Y

Yvo3

  • Mitglied seit 23.07.2018
  • 1 Freund
  • 86 Bücher
  • 68 Rezensionen
  • 85 Bewertungen (Ø 4.04)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne25
  • 4 Sterne39
  • 3 Sterne20
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die kleinen Wunder von Mayfair (ISBN: 9783426226728)

    Bewertung zu "Die kleinen Wunder von Mayfair" von Robert Dinsdale

    Die kleinen Wunder von Mayfair
    Yvo3vor einem Jahr
    Die kleinen Wunder von Mayfair

    Die Geschichte spielt Anfang des 20.Jahrhunderts. Cathy, ein junges Mädchen, ist schwanger und will von zu Hause flüchten, da ihr Baby nicht willkommen ist. So sieht si in der Zeitung eine Anzeige, in der eine Verkäuferin in einem Spielzeugladen gesucht wird. Sie bekommt diese Stelle und der Laden entpuppt sich als ein magisches Wunder. Sie fühlt sich dort gleich sehr heimisch.


    Der Schreibstil ist sehr flüssig und anschaulich und die Athmosphäre in dem Buch ist magisch, allerdings läst diese verzaubernde Magie im Laufe des Buches immer mehr nach.

    Es geht hier nicht nur darum Kind zu sein/ zu bleiben und an Magie zu glauben, auch der Krieg und was er aus den Menschen macht spielt eine große Rolle sowie Geschwister Rivalitäten.

    Für mich hat das Buch sehr schön begonnen, aber die Wende hat mir nicht so gut gefallen. Der Schluss allerdings hat wieder viel magisches.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die letzte Witwe (ISBN: 9783959673518)

    Bewertung zu "Die letzte Witwe" von Karin Slaughter

    Die letzte Witwe
    Yvo3vor einem Jahr
    Die letzte Witwe

    Ein neuer Fall für Sara Linton und Will.

    Diesmal bin ich schlecht in die Geschichte reingekommen und es hat sich bis zum Schluss hingezogen. Teilweise gab es Passagen, die sehr spannend waren, dann gab es wieder sehr viel Längen, mitunter ein bisschen wirr geschrieben. Den Schluss allerdings fand ich dann richtig gut und das Thema , um das es eigentlich geht sehr besorgniserregend.

    Für mich war es eher eine Enttäuschung, da ich schon bessere Bücher von ihr gelesen habe.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches EUROPRISMA - Meine Seelenreisen (ISBN: 9783000625961)

    Bewertung zu "EUROPRISMA - Meine Seelenreisen" von Birgit Müller

    EUROPRISMA - Meine Seelenreisen
    Yvo3vor einem Jahr
    Europrisma- ein Reiseerlebnis

    In Europrisma schildert die Autorin ihre Reiseerlebnisse der letzten Jahre in sehr unterschiedliche Regionen.

    Das Buch hätte mich im Laden vom Cover  und auch vom Format her nicht angesprochen, dennoch ist der Inhalt bezaubernd. In lockerer leichter Schreibweise berichtet Die Autorin über Kultur, Kunst und Leute einzelner Länder. In gegliederten Abschnitten sind die jeweiligen Länder aufgeteilt, manche ausführlicher, mancher aber leider auch kürzer beschrieben.Ich hätte mir allerdings Fotos oder Landkarten bzw. Stadtpläne gewünscht.Dennoch macht die Lebendigkeit des Erzählens Lust darauf, selbst diese Orte aufsuchen zu wollen. Man bekommt hier einen Einblick in verschieden organisierte Reisen, von selbstorganisiert bis zur durchorganisierten Busrundreise und deren Vor - und Nachteile. Mir hat das Buch gut gefallen, besonders der Bericht über Prag. Ich habe jetzt Lust, diesen Ort nochmals zu besuchen.

    Kommentare: 1
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das Mädchen auf den Klippen (ISBN: 9783442477890)

    Bewertung zu "Das Mädchen auf den Klippen" von Lucinda Riley

    Das Mädchen auf den Klippen
    Yvo3vor einem Jahr
    Das Mädchen auf den Klippen

    Diese Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. In der Gegenwart flieht Grania nach einer Fehlgeburt aus New York zurück in ihre irische Heimat. Sie lässt ihren Freund kommentarlos zurück. In Irland begegnet sie einem kleinem Mädchen Aurora und kümmert sich um sie. Doch Granias Mutter ist davon nicht begeistert, denn beide Familien haben eine rätselhafte Vergangenheit. 

    Der Schreibstil ist sehr flüssig und anschaulich und beide Zeitebenen gut miteinander verwoben. Ich fand es manchmal allerdings ein bisschen unübersichtlich,  da hier 4 bis 5 Generationen eine Rolle spielen. Die Geschichte an sich fand ich sehr schön und gefühlvoll. Aurora fand ich manchmal seltsam und dann wieder taff und spielt sich in die Herzen aller. Grania hat Schwierigkeiten über ihren Schatten zu springen, dass hat es aber spannend gemacht, wie ihre Beziehung zu Matt ausgeht.
    Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cover des Buches Flugangst 7A (ISBN: 9783426199213)

    Bewertung zu "Flugangst 7A" von Sebastian Fitzek

    Flugangst 7A
    Yvo3vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Packender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die Tochter der Wanderapothekerin (ISBN: 9783426522851)

    Bewertung zu "Die Tochter der Wanderapothekerin" von Iny Lorentz

    Die Tochter der Wanderapothekerin
    Yvo3vor einem Jahr
    Der finale Teil aus der Reihe der Wanderapothekerin

    Auch der 4.Teil der Wanderapothekerinreihe konnte mich wieder voll begeistern. Hier geht es um Klaras Tochter, die auf Reisen nach Italien ist. Wir haben hier wieder eine weibliche starke Protagonistin, die viele Gefahren gut meistert. Auch Klara, die Wanderapothekerin kommt wieder vor, aber diesmal eher im Hintergrund. Der Schreibstil ist sehr flüssig und anschaulich. Die Geschichte war toll, bloß das Ende kam sehr abrupt. Das störte mich aber nicht so sehr. Schade das diese Reihe wohl beendet ist.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Cover des Buches Der Insasse (ISBN: 9783426281536)

    Bewertung zu "Der Insasse" von Sebastian Fitzek

    Der Insasse
    Yvo3vor einem Jahr
    Der Insasse

    Wieder ein herrausragender Thriller nach meinen Geschmack. Vor einem Jahr verschwand der kleine Junge Max. Max Vater kann nicht mit seinem Tod abschließen,  solange er nicht weiss was ihm passiert ist und wo man ihn findet. Kurzer Hand schleust er sich in die geschlossene Hochsicherheitspsychiatrie ein, um den verurteilten Mörder näher zu kommen, um Max zu finden.


    Die Aufmachung des Buches ist schon genial. Die Geschichte von Anfang bis Ende konnte mich gut fesseln. Es war Spannung pur und ein unvorhergesehenes Ende. Teilweise fand ich die Begebenheiten in der Psychiatrie überzogen und übertrieben, was aber auch die Gänsehaut eines guten Thrillers ausgemacht hat. Von mir gibt es volle 5 Sterne.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Cover des Buches Apfelgelb (ISBN: 9783960790679)

    Bewertung zu "Apfelgelb" von Wiebke Kalläne

    Apfelgelb
    Yvo3vor einem Jahr
    Die heimliche Liebe eines Malers

    Apfelgelb ist ein historischer Roman,  der in den niederländischen Delft spielt. Jarek ist ein Bauerssohn, der sehr gerne malt und von zu Hause verschwindet um sich der Kunst zu widmen. Er wird beim Maler Joannis van der Meer als Geselle angestellt und verliebt sich in die schöne Griet, die Model für ein Gemälde steht.


    Ich bin recht gut in die Geschichte reingekommen,  trotz grammatikalischer Fehler. Die Charaktere bleiben aber recht oberflächlich und die Geschichte endet abrupt. Nach 2/3des Buches nach einem Ereignis gibt es sehr große Zeitsprünge und die Erlebnisse dann werden nur noch angekratzt. Es vermittelte mir das Gefühl, als ob man schnell mit der Geschichte fertig werden wollte, was aber auch an der kurzen Seitenzahl liegen könnte. Das Thema Malerei wurde gut beschrieben. Für mich eher ein mittelmäßiger Roman.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Die Bestimmung des Bösen (ISBN: 9783453359345)

    Bewertung zu "Die Bestimmung des Bösen" von Julia Corbin

    Die Bestimmung des Bösen
    Yvo3vor einem Jahr
    Die Bestimmung des Bösen

    Diese ist der Auftakt einer Thrillerreihe, um die Komissarin Alexis. Sie selbst hat eine traumatische Kindheit hinter sich und lebte später bei Adoptiveltern.  Doch jetzt holt die Vergangenheit sie ein.


    Ein nervenkitzelnder Thriller und man muss gerade zum Anfang einen starken Magen haben. Hier werden viele kriminalbiologische Fakten erzählt und Maden u.ä. ain Leichen begutachtet. Teilweise fand ich es zu wissenschaftlich.
    Der Fall war sehr spannend und es gab ein überraschendes Ende.
    Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen. Ich werde diese Reihe auf jeden Fall weiter verfolgen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Roll.on (ISBN: 9783743190290)

    Bewertung zu "Roll.on" von Lars Höllerer

    Roll.on
    Yvo3vor einem Jahr
    Roll.on

    Lars Höllerer erzählt in diesem Roman seine Lebensgeschichte,  wie er durch einen Motorradunfall Anfang 20 verunglückt ist und seitdem vom Halswärts gelähmt ist. Anfangs hadert er mit seinem Schicksal,  doch dann wird er durch Mundmalerei ein internationaler Künstler.


    Der Schreibstil ist sehr flüssig und humorvoll. Zum Anfang war es nach meinen Geschmack ein bisschen zu humorvoll, da man so den Eindruck bekommt, dass Lars seine Behinderung locker wegsteckt. Im Laufe des Buches ändert sich das allerdings und wir bekommen immer wieder Einblicke von Situationen, die für ihn brenzlig werden und er nicht selbst bewerkstelligen kann. Im großen und ganzen meistert er sein Leben und wird Künstler. Meine Hochachtung,  allerdings hätte mehr über seine künstlerischen Tätigkeiten berichtet werden können. Ansonsten ht das Buch mich sehr gut unterhalten und regte zum nachdenken an. Ich habe großen Respekt vor Lars Höllerer und er macht durch sein Buch anderen Menschen mit Schicksalsschlägen Mut, ihreSituation anzunehmen. Trotz der paar Kritikpunkte gebe ich 5 Sterne, da das Buch mir sehr viel gegeben hat.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Sachbücher, Klassiker, Liebesromane, Romane, Krimis und Thriller, Historische Romane, Biografien, Jugendbücher

      Mitgliedschaft

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks