harbor

  • Mitglied seit 09.11.2018
  • 18 Freunde
  • 156 Bücher
  • 126 Rezensionen
  • 129 Bewertungen (Ø 3.98)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne41
  • 4 Sterne53
  • 3 Sterne27
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Beautiful Liars - Geliebte Feindin9783473401765

    Bewertung zu "Beautiful Liars - Geliebte Feindin" von Katharine McGee

    Beautiful Liars - Geliebte Feindin
    harborvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Trotz ein paar Schwächen ein gelungener Abschluss der Trilogie!
    Teilweise etwas langatmig, insgesamt aber gut!

    Ich habe die Beautiful Liars-Trilogie wirklich sehr gemocht. Die Welt, die mich so an Gossip Girl und Pretty Little Liars erinnert hat, hat mich schlicht in ihren Sog gezogen! 

    Der dritte Teil der Reihe hat zwar schon ein paar Schwächen gehabt, da er mittendrin manchmal ein wenig langatmig war und ich manchen Charakteren, zum Beispiel Calliope eher abgeneigt war. Aber insgesamt war die Handlung auf alle Fälle schlüssig und spannend.

    Ich bin sehr froh, dass mein Lieblingspärchen, aka Cord und Rylin ihr Happy End bekomme hat und mein anderes "verbotenes" ihr hoffentlich bald - Happy End. Übrigens hätte ich nicht gedacht, dass mir Leda und Watt auch gut gefallen würden. Gerade über Ledas wieder positive Entwicklung war ich überrascht, da ich nach dem zweiten Teil echt nicht gut auf sie zu sprechen war!

    Einzig und allein Calliope ist irgendwie ein überflüssiger Charakter meiner Meinung nach. Ich hatte mir erhofft, dass der Twist am Ende mit Calliopes Hilfe zu Stande gekommen war (Trickbetrügerin, neue Identität und so), aber irgendwie hat ihre Geschichte für mich keinen Mehrwert gebracht und mir auch nicht besonders Freude bereitet. Und ich verstehe auch nicht, wieso ihre "Stiefschwester" am Ende einfach so hingenommen hat, dass Calliope in NY bleibt. 


    Insgesamt ein guter Abschluss der Trilogie. 4/5!

    Kommentare: 2
    10
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Beautiful Liars - Gefährliche Sehnsucht9783473401642

    Bewertung zu "Beautiful Liars - Gefährliche Sehnsucht" von Katharine McGee

    Beautiful Liars - Gefährliche Sehnsucht
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Der Klappentext hat zwar nichts mit dem Buch zu tun, aber ansonsten eine gute Fortsetzung.
    Irreführender Klappentext aber sonst solide Fortsetzung.

    Also als ich den Klappentext gelesen habe, hab ich etwas ganz anderes erwartet als das, was ich am Ende bekam. Der Klappentext hat einfach gar nichts mit der Geschichte zu tun, zumindest nicht wirklich. Es wird am Anfang und am Ende einmal kurz aufgegriffen, aber das wars! 

    Ich muss sagen, dass ich die Geschichte an sich sehr mag und auch die Charaktere. Aber ich finde es schade, dass einige Charaktere doch eher zerstört werden, vor allem aber die Beziehungen untereinander. Paare, die sich trennen und anscheinend nicht mehr zueinander finden und natürlich wurmt mich auch noch der Todesfall von Band 1 und dass Mariela sich hier so negativ entwickelt (obwohl ich sie voll und ganz verstehen kann!). 

    An andere gewöhnungsbedürftige Paare hab ich mich mit der Zeit dann auch gewöhnt und Leda konnte auch wieder ein wenig Sympathie zurück erlangen. Was mich störte war dieses "Jeder mit jedem" - Prinzip!

    Insgesamt doch eine gute Fortsetzung und ich muss gestehen, dass diese Reihe wohl mein "guilty pleasure" wird.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Beautiful Liars - Verbotene Gefühle9783473401536

    Bewertung zu "Beautiful Liars - Verbotene Gefühle" von Katharine McGee

    Beautiful Liars - Verbotene Gefühle
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Das perfekte Buch für Gossip Girl & Pretty Little Liars Fans!
    Eine imposante Mischung aus Gossip Girl und PLL!

    Ich habe nicht erwartet, dass ich das Buch so sehr lieben würde! Aber die Welt aus Intrigen, Gefühlen und Geheimnissen hat es mir tatsächlich angetan. 


    Ich habe mich sehr in zumindest die meisten Charaktere verliebt und auch in deren Geschichten. Ich habe auch ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass einer meiner Lieblingscharakteren das Opfer ist! Ich habe gehofft, dass es nicht mehr anderer Lieblingscharakter ist (zum Glück!) und habe echt gedacht, dass es der Psycho unter den Charakteren ist. Was leider nicht der Fall war.

    Aufjedenfall verspricht das Ende eine sehr sehr spannende Fortsetzung und ich freue mich wirklich sehr, die Reihe weiterzulesen!

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Queen of Passion – Lenora9783499001208

    Bewertung zu "Queen of Passion – Lenora" von Emma Chase

    Queen of Passion – Lenora
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Schwieriger Einstieg, aber es ging sehr gut weiter.
    Schwerer Start, guter Verlauf!

    Ich bin schwer in das Buch rein gekommen, aber dann hat es mir doch gut gefallen. Ich glaube es lag vor allem daran, dass es einfach komisch war, von der bekannten Version der Queen zu dieser hier zu wechseln. Sie sind einfach so unterschiedlich! 

    Aber im Verlauf hat sich das zum Guten gewendet und ich konnte mich immer mehr in die Queen hineinversetzen und ihren Werdegang und ihre Gefühlswelt besser nachvollziehen!

    Ich mag auch Edward sehr gerne und er ist meiner Meinung nach das perfekte Gegenstück zu Lennie. Im Vergleich zu den anderen Bänden hier übrigens weniger Erotik, aber immer noch ein gutes Maß, wie ich finde. 

    Ein gelungenes Buch und eine tolle Gelegenheit, mehr über die Queen und ihre Vergangenheit zu erfahren!

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    )}
    Cover des Buches One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt9783473401796

    Bewertung zu "One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt" von Jennifer Benkau

    One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Spannende und interessante Handlung und Welt.
    Kommentieren0
    )}
    Cover des Buches Dry9783737356381

    Bewertung zu "Dry" von Neal Shusterman

    Dry
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein sehr spannendes Buch über eine sehr erschreckende Dystopie, die vielleicht gar nicht mehr so weit von der realen Welt entfernt ist!
    Spannend, erschreckend und vielleicht gar nicht so realitätsfern.

    Nach dem ich die beiden Teile von "Scythe" soo geliebt habe, hab ich mich auch sehr auf dieses Buch von Neal Shusterman gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht!

    Ich habe gemixte Reviews über dieses Buch gelesen, aber ich stehe hier eindeutig auf der positiven Seite. 

    Das Buch war von Anfang bis Ende sehr spannend und vor allem erschreckend. Es zeigt eine Welt ohne Wasser und wozu Menschen im Überlebenskampf fähig sind. Es ist viel Nervenkitzel dabei und vor allem bekommt man wirklich Durst beim lesen!

    Dadurch, dass das Buch so gut geschrieben ist, wirkt es überhaupt nicht realitätsfern und man bekommt wirklich ein mulmiges Gefühl, ob es nicht wirklich einmal Realität werden könnte. 

    Mein einziger Kritikpunkt wäre wohl, dass es am Ende doch zu sehr "Friede,Freude,Eierkuchen" war. Es erschien mir zu einfach! Ich hätte mir hier doch noch ein wenig mehr Dramatik gewünscht.

    Aber trotzdem ein sehr sehr gutes Buch! 

    4,5/5

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Herz im Schneegestöber9782496701432

    Bewertung zu "Herz im Schneegestöber" von Anna Fischer

    Herz im Schneegestöber
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr tolle Liebesgeschichte und wichtige Messages in unglaublich viel Humor verpackt!
    Ein tolles Buch für die Weihnachtszeit (und jede andere!)

    Ich mag Anna Fischers Bücher sehr und auch dieses konnte mich wieder überzeugen! Ich glaube, es ist sogar mein liebstes von ihr. 

    Dieses Buch hat viel Humor, eine natürlich tolle Liebesgeschichte und dazu noch wichtige Messages! Die weihnachtliche Stimmung macht das Ganze in meinen Augen noch besser und ist perfekt für einen eingekuschelten Abend auf dem Sofa.

    Wie gesagt, finde ich. dass das Buch auch zum nachdenken im Bezug auf Klima und Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit anregt. Und das wichtigste: es zeigt, dass an Weihnachten die Arbeit fehl am Platz ist! Das hat unser Protagonist auch deutlich zu spüren gekriegt ;-)

    Danke für die vielen Lacher und die tolle Geschichte!

    5/5

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt9783736310681

    Bewertung zu "Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt" von Brittainy C. Cherry

    Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder einmal eine wunderschöne und fesselnde Liebesgeschichte von Brittainy C. Cherry.
    Mitreißend, emotional und wunderschön.

    Nachdem ich "Wenn Donner und Licht sich berühren" so emotional und toll fand, habe ich mich sehr auf diesen Teil hier gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht!

    Auch dieses Buch ist wieder sehr emotional (wenn auch nicht so extrem wie sein Vorgänger) aber es hat mich wieder total mitgerissen und ich fand die Liebesgeschichte unserer Protagonisten sehr schön.

    Die Protagonisten sind sehr sympathisch und die Entwicklung der beiden, getrennt und gemeinsam, war sehr toll mit anzusehen. 

    Das Buch war sehr spannend und es wurde wirklich nicht langweilig oder langatmig. Aber der Vorgänger des Buches hat mir besser gefallen, deshalb ein halber Punkt abzug ;-)


    Wieder ein tolles Buch von Brittainy C. Cherry!

    4,5/5


    Kommentieren0
    7
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Der Seelenbrecher9783426637920

    Bewertung zu "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek

    Der Seelenbrecher
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Spannendes Thema und ein für mich voraussehender, aber gut gemachter Twist(s).
    Spannendes Thema, gelungene Twists, aber für mich nicht überraschend.

    Ich habe viel gutes über "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek gehört und war demnach sehr gespannt auf dieses Buch und habe viel erwartet. Erstmal muss ich sagen, dass ich in eine ganz andere Richtung gedacht habe, als das, worum es in dem Buch dann wirklich ging. 

    Ich finde, dass der Erzählstil hier zum einem besonders, und auch sehr spannend ist. Das Thema "Hypnose" finde ich auch sehr sehr interessant und das wurde sehr gut umgesetzt! 

    Die Twists in dem Buch wurden zwar gut erklärt und waren meiner Meinung nach zwar auch gelungen, aber für mich doch eher vorhersehbar. Ich wusste recht schnell, wer der "Seelenbrecher" ist und auch den Twist am Ende habe ich schon zu Beginn kommen sehen. Ich fand es aber ganz cool, dass in dem Buch noch ein Ausblick auf "Die Therapie" gegeben wurde, aber bin sehr froh, dass ich dieses Buch schon gelesen habe, denn sonst wäre ich gespoilert worden ;-)

    4/5 


    Kommentieren0
    5
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Blutrausch - Er muss töten9783548289533

    Bewertung zu "Blutrausch - Er muss töten" von Chris Carter

    Blutrausch - Er muss töten
    harborvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder ein guter und zeitweise sehr spannender Thriller von Chris Carter!
    Nicht mein favorite, aber definitiv wieder ein gelungener Thriller!

    Ich finde, dass dies durchaus wieder ein guter Teil der Hunter-Garcia Reihe ist. Insgesamt finde ich aber, dass es nicht so spannend war, wie manch andere Teile der Reihe. 

    Ich mochte sehr, dass wir die Weiterentwicklung von Hunters "Beziehung" in diesem Teil mitverfolgen konnten. Generell ist aber festzuhalten, dass hier eher andere (neue) Charaktere mehr in den Fokus gesetzt werden und ich das Gefühl hatte, dass Hunter und Garcia hier mehr eine Nebenrolle gespielt haben. Ist aber weder ein positiver noch kritischer Punkt.

    Rausgerissen hat das Buch es zum Ende hin. Da wurde es meiner Meinung nach noch einmal richtig spannend und ich fand auch die Plottwists am Ende sehr gelungen. 

    Zum ersten Mal wird hier auch ein Ausblick auf den nächsten Teil (Jagd auf die Bestie) gegeben. Für Leser, die diesen Teil nicht wie ich schon gelesen haben, macht dieser Ausblick mit Sicherheit sehr neugierig!

    4/5

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    )}

    Über mich

    Instagram: booksaremy.safehaven
    • weiblich
    • 26.07.1997

    Lieblingsgenres

    Historische Romane, Krimis und Thriller, Fantasy, Jugendbücher, Romane, Liebesromane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks