Zuzi1989s avatar

Zuzi1989

  • Mitglied seit 27.02.2016
  • 51 Freunde
  • 339 Bücher
  • 303 Rezensionen
  • 322 Bewertungen (Ø 4,75)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne261
  • 4 Sterne46
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Der Regenbogenfisch glaubt nicht alles (ISBN: 9783314106118)

    Bewertung zu "Der Regenbogenfisch glaubt nicht alles" von Marcus Pfister

    Der Regenbogenfisch glaubt nicht alles
    Zuzi1989vor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Ein sehr liebevoll gestaltetes Werk
    Regenbogenfisch

    Ich war schon neugierig, wie die Jubiläumsausgabe des Regenbogenfisches sein wird, da ich ja schon damals das erste in der Hand hatte und ich bin sichtlich begeistert von diesem Werk

    Die Geschichte handelt darum, dass man nicht immer alles glauben kann bzw soll, aber auch denjenigen sollte man nicht verurteilen, der diese Geschichten erfindet, sondern ihm einen Spielraum geben, diese Fantasie auch ausleben zu dürfen. 

    Die Illustrationen sind sehr liebevoll gestaltet und die Kinder haben sichtlich Freude damit, das Abenteuer zu begehen. Aber auch alleine durch die Illustrationen wird die Fantasie der kleinen Menschen enorm angeregt und ich hatte Freude damit, welche Geschichten sie erfunden haben.


    Fazit

    Ein bildgewaltiges Kinderbuch mit wichtigen Botschaften. Auch nach 30 Jahren schafft es der Autor seine Leser zu überzeugen. Ich freue mich schon auf weitere. Klare Empfehlung 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Das große Brotbackbuch (ISBN: 9783706629706)

    Bewertung zu "Das große Brotbackbuch" von Christina Bauer

    Das große Brotbackbuch
    Zuzi1989vor 16 Tagen
    Kurzmeinung: Sehr vielfältig, anregend und köstlich 💕
    Brotbackbuch

    Ich hab schon so einiges über die Autorin bzw Bäckerin Christina Bauer gehört und war gespannt, was mich erwarten wird und ich bin mehr als positiv überrascht 

    Nicht nur, dass mir Christina Bauer das Werk des Brotbackens näher gebracht hat, sie hat direkt meine Liebe zum Backen wiedererweckt.

    Man kann aus 4 Grundteigen soviele verschiedenen Sachen backen, das war beeindruckend für mich und durch die klasse Beschreibung des Sauerteigs konnte ich endlich damit auch was anfangen.

    Mir gefiel generell die Beschreibungen der Rezepte und die Bilder dazu waren wunderbar, und im Handumdrehen hatte ich meine ersten Backwerke und sie waren köstlich 🥰

    Die Illustrationen des Buches sind sehr hilfreich und wenn man mal nicht weiterwusste, gab es auch die Möglichkeit sich Hilfe anhand Videos zu holen 


    Fazit

    Ein wirklich beeindruckendes Backwerk, welches mich vollends überzeugen konnte und ich seitdem wieder die Lust zum Backen entdeckt habe, aber auch meine Kinder lieben die fertigen Produkte. Klare Empfehlung von mir 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches 8 Weeks (ISBN: 9783756814183)

    Bewertung zu "8 Weeks" von Tanja Wagner

    8 Weeks
    Zuzi1989vor 22 Tagen
    Kurzmeinung: Animalisch, göttlich, lebhaft
    Emi und Jeremy

    Ich war schon sehr gespannt, was Tanja Wagner hier für einen bereithält und sie hat mit diesem Werk meine Erwartungen um Längen übertroffen. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Kapiteln wurden in Wochen unterteilt, was sehr von Vorteil für den Lesegenuss war. Aber auch die Spannung steigerte sich von Woche zu Woche bis hin zum Grande Finale und ich kann euch sagen, mit dem rechnet keiner.

    Man erlebt die Geschichte von Emi und Jeremy aufs Neue. Die Geschichte entwickelt sich weiter und man hat den Eindruck, als ob die beiden süchtig nacheinander sind. Die Szenen der Beiden sind sinnlich-berauschend-animalisch. Jeder zeigt seine Maxht auf seine Art und Weise.

    Ich finde die Protagonisten wurden sehr klar ausgearbeitet unteranderem auch die Freundin, welche Ami Obdacht gewährt hat, vielleicht ist sie ja ein Gutmensch, aber man weiß es nicht. Man kann nie in einen Menschen schauen, was er denkt oder wie er handelt, so auch bei der Beziehung der Beiden. 

    Aber eines muss zum Schluss gesagt sein, dieses Buch ist nichts für Schwache Nerven und ich bin noch ganz von dem Ende erschüttert. Musste das wirklich sein? Ich hatte zwar so ein Gefühl, aber das Ende hat mich umgehauen.


    Fazit

    Ein berauschendes Werk, welches mir jetzt noch den Atem stocken lässt. So unvorhersehbar, leidenschaftlich, mächtig, brutal. Überzeugt euch von dem Werk. Tanja Wagner hat sich von ihrer großartigsten Seite gezeigt. Bitte mehr davon. Klare Empfehlung 

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Blaue Sonne - Ein Vater, Mutter, Kind (humorvoller Liebesroman - Band 2) (ISBN: B0B5FFP8K1)

    Bewertung zu "Blaue Sonne - Ein Vater, Mutter, Kind (humorvoller Liebesroman - Band 2)" von Viktoria Bolle

    Blaue Sonne - Ein Vater, Mutter, Kind (humorvoller Liebesroman - Band 2)
    Zuzi1989vor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Wunderbare Fortsetzung mit der liebenswerten, chaotischen Nele
    Blaue Sonne

    Ich war schon gespannt, wie die Geschichte um Nele sich entwickelt und bin begeistert. 

    Nele's Leben dreht sich um ihren Sohn und ihrem Kochblog. Eine große Unterstützung ist dabei ihre Nachbarin Frau Häring, welche Nele ab und an ziemlich auf den Keks geht, aber sie ist doch so eine liebenswerte alte Dame. Doch so wie es im Leben kommt, taucht ihr Schwarm und Exboss Bent Steiner wieder auf und ihre Freundin Annette will sie noch dazu mit Argon verkuppeln. 

    Eine wunderbare Geschichte, überhaupt gefällt mir die Art von Nele, ok ab und zu ist sie total verpeilt, aber ich finde genau das macht die Würze aus. Ohne ihre unabsichtlich, peinlichen Momenten würde der Geschichte etwas fehlen.

    Die Protagonisten wurden auch in diesem Teil sehr authentisch dargestellt und die Handlungen waren klar nachvollziehbar und ich hatte herrliche Lesestunden

    Und die Fragen welche für mich nach Band 1 offen waren, wurden klar und verständlich beantwortet. Ich sag nur noch Glucke 🤣


    Fazit

    Die Fortsetzung steht dem ersten Band in nichts nach und man erlebt Nele, eine wunderbar, chaotische Protagonistin und man kann sie nur ins Herz schließen. Klare Empfehlung 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Kataklysmus (ISBN: 9783756294800)

    Bewertung zu "Kataklysmus" von Ersah Dogru

    Kataklysmus
    Zuzi1989vor 25 Tagen
    Kataklysmus

    Schon beim Betrachten des Covers, war ich gespannt, was mich erwarten könnte und auf diese Geschichte war ich nicht gefasst.

    Es ist so anders, als alles was ich bis jetzt gelesen habe, konnte mich aber großteils überzeugen 

    Man kann diesen Band auch ohne die Vorkenntnis des ersten Bandes lesen, wäre aber sinnvoll den ersten Band gelesen zu haben, weil ich zb ab und zu Rätsel im Kopf hatte, obwohl sich diese mit der Zeit aufgelöst haben

    Aber auch die Protagonisten sind sehr klar dargestellt, jeder auf seine Weise besonders

    Besonders haben nur die Kämpfe zugesetzt, so brutal beschrieben, wie es auch im wahren Leben sein könnte


    Fazit

    Ein Werk, welches mir einzigartige Lesestunden beschert hat und es wird sicherlich nicht mein letztes Buch dieses Autors sein. Empfehlung von mir 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches If You Fly: Mafia Romance (If you-Reihe 2) (ISBN: B0BCR2LKXH)

    Bewertung zu "If You Fly: Mafia Romance (If you-Reihe 2)" von Any Cherubim

    If You Fly: Mafia Romance (If you-Reihe 2)
    Zuzi1989vor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Grandioses Finale
    Grandioses Finale

    Auch dieses Cover kann mit dem ersten Teil mithalten, sodass ich schon gespannt war, was mich hier erwarten wird und ich wurde nicht enttäuscht


    Die Geschichte beginnt eher ruhig, aber man merkt schon zu Beginn, dass sich da was zusammenbraut und es lässt nicht lange auf sich warten. Überhaupt als Bonny wegläuft und Maggie sich immense Sorgen macht und plötzlich taucht die Mafia auf. Eine spannende, turbulente, aufregende Reise beginnt. Wird Maggie der Mafia entkommen? Sieht sie John wieder? Was wird passieren?


    Mich konnte auch die Fortsetzung begeistern und ich konnte mit Maggie mitfühlen, wie sie sich fühlte, ihre Ängste, aber auch Hoffnungen.


    Fazit

    Ein wunderbare Fortsetzung,  welches dem ersten in Nichts nachsteht. Eine Geschichte, welche mich voll überzeugen konnte.  Klare Empfehlung

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Brennende Flut (ISBN: 9783347450653)

    Bewertung zu "Brennende Flut" von Natascha Freund

    Brennende Flut
    Zuzi1989vor 25 Tagen
    Brennende Flut

    Obwohl das Buch sich wirklich toll angehört hat, hatte ich Schwierigkeiten rein zu kommen. Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen, aber mich konnte das Werk nicht wirklich abholen. Es war anstrengend bis zu einem gewissen Punkt, von dem an, wurde es wirklich interessant und spannend und ich fieberte dem Ende entgegen, welcher ein fieser Cliffhanger war. Nur bin ich noch unschlüssig, ob ich den zweiten Teil auch lesen werde 🤷‍♂️


    Fazit

    Ein Buch, welches nicht meinen Geschmack getroffen hat, jedoch konnte es sich wirklich bis zum Ende hin steigern. 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches If You Fall (ISBN: 9783967142143)

    Bewertung zu "If You Fall" von Any Cherubim

    If You Fall
    Zuzi1989vor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Toller Auftakt mit facettenreichen Charakteren
    Maggie und John

    Maggie lebt mit ihren Töchtern bei ihrer Tante, als eines Tages plötzlich John auftaucht. Angeschossen liegt dieser in der Scheune. Zuerst war Maggie gezwungen John zu helfen, aber es entwickelte sich eine Sympathie und vielleicht noch mehr, aber auch der Exmann von Maggie spielt in diesem Buch eine entscheidende Rolle.


    Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und der Spannungsbogen hoch gehalten. Mir gefiel wie die Autorin mir die Protagonisten näher brachte, allen voran Maggie. Eine überaus starke Mutter, welche alles auf sich nimmt, um ihre Liebsten zu schützen, auch wenn das Leben ihr desöfteren nicht einfach mitgespielt hat.

    Aber auch John, wie er lebt bzw mit seiner Vergangenheit und Gegenwart umgeht und Maggie ihm zeigt, um was es wirklich im Leben geht. 



    Fazit

    Ein gelungener Auftakt einer Dilogie, mit facettenreichen Charakteren und einer klar durchdachten Geschichte, welche einen in seinen Bann zieht. Empfehlung von mir 

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Love me one night: Küsse in MANHATTAN (LIEBESROMAN) (ISBN: B0B781GQCQ)

    Bewertung zu "Love me one night: Küsse in MANHATTAN (LIEBESROMAN)" von Anna Ferber

    Love me one night: Küsse in MANHATTAN (LIEBESROMAN)
    Zuzi1989vor einem Monat
    Kurzmeinung: Gegensätze ziehen sich an oder doch aus?
    Love me one night

    Das Cover ist ein Eyecatcher. Wer will den nicht so einen Schnuggel bei sich?


    Der Schreibstil gefällt mir äußerst gut, da er sehr zügig, aber auch flüssig ist. Man lernt schon zu Beginn Eloise kennen und ihre Welt in der sie lebt. Sie gehört zur besseren Gesellschaft, hat eine eigene Firma und könnte sich eigentlich alles leisten, aber das wäre nicht Eloise. Sie ist eine Frau, die zwar gerne das Sagen hat, aber auch hinter ihren Angestellten steht bzw sogar selber arbeitet. Sie ist verheiratet. Das Leben könnte so nicht schöner sein oder? Eloise steht vor den Trümmern ihrer Ehe und beschließt endlich mal einen auf den Putz zu hauen und sie macht das auch. Aber was ist, wenn man die neue Bekanntschaft nicht so schnell vergisst?

    Aber kann was zwischen einer Societylady und einem Rocker/Tätowierer entwickeln? Erlebt die Geschichte zwischen den Beiden, eine turbulente Reise beginnt.

    Mir gefiel der Gegensatz der Charaktere, die Beiden könnten nicht unterschiedlicher sein, dennoch merkt man, dass die Beiden zusammengehören. Ob das wirklich klappt? 


    Fazit

    Eine schöne, wunderbar ausgereifte Story

    Charaktere, welche nicht unterschiedlicher sein könnten, dennoch verbindet sie etwas.

    Ich hatte wunderbare Lesestunden und freue mich schon auf mehr. Klare Empfehlung 

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Schmerz und kein Trost (ISBN: 9782496710779)

    Bewertung zu "Schmerz und kein Trost" von Elias Haller

    Schmerz und kein Trost
    Zuzi1989vor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein Meisterwerk der Sonderklasse
    Haller

    Ich war schon gespannt, was Elias Haller dieses Mal für ein Werk uns offenbart und ich finde, er hat sich mehr als nur übertroffen.

    Schon alleine der Prolog ist eine Wucht und ich wusste zuerst gar nicht, was da geschehen ist.

    Die Geschichte beginnt spannend und der Spannungsbogen wurde ins Unermessliche gesteigert. Alleine die Geschichte kann einen nicht kalt lassen und durch dieses Werk wurden mir auch neue bzw ich wusste zwar davon, kannte diese aber nicht, von den Grimm Brüdern geschildert und mir stehen jetzt noch die Haare zu Berge 


    Fazit

    Haller zeigt sich in diesem Buch von seiner besten Seite. Er hat mit diesem Werk aufgezeigt,  wie abgrundtief die Menschheit sein kann und das eigentlich durch die Schuld eines Anderen. Ein Meisterwerk und ich hoffe,  dass noch viele Bände mit dem Kommissaren kommen. Klare Empfehlung 

    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 07.06.1989

    Lieblingsgenres

    Krimis und Thriller, Fantasy, Liebesromane, Erotische Literatur, Historische Romane, Humor, Biografien, Romane, Sachbücher, Science-Fiction, Jugendbücher, Kinderbücher, Comics

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks