_madelini    (userID:1170785601) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Besucht gerne meinen Blog! :-) → madelinis-welt.blogspot.de
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 11.08.2015
2.655 Eselohren, 359 Bücher, 43 auf dem Wunschzettel, 61 Rezensionen, 284 Tags, 97 Bewertungen (Ø 4,44), 0 Gruppen, 51 Freunde

 

_madelini

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


_madelinis Rezensionen Alle zeigen

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen

Rezension vom 07.05.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Den ganzen Weg entlang

Rezension vom 07.05.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Das Leben zwischen Jetzt und Hier

Rezension vom 01.05.2017 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare



_madelini über sich

Mehr Weniger

Deine Lieblingsblume?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen


_madelinis Steckbrief

Name: Madeline
Geschlecht: weiblich
Geboren am: 25.01.1994
Beruf(ung): Mediengestalterin
Lieblingsautoren: Sylvia Day, Anna Todd, Anna McPartlin, Kristin Harmel
Lieblingsgenres: Jugendbücher, Romane, Liebesromane, Erotische Literatur, Krimi und Thriller, Fantasy
Ich mag: Lesen, Musik hören, Serien suchten, Lisa - mein Ein & Alles <3
Beziehungsstatus: Glücklich vergeben
Website: http://madelinis-welt.blogspot.de

_madelinis Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


lucnavi vor 2 Wochen

Ich wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende & Ich lass dir ein paar Sonnige Rezi- Herzchen da :)


JasminWinter vor 4 Wochen

Stöberherzchen 💗


Floh vor 3 Monaten

Wusstest du, dass es eine Angststörung gibt, die "Cenosillicaphobie" heißt? – die Angst vor leeren Gläsern? Ob es wohl auch eine Angst vor leeren 📖📚📚 Bücherregalen 📖📚📚 gibt? Und wie heißt diese Phobie dann? Grübel* LG mit 💕 💕 💕 Rezi-Herz 💕 💕 💕 von Floh


Floh vor 4 Monaten

Das Problem an einem guten Buch ist, dass man es zu Ende lesen will, aber es nicht zu Ende lesen will. Dabei benutzt der wirkliche Bücherwurm seine Fernbedienung gern auch mal als Lesezeichen. Wozu ist dieses Ding mit den Tasten sonst zu gebrauchen?... LG und StöberHerz von Floh!


Shari_Wari vor 4 Monaten

Lasse dir wunderbare Stöberherzchen da ♥♥♥