B

booksnlove

  • Mitglied seit 02.05.2020
  • 11 Freunde
  • 61 Bücher
  • 34 Rezensionen
  • 35 Bewertungen (Ø 4.23)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne15
  • 4 Sterne14
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals (ISBN: 9783328104070)

    Bewertung zu "Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals" von Maria Nikolai

    Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Spannendes Buch, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft
    Spannender historischer Roman

    Der dritte Teil der Schokoladenvilla dreht sich um Viktoria, die Tochter von Judith (Protagonistin aus dem ersten Teil).

    Der Schreibstil war wie in den vorherigen Teilen sehr fließend und angenehm zu lesen. Die Sichtweise des Erzählers wechselt zwischen den einzelnen Protagonisten, was es spannend macht. 

    Im Vergleich zu den anderen Teilen ist der dritte Teil mehr geschichtlich geprägt und rückt die Liebesgeschichte zwischen Viktoria und Andrew mehr in den Hintergrund. Die Beziehung zwischen den beiden Hauptpersonen baut sich leider erst in der zweiten Hälfte des Buches auf. Die Geschichte zwischen ihrem Bruder Martin und ihrer besten Freundin Mathilda wird nur am Rande erzählt und hätte etwas ausführlicher beschrieben werden können. Beim Lesen der detaillierten Beschreibungen der Schokoladenkreationen läuft einem das Wasser im Mund zusammen. 

    Das Ende wird etwas schnell erzählt und endet leicht abrupt. 

    In Summe ein spannendes Buch für alle die gerne historische Geschichten und Schokolade mögen. 


    Sterne 4 von 5

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Abenteuer-Merkur (ISBN: 9783942606837)

    Bewertung zu "Abenteuer-Merkur" von Will Hofmann

    Abenteuer-Merkur
    booksnlovevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannendes Abenteuer auf dem Merkur
    Spannendes Abenteuer

    Ich hatte die ersten zwei Teile der Bücher nicht gelesen und mich trotzdem ins Merkur-Abenteuer begeben und musste gleich feststellen, dass man trotzdem gut in der Geschichte zurecht kam.

    Das Cover gefällt mir richtig gut und ist auch perfekt für den Inhalt.

    Im Buch wird zum einen viel Wissen über die Thematik vermittelt, aber es liest sich super flüssig, weshalb man wirklich ein tolles Leseabenteuer hat!

    Die Geschichte um Judith und Till ist wirklich klasse und es ist wirklich spannend, wie sie den Merkur erkunden.

    Daher ist es ein wirkliches Muss für alle Weltall-Liebhaber und auch sonst für Kinder ab 10 Jahren.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Ich bin eine Traumfrau – oder wie heißt das, wenn man immer müde ist? (ISBN: 9783959102926)

    Bewertung zu "Ich bin eine Traumfrau – oder wie heißt das, wenn man immer müde ist?" von Nina Bott

    Ich bin eine Traumfrau – oder wie heißt das, wenn man immer müde ist?
    booksnlovevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: The real life
    Das wahre Leben einer tollen Frau

    Nina Bott ist eine mir sehr bekannte Person, da ich sie vor vielen Jahren schon bei der TV Sendung GZSZ in mein Herz geschlossen habe. Deshalb habe ich mich umso mehr auf ihr Buch gefreut und war sehr gespannt, was sie so über sich und ihr Leben erzählt.

    Ich selbst bin zwar noch keine Mutter, aber da ich es irgendwann auch mal sein möchte, war es so auch mal spannend, das wahre Leben kennenzulernen.

    Nina kam mir auch in ihrem Buch super sympathisch rüber und auch der lockere Schreibstil hat einen nur so durchs Buch fliegen lassen!

    Sie ist eine Person, die es total liebt, Mutter zu sein und trotz der etwas schwierigen Umstände – mit der Patchworkfamilie – bekommt sie das auch sehr gut hin. Man hat einen sehr wahrheitsgetreuen Eindruck bekommen und ich denke, viele Mütter haben sich in diesem Buch wiedergefunden.

    Daher kann ich für das Buch nur eine leseempfehlung aussprechen und möchte mich nochmal bedanken, dass ich das Buch lesen durfte!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Beta Hearts (ISBN: 9783404209682)

    Bewertung zu "Beta Hearts" von Marie Graßhoff

    Beta Hearts
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Eine tolle Trilogie mit einem leicht enttäuschenden Ende
    Das Ende einer tollen Trilogie

    Als ich Anfang Jahr mit Neon Birds zum ersten Mal in die SiFi Welt abgetaucht bin, ahnte ich noch nicht, was mich mit diesen drei Büchern erwarten wird. Ich hätte nie gedacht, dass ich so begeistert von diesem Genre und vor allem dieser Trilogie sein werde! Neon Birds gefiel mir schon sehr gut und Cyber Trips war der absolute Wahnsinn.
    Daher habe ich mich sehr auf den letzten Teil – Beta Hearts – gefreut.

    Der Schreibstil von Marie war wie in allen Bänden richtig toll und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Die Spannung war auch wieder von Anfang an da und man wurde durch eine kleine Zusammenfassung am Anfang des Buches wieder voll in die Geschichte reinversetzt.

    Ich möchte hier auch nicht zu sehr in die Geschichte eingehen, da ich dies nicht spoilerfrei schreiben kann.

    Flover, Luke, Andra, usw konnte man gleich wieder voll ins Herz schließen und es war auch schön, dass Gerta wieder mit dabei war 🐓

    Ich hatte hohe Erwartungen an das Finale und wurde leider ein wenig enttäuscht.
    Das Ende kam doch sehr schnell und es ist innerhalb kurzer Zeit zu viel passiert.

    Grundsätzlich fand ich die Message, die Marie mit diesen Büchern verbreitet hat aber toll. Es war in einer ganz fremden Welt, die irgendwie doch so real zu sein schien. Es wurde viel politisches angesprochen und beim ein oder anderen mal, habe ich ‚Angst‘ bekommen, dass diese Welt uns wirklich bevor steht.

    Alles in allem ein tolles Buch, welches ich jedoch durch das etwas ‚enttäuschende‘ Ende nicht mit 5 Sternen bewerten kann, weshalb ich sehr gute 4 von 5 ⭐️ und eine Leseempfehlung für die komplette Trilogie ausspreche ✨

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Und wenn sie tanzt (ISBN: 9783734103438)

    Bewertung zu "Und wenn sie tanzt" von Susan Elizabeth Phillips

    Und wenn sie tanzt
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Leider ziemlich enttäuschend
    Und wenn sie tanzt... oder doch nicht?!

    Zu Beginn war ich voller Vorfreude auf das Buch und die ersten Kapitel waren auch wirklich sehr spannend. Ich fand es toll, dass die Handlung auf einer Berghütte gespielt hat, was ich selbst ja total liebe. Auch, dass die Protagonisten mal über 30 waren, war zur Abwechslung ganz schön.

    Der Schreibstil war auch wirklich schön flüssig, sodass man, trotz über 500 Seiten, gut voran kam.

    Im Buch geht es um Tess, die nach dem Tod ihres Mannes auf eine Berghütte zieht um sich die Trauer von der Seele zu tanzen. Dann lernt sie Bianca und Ian kennen, doch auch Bianca stirbt auf tragische Weise und obwohl sich Tess und Ian anfangs gar nicht ausstehen können, entwickelt sich etwas zwischen ihnen.

    Leider konnte ich keine richtige Beziehung zu den Protagonisten aufbauen. Ich konnte mich absolut nicht in ihre Handlungen hineinversetzen und bin tatsächlich oft mit einem Kopfschütteln beim Lesen dagesessen.
    Auch der Titel des Buches passt irgendwie nur zum Anfang der Geschichte. Im Buch passiert so viel und es war manchmal ein richtiges durcheinander.

    Die Geschichte hatte grundsätzlich sehr viel potential und es wurden auch sehr tiefgründige Themen angesprochen, aber mich hat es leider nicht überzeugt und ich musste am Ende wirklich „kämpfen“, das Buch fertig zu lesen.

    Das Ganze ist jedoch nur meine persönliche Meinung, aber ich vergebe dem Buch nur 2 von 5 ⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Rixton Falls - Secrets (ISBN: 9783736314405)

    Bewertung zu "Rixton Falls - Secrets" von Winter Renshaw

    Rixton Falls - Secrets
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Eine ansich tolle Geschichte mit einigen Schwachstellen
    Das Geheimnis

    Das Cover ist, wie man es vom LYX-Verlag kennt, sehr schlicht aber super schön und auch der Schreibstil super flüssig und angenehm ist, sodass man sehr schnell durchs Buch geflogen ist.

    Da ich bezüglich der Meinung hin- und hergerissen bin, fiel es mir ziemlich schwer die richtigen Worte für dieses Buch zu finden.
    Die Geschichte um Demi, Royal und Brooks hat mir grundsätzlich sehr gut gefallen, jedoch konnte ich mich einen großen Teil vom Buch absolut nicht in die Handlungen und das Verhalten von Demi hineinversetzen und ich hab mich echt richtig über sie aufgeregt. Ich meine, sie ist 25 und lässt sich ihr ganzes Leben von anderen Leuten bestimmen und ist super naiv.
    Und warum ging es so lange, bis Royals Geheimnis endlich gelüftet wurde? Es war eine harte Vergangenheit, aber ich hätte gerne früher davon erfahren.
    Allgemein hätten die Gespräche „intensiver“ und tiefgründiger sein können.

    Auch wenn mich vieles genervt hat, fand ich, dass es zum Ende hin nochmals eine bessere Wendung genommen hat und ich das Buch im Gesamten mochte.

    Aufgrund meiner Kritikpunkte kann ich dem Buch nur 3⭐️ geben, finde es aber trotzdem lesenswert!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Solange wir lieben (ISBN: 9783404183494)

    Bewertung zu "Solange wir lieben" von Liv Thomas

    Solange wir lieben
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Eine emotionale Reise
    Eine emotionale Reise

    𝗪𝗮𝘀 𝘄ü𝗿𝗱𝗲𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝘁𝘂𝗻, 𝘄𝗲𝗻𝗻 𝗱𝘂 𝘃𝗼𝗻 𝗱𝗲𝗶𝗻𝗲𝗿 𝗲𝗿𝘀𝘁𝗲𝗻 𝗴𝗿𝗼ß𝗲𝗻 𝗟𝗶𝗲𝗯𝗲 𝗻𝗮𝗰𝗵 𝟮𝟮 𝗝𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗕𝗿𝗶𝗲𝗳 𝗲𝗿𝗵ä𝗹𝘁𝘀𝘁, 𝗶𝗻 𝗱𝗲𝗺 𝗲𝗿 𝗱𝗶𝗰𝗵 𝗯𝗶𝘁𝘁𝗲𝘁, 𝗶𝗵𝗻 𝘄𝗶𝗲𝗱𝗲𝗿 𝘇𝘂 𝘁𝗿𝗲𝗳𝗳𝗲𝗻, 𝗱𝗮 𝗲𝗿 𝘁𝗼𝗱𝗸𝗿𝗮𝗻𝗸 𝗶𝘀𝘁?

    Genau so ging es Julia.
    Julia ist eine starke Person, die mitten im Leben steht und durch ihre eigene Apotheke viel Verantwortung trägt. In ihrer Beziehung mit Konstantin scheint jedoch nicht alles rund zu laufen und sie zweifelt an der Liebe.
    Als plötzlich der Brief von Tom, einer Liebe aus Jugendzeiten, bei ihr im Briefkasten landet, entscheidet sie sich, ihn wieder zu treffen.
    Tom leidet an ALS, einer unheilbaren Krankheit. Julia verbringt viel Zeit mit Tom und ihr werden oft die Augen geöffnet, was wirklich wichtig ist im Leben.
    Toms größter Wunsch ist es, noch einmal nach Florenz zu reisen und dieser wird ihm auch erfüllt.

    Dieses Buch ist sehr tiefgründig und emotional, mit wichtigen Themen, die einen definitiv zum Nachdenken anregen.
    Der Schreibstil war super angenehm und so kam man gut durch die Geschichte und wurde von der Autorin oft auf eine emotionale Reise genommen.

    Was ich ein bisschen schade fand war, dass die eigentliche Geschichte um Tom erst sehr spät im Buch aufgegriffen wurde und viele weitere wichtige Themen nur kurz angestoßen wurden.

    Aber ansonsten ist das Buch wirklich toll und man stellt fest, dass nicht immer nur Karriere, Geld und Macht im Leben zählt sondern Gesundheit und Liebe viel wichtiger sind ❤️

    >> 𝙼𝚊𝚌𝚑 𝚍𝚒𝚛 𝚒𝚖𝚖𝚎𝚛 𝚠𝚒𝚎𝚍𝚎𝚛 𝚋𝚎𝚠𝚞𝚜𝚜𝚝, 𝚠𝚒𝚎 𝚐𝚕ü𝚌𝚔𝚕𝚒𝚌𝚑 𝚍𝚞 𝚊𝚗 𝚓𝚎𝚍𝚎𝚖 𝚎𝚒𝚗𝚣𝚎𝚕𝚗𝚎𝚗 𝚐𝚎𝚜𝚞𝚗𝚍𝚎𝚗 𝚃𝚊𝚐 𝚜𝚎𝚒𝚗 𝚜𝚘𝚕𝚕𝚝𝚎𝚜𝚝. 𝙽𝚒𝚌𝚑𝚝𝚜 𝚒𝚜𝚝 𝚜𝚎𝚕𝚋𝚜𝚝𝚟𝚎𝚛𝚜𝚝ä𝚗𝚍𝚕𝚒𝚌𝚑. 𝙵𝚎𝚒𝚎𝚛𝚎 𝚍𝚊𝚜 𝙻𝚎𝚋𝚎𝚗 𝚞𝚗𝚍 𝚞𝚖𝚊𝚛𝚖𝚎 𝚎𝚜 𝚒𝚖𝚖𝚎𝚛 𝚠𝚒𝚎𝚍𝚎𝚛 𝚊𝚞𝚏𝚜 𝙽𝚎𝚞𝚎 <<

    Ich gebe dem Buch gute 4/5 ⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Nur wer sichtbar ist, findet auch statt (ISBN: 9783442178674)

    Bewertung zu "Nur wer sichtbar ist, findet auch statt" von Tijen Onaran

    Nur wer sichtbar ist, findet auch statt
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Ein interessantes Buch zum Thema Personal Branding
    Personal Branding einfach erklärt

    Heute möchte ich euch meine Rezension zum Buch "Nur wer sichtbar ist, findet auch statt" vorstellen.

    Ich selbst bin zwar nicht selbstständig und habe auch nicht vor, mich die nächste Zeit selbstständig zu machen, jedoch finde ich das ein sehr interessantes Thema, weshalb ich mich sehr aufs Buch gefreut hab.

    Vorweg - der Schreibstil des Buches ist total flüssig und man fliegt wirklich nur durch die Seiten. Die Kapitel waren auch sehr gut eingeteilt und am Ende jedes Kapitels gab es immer eine Zusammenfassung, was man im Kapitel selbst "gelernt" hat. Das fand ich wirklich toll.

    Am Anfang hat die Autorin erstmal etwas über ihre persönliche Geschichte erzählt, was ich als Einstieg ganz gut fand, jedoch war es mir doch einen Tick zu viel politisch. Aber dennoch war es auch wichtig, da sie oft ihre eigenen Erfahrungen in die Kapitel eingebaut hat und so hat man ein besseres Gespür für die Sache.

    Ganz besonders hat mir der Selbsttest zum Social Me gefallen, von dem die Autorin immer spricht. Hier soll man selbst seine eigenen Begabungen, Fähigkeiten und besonderen Interessen notieren und gleichzeitig andere Menschen im Freundeskreis danach fragen, wie die diese Frage über einen beantworten würden.

    Im gesamten finde ich das Buch wirklich gut strukturiert und nützlich für alle, die sich gerne mal mit dem Thema befassen möchten und zu ihrem Social me finden möchten :)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Vom Reizdarm zum Wohlfühldarm: Darmweh ade - Dauerhaft zufrieden und schmerzfrei (ISBN: B08FJGQD4G)

    Bewertung zu "Vom Reizdarm zum Wohlfühldarm: Darmweh ade - Dauerhaft zufrieden und schmerzfrei" von Dieter Röhmwohl

    Vom Reizdarm zum Wohlfühldarm: Darmweh ade - Dauerhaft zufrieden und schmerzfrei
    booksnlovevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Ein ganz interessantes Buch
    Ein Buch zum Wohlbefinden

    Das Cover hat es mir ja ehrlichgesagt sofort angetan. Ich mag Pink und von daher hat es mir sehr gut gefallen.

    Da ich selbst auch oft büßen muss, wenn ich etwas falsches gegessen habe, habe ich mich sehr auf das Buch gefreut um mehr darüber zu erfahren und hoffentlich bald den absoluten Wohlfühldarm zu haben.

    Meistens geht man ja davon aus, dass es nur am Essen liegt, weshalb unser Darm Probleme macht. Jedoch hat das oft auch ganz andere Ursachen.

    Im Buch wird wirklich sehr viel angesprochen und kurz erklärt. Manchmal hätte ich  mir das jedoch auch etwas ausführlicher gewünscht. Gerade, da ich z.B. eine Histaminintoleranz habe, mich hier ja auch schon eingelesen habe, hatte ich gehofft hier noch weitere hilfreiche Tipps zu bekommen. 

    Was ich jedoch toll fand, dass auch das Thema Darmsanierung angesprochen und gut erklärt wurde. Das werde ich definitiv bald in Angriff nehmen und hoffe, dass es danach endlich wieder besser wird.

    Alles in allem ein sehr schönes Buch, das ich jedem empfehlen kann. Egal ob mit oder ohne Darmprobleme :)


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches All das Ungesagte zwischen uns (ISBN: 9783423230223)

    Bewertung zu "All das Ungesagte zwischen uns" von Colleen Hoover

    All das Ungesagte zwischen uns
    booksnlovevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Wow, was für ein Buch. CoHo hat es mal wieder geschafft, den Leser von Anfang an in den Bann zu ziehen! Absolute Leseempfehlung
    Einfach nur WOW

    Was soll ich dazu nur sagen - Colleen Hoover hat es mal wieder geschafft, mich von der ersten bis zur letzten Seite zu packen und mich das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu lassen.

    So wie CoHo schafft es tatsächlich niemand, dass ich Bücher regelrecht nur so verschlinge!


    Das Cover ist mal wieder super gelungen und total schön.


    Der Schreibstil ist auch mal wieder der Wahnsinn, sodass man wirklich nur so durch die Seiten fliegt und das Buch nur schwer aus den Händen legt.


    Im Buch geht es um Morgan und ihre Tochter Clara, die durch ein tragisches Unglück ihre zwei liebsten Personen im Leben verlieren. Ihren Mann/Vater und ihre Schwester/Tante. Für sie ist es ein absoluter Schock, da sie ihr ein und alles waren.

    In der Zeit danach kommen jedoch immer mehr Dinge zum Vorschein, die ein richtiges Gefühlschaos in den beiden auslösen. 


    Es war so toll diese Geschichte lesen zu dürfen und dadurch, dass im Wechsel der Kapitel immer einmal die Sicht der Mutter und einmal der Tochter erzählt wurde, konnte man so richtig hineinfühlen.

    Ich kann hierfür nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Biografien, Sachbücher, Liebesromane, Romane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks