WildRose    (userID:158303868) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... "Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns." F.Kafka
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 14.10.2009
13.890 Eselohren, 637 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 656 Rezensionen, 0 Tags, 648 Bewertungen (Ø 3,48), 1 Gruppe, 8 Freunde

 

WildRose

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


WildRoses Rezensionen Alle zeigen

Vanishing Girls

Rezension vom 01.12.2016 (5)

Mehr Weniger
0 Kommentare

A Midsummer Night's Dream. Ein Sommernachtstraum, englische Ausgabe

Rezension vom 22.11.2016 (5)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Shopaholic in Hollywood

Rezension vom 22.11.2016 (4)

Mehr Weniger
0 Kommentare



WildRose über sich

Mehr Weniger

Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen

WildRose liest gerade

Bibliothek von WildRose

WildRoses Steckbrief

Geschlecht: weiblich
Beruf(ung): schülerin
Lieblingsautoren: Jodi Picoult, Sarah Waters, Peter Singer, Erich Fried, Elizabeth Diamond, viele mehr
Lieblingsgenres: Romane, Gedichte und Dramen, Sachbücher, Historische Romane, Klassiker, Biografien, , Erfahrungsberichte; Psychologie; Philosophie
Ich mag: Lesen, schreiben, Musik hören, Philosophie, Psychologie
Beziehungsstatus: Single
Website: http://???

WildRoses Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Ladybella911 vor 2 Tagen

Ist es wirklich schon wieder soweit und der Freitag steht vor der Tür? Da muss ich aber schnell stöbern und Herzchen verteilen


wakinyan vor 2 Tagen

Falls Du noch Lesestoff für gemütliche Winterabende suchst, möchte ich Dich auf meine Website einladen. Es gibt 4 Bücher zu gewinnen! Schmöker doch mal rein ;o) Herzchen und Grüssle


ViktoriaScarlett vor 3 Tagen

"Emotionen sind Naturgewalten. Sie formen unsere Welt genauso wie jedes andere Element. Der Mensch ist zunächst - wie ein Stein - nur ein Ding. Doch regt er sich, liegt plötzlich die Last des Lebens in einem Gedanken, das Leid der Welt in einem Blinzeln, das Universum direkt unter den Fingerkuppen." von Marie Graßhoff  (Autorin) Stöbergrüße und neue Herzen für dich  :)


Jolle22 vor 3 Tagen

Liebe Stöbergrüße und neue Rezi-💕 chen!


Leseratte2007 vor 2 Wochen

Krankheit läßt den Wert der Gesundheit erkennen, das Böse den Wert des Guten, Hunger die Sättigung, Ermüdung den Wert der Ruhe. Trotz laufender Nase lasse ich dir ein paar Herzchen da und wünsche dir noch einen schönen Montag ^^