C

chrisab2007

  • Mitglied seit 22.04.2007
  • 29 Bücher
  • 11 Rezensionen
  • 26 Bewertungen (Ø 4.35)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das Parfum (ISBN: 9783257065404)

    Bewertung zu "Das Parfum" von Patrick Süskind

    Das Parfum
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Cover des Buches Ulysses (ISBN: 9783518458167)

    Bewertung zu "Ulysses" von James Joyce

    Ulysses
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Cover des Buches Die Gegenwart einer Illusion (Nr.113) (ISBN: 9783257205763)

    Bewertung zu "Die Gegenwart einer Illusion (Nr.113)" von Hans Wollschläger

    Die Gegenwart einer Illusion (Nr.113)
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Rezension zu "Die Gegenwart einer Illusion (Nr.113)" von Hans Wollschläger

    Die mittlere der 3 Reden ("Warum ich aus der Kirche ausgetreten bin") versammelt kurz und knackig alles, was einen am Glauben und den Gläubigen (seit Jahrhunderten) stört. Auf sehr gutem Niveau - der Autor ist der geschätzte Ulysses-Übersetzer.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Candid oder Die beste aller Welten (ISBN: B0000BP0P8)

    Bewertung zu "Candid oder Die beste aller Welten" von Ernst Sander

    Candid oder Die beste aller Welten
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Rezension zu "Candid oder Die beste aller Welten" von Ernst Sander

    Sehr witzig, eine tour de force durch die damalige Welt, ein Hohn auf die Leibniz´sche und fromme Idee, wir lebten in der besten aller denkbaren Welten. (Nach Schopenhauer leben wir ja sogar in der schlechtesten aller gerade noch möglichen; wär sie noch ein bißchen schlechter, gäbe es zumindest die Menschheit nicht mehr. Dieser Gedanke ist immerhin akzeptabler als der ochsige oben.) Geschrieben z.T. im Schwetzinger Schloß (bin Lokalpatriot).
    Danach hat Bernstein seine Musical-Oper geschrieben, auch bekannt, ich kenne nur die passend spritzig-turbulente Ouvertüre.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Hamlet (ISBN: 9783150000311)

    Bewertung zu "Hamlet" von William Shakespeare

    Hamlet
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Rezension zu "Hamlet." von William Shakespeare

    Einer der paar Texte, die man kennen muß und ruhig gelegentlich wiederlesen kann.
    "Die Zeit ist aus den Fugen; Schmach und Gram, daß ich zur Welt, sie einzurichten, kam." (aus dem Gedächtnis) - paßt immer wieder mal...

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Philosophie des Glücks (ISBN: 9783257200218)

    Bewertung zu "Philosophie des Glücks" von Ludwig Marcuse

    Philosophie des Glücks
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Rezension zu "Philosophie des Glücks" von Ludwig Marcuse

    Ein wunderbares Buch: sprachlich elegant und mit der Begeisterung und Intensität geschrieben, die das Thema verdient! Von 1949, merkt man dem Buch aber nicht an, also klassisch. Unter anderem kann Marcuse indirekt klarmachen, daß der wichtige Begriff des Glücks bei uns nicht hochgehalten wird (wurde?) aufgrund bloßer Gedankenlosigkeit - wer bringt schon sein eigenes Verhalten auf die richtigen Begriffe?: "Epikur lehrte seine Freunde, was für ein großes Glück dieses "Glück" ist..."

    Leider habe ich in andere Bücher von Dr. Marcuse (in den Zwanzigern wurde er am Telefon gern mit Dr. Mabuse verwechselt) erst nur hineingeblättert; einige Bonmots von ihm sind auch im "Zynischen Wörterbuch" enthalten, z.B. "'Wer duch den Gaurisankar von Lösungen bis zum Rätsel vordringt, der ist ein Philosoph".

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Tiefenschwindel (ISBN: 9783498076535)

    Bewertung zu "Tiefenschwindel" von Dieter E. Zimmer

    Tiefenschwindel
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Rezension zu "Tiefenschwindel" von Dieter E. Zimmer

    Über den theoretischen u n d praktischen Unsinn der Psychoanalyse; auf gutem niveau.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Dichter beschimpfen Dichter (ISBN: 9783379015066)

    Bewertung zu "Dichter beschimpfen Dichter" von Jörg Drews

    Dichter beschimpfen Dichter
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Cover des Buches Die Leiden des jungen Werthers. Freuden des jungen Werthers (ISBN: 9783921846209)

    Bewertung zu "Die Leiden des jungen Werthers. Freuden des jungen Werthers" von Johann Wolfgang von Goethe

    Die Leiden des jungen Werthers. Freuden des jungen Werthers
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Cover des Buches Krisis (ISBN: 9783518017470)

    Bewertung zu "Krisis" von Hermann Hesse

    Krisis
    chrisab2007vor 13 Jahren
    Rezension zu "Krisis" von Hermann Hesse

    Die erste Fassung dieses Gedichtzyklus erschien ein Jahr vor dem "Steppenwolf"-Roman und hieß damals "Der Steppenwolf"; dies hier ist die zweite Fassung (mit neuem Titel): ein wunderbares Totentanz-Buch, das natürlich auch die beiden Gedichte, die man aus dem Roman kennt, enthält ("Ich Steppenwolf trabe und trabe, die Welt ist voll Schnee...").
    Die Thematik ist im Vergleich zum Roman verschoben: "... heut Weiser, morgen Narr, heut inniglich dem Gotte, morgen heiß dem Fleisch ergeben." Der Zyklus ist in sich abgerundet und die Problematik verständlicher als in der Prosa-Variante.
    Enthält auch ein paar nette Verse, die Busch parodieren: "Ist auch keine Schwester tätig, meines Fiebers Brand zu lindern, fehlt es auch an treuen Tanten, lieben Kindern, mich am Sterben zu verhindern... " oder so ähnlich.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    • männlich

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks