Waldviertler

  • Mitglied seit 04.03.2011
  • 226 Freunde
  • 2.406 Bücher
  • 79 Rezensionen
  • 2.355 Bewertungen (Ø 3.7)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne438
  • 4 Sterne928
  • 3 Sterne838
  • 2 Sterne137
  • 1 Stern14
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das Kind in dir muss Heimat finden (ISBN: 9783424631074)

    Bewertung zu "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl

    Das Kind in dir muss Heimat finden
    Waldviertlervor einem Jahr
    Empfehelnswert

    Für manchen kann ein solches Buch gefährlich sein, wenn er sich ohne eine kompetente fachliche Begleitung auf den Weg in das eigene Innere macht. Ein psychologisches Buch das zum Entdecken und Heilen des eigenen Inneren anregt, kann einem Menschen nämlich zum Spiegel werden, in dem man auch manches zu sehen bekommt, was alles andere als angenehm ist. Dennoch kann ich dieses Buch empfehlen, weil es auf leicht begreifliche und instruktive Weise dem Leser vor Augen führen kann, worum es eigentlich bei dem oft zitierten „inneren Kind“ geht und wie man dieses effektvoll behandelt, um in der Folge ein besseres Leben zu führen. Sicher braucht nicht jedermann/frau eine solche Heilung seines/ihres inneren Kindes. Doch für recht viele Zeitgenossen wird dieses Buch eine erhebliche Bereicherung darstellen. Die Beziehung eines Menschen zu sich selbst wirkt stets auf das eigene Wohlergehen und auf den Umgang mit anderen, besonders mit Nahestehenden wie dem Partner. Wer bedachtsam sein inneres Kind auf die Füße stellt, wird mit Lebensfreude, Glück und Natürlichkeit belohnt.

    Kommentare: 2
    18
    Teilen
    Cover des Buches Gestalt und Sprache der Engel. Anatomie und Kommunikation höherer Wesen (ISBN: B00HKFCQ3C)

    Bewertung zu "Gestalt und Sprache der Engel. Anatomie und Kommunikation höherer Wesen" von Justinus Garner

    Gestalt und Sprache der Engel. Anatomie und Kommunikation höherer Wesen
    Waldviertlervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Da habe ich mich nurmehr gewundert...
    Zum Nachdenken...

    Ich gebe zu, dass ich sehr zu haben bin für Bücher, die sich mit dem Okkulten und der geheimnisvollen Seite des Lebens beschäftigen. Meine Kollegen, die zum Teil nüchterne Materialisten sind, schütteln gerne den Kopf, wenn sie sehen, welche Lektüre ich mir zuführe. Darum habe ich niemandem verraten, dass ich dieses Buch von Justinus Garner gelesen habe: Gestalt und Sprache der Engel. Über die "Anatomie" und sprachliche Verständigung unsichtbarer Wesen zu schreiben, ja - sagen wir es deutlich: Es ist verrückt, vollkommen daneben. Und trotzdem: Alles ist irgendwie plausibel, hat bei der Lektüre seinen Reiz, und ich habe das Buch von der ersten bis zur letzten Zeile nicht aus der Hand gelegt. Es ist fast unmöglich, den Inhalt in einer Rezension auch nur anzudeuten. Nur eines sei gesagt: Wer immer glaubte, dass Engel so aussehen, wie sie an Kirchenwänden dargestellt werden, der wird von Justinus Garner eines besseren belehrt. Wer ein Faible für Engel, Geister, Dämonen hat und einen special sense für das Mysteriöse, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.

    Kommentare: 1
    71
    Teilen
    Cover des Buches Der Magier (ISBN: 9783257201659)

    Bewertung zu "Der Magier" von W. Somerset Maugham

    Der Magier
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Für Freunde des Skurrilen

    Zweifellos ein Buch für Freunde des Skurrilen! Die Geschichte sei nur angedeutet: Arthur, ein Londoner Arzt, möchte die 19-jährige Margaret heiraten, deren Vormund er ist. Sie absolviert gerade einen zweijährigen Aufenthalt in Paris, wo sie Kunst studiert. Dort lernt sie die geheimnisvolle Gestalt des Oliver Haddo kennen. Dieser britische Adelige, der sich mit magischen Experimenten beschäftigt, verfolgt in seinem Labor des Grauens allerlei unappetitliche Vorhaben. So erschafft er auf seinem abgelegenen Gut in Frankreich künstliche Menschen, die vom Blut einer Jungfrau ernährt werden.
    Margaret heiratet schließlich nicht den Arzt Arthur, sondern verfällt völlig dem Zauberer Oliver, weil dieser sie magisch oder hypnotisch beeinflusst. Welche bizarren Ereignisse nun folgen, bevor der Magier erdrosselt aufgefunden und sein schauriges Heim dem Feuer preisgegeben wird, darf der am Absonderlichen interessierte Leser selbst herausfinden.
    Das erstmals 1908 in England (und fünfzig Jahre später auf Deutsch) erschienene Buch des großen englischen Erzählers William Somerset Maugham (1874-1965) ist heute ein Klassiker des phantastischen oder okkulten Romans. Das historische Vorbild für die Gestalt des Magiers Oliver Haddo soll kein Geringerer als der berüchtigte und umstrittene Aleister Crowley gewesen sein. Ich gestehe, dass ich die Lektüre trotz gelegentlichen Kopfschüttelns nicht schlecht genossen habe. Aber ich übernehme ganz sicher keine Garantie für den guten Schlaf und die sanften Träume zartbesaiteter LeserInnen, die jetzt nach meiner Empfehlung zu diesem Buch greifen...  

    Kommentare: 4
    163
    Teilen
    Cover des Buches Wilde Wege Bayerischer Wald (ISBN: 9783763331727)

    Bewertung zu "Wilde Wege Bayerischer Wald" von Eva Krötz

    Wilde Wege Bayerischer Wald
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Cover des Buches Spirituelle Auszeit im Wald (ISBN: 9783451378317)

    Bewertung zu "Spirituelle Auszeit im Wald" von Georg Toporowsky

    Spirituelle Auszeit im Wald
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Cover des Buches Reiseführer Bayerischer Wald (ISBN: 9783897943841)

    Bewertung zu "Reiseführer Bayerischer Wald" von Sabine Herre

    Reiseführer Bayerischer Wald
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Cover des Buches KOMPASS Wanderführer Bayerischer Wald (ISBN: 9783850269469)

    Bewertung zu "KOMPASS Wanderführer Bayerischer Wald" von Bernhard Pollmann

    KOMPASS Wanderführer Bayerischer Wald
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Cover des Buches Wald: Anthologie (ISBN: 9783960680765)

    Bewertung zu "Wald: Anthologie" von Iver Niklas Schwarz

    Wald: Anthologie
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Cover des Buches Wald ist toll & (ISBN: 9783945656013)

    Bewertung zu "Wald ist toll &" von Gundolf Bartmann

    Wald ist toll &
    Waldviertlervor 3 Jahren
    Cover des Buches Der große Wald (ISBN: 9783895653452)

    Bewertung zu "Der große Wald" von Anne Brouillard

    Der große Wald
    Waldviertlervor 3 Jahren

    Über mich

    Ich empfehle das Online- "Lexikon des Waldviertels": http://www.wvwiki.at/index.php/Hauptseite
    • männlich
    • 14.09.1975

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Comics, Gedichte und Dramen, Fantasy, Historische Romane, Sachbücher, Humor, Biografien, Klassiker, Krimis und Thriller, Romane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks