barioni

  • Mitglied seit 22.04.2011
  • 3 Freunde
  • 110 Bücher
  • 23 Rezensionen
  • 90 Bewertungen (Ø 3.9)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne59
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Meines Vaters Land (ISBN: 9783430115711)

    Bewertung zu "Meines Vaters Land" von Wibke Bruhns

    Meines Vaters Land
    barionivor 8 Jahren
    Rezension zu "Meines Vaters Land" von Wibke Bruhns

    Ergreifend! Sollte unbedingt Pflichtlektüre an Schulen sein. Wie schnell hat man geurteilt, verurteilt weil man nicht richtig Bescheid weiß und sich diese Zeiten nicht vorstellen kann. Ich bin erschüttert, dieses Buch hat mich sehr traurig gemacht.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Cover des Buches Stimmen im Wald (ISBN: 9783940077431)

    Bewertung zu "Stimmen im Wald" von Ralf Kramp

    Stimmen im Wald
    barionivor 8 Jahren
    Rezension zu "Stimmen im Wald" von Ralf Kramp

    Ein Genuss für Krimifreunde. "Stimmen im Wald" hat einiges von der Atmosphäre eines guten englischen Krimis. Ob die Handlung nun in der Eifel spielt oder in einer anderen ländlichen Gegend ist eigentlich gar nicht so wichtig, sondern die Spannung und die Glaubwürdigkeit der Figuren. Ralf Kramp schafft es, dass der Leser mitfiebert und zur Hauptfigur Jo hält, obwohl dieser alles andere als immer der "Gute" ist. Spannende Story mit Tiefgang, mir hat's gefallen!

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Cover des Buches Der Mann am Gartenzaun (ISBN: 9783865321640)

    Bewertung zu "Der Mann am Gartenzaun" von Roger Graf

    Der Mann am Gartenzaun
    barionivor 8 Jahren
    Rezension zu "Der Mann am Gartenzaun" von Roger Graf

    Ein Skelett, versteckt in einem Steinhaufen auf einem verlassenen Fabrikgelände. Spannend wie aus vielen mysteriösen Einzelheiten, durch die Ermittlungsarbeit des Teams um Kommissar Stauffer, endlich die schreckliche Wahrheit ans Licht kommt. Roger Graf, der in der Schweiz durch seinen "Philip Maloney" bekannt ist, hat hier einen Kriminalroman geschrieben, der Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon weitere Bücher von ihm zu lesen.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Cover des Buches Fräulein Christine (ISBN: 9783518016657)

    Bewertung zu "Fräulein Christine" von Mircea Eliade

    Fräulein Christine
    barionivor 8 Jahren
    Rezension zu "Fräulein Christine" von Mircea Eliade

    Auf diesem Landsitz in Rumänien wird das Fürchten gelehrt. Endlich habe ich wieder eine stimmungsvoll-unheimliche Story gefunden, Alptraum-Atmosphäre! Vampire, die weder funkeln, noch moralische Bedenken haben ;)

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Cover des Buches Das Orchideenhaus (ISBN: 9783442475544)

    Bewertung zu "Das Orchideenhaus" von Lucinda Riley

    Das Orchideenhaus
    barionivor 9 Jahren
    Cover des Buches Tanz mit dem Schafsmann (ISBN: 9783832155339)

    Bewertung zu "Tanz mit dem Schafsmann" von Haruki Murakami

    Tanz mit dem Schafsmann
    barionivor 9 Jahren
    Rezension zu "Tanz mit dem Schafsmann" von Haruki Murakami

    Es hat schon ein bisschen gedauert, bis mich dieses Buch gepackt hat. Da ich eine Fortsetzung von „Wilde Schafsjagd“ erwartete und es direkt im Anschluss daran gelesen habe, musste ich den Wandel der Atmosphäre erst einmal verdauen. Während des Lesens wurde ich dann wieder ein Teil des Geschehens, dem Kampf des 34-jährigen jungen Mannes gegen Angst und Einsamkeit, der es schafft seine Persönlichkeit zu entwickeln trotz oder gerade wegen der unbeschreiblichen Ereignisse und Schwierigkeiten, die ihm begegnen.

    Durch die wechselhaften Beziehungen und Dialoge wird unaufdringlich Kritik am oberflächlichen Leben geübt und ist ein Appell an Loyalität, Freundschaft und Liebe.

    Murakamis Schreibstil ist einzigartig, er wandelt zwischen Satire und Thriller, auf hohem Niveau, man muss das Buch selber lesen, um seine Tiefe zu ermessen.

    Eine Kritik muss ich noch loswerden:
    Grundsätzlich greift der Roman auf die Fakten von „Wilde Schafsjagd“ zurück, es ärgerte mich aber schon zu Beginn, dass der Kater „Bückling“ im Rückblick nun „Sardine“ genannt wurde. Eine Kleinigkeit, aber das darf nicht passieren, besonders, da ich mir, wegen der besseren Übersetzung (Direkt aus dem Japanischen ins Deutsche) die Bücher des DuMont Verlages gekauft habe.-
    Auch das Cover empfinde ich nicht als gelungen, die Darstellung des Schafsmannes im hellen Zimmer, mit adretter karierter Weste, steht in keiner Beziehung zu seiner Beschreibung und der Atmosphäre des Buchinhalts.-

    Kommentare: 1
    11
    Teilen
    Cover des Buches Gilgamesch (ISBN: 9783795110529)

    Bewertung zu "Gilgamesch" von Thomas R. P. Mielke

    Gilgamesch
    barionivor 9 Jahren
    Cover des Buches Wilde Schafsjagd (ISBN: 9783832178994)

    Bewertung zu "Wilde Schafsjagd" von Haruki Murakami

    Wilde Schafsjagd
    barionivor 9 Jahren
    Rezension zu "Wilde Schafsjagd" von Haruki Murakami

    Es ist ein eigenartiges Spannungsfeld, das mich beim Lesen Murakamis Bücher erfasst, ich werde in das Gesehen hinein gesogen und spüre diese unendliche Einsamkeit und Kälte.
    Es ist auf jeder Seite spürbar. Ob in Jays’ Bar beim Wisky trinken, im Hotel Delfin, im Zug und besonders in der Hütte an der Schafweide. Es gelingt selten so eindringlich die Gefühle, für die es eigentlich keine Worte gibt, in einem Roman auszudrücken. –
    Real und unwirklich, eintönig und spannend, humorvoll und bedrückend, alles ist da - wie im wirklichen Leben...

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Cover des Buches Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück (ISBN: 9783492248280)

    Bewertung zu "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" von François Lelord

    Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
    barionivor 9 Jahren
    Cover des Buches Das weisse Segel (ISBN: 9783822505489)

    Bewertung zu "Das weisse Segel" von Sergio Bambaren

    Das weisse Segel
    barionivor 9 Jahren
    Rezension zu "Das weisse Segel" von Sergio Bambaren

    Mit dem Finger auf der Landkarte habe ich diese Reise verfolgt und auch mit dem Herzen.
    Michael und Kate, ein Ehepaar aus Neuseeland, verwirklichen ihren Traum. Sie schaffen es nach vielen Jahren stupider Arbeit und verblassender Gefühle füreinander, die Reise ihres Lebens zu wagen und so, auf auch wundersame Weise, zu sich selbst zu finden. Mit der „Distant Wings“ einem Segelschiff erkunden sie Inseln der Südsee, sie nehmen dabei den Leser mit !
    Ich besitze die gebundene, liebevoll gestaltete Ausgabe des Kabel-Verlages, schon das Cover lässt mich Eintauchen in die Stimmung des Buches – in das herrliche Blau der Südsee und des Himmels...

    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Über mich

    • weiblich

    Lieblingsgenres

    Sachbücher, Jugendbücher, Kinderbücher, Biografien, Klassiker, Fantasy, Krimis und Thriller, Romane

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks