stress, psychosomatische Symptome, disfunktionale Mechanismen, hochsensibel als Mann/frau/kind, Überreizung, Grenzen, bewusstes denken (lernen), Konfliktsituationen, Arbeit, Partnerschaft, Theraphie und ganz zum Schluss weiterführende Lektüre und tolle Internetseiten zu hsp :) dazu gibt es Übungen oder Anleitungen zur Reflexion :)


    Was mich etwas gestört hat waren die Info Kästchen mit Übungen oder extra wissen, die den Lesefluss durchkreuzen... direkt durch den Satz.
    Zur Einstimmung zu Hochsensibilität und als Überblick ist es toll. Sucht man jedoch intensive Infos zu einem bestimmten Thema könnte es etwas knapp ausfallen.
    Alles in allem: es steckt super viel drin!! 😊

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Isenhart (ISBN: 9783462043327)

    Bewertung zu "Isenhart" von Holger Karsten Schmidt

    Isenhart
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch, interessante Geschichte! Es war zu weilen für mich persönlich etwas zäh.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Mythica - Göttin des Frühlings (ISBN: 9783596193844)

    Bewertung zu "Mythica - Göttin des Frühlings" von P.C. Cast

    Mythica - Göttin des Frühlings
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    i absolutely love(d) it :)

    Eine phantastische Geschichte über das Reich des Hades :) Eine alte Geschichte wunderbar in einem Roman verpackt. 

    Lina hat eine kleine Bäckerei, die es zur Zeit sehr schwer hat... und als sie ein altes Rezept aus einem antiquarischen Buch, dass sie in einem kleinen Laden beim stöbern gefunden hat ausprobiert, packt sie der Zauber, der mit dem Rezept verbunden ist. Demeter, die Göttin der Fruchtbarkeit erhört ihre Wünsche. Lina soll den Körper mit ihrer Tochter Persephone tauschen, die derweil der Bäckerei neues Leben einhauchen soll. Und so gerät Lina an Persephones Stelle in die Unterwelt, wo sie auf Hades trifft. Dem schlecht gelaunten und zurüpckgezogenen Gott der Unterwelt. 

    Achtung, Romantasy^^ Mich haben die erotischen Aspekte nicht gestört, habe aber oft weitergeblättert, weil mich die eigentliche Geschichte viel mehr interessiert hat^^

    Es ist ein tolles Buch mit einem Hauch Geschichte und Märchen, aber vor allem mit einer tollen starken Protagonistin. Und für mich war ganz klar die Moral: Egal wie du aussiehst, egal wie alt du bist, du bist liebenswert. Die Reihe ist Frauenpower pur :) 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Frühling macht mich ganz verrückt (ISBN: 9783842058408)

    Bewertung zu "Der Frühling macht mich ganz verrückt" von Chia Teshima

    Der Frühling macht mich ganz verrückt
    Sunnyrosevor 2 Monaten
    Eine nette Sammlung von drei Kurzgeschichten

    3 Mangas, schön und sauber gezeichnet. 

    Die erste Geschichte hat mehr Platz als die andern beiden und ist eine süße Geschichte über ein schüchternes Mädchen dass sich nicht traut dem jungen den sie mag ihre Liebe zu gestehen, weil er immer mal neue Freundinnen hat und sie sich nicht einreihen möchte. Sie bedenkt alles gründlich und ist eigentlich ein totaler Kopfmensch... nur dass sich dieses eine mal, ihre Gefühle nicht ognorieren lassen... und das ist auch gut so :) 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches NACHTWILD (ISBN: 9783423219266)

    Bewertung zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    NACHTWILD
    Sunnyrosevor 4 Monaten
    Ein spannender Thriller, mal was anderes :)

    Nachtwild war mein erstes Leseexemplar, damals in meinem Praktikum als Buchhändlerin 😊 es hat mir sehr gut gefallen. So gut dass es als Taschenbuch mit mir nach Hause gewandert ist.
    Joan ist Mutter und genießt den Tag mit ihrem Sohn Lincoln im Zoo.
    Da fallen Schüsse. Der wahre Alptraum.Am Eingang liegen Tote überall. Sie kommen auf diesem Weg nicht lebendig raus.

    Joan wird alles tun um ihren Sohn heil nach Hause zu bringen.


    Es ist mal was ganz anderes 😄 eine originelle Geschichte und man weiß sie wird in ein paar Stunden zu Ende sein, egal wie es ausgeht. Die zieht sich nicht über tage oder Wochen hin, was dem ganzen Spannung und Pepp gibt.


    Außerdem macht Joan eine uuuunglaubliche Charakterentwicklung durch 😊 sie hat es richtig spannend gemacht, wie sie immer mehr zur Löwenmutter wurde 💛 und es gibt noch mehr tolle Charaktere, die ganz verschieden sind.

    Zudem bin ich durch das Buch geflogen., es liest sich total toll :) Für mich ist es eine absolute Empfehlung :) 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Wie die Schweine (ISBN: 9783518470237)

    Bewertung zu "Wie die Schweine" von Agustina Bazterrica

    Wie die Schweine
    Sunnyrosevor 4 Monaten
    Ein knallhartes, schockierend wahres Buch

    Ein (angebliches) Virus verseucht Tiere und macht sie unverzehrbar. Der Mensch passt sich an die Gegebenheit an und schlachtet von nun an Menschen. Natürlich nach Vorschrift, fein abgewogen und "entkernt". Zum hier essen oder zum mitnehmen?

    Das Buch ist ein unheimlicher Denkanstoß. Unter anderem über die moralischen Grundsätze, (legalen) Kanibalismus und den Unterschied zwischen Mensch und Tier. Und auch über die Bedeutung von Worten :) 

    Mir hat es unglaublich gut gefallen. Es ist allerdings nichts für schwache Nerven !!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Erhebung (ISBN: 9783453272026)

    Bewertung zu "Erhebung" von Stephen King

    Erhebung
    Sunnyrosevor 4 Monaten
    Was nettes für zwischendurch mit Denkanstoß

    Ich bin kein Stephen King Fan. Ich kann nicht sagen woran es liegt, aber bei dem Schreibstil dreht sich mir irgendwas um. Dabei bin ich von den Geschichten sehr begeistert :)  Als ich also das kleine Büchlein in der Buchhandlung entdeckt habe, habe ich neue Hoffnung geschöpft, da es nicht das übliche Stephen King Buch ist. 

    Und es hat sich prima weggelesen :) Es sit eine tolle Geschichte, mit sympatischen Figuren, die sich entwickeln... aber trotzdem bleibt es recht simpel und überschaulich. Genau das mag ich auch an dem Buch. 

    An einem sonnigen Tag auf dem Balkon konnte ich es prima genießen und auslesen. Die Größe des Buches fand ich auch sehr handlich und angenehm :) 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    • 01.10.2019

    Lieblingsgenres

    Gedichte und Dramen, Kinderbücher, Jugendbücher, Fantasy, Krimis und Thriller, Romane

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks