Terzel

  • Mitglied seit 31.01.2014
  • 1 Freund
  • 32 Bücher
  • 11 Rezensionen
  • 43 Bewertungen (Ø 4.79)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne36
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Ausbrechen (ISBN: 9783596251278)

    Bewertung zu "Ausbrechen" von Wolfgang Bächler

    Ausbrechen
    Terzelvor 6 Jahren
    Kurzmeinung: Der Bekanntheitsgrad von Bächler ist leider zu gering. Seine Gedichte können sich mit jedem namhaften Dichter in Deutschland messen.
    Ausbrechen

    Das Buch und die Gedichte handeln überwiegend von Kriegserfahrungen des 2. Weltkrieges, auch dann wenn man glaubt, daß das Gedicht nichts damit zu tuen hat. Viele Gedichte sollten öfter als nur einmal gelesen werden, da das Verständnis nicht sofort überspringt. Die Sensibilität in jedem Gedicht ist dafür sofort spürbar. Es sind Meisterwerke der Dichtkunst zu entdecken, da jeder anders liest und fühlt, spielt die eigene Fantasie eine riesige Rolle. Zwischen den Zeilen lesen ist hier wirklich gefragt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Meisterlieder, Spruchgedichte, Fastnachtsspiele (ISBN: 9783150182888)

    Bewertung zu "Meisterlieder, Spruchgedichte, Fastnachtsspiele" von Hartmut Kugler

    Meisterlieder, Spruchgedichte, Fastnachtsspiele
    Terzelvor 6 Jahren
    Cover des Buches Highland Folk Tales (ISBN: 9780752460901)

    Bewertung zu "Highland Folk Tales" von Bob Pegg

    Highland Folk Tales
    Terzelvor 6 Jahren
    Kurzmeinung: Gibt es leider nur in englisch.
    Kommentieren0
    Cover des Buches The Little Book of Hogmanay (ISBN: 9780752489643)

    Bewertung zu "The Little Book of Hogmanay" von Bob Pegg

    The Little Book of Hogmanay
    Terzelvor 6 Jahren
    Cover des Buches Die Hexe von Gerresheim (ISBN: 9783863320140)

    Bewertung zu "Die Hexe von Gerresheim" von Stephan Peters

    Die Hexe von Gerresheim
    Terzelvor 6 Jahren
    Cover des Buches Wer kann noch was verstehen? (ISBN: 9783854364191)

    Bewertung zu "Wer kann noch was verstehen?" von Rolf Breitenstein

    Wer kann noch was verstehen?
    Terzelvor 7 Jahren
    Kurzmeinung: Wer das Buch liest, sollte auch Eduard Engel lesen. Dann kommt auch Rolf Breitenstein schlecht weg.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die Fackel, Volume 5, Issues 135-158... (ISBN: 9781248095515)

    Bewertung zu "Die Fackel, Volume 5, Issues 135-158..." von Karl Kraus

    Die Fackel, Volume 5, Issues 135-158...
    Terzelvor 7 Jahren
    Kurzmeinung: Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war (ISBN: 9783462012576)

    Bewertung zu "Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war" von Günter Wallraff

    Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war
    Terzelvor 7 Jahren
    Cover des Buches Irisches Tagebuch (ISBN: 9783423195041)

    Bewertung zu "Irisches Tagebuch" von Heinrich Böll

    Irisches Tagebuch
    Terzelvor 7 Jahren
    Kurzmeinung: Für mich ist es das beste Buch was Böll geschrieben hat.
    Irisches Tagebuch

    Dieses Buch wird mir auch dann nicht langweilig, selbst wenn ich jede Seite zweimal lesen würde.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die Unsterbliche Geliebte Beethovens (ISBN: 9783956100826)

    Bewertung zu "Die Unsterbliche Geliebte Beethovens" von Alfred Christlieb Kalischer

    Die Unsterbliche Geliebte Beethovens
    Terzelvor 7 Jahren
    Kurzmeinung: Das Buch wirft mehr Fragen auf, als man vorher hatte. Eine Klärung findet man hier auch nicht. Jedoch ist es sehr interessant.
    Kommentieren0

    Über mich

    Meistens lese ich Bücher, die kaum jemand liest, Bücher, die man hier auch oft nicht finden kann. Ich bin das, was die Gescheiten für gewöhnlich einen Narren nennen. ---- Eine Notlüge ist immer verzeihlich. Wer aber ohne Zwang die Wahrheit sagt, verdient keine Nachsicht.--- Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.--- Die Welt ist ein Gefängnis, in dem Einzelhaft vorzuziehen ist.--- Fluch dem Gesetz! Die meisten meiner Mitmenschen sind traurige Folgen einer unterlassenen Fruchtabtreibung.--- Bevor man das Leben über sich ergehen lässt, sollte man sich narkotisieren lassen.--- Die Einsamkeit wäre ein idealer Zustand, wenn man sich die Menschen aussuchen könnte, die man meidet.--- Der Ästhet verhält sich zur Schönheit wie der Pornograph zur Liebe und wie der Politiker zum Leben.--- Ich mische mich nicht gern in meine Privatangelegenheiten.--- Nichts hat sich geändert, höchstens, dass man es nicht sagen darf.--- Manche teilen meine Ansichten mit mir, aber ich nicht mit ihnen.--- Leben – Eine Anstrengung, die einer besseren Sache würdig wäre.--- Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus) Wirkliche Liebe, eine verdammt seltene Begegnung im Leben.g

    Lieblingsgenres

    Humor, Biografien, Sachbücher, Gedichte und Dramen, Klassiker, Historische Romane

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks