geraldrusch

  • Mitglied seit 29.10.2019
  • 899 Bücher
  • 22 Rezensionen
  • 51 Bewertungen (Ø 4.59)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne39
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Sprengsatz Afghanistan (ISBN: 9783426781166)

    Bewertung zu "Sprengsatz Afghanistan" von Christoph R. Hörstel

    Sprengsatz Afghanistan
    geraldruschvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Interessant, ja. Traurige Geschichte des Autors, ja.
    Interessant, aber trauriger Autor

    Mir hätte das Buch besser gefallen, wenn der Autor nicht so eine verdammt traurige Geschichte hätte, die er allen mitzuteilen hat. Natürlich kann man Dinge besser wissen und der einzig wahre Checker auf dem Platz sein, aber das macht man mit wissenschaftlicher, kritischer und bitte auch bescheidener Art. Es ist leicht allen totale Inkompetenz vorzuwerfen, fast so leicht, wie einen reißerischen Titel zu finden. Es geht nämlich sehr wenig um die Bundeswehr. Es geht um böse CIA und große Verschwörung. Um Kenntnisse auf dem Gebiet zu erweitern, kann man dieses Buch aber ruhig mal lesen. 


    Nachdem ich also einen feuchtfröhlichen Tag mit diesem Buch verbrachte, fiel mir auf, dass der Autor krass auf dem Kriegsfuß ist. Irgendwie ist die Medienlandschaft nicht so wie er sie sich vorgestellt hat. Da mache ich mal Wikipedia auf und sieh da. Verschwörungstheoretiker, antisemitische Äußerungen, Holocaust-Leugnung, Nähe zur Hisbollah und zu den Taliban. Ja, lol, der scheint im Game drin zu sein. Ich hab das Buch für 0,50€ gekauft und bin gut unterhalten worden für 7h. Grenzpreis würde ich für dieses Buch zwischen 0,69€ und 0,71€ schätzen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Call Sign Chaos: Learning to Lead (ISBN: 9780812996838)

    Bewertung zu "Call Sign Chaos: Learning to Lead" von Jim Mattis

    Call Sign Chaos: Learning to Lead
    geraldruschvor 3 Monaten
    Pflicht

    Pflicht für Offiziere, Leader dieser Welt. Ein großer General verlässt das Parkett und überreicht der nächsten Generation seine Erfahrungen. Wobei er schon manchmal gewöhnungsbedürftig doll ein alter weißer Mann ist. Wenig Liebe, viel Krieg.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Kunst des Liebens (ISBN: 9783423361026)

    Bewertung zu "Die Kunst des Liebens" von Erich Fromm

    Die Kunst des Liebens
    geraldruschvor 6 Monaten
    Cover des Buches Grundformen der Angst. Eine tiefenpsychologische Studie (ISBN: B002CZ5DKI)

    Bewertung zu "Grundformen der Angst. Eine tiefenpsychologische Studie" von Fritz Riemann

    Grundformen der Angst. Eine tiefenpsychologische Studie
    geraldruschvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: absolut empfehlenswert als Einstieg in die Psychotherapie
    Kommentieren0
    Cover des Buches Gomorrha (ISBN: 9783446209497)

    Bewertung zu "Gomorrha" von Friederike Hausmann

    Gomorrha
    geraldruschvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr interessante Einführung in die Grausamkeiten und Schicksale die mit der italienischen Mafia einhergehen.
    Kommentieren0
    Cover des Buches War Against People (ISBN: 9783203760117)

    Bewertung zu "War Against People" von Noam Chomsky

    War Against People
    geraldruschvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr beeindruckend
    Beeindruckender Perspektivenwechsel

    Noah Chomsky, einer der größten Intellektuellen unserer Zeit, stellt die amerikanische Außenpolitik und insbesondere ihr oft wechselhaftes, widersprüchliches Verhalten gegenüber Despoten dar und analysiert dabei die Interessenlage und wie es dazu kommt, dass erst jener unterstützt wird und später dieser dann "fallen" gelassen wird. Entlarvend, enthüllend, in neuem Licht präsentiert er, was manch einer vermutete, aber noch nicht in der Lage war seriös und wissenschaftlich zu formulieren. Absolut emfehlenswert um Amerika in der 2. Hälfte des 20. Jhds zu verstehen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Ausnahmezustand (ISBN: 9783406682926)

    Bewertung zu "Ausnahmezustand" von Navid Kermani

    Ausnahmezustand
    geraldruschvor 8 Monaten
    Reisen in eine beunruhigte Welt

    Kermani beschreibt sehr eindrücklch und auf eine sehr interessante Weise Erlbenisse in den Konfliktregionen dieser Welt. Dabei tritt er als objektiver Journalist, fühlender Mensch und weltgewadter Muslim auf. Diese sehr unterschiedlichen Perspektiven erzeugen, in Kombination mit einer mitreißenden Sprache, eine sehr intensive Leseerfahrung bei der man mehr über die besorgten Bürger der Krisengebiete erfährt. Die Art des Schreibens zieht einen einfach nur in den Bann und man hat das Gefühl dabei zu sein und die Widersprüchlichkeit zu empfinden, mit der er sich oftmals konfrontiert sieht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches German Power (ISBN: 9783406688638)

    Bewertung zu "German Power" von Hans Kundnani

    German Power
    geraldruschvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: interessante Perspektive
    Geoökonomische Halbhegemonie

    Der Autor analysiert hier im Kontext der deutschen Geschichten von 1871 bis Gegenwart, wie Deutschland sich außenpolitisch verhalten hat und welchen Strategien gefolgt wurde. Dabei weist er nach/ deckt auf, dass Deutschland sich wie eine geoökonomische Halbhegemonie verhält. Nicht genug Macht und Einfluss um Hegemonie zu sein, aber zu viel um keine Rolle zu spielen. Geoökonomisch bedeutet dabei, dass Deutschland sich auf seine wirtschaftlichen Interessen insbesonde auch in der Außenpolitik orientiert. Die Linie, welche die Außenpolitik ausmacht, definiert er hauptsächlich durch Äußerungen der Außenminister, Kanzlerin und dem Bundespräsidenten. 

    Ich bin mir nicht sicher inwieweit manche Interpretation folgerichtig sind und nicht grob ungenau. "Deutschland betrachtet sich als etwas Besseres als die angelsächsischen Staaten". Bin mir nicht sicher aus welchen Hinweisen das zusammengeschustert wurde. Ein englischer Oxford-Absolvent kann da vielleicht Muster erkennen. Mir bleibt das schleierhaft, ob eine "postmoderne" Nation, welche viel Reue zeigt und derart debattenkultiviert ist, wirklich glaubt, ein besseres Land zu sein. Hatte ich noch nicht das Feeling bisher. 

    Die Frage, was deutsche Stärke nun eigentlich ausmacht, bleibt aber beim reißerischen Titel unbeantwortet. Keine Ahnung, was uns stark macht. Ich hätte das selbe Buch geschrieben mit den selben Argumenten, um nachzuweisen, dass Deutschland nicht stark, nicht despotisch, nicht entschieden, nicht einig, nicht unmenschlich, nicht nachvollziehbar und nur eines von ganz vielen anderen schönen Ländern ist, dessen Stärke kein Buch wert ist.

    Ich fand das Buch übrigens trotzdem sehr ansprechend. International Relations und Historikertalk find ich schon sehr pornöses Feuilleton. Liest sich für den Bildungsbürger wie eine nette Chronik. Deutsche Geschichte seit 1871 zusammengefasst.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Jeder Mensch kann schlafen lernen (ISBN: 9783426877845)

    Bewertung zu "Jeder Mensch kann schlafen lernen" von Shawn Stevenson

    Jeder Mensch kann schlafen lernen
    geraldruschvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: "Schlaf trainieren, gezielt vorbereiten und genießen"
    Schlaf trainieren, gezielt vorbereiten und genießen

    In dem Buch stellt der Autor anhand von 21 Kapiteln bestimmte Facetten der Schlafvorbereitung dar. Er gibt insbesondere einen Überblick über die wissenschaftliche Landschaft der Schlafforschung, analysiert Ergebnisse und formuliert sie in einfach umzusetzende Handlungen. Der Leser wird voraussichtlich beim Ausführen dieser Handlungen, mittelfristig bis langfristig (nach 3-4 Wochen) erhebliche Verbesserungen spüren. Ganz besonders, wenn man den Schlaf trackt mit entsprechenden Apps, die die Qualität des Schlafes beurteilen. Ich kann das Buch nur jedem mal raten, sich mit einer Sache zu beschäftigen, bei der unser Bildungsgrad ausnahmsweise unterirdisch ist. WIr gehen mit dem Schlaf um, als wäre es eine Geißel des Lebens, ohne zu registrieren, dass es das Geschenk des Lebens erst ermöglicht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Miracle Morning (ISBN: 9783424153118)

    Bewertung zu "Miracle Morning" von Hal Elrod

    Miracle Morning
    geraldruschvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr empfehlenswert!
    Beeindruckend, Motivierend

    Dies ist das richtige Buch für Jedermann, der besonders frph aufstehen möchte und das Lbeen zielgerichteter angehen möchte. Es wirkt ansteckend und man will es unbedingt ausprobieren und versteht schnell wie anziehend das sein kann, insbesondere für den durchschnittlichen Schläfer. Dieses Buch ist jedem zu empfehlen und sei es als Inspiration an sich selbst zu arbeiten.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    Ich nutze die Plattform, um meine Bücher zu verwalten und einen Überblick darüber zu haben, welche ich schon gelesen habe und welche noch nicht.
    • männlich

    Lieblingsgenres

    Klassiker, Sachbücher

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks