brennerosusann

  • Mitglied seit 25.08.2014
  • 43 Bücher
  • 28 Rezensionen
  • 38 Bewertungen (Ø 4.84)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne32
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches The Lost Art of Gratitude (ISBN: 9781408700631)

    Bewertung zu "The Lost Art of Gratitude" von Alexander McCall Smith

    The Lost Art of Gratitude
    brennerosusannvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannender Edinburgh-Krimi mit vielen philosophischen Gedanken, die ebenfalls von Seite zu Seite für Abwechslung sorgen.
    Philosophie-Krimi mit sympathischer Ermittlerin

    Der Krimi „The Lost Art of Gratitude“ von Alexander McCall Smith ist Band 6 der Isabel Dalhousie Krimi-Serie. Erschienen ist das 249 Seiten lange Taschenbuch im Jahr 2010. Das Hardcover war bereits ein Jahr zuvor auf dem Buchmarkt.


    Der Autor begeistert mit starken Charakteren, die alle ganz besondere Eigenschaften haben. Insbesondere die Protagonistin fasziniert als Philosophin mit Doktortitel als sehr redegewandte Frau, die aus jedem Alltagserlebnis in Gedanken ein philosophisches Problem wachsen lässt. Die witzigen Gedankengänge sorgen für viel Abwechslung. Daher kommt dieser spannende Krimi auch ohne Leiche aus. Seite um Seite ziehen die raffiniert agierenden Gegenspieler von Isabel Dalhousie den Leser in ein einzigartiges Intrigenspiel.


    Außerdem wird die Atmosphäre des Lebens in Edinburgh auf vielen Seiten des Krimis richtig spürbar, denn der Autor beschreibt viele Details von Schornsteinen über Plätze bis zu Büschen und Wiesen.


    Dieser Krimi mit der Herausgeberin eines philosophischen Journals als Ermittlerin ist ideal für alle Philosophie-Fans und alle LeserInnen, die sich gerne in Gedankenspiele verwickeln lassen. Auf jeden Fall bietet dieser Krimi unzählige Möglichkeiten das Leben aus neuen Perspektiven zu betrachten. Zum Schluss bleibt die Frage, ob die Gegner sich wirklich auf Dauer zurückgezogen haben. Da nach Band 6 noch weitere Krimis folgen, bleibt ausreichend Raum für Spekulationen und viele eigene Gedankenspiele.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Im Schatten der Zypressen (ISBN: 9783740802875)

    Bewertung zu "Im Schatten der Zypressen" von Andrea Süssenbacher

    Im Schatten der Zypressen
    brennerosusannvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Italien-Krimi mit authentischem Flair, lebendigen Figuren und einem überraschenden Ende! Lesevergnügen auf allen Seiten!
    Krimi-Reise nach Italien für Fans rasanten Erzähltempos!

    Der Kriminalroman „Im Schatten der Zypressen“ ist bereits kriminalistischer Fall Nummer Zwei, in den die Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter mitten im schönen Friaul verwickelt wird. Gleich auf den ersten Seiten ist der Leser in Italien angekommen und folgt der Polizei auf vielen verschiedenen Wegen bei der Jagd nach Dieben, Entführern, Fälschern und skrupellosen Mördern. Wichtige Details aus Fall Nummer Eins werden behutsam in die Geschichte verwoben, so dass dieser Krimiband sich optimal auch ohne Vorkenntnisse lesen lässt.

    Der Leser erlebt die Welt der italienischen Ermittlungsbehörden genauso in der Nahaufnahme wie das Gefühls- und Seelenleben der Schriftstellerin Alexandra, deren Herz sich schließlich auch noch zwischen zwei Männern entscheiden muss. Immer wieder mischen sich neue Fakten und Figuren in die laufenden Ermittlungen, so dass der Leser in einem rasanten Tempo zum überraschenden Ende geführt wird.

    Dieser Krimi ist ideal für alle LeserInnen geeignet, die Italien, Amore und Spannung lieben. Ich bin auf jeden Fall auf den nächsten Fall gespannt, denn mir sind alle Figuren lieb und vertraut geworden. Schließlich sind auch die historischen Fakten, die das Thema des Krimis bestimmt haben, sehr unterhaltsam und zeigen die geschichtliche Bedeutung der Region auf. Sprachlich sorgt Andrea Süssenbacher mit ihrem flüssigen Erzählstil ebenfalls für eine angenehme Lesezeit.

    Ich empfehle diesen Krimi als spannenden Lesespaß zu jeder Jahreszeit!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Tödliche Diamanten (ISBN: 9783548257129)

    Bewertung zu "Tödliche Diamanten" von Carol Higgins Clark

    Tödliche Diamanten
    brennerosusannvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Spannende kurzweilige Unterhaltung für Krimifans, die einen detailreichen Schreibstil mögen!
    Geheimnisvolle Morde, teure Diamanten und witzige Figuren!

    Dieser abwechslungsreiche Kriminalroman von Carol Higgins Clark ist eine ideale Ablenkung vom Alltagsgeschehen. Viele Figuren machen aus den beiden Morden und der Suche nach den verschwundenen Diamanten einen aufregenden Spaziergang durch die Welt New Yorks, eines Krimi-Schriftstellerverbandes und des fast bankrotten Settler's Club, der dringend auf den Erlös aus dem Verkauf der Diamanten angewiesen ist. Die vielen kurzen Kapitel erhöhen den Lesefluss und machen den Krimi zur idealen Lektüre in der Bahn, im Wartezimmer und an allen zum Lesen geeigneten Orten. Auch als Hörbuch im Original von Simon&Schuster ein Genuss für zwischendurch!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches The Three Weissmanns of Westport (ISBN: 9781849016063)

    Bewertung zu "The Three Weissmanns of Westport" von Cathleen Schine

    The Three Weissmanns of Westport
    brennerosusannvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Unterhaltsame Familiengeschichte inmitten authentischer Stürme des Lebens und echte, sympathische Charakter!
    Familiengeschichte mitten aus dem Leben

    "The Three Weissmanns of Westport" erzählt die Lebenslinien von drei Frauen, die aus ihrem ganz normal wahnsinnigen Alltag in New York herausgerissen werden. In einem kleinen Haus in Westport beginnen sie eine selbstreflektierende Reise und kreuzen die Lebenslinien zahlreicher anderer spannender Charaktere. Alle erzählten Geschichten sind glaubwürdig authentisch, so dass die drei Hauptcharaktere mit jeder Seite vertrauter werden. Hoffnung für die Wünsche und Träume der drei Weissmann Damen bleibt bis zur letzten tragischen Seite, die wie die ganze Geschichte eine Mahnung an das echte Leben zu sein scheint.
    Für Romantiker fehlt es in diesem Roman auch an dem richtigen Schuss Liebe und Schicksal nicht!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Full Tilt (ISBN: 9780312531553)

    Bewertung zu "Full Tilt" von Janet Evanovich

    Full Tilt
    brennerosusannvor 4 Jahren
    Cover des Buches PS, I Love You (ISBN: 9780007258925)

    Bewertung zu "PS, I Love You" von Cecelia Ahern

    PS, I Love You
    brennerosusannvor 4 Jahren
    Cover des Buches Ich hab dich im Gefühl (ISBN: 9783596297191)

    Bewertung zu "Ich hab dich im Gefühl" von Cecelia Ahern

    Ich hab dich im Gefühl
    brennerosusannvor 4 Jahren
    Cover des Buches Gottes Werk und Teufels Beitrag (ISBN: 9783257218374)

    Bewertung zu "Gottes Werk und Teufels Beitrag" von John Irving

    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    brennerosusannvor 4 Jahren
    Cover des Buches The Snows of Kilimanjaro (ISBN: 9780099460923)

    Bewertung zu "The Snows of Kilimanjaro" von Ernest Hemingway

    The Snows of Kilimanjaro
    brennerosusannvor 4 Jahren
    Cover des Buches The Alibi (ISBN: 0446608653)

    Bewertung zu "The Alibi" von Sandra Brown

    The Alibi
    brennerosusannvor 4 Jahren

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Historische Romane, Liebesromane, Fantasy, Krimis und Thriller, Romane

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks