emilayana    (userID:1244874262) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... endlich habe ich meinen eigenen Blog: http://buecherfieber.blogspot.de/
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 05.06.2016
1.820 Eselohren, 274 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 72 Rezensionen, 27 Tags, 252 Bewertungen (Ø 3,78), 1 Gruppe, 2 Freunde

 

emilayana

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


emilayanas Rezensionen Alle zeigen

Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens

Rezension vom 18.09.2017 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Nevernight

Rezension vom 17.09.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Outlander - Ferne Ufer

Rezension vom 10.09.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare



emilayana liest gerade

Bibliothek von emilayana

emilayanas Steckbrief

Name:
Geschlecht: weiblich
Geboren am: 03.04.2000
Lieblingsautoren: Albert Camus, Bernhard Hennen, J. R. R. Tolkien, George R. R. Martin, Michael Ende, Marion Zimmer Bradley, Colleen Hoover
Lieblingsgenres: Romane, Liebesromane, Fantasy
Website: http://buecherfieber.blogspot.de/

emilayanas Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


tammy_bookaholic vor 2 Tagen

Eine aufregende Bibliothek hast du da, machte großen Spass sich durchzustöbern 💐. Darum lasse ich neben lieben Grüßen auch Rezi-💖 zurück!


Sarah_Knorr vor 4 Wochen

Ich wünsche dir ein schönes Rest-Wochenende mit viel Lesespaß! :-) Dabei lasse ich dir Herzchen hier. :-) Liebe Grüße


lucnavi vor 5 Monaten

Ich lass mal ein Rezi-Herzchen da ;) Und vielleicht schau du bei mein Blog vorbei :) Ich habe ihn letzte Woche neue Farbe verpasst :) Hier ist der Link dazu: http://mybookseriemovieblog.blogspot.de/


Floh vor 8 Monaten

Flohgestöber mit Herz


Floh vor 9 Monaten

Ich habe ganz tolle Zitate zum Thema Buch und Lesen entdeckt, die ich einfach mal rausgeschrieben habe, und mit einem lieben Gruß und neuen Reziherzchen mitteilen möchte: „Der schönste Moment beim Lesen ist der, bei dem die Worte vor den Augen verschwimmen und sich zu Bildern und Gefühlen formen.“; „Das Problem an einem guten Buch ist, dass man es zu Ende lesen will, aber es nicht zu Ende lesen will.“; „Mein Vater sagte immer: Vertraue niemandem, dessen TV größer ist als sein Bücherregal.“; „Gute Bücher enden nicht mit der letzten Seite – sie begleiten dich ein Leben lang.“ Oder „Bücher erreichen Stellen, da kommt Fernsehen gar nicht hin.“ In diesem Sinne wünsche ich eine lesereiche und schöne Zeit, die beste Zeit deines Lesens! LG Floh