ineszappen

  • Mitglied seit 23.11.2018
  • 79 Freunde
  • 325 Bücher
  • 129 Rezensionen
  • 130 Bewertungen (Ø 4.47)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne71
  • 4 Sterne49
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das Psychogramm (ISBN: 9798654235695)

    Bewertung zu "Das Psychogramm" von Paul Weiler

    Das Psychogramm
    ineszappenvor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Ein fesselnder Roman mit einem ungewohnten Blickwinkel auf bedeutende Ereignisse der Weltgeschichte
    Ein fesselnder Roman mit einem ungewohnten Blickwinkel auf bedeutende Ereignisse der Weltgeschichte

    Eine aufregende Mischung aus Mittelalter und Gegenwart. Spannend bis zur letzten Seite! Die Erstellung psychologischer Profile ohne Mitwirkung der Betroffenen ist allgegenwärtig: Geheimdienste, Wahlberater, Marketingagenturen, Kreditinstitute - sie alle nutzen im Netz verfügbare Daten, um unsere Verhaltensmuster und vermeintlichen Antriebe zu durchleuchten. Peter Beckham, Professor für Religionspsychologie an der Princeton University, will seine Studenten mit diesem Verfahren vertraut machen. Er vergibt zur Übung Semesterarbeiten zur Erstellung historischer Psychogramme über Päpste. Die verfügbaren zeitgenössischen Dokumente über das Leben und Wirken dieser exponierten Kirchenfürsten geben über sie genauso viel preis wie heutige Facebook- und Twitter-Accounts. Bald danach überschlagen sich die Ereignisse: Jemand stellt die angefertigten Semesterarbeiten ins Netz, in Beckhams Wohnung wird eingebrochen, er erhält Morddrohungen - und ein mysteriöser Unbekannter behauptet, im Besitz eines 1.000 Jahre alten Pergamentes zu sein, das eines der erstellten Psychogramme zweifelsfrei belegt. Ein Psychogramm mit einer solch zerstörerischen Sprengkraft, dass sie eine mächtige Organisation auf den Plan ruft … 

    Die Charaktere und Protagonisten sind sehr authentisch und gut ausgearbeitet. Der Roman wird aus der Sicht der verschiedenen Charaktere erzählt. Der Schreibstil ist dynamisch und spannend. Die Motive der Personen sind nachvollziehbar. Die Handlung ist facettenreich mit vielen historischen Fakten und unerwarteten Wendungen. Ein fesselnder Roman mit einem ungewohnten Blickwinkel auf bedeutende Ereignisse der Weltgeschichte und über den schmalen Grad zwischen Wahrheit und Fiktion. Ein Spannungsroman zum Miträtseln mit vielen historischen Bezügen.

    Kommentare: 12
    13
    Teilen
    Cover des Buches Despektion: Thriller (ISBN: 9798656574730)

    Bewertung zu "Despektion: Thriller" von Frank Lauenroth

    Despektion: Thriller
    ineszappenvor 6 Tagen
    Kurzmeinung: Despektion bedeutet nichts anderes als Verachtung
    Despektion bedeutet nichts anderes als Verachtung

    Trevor öffnet die Urne. Der Wind greift hinein und stürzt die feinen Aschepartikel seiner Mutter hinab in die Schluchten aus Stein und Glas, reißt sie wenige Meter von ihm entfernt nach oben und dann fort aus seinem Blick. Seine Gedanken kreisen um ihre letzten Worte an ihn: „Du wirst es verstehen. Bald wirst du es verstehen …“ Trevor hatte seiner Mutter nie nahegestanden, doch diese Worte drangen in sein Innerstes. Er hätte in diesem Moment einen Schlussstrich ziehen und das anstehende Erbe ausschlagen können, doch wer würde 42 Millionen Dollar ablehnen? Es gibt nur eine einzige Klausel, eine Bedingung: Er muss Mitglied im 'Simon Club' werden. Noch ahnt er nicht, welch hohen Tribut dies von ihm fordern wird. Ein Thriller, der seinem Titel mehr als gerecht wird. Despektion bedeutet nichts anderes als Verachtung.

    Der Roman hat knapp 300 Seiten und einen leichten Schreibstil. Das Cover passt zur Story. Der Autor erzählt die Geschichte auf zwei Zeitebenen : In der Vergangenheit , als Trevor noch ein Jugendlicher ist und in der Gegenwart. Vorne im Buch ist ein Personenverzeichnis,welches mir den Einstieg ins Buch leichter gemacht hat. Die Spannung baut sich sehr langsam auf und hält sich bis zum Schluss. Viele Wendungen und falsche Fährten tragen zur Spannung bei. Die Personen werden gut charakterisiert und ihre Motive wie Gier und Rache deutlich herausgearbeitet. Es gibt von jedem etwas , Liebe , Sex , Diebstahl , Mord , Missachtung und SciFi. 

    Kommentare: 11
    20
    Teilen
    Cover des Buches ZULOU: Das Wandertheater von Zulou (Die ZULOU Fantasyreihe 1) (ISBN: B08D5V55F5)

    Bewertung zu "ZULOU: Das Wandertheater von Zulou (Die ZULOU Fantasyreihe 1)" von AERES

    ZULOU: Das Wandertheater von Zulou (Die ZULOU Fantasyreihe 1)
    ineszappenvor 10 Tagen
    Kurzmeinung: Lasst euch entführen in eine Welt voller Fantasy und Fabelwesen
    Lasst euch entführen in eine Welt voller Fantasy und Fabelwesen

    Ein mitreißendes Fantasyabenteuer und der Beginn einer neuen bildgewaltigen Abenteuerreihe ab 10 Jahren, die man nicht mehr aus der Hand legen will. Lesespaß für die ganze Familie. "Das Wandertheater von ZULOU. Jetzt in Ihrer Stadt! Lassen Sie sich entführen, in eine Welt voller Fantasie und Fabelwesen! Besonders für Kinder geeignet." Noch ahnt Igor nicht, dass ein Besuch im Wandertheater schlagartig sein Leben verändern wird. Nicht nur das! Es verändert ihn. Eine magische Fähigkeit wird in ihm erweckt, die ihn befähigt, wundersame Dinge in der Natur zu bewirken – Doch diese Gabe gerät außer Kontrolle, was ihm jede Menge Ärger und Probleme beschert. Auf der Suche nach Antworten schließt er sich den vier fremdartigen Darstellern an. Seine abenteuerliche Reise beginnt und führt ihn nach ZULOU, wo er mehr Antworten findet, als ihm lieb ist. Doch diese fremde Welt ist eine Sterbende und Igor soll ihre letzte Hoffnung sein! Dies ist der Auftakt einer quirligen Fantasyromanreihe für die ganze Familie - "ohne die üblichen Verdächtigen". Stattdessen erwartet dich eine tapfere Gruppe neuartiger Wesen, die verschiedener nicht sein könnten, mit einer gemeinsamen Mission. Sie überwinden alle Grenzen, um die universale Harmonie deiner, meiner und ihrer Welt wiederherzustellen. Reise mit Igor nach Zulou, in einem fernen Universum und erlebe mit, wie der unbedeutende Waisenjunge mit den pechschwarzen Augen zum Weltenretter wird! Altersempfehlung zum Vorlesen: ab 8 Jahre.  Altersempfehlung für Selbstleser: ab 10 Jahre. Das Buch ist für die ganze Familie, für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant und spannend. Die Themen wie Umweltschutz und Freundschaft werden von der Autorin auf eine humorvolle Art in die Geschichte verpackt. Eine schöne fantasievolle Reise für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. 

    Kommentare: 14
    24
    Teilen
    Cover des Buches Der Glitzerseewald (ISBN: 9783842359628)

    Bewertung zu "Der Glitzerseewald" von Kerstin Stefanie Rothenbächer

    Der Glitzerseewald
    ineszappenvor 18 Tagen
    Kurzmeinung: Der Glitzerseewald birgt so manches Geheimnis.
    Der Glitzerseewald birgt so manches Geheimnis

    Als Julian Felina kennen lernt, ahnt er noch nicht, in was für eine Welt er da eingedrungen ist. Der Glitzerseewald, der so friedlich scheint, birgt so manches Geheimnis. Felina darf eigentlich nicht mit Menschen sprechen, aber der Junge geht ihr nicht aus dem Kopf. Eine alte Schuld, ungesühnte Verbrechen und zerstörte Träume führen sie und die Waldbewohner in die Vergangenheit.

    Ein märchenhaftes Cover passend zur Geschichte. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Die Charaktere werden sehr gut beschrieben und ausgearbeitet. Die Kapitellängen sind nicht zu lang und der Kapitelwechsel zwischen Felina und Julian finde ich gut. So kann man in beide Welten eintauchen , in die Elfenwelt und in die Realität. Es gibt auch eine Karte der Umgebung am Ende des Buches. Die spannende Geschichte wird sehr bildhaft und detailliert beschrieben und es kommt zu einer Fortsetzung im 2.Band "Hinter der Maske" und im 3.Band "Feuer und Eis".

    Kommentare: 19
    36
    Teilen
    Cover des Buches Cat Calahan - Unternehmen Sakkamandus: Cat's erster Fall (ISBN: 9783982117737)

    Bewertung zu "Cat Calahan - Unternehmen Sakkamandus: Cat's erster Fall" von Nick Reinhart

    Cat Calahan - Unternehmen Sakkamandus: Cat's erster Fall
    ineszappenvor 19 Tagen
    Kurzmeinung: Das Buch steckt voller Wortwitz, ein echter Lesespaß ;-) ich wurde tierisch gut unterhalten ;-) :-)
    Das Buch steckt voller Wortwitz,ein echter Lesespaß,ich wurde tierisch gut unterhalten

    Gestatten? Calahan, Cat Calahan.Privatdetektiv. Was, zum Teufel, ist hier los? Eine mysteriöse Gestalt, komplett unsichtbar, entführt einen Sattelschlepper voller Thunfischdosen. Eine Bande Katzenkids beobachtet etwas äußerst Verdächtiges auf einem verlassenen Fabrikgelände. Cat Calahan,Privatdetektiv,erhält den Auftrag,einen entführten Journalisten zu befreien. Kaum beginnen Cat und sein Partner Larry mit den Ermittlungen,geht es ihnen auch schon derbe an den Kragen. Hinter all dem steckt viel mehr als die beiden gedacht hatten und Cat sieht sich plötzlich den Dämonen seiner Vergangenheit gegenüber. Es beginnt Unternehmen Sakkamandus Cats erster,echter Fall. CAT CALAHAN - UNTERNEHMEN SAKKAMANDUS ist ein Katzenkrimi voller Wortwitz. Cat Calahan ist ein Kater mit Detektivlizenz, mit Trenchcoat und einer guten Portion Selbstironie. Ich hatte irre viel Spaß beim Lesen. Cat Calahan, ein Kater mit Leib und Seele, ein liebenswerter Pseudo-Macho und Privatdetektiv. Das Buch steckt voller Wortwitz, ein echter Lesespaß für Leser von 11-99. Es ist in sich abgeschlossen, dennoch aber als Auftakt einer Serie von Abenteuern mit Cat und seinem Kumpel und Geschäftspartner Larry gedacht.



    Kommentare: 4
    33
    Teilen
    Cover des Buches Die Münsterland-Detektive / Ein falscher Hengst? (ISBN: 9783751948647)

    Bewertung zu "Die Münsterland-Detektive / Ein falscher Hengst?" von Anja Stroot

    Die Münsterland-Detektive / Ein falscher Hengst?
    ineszappenvor 21 Tagen
    Kurzmeinung: Ein spannendes Abenteuer im Münsterland
    Ein spannendes Abenteuer im Münsterland

    Die Ferien auf dem Reiterhof können nicht wie gewohnt stattfinden. Verzweifelt suchen die Münsterland-Detektive nach einer Möglichkeit, sich trotzdem zu sehen. Schließlich verschlägt es sie nach Warendorf, wo sie beim Erkunden der Stadt zwielichtigen Gestalten begegnen. Als die Freunde von der Hengstparade auf dem Landgestüt erfahren, ist ihr Interesse geweckt. Sie mischen sich unter die Zuschauer und schlittern direkt in ihren nächsten Fall. Keine Frage, dass die Münsterland-Detektive sofort die Verfolgung aufnehmen und sich dabei einmal mehr in Gefahr begeben - um ein Pferd zu retten und die Verbrecher zu erwischen. Ob ihr riskanter Plan gelingt? Die Kinder erleben immer wieder spannende Abenteuer im Münsterland. Aufregende Geschichten, liebevoll illustriert, die das Herz kleiner Pferdefreunde und Spürnasen höherschlagen lassen. Mit Geheimschrift, Bastelanleitung und Bastelbogen für ein Lesezeichen passend zum Buch und eigenem Detektivausweis! Ab 8 Jahren ist die Leseempfehlung,aber es kann auch schon eher vorgelesen werden. Die Autorin Anja Stroot hat eine spannende und altersgerechte Geschichte über junge Nachwuchsermittler geschrieben. Die Kapitel sind nicht zu lang.
    Die erste Staffel der Reihe "Die Münsterland-Detektive" besteht aus 5 Bänden:1. Der schwarze Schatten. 2. Die verflixte Wiese. 3. Gefahr am Baumhaus. 4. Auf dem Eis. 5. Feuer auf dem Hof. Sie können in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden.

    Kommentare: 5
    27
    Teilen
    Cover des Buches Die App – Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst. (ISBN: 9783596703555)

    Bewertung zu "Die App – Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst." von Arno Strobel

    Die App – Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst.
    ineszappenvor 21 Tagen
    Kurzmeinung: Die spannendste XXL-Leseprobe , die ich je gelesen habe. Diesen Psychothriller muss ich zu Ende lesen. Der kommt auf meine Wunschliste
    Die spannendste XXL-Leseprobe,die ich je gelesen habe.Diesen Psychothriller muss ich zu Ende lesen

    Die Digitalisierung bestimmt unseren Alltag und Apps sollen unser tägliches Leben erleichtern. Aber was, wenn dadurch plötzlich das eigene Zuhause zur größten Gefahr wird?

    Du hast die App auf deinem Handy. Sie macht dein Zuhause sicherer. Doch nicht nur die App weiß, wo du wohnst ...
    Der neue Psycho-Thriller von Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel

    Es klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Hamburg-Winterhude, ein Haus mit Smart Home, alles ganz einfach per App steuerbar, jederzeit, von überall. Und dazu absolut sicher. Hendrik und Linda sind begeistert, als sie einziehen. So haben sie sich ihr gemeinsames Zuhause immer vorgestellt.

    Aber dann verschwindet Linda eines Nachts. Es gibt keine Nachricht, keinen Hinweis, nicht die geringste Spur. Die Polizei ist ratlos, Hendrik kurz vor dem Durchdrehen. Konnte sich in jener Nacht jemand Zutritt zum Haus verschaffen? Und wenn ja, warum hat die App nicht sofort den Alarm ausgelöst?

    Hendrik fühlt sich mehr und mehr beobachtet. Zu recht, denn nicht nur die App weiß, wo er wohnt …

    »Bei Arno Strobels Thrillern brauchen Sie kein Lesezeichen, man kann sie sowieso nicht aus der Hand legen. Packend und nervenzerreißend!« Sebastian Fitzek



    Kommentare: 10
    27
    Teilen
    Cover des Buches Dumme Gänse: Augen auf und durch... (ISBN: 9798653898723)

    Bewertung zu "Dumme Gänse: Augen auf und durch..." von Karolin Anzett

    Dumme Gänse: Augen auf und durch...
    ineszappenvor 23 Tagen
    Kurzmeinung: Ein witziges Buch für Jugendliche über die erste Schwärmerei
    Ein witziges Buch für Jugendliche über die erste Schwärmerei

    Isabella startet endlich in die sechste Klasse am Novalis Gymnasium. Was wird das neue Schuljahr bringen? Welche Aufregungen erwarten die angehenden Teenager dieses Jahr? Wird Wanda wieder ständig mit der doofen Biggi abhängen? Was wird aus den „Young Vampires“? Und natürlich das Wichtigste: Wird der schnuckelige Mathelehrer, Herr Lorenz, die Mädchenherzen auch in diesem Jahr wieder höher schlagen lassen? Viele offene Fragen, die es zu beantworten gilt. Die „Zombie Killers“ sorgen natürlich wieder für reichlich Trubel. Und da sind ja noch die „schlimmen Jungs“, die einem zusätzlich das Leben schwer machen.
    Für Isabella ist es durchaus nicht immer einfach, sich in einer Welt voller Mathe, Muskeln und Musik zurechtzufinden… da heißt es „Augen auf und durch“!

    Das Cover ist schön bunt und alles passt zur Geschichte. Der Schreibstil ist jugendgerecht und flüssig. Die Charaktere werden sehr gut beschrieben. Die dummen Gänse spiegeln im Buch alle Emotionen wieder. Es geht um Freundschaft, Schwärmerei, Schulalltag, Vertrauen, Respekt, Hilfsbereitschaft, Pubertät, Gefühlschaos, Enttäuschungen, Neid, Mobbing und natürlich den Zickenkrieg. Die Autorin Karolin Anzeit schreibt mit viel Humor , ich musste oft schmunzeln ;-) :-)  Auch wer Band 1 nicht kennt , findet schnell in die Geschichte. Am Ende jeden Kapitels gibt es ein kurzes , aber passendes Fazit.

    Kommentare: 8
    27
    Teilen
    Cover des Buches Schattenzeit (ISBN: 9783752951882)

    Bewertung zu "Schattenzeit" von Amelie Fischer

    Schattenzeit
    ineszappenvor einem Monat
    Kurzmeinung: Die enge Bindung der beiden Zwillinge wird auf eine harte Probe gestellt.
    Die enge Bindung der beiden Zwillinge wird auf eine harte Probe gestellt

    Paula und Jule sind Zwillingsschwestern. Untrennbar teilen sie eine gemeinsame kleine Welt, in der sie zusammen stark sind. Doch nach den Sommerferien ist alles anders. Paula erkennt Jule nicht wieder, die irgendwo zwischen Selbstzweifeln, Schönheitsidealen und der Angst, einfach nicht genug zu sein, zu verschwinden droht. Doch das ist erst der Anfang. Denn auch Paula gerät in eine Abwärtsspirale, die die enge Bindung der beiden Zwillinge auf eine harte Probe stellt.

    Das Cover zeigt dunkle Schatten , die inhaltlich zum Buch passen. Die Autorin schreibt sehr berührend über dieses ernste aber immer noch aktuelle Thema. Die Geschichte ist sehr bewegend , emotional , einfühlsam und auch authentisch. Der Schreibstil ist sehr schön , leicht und flüssig. Die Charaktere sind sehr schön beschrieben und ich konnte mit beiden mitfühlen , aber auch mitleiden. Es kullerten sogar bei mir die Tränen. Das Buch ist aus der Sicht von Paula geschrieben. Die Autorin Amelie Fischer hat einen sehr fesselnden Jugendroman geschrieben.

    Kommentare: 26
    41
    Teilen
    Cover des Buches Drõmar: Ehre und Wut (ISBN: B08B4V971W)

    Bewertung zu "Drõmar: Ehre und Wut" von Calin Noell

    Drõmar: Ehre und Wut
    ineszappenvor einem Monat
    Kurzmeinung: Erlebt ein großes Abenteuer , in dem Wertschätzung, Freundschaft und Zusammenhalt im Vordergrund stehen.
    Erlebt ein großes Abenteuer,in dem Wertschätzung,Freundschaft und Zusammenhalt im Vordergrund stehen

    Immer wieder sieht Lucas einen Drachen, der über einem Schloss kreist, und fühlt sich wie in einem Traum. Vielleicht um der harten Realität zu entfliehen, in der seine Schwester Hannah und er seit dem Tod ihrer Eltern leben. Hannah hingegen hat keinen Nerv für die absurden Fantasien ihres kleinen Bruders, bis die Geschehnisse im Waisenhaus sie zwingen, Reißaus zu nehmen. Ausgerechnet der angeblich aus Lucas’ Fantasiewelt stammende Prinz Aĕnĩd bietet ihnen einen letzten Fluchtweg: seine Welt Drõmar. Als sie ihm folgen, beginnt ein unglaubliches Abenteuer, das nicht nur das Leben der beiden Menschenkinder, sondern auch das des abweisenden Thronfolgers für immer verändert.
    Das Cover ist sehr schön und passt super zur Geschichte. Der Schreibstil ist flüssig und reißt einen mit. Die Spannung ist von Anfang an da,denn große Abenteuer und Rätsel müssen bewältigt werden. Die Autorin Calin Noell hat super Einfälle was die verschiedenen Wesen in Drõmar angeht. Die Charaktere sind alle sehr sympatisch auch der Prinz Aẽnîd , denn er hat ein gutes Herz. Die Ich-Erzähler sind Hannah und Aẽnîd,die sich abwechseln. Die sagenhafte Welt Drõmar und ihre verschiedenen Völker sind fantastisch und sehr liebevoll gestaltet. Es entsteht ein Band der Freundschaft und Wertschätzung. Lasst euch in die Welt von Drõmar entführen und erlebt gemeinsam mit Prinz Aẽnîd, dem Grõm mit dem Namen Stõrr und den Geschwistern Hannah und Lucas aus der Menschenwelt ein unvergleichliches Abenteuer.
    All-Age-Fantasy, empfohlen ab 14 Jahren.

    Kommentare: 5
    38
    Teilen

    Über mich

    Ich lese um meinen Kopf vom Alltagsstress frei zu bekommen.
    • weiblich
    • 29.03.1974

    Lieblingsgenres

    Biografien, Jugendbücher, Liebesromane, Gedichte und Dramen, Fantasy, Historische Romane, Krimis und Thriller, Kinderbücher, Science-Fiction, Comics, Romane, Humor, Klassiker, Sachbücher, Erotische Literatur

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks