UlrikeBodes avatar

UlrikeBode

  • Mitglied seit 17.08.2018
  • 49 Freunde
  • 780 Bücher
  • 776 Rezensionen
  • 777 Bewertungen (Ø 4,73)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne591
  • 4 Sterne167
  • 3 Sterne16
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die Reise zum Glück der Welt (ISBN: 9783347288096)

    Bewertung zu "Die Reise zum Glück der Welt" von Martina Frason

    Die Reise zum Glück der Welt
    UlrikeBodevor einem Tag
    Kurzmeinung: Eine Vision von der Zukunft unserer Erde.
    Spannend und authentisch

    Ein Aussagekräftiger Titel und das Zeichen der New World prangen auf dem Cover, was ich sehr schön finde. Im Eck das Pärchen Margret und Chris, das zielstrebig in Richtung Zukunft geht.

    Die Protagonisten sind sehr lebendig und in ihrem Denken und Handeln sehr authentisch beschrieben.

    Genug vom Luxus, dem Verbiegen im Beruf mit Blick auf eine ungerechte grausame und korrupte Welt, deren Schere immer weiter auseinander driftet, begeben sich zwei Aussteiger auf die Reise in eine bessere und gerechtere Welt.

    In einem angenehmen und wunderbaren aber auch humorvollen Schreibstil hat die Autorin hier eine klare Mission auf den Weg gebracht. "Laufe ein paar Tage in den Schuhen eines Menschen, der von Armut geprägt ist".

    Auf sehr unkonventionelle Weise versuchen die beiden das Ruder rumzureißen und die mächtigsten Männer eines Besseren zu belehren.

    Neben einer entzückenden Liebesgeschichte nimmt uns die Autorin mit auf die Reise zum Glück der Welt, lässt uns ein wenig mitträumen, bedient uns aber auch mit Fakten, bei denen wir nur den Kopf schütteln, obwohl wir ahnen was sich dort oben abspielt.

    Ich kann hier nur eine klare Leseempfehlung geben, denn diese Geschichte mahnt uns alle, regt zum Nachdenken an und motiviert, selbst aktiver zu werden um vielleicht dieses real werden zu lassen.




    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Mopaya - Ein afrikanisches Märchen und seine Kultur: Lesebuch für Klein und Groß (ISBN: 9783941387089)

    Bewertung zu "Mopaya - Ein afrikanisches Märchen und seine Kultur: Lesebuch für Klein und Groß" von Michel Sanya Mutambala

    Mopaya - Ein afrikanisches Märchen und seine Kultur: Lesebuch für Klein und Groß
    UlrikeBodevor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Eine wunderbare und lehrreiche Reise nach Afrika
    Wunderbar und lehrreich

    Was für ein fantastisches Buch. Das Cover zeigt das Stinktier, das eine besondere Rolle in einer kleinen Fabel spielt. 


    In einem wunderbaren Erzähl und Schreibstil hat der Autor hier seine Heimat mit uns geteilt. Ein großes Thema ist aber auch das "Anderssein", zu dem es eine kleine Geschichte gibt, die zum Nachdenken anregt, vor allem aber auch das eigene Verhalten einmal wieder zu reflektieren.


    Der Autor teilt aber nicht nur seine eigene Geschichte mit uns, sondern führt uns durch die Kultur seiner Heimat, was unglaublich interessant ist und zwar nicht nur für unsere kleinen Leser, sondern für jedermann.


    Passend dazu gibt es ein tolles pädagogisches Handbuch für den Unterricht, mit kreativen Gestaltmöglichkeiten.


    Da ich selbst im Schuldienst tätig bin, werde ich es auf jeden Fall im Unterricht nutzen, denn auf welche Art kann man den Schülern einen Kontinent näher bringen als auf spielerische Art und learning by doing.


    Deshalb kann ich hier nur eine klare Leseempfehlung geben und wünschte mir, es würde viel mehr solcher wertvollen Lektüre geben, mit einer ganz wichtigen Mission und Aussage.



    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Das Schattenpaar (ISBN: 9783985955985)

    Bewertung zu "Das Schattenpaar" von Annina Safran

    Das Schattenpaar
    UlrikeBodevor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Was für ein spannendes und berührendes Finale
    Spannend und berührend

    Auch das finale Cover ist unglaublich schön gestaltet.

    Ich habe mich sehr gefreut alle liebenswerten Protagonisten wieder zu treffen, aber auch die, die ihnen das Leben schwer gemacht haben, denn ohne sie hätte es diese wunderbare Geschichte nicht gegeben.


    Wie der Titel schon aussagt, kann ein solcher Kampf nicht alleine ausgefochten werden.

    Das Wichtigste ist zwar das Schattenpaar, das aber für mich eine ganz besondere Aussagekraft hat. Denn es geht im Grunde um

    Sklaventum, Respekt und Wertschätzung und genau das ist die Basis allen Lebens. Und eine wunderbare Aussage. Nur wenn alle an einem Strang ziehen kann sich etwas zum Positiven verändern.

    Das hat die Autorin in ihrem bildhaften und zauberhaften Schreibstil in dieser Geschichte einfach toll auf den Punkt gebracht.

    Es ist mir am Ende schwer gefallen mich von allen Protagonisten zu verabschieden und habe deshalb auch die Geschichte mit ein paar Tränchen beendet, wobei auch das Ende sehr berührend war.


    Ich kann hier nur eine absolute Leseempfehlung geben, denn dieses Buch ist ganz sicher nicht nur für das empfohlene Lesealter sondern auch für uns Erwachsene eine tolle Lektüre weil es nachdenklich macht, aufrüttelt und am Ende vielleicht dadurch die Welt ein wenig besser macht.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die Wächter der Auserwählten (ISBN: 9783946468240)

    Bewertung zu "Die Wächter der Auserwählten" von Sascha Zurawczak

    Die Wächter der Auserwählten
    UlrikeBodevor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Eine spannende und schicksalhafte Reise.
    Spannend und schicksalhaft

    Das Cover zeigt schon den Kampf zwischen Gut und Böse und ist von der farblichen Gestaltung sehr schön.

    Die Protagonisten sind sehr gut und auch in ihren Charakteren eindrucksvoll beschrieben.

    Themen sind Opferrolle, Moral, Gewalt und die Gier nach Allmacht, die hier in eine spannende Reise eingeflochten sind.

    Der Schreibstil hat mir gut gefallen, er ist flüssig, humorvoll und angenehm zu lesen.

    Auch die Geschichte ist rund , für das empfohlene Lesealter sicher altersgerecht. Aber auch mir hat sie mir gut gefallen, ich hatte spannende Lesestunden und habe mitgelitten.

    Ich kann hier auf jeden Fall eine Leseempfehlung geben, denn auch diese Geschichte  spricht viele Wahrheiten an, die die Problematik der heutigen Gesellschaft durchaus widerspiegelt.



    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die fabelhafte Welt der Katze Flora Minou (ISBN: 9783756231645)

    Bewertung zu "Die fabelhafte Welt der Katze Flora Minou" von Marie De La Cour

    Die fabelhafte Welt der Katze Flora Minou
    UlrikeBodevor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Eine wunderbare, tiefgründige und lehrreiche Geschichte
    Wunderbar und tiefgründig

    Was für eine wunderbare Geschichte, der ein brisantes Thema zugrunde liegt.

    Die tierischen Protagonisten sind auch in ihren Charakteren toll und authentisch beschrieben. Auch das Cover zeigt eines der wichtigen Szenen des Buches.

    In einem sehr schönen Schreibstil hat die Autorin sich hier des Themas Mobbing angenommen und toll ein eine tierische Geschichte integriert.

    Es werden die wichtigen Aktionen und Angriffe der Mobber, aber auch die Gefühlswelt der Mobbingopfer sehr authentisch dargestellt.

    Auch die Informationen, Tipps und Lösungsstrategien sind am Ende des Buches sehr hilfreich, nicht nur für die Opfer. Sie helfen das Thema ernst zu nehmen und bringen mobbende Kinder zum reflektieren ihrer Handlungen.

    Ich kann hier nur eine klare Leseempfehlung geben, denn genau auf dieser Basis können Kinder verstehen was da passiert.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Levo - Die geschenkten Träume (ISBN: 9783756838011)

    Bewertung zu "Levo - Die geschenkten Träume" von Rosemarie J. Sichmann

    Levo - Die geschenkten Träume
    UlrikeBodevor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Eine zauberhafte Geschichte über Respekt und Liebe zur Natur und all ihren Lebewesen
    Zauberhaft und lehrreich

    Das Cover zeigt den süßen Levo, den man gleich ins Herz schließt.

    Alle menschlichen und tierischen Protagonisten sind sehr bild-und lebhaft beschrieben.

    Das Thema ist zum einen Nächstenliebe und die Liebe zur Natur aber auch Vertrauen.

    In einem sehr schönen  Schreibstil erzählt die Autorin hier die wirklich zauberhafte Geschichte des kleinen Levo, der versehentlich verschleppt wird aber immer wieder kindliche Hilfe auf seinen Abenteuer erhält.

    Ich kann dieses Buch wirklich sehr empfehlen, denn es ist eine wunderbare Geschichte, die auch den Kindern ein wenig die Augen öffnet und zum Nachdenken anregt.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Nordsee (üb-)erleben: Last Minute in den Tod (ISBN: 9798362404000)

    Bewertung zu "Nordsee (üb-)erleben: Last Minute in den Tod" von Robin D. Jensen

    Nordsee (üb-)erleben: Last Minute in den Tod
    UlrikeBodevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Ein packender Kurzkrimi
    Spannend und packend

    In der Kürze liegt die Würze und da hat der Autor nicht an Spannung gespart.

    Das Cover ist klasse und verrät nicht zu viel, lediglich den Spielort.

    Was als harmlose Reise begann, haben die beiden Hauptprotagonisten, die sowohl charakterlich als auch optisch toll beschrieben sind,  zu einem Psychothriller, werden lassen.

    Diese Geschichte war spannend bis zur letzten Seite, was nur ein perfider Plan in solcher kürze erreichen kann und der entsprechende und kriminalistische Schreibstil, der immer wieder auch humorvolle Momente zeigt aber sehr flüssig und angenehm zu lesen ist.

    Da muss ich eine klare Leseempfehlung geben und kann nur sagen, es lohnt sich ihn zu lesen

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Das geheime Lied des Drachen: Nayla & Severin (ISBN: B07FVV1YHT)

    Bewertung zu "Das geheime Lied des Drachen: Nayla & Severin" von Seleni Black

    Das geheime Lied des Drachen: Nayla & Severin
    UlrikeBodevor 6 Tagen
    Kurzmeinung: Eine zauberhafte Geschichte, wie ein Märchen
    Märchenhaft

    Das Cover zeigt Nayla, ein wunderschönes Mädchen, das entschlossen und mutig wirkt.

    Alle Protagonisten sind sehr lebendig und charakterlich toll beschrieben.

    Themen wie Mut Neugier, Hass und Liebe machen diese Geschichte zu einem zauberhaften Werk.

    In einem wunderbaren Schreibstil, den ich sehr mag lässt uns die Autorin in eine Welt der Magie blicken. Ich hätte noch Stunden weiter lesen können.

    Deshalb gebe ich hier eine klare Leseempfehlung, denn auch tiefgründige Themen wurden hier integriert und man stellt sich niocht nur einmal die Frage warum man so selten auf Bauch und Herz hört, sondern immer wieder dem Verstand Entscheidungen treffen lässt.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Reue (ISBN: 9783753105482)

    Bewertung zu "Duke-Reihe / Ohne Reue" von Sebastian Cohen

    Duke-Reihe / Ohne Reue
    UlrikeBodevor 7 Tagen
    Kurzmeinung: Wieder ein beeindruckender Teil
    Beeindruckend und berührend

    Duke lässt sich einfach nicht unter kriegen. Nach einer unerwarteten Wende, nicht nur für Duke, sondern auch für den Leser, muss er komplett neu durchstarten.


    In seinem symbolträchtigen, saloppen und humorvollen Schreibstil hat mich der Autor hier wirklich unglaublich überrascht.  


    All die Ängste und Verwirrungen, die Duke immer wieder durchlebt, Rationales von Fiktivem  zu unterscheiden nach einem Koma stelle ich mir unglaublich schwer vor. All dies konnte ich selbst spüren und hatte sehr viel Mitgefühl. Was für eine absurde Situation.


    Aber ein Duke lässt sich nicht unterkriegen, auch wenn er in diesem Band doch einige Male gegen seine Moral handeln musste, so steht stets sein gewissen im Vordergrund,  immer wieder wägt er ab und entscheidet sich letztendlich doch für das Gute.


    Ein wunderbarer Charakter mit einer unglaublichen Stärke und einem stark ausgeprägten Überlebenswillen.


    Ich bin schon sehr auf den nächsten Band gespannt. 


    Deshalb kann ich auch für Band 7 nur eine klare Leseempfehlung geben, denn einmal Duke, immer Duke. Er unterhäjlt und überrascht den leser immer wieder und geht in die Tiefe, nicht nur mit seinen Gedanken sondern auch seinem Handeln.



    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Island Dreams - Der Garten am Meer (ISBN: 9783453426290)

    Bewertung zu "Island Dreams - Der Garten am Meer" von Charlotte McGregor

    Island Dreams - Der Garten am Meer
    UlrikeBodevor 7 Tagen
    Kurzmeinung: Was für eine wunderbare Geschichte
    Wunderbare und berührend

    Ein tolles Cover, das gleich zum Träumen einlädt.

    Die Protagonisten sind sehr eindrucksvoll beschrieben und sehr sympathisch mit einigen Ecken und Kanten.

    Die Geschichte, die mit einem großen Schicksalsschlag beginnt, entwickelt sich trotz vieler Probleme immer mehr zu einer zauberhaften Geschichte. 

    Ein sehr brisantes Thema hier ist Kindeswohl, Traumaverarbeitung aber auch Skrupellosigkeit,  über ein Kind zu Reichtum zu gelangen.

    Unglaublich starke Charaktere, ein absoluter Zusammenhalt einer kleinen Inselgemeinde und die große Liebe fügen sich zusammen zu einem wunderbaren Ende.

    Ich kann hier nur eine klare Leseempfehlung geben, denn die Geschichte ist sehr authentisch und realistisch, regt zum Nachdenken an und rüttelt auf.

    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Historische Romane, Klassiker, Krimis und Thriller, Liebesromane, Romane, Humor, Fantasy

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks