I

isabellepf

  • Mitglied seit 19.04.2016
  • 59 Freunde
  • 1.207 Bücher
  • 1.163 Rezensionen
  • 1.191 Bewertungen (Ø 4,62)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne834
  • 4 Sterne271
  • 3 Sterne75
  • 2 Sterne11
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? junior AKTIV: Feuerwehr (ISBN: 9783473600229)

    Bewertung zu "Wieso? Weshalb? Warum? junior AKTIV: Feuerwehr" von Sebastian Coenen

    Wieso? Weshalb? Warum? junior AKTIV: Feuerwehr
    isabellepfvor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Toller Beschäftigungsblock zum Ausmalen, Basteln und Rätseln
    Kommentieren0
    Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser: Unsere Erde - Band 5 (ISBN: 9783473600175)

    Bewertung zu "Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser: Unsere Erde - Band 5" von Sandra Noa

    Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser: Unsere Erde - Band 5
    isabellepfvor 6 Tagen
    Kurzmeinung: Toller Band der Sachbuchreihe für Erstleser mit Sticker, Leserätseln indem Wissen spielerisch vermittelt wird.
    Toller Band, übersichtlich, kindgerecht für Erstleser

    "Unsere Erde" von Sandra Noa, ist Band 5 der beliebten Wieso? Weshalb? Warum? Reihe, indem spielerisch Wissen über das Leben auf dem Blauen Planeten für Erstleser vermittelt wird.

    Was macht unseren Planeten so einzigartig und warum braucht er unseren Schutz? Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Wald und Wüste, unser Heimatplanet strotzt nur so vor Wundern. Welche Schätze stecken in der Erde? Wieso kommt es zu Erdbeben und warum sind Wasser und Bäume so wichtig für uns?

    All das und noch viel mehr, finden Erstleser selbstständig heraus, indem sie mit diesem Band der beliebten Sachbuchreihe für Kinder auf Forschungsreise gehen. Die Buchseiten sind übersichtlich mit hübschen Illustrationen versehen. Kurz und einfach formulierte Texte gestalten das Selberlesen kinderleicht, sodass auch Lesemuffel Freude an der spielerischen Wissensvermittlung haben. Und dank unterschiedlicher Buchstaben- und Kreuzworträtsel, Suchaufgaben, Sudokus und vielen Stickern, macht es auch noch riesig Spass.

    Wir lieben die Sachbuchreihe für Erstleser, finden die Themen übersichtlich, kindgerecht und hübsch bebildert ausgearbeitet.

    Daher auch eine absolute Leseempfehlung.

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser: Pferde - Band 6 (ISBN: 9783473600168)

    Bewertung zu "Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser: Pferde - Band 6" von Carola von Kessel

    Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser: Pferde - Band 6
    isabellepfvor 7 Tagen
    Kurzmeinung: einfache Texte, schöne Bilder, Rätsel und Sticker - alles rund um Pferde.
    Tolles Erstleserbuch über Pferde

    Band 6 "Pferde" aus der Erstleser Wieso? Weshalb? Warum?- Reihe, umfasst Lesetraining, Sachwissen und Spielspaß in einem.

    Hufe auskratzen, Mähne bürsten und sich in den Sattel schwingen, das lässt die Herzen von Pferdefans höherschlagen.

    In diesem Kindersachbuch von Carola von Kessel, erfahren Erstleser alles, was sie über Pferde wissen möchten. Wie man die Vierbeiner pflegt, welche Pferdesportarten es gibt aber auch was man in der Reitschule lernt.

    Die Buchseiten sind hübsch ausgearbeitet mit vielen bunten Illustrationen. Die Lesetexte sind leicht verständlich in grossen Fibelschrift und animieren sogar Lesemuffel zum lesen. Zudem sorgen viele Sticker, ein spannendes Lese-Lotto-Spiel und vielen abwechslungsreich und total unterhaltsame Rätsel für zusätzlichen Spaß beim Lesetraining.

    Auch dieser Band der Kindersachbuchreihe beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen der beliebten Vierbeiner und beantwortet sie auf Augenhöhe von Kindern.


    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Tierwanderungen - Band 37 (ISBN: 9783473600199)

    Bewertung zu "Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Tierwanderungen - Band 37" von Christine Pätz

    Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Tierwanderungen - Band 37
    isabellepfvor 8 Tagen
    Kurzmeinung: Wissenswertes über Tierwanderungen im Wasser und an Land mit hübschen Illustrationen und Klappen zum öffnen und entdecken.
    Wissenwertes rund um Tierwanderung

    "Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Tierwanderungen von Christine Pätz, ist Band 37 der Sachbuchreihe für Kinder von 4-7 Jahren.

    In diesem Band der Sachbuchreihe erfahren Kinder alles wissenswerte rund um Tierwanderungen. Sie begleiten unterschiedliche Tiere auf ihrer Reise an Land, im Wasser und in der Luft. Erfahren wo auf der Welt, Tiere überall unterwegs sind, warum Tiere wandern und welche möglichen Gefahren auf die Tiere und ihre Jungtiere während der Wanderung lauern.

    In gut verständlich und einfachen Worten werden Kinderfragen auf Augenhöhe beantwortet. Die einzelnen Textabschnitte sind kurz, einfach formuliert und es macht richtig Spass mehr über die Tiere und ihre Tierwanderungen zu erfahren. Auch die stabil und festen Buchseiten sind übersichtlich und mit vielen Klappen zum öffnen versehen. Besonders das erkunden und entdecken was sich hinter den verschiedenen Klappen befindet hat meinen Kindern grossen Spass bereitet. Unterstrichen wird das Kindersachbuch durch die vielen liebevoll und detailreichen Bilder. 


    Erneut ein kindgerecht informativ und toll gestalteter Band der Sachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum, der viele Kinderfragen auf Augenhöhe beantwortet.



    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Autos - Band 28 (ISBN: 9783473600151)

    Bewertung zu "Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Autos - Band 28" von Andrea Erne

    Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Autos - Band 28
    isabellepfvor 18 Tagen
    Kurzmeinung: Alles über Autos - vom Motor, Elektroauto bishin zum Bau des Autos. Wissen kindgerecht erklärt
    Wissenswertes rund ums Auto

    "Wir entdecken Autos" von Andrea Erne, ist Band 28 der Kindersachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? mit Wissen rund ums Auto.

    Anschnallen, losfahren - und die Welt der Autos entdecken!

    Andrea Erne nimmt Kinder mit auf einen interessanten Roadtrip, durch die faszinierende Welt der Fahrzeuge. Mit kindgerechten leichten Worten gibt sie Einblicke in den Bau eines Autos, wann die sogenannte Hochzeit gefeiert wird, wie ein E-Auto funktioniert aber auch wie die Autos von früher ausgesehen haben. Sie erklärt in einfachen Sätzen und ihrem gut verständlichen Wortlaut, wo Autos langsam fahren müssen, wo sie schneller fahren dürfen und für welche Berufe ein Auto erforderlich ist. Interessantes Wissen rund ums Auto, und eine Vielzahl an Kinderfragen werden auf Augenhöhe beantworte.
    Die stabilen bunt und detailreich bebilderten Buchseiten sind mit Klappen zum öffnen versehen, die zusätzlich Wissen spielerisch vermitteln.

    Auch dieser Band der Reihe ist kompetent und gut recherchiert. Es macht grossen Spass alles über das Auto und wie die Autos in der Zukunft aussehen, zu erkunden.

    Absolut empfehlenswert und altersgerecht ausgearbeitet.



    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Käpten Sturm - Die Suche nach der Wunderblume (ISBN: 9783417289213)

    Bewertung zu "Käpten Sturm - Die Suche nach der Wunderblume" von Daniel Kowalsky

    Käpten Sturm - Die Suche nach der Wunderblume
    isabellepfvor 19 Tagen
    Kurzmeinung: Spannend mit wichtigen Werten und voller Abenteuer
    Spannend, christlich und abenteuerliche Fortsetzung

    "Käpten Sturm - Die Suche nach der Wunderblume" von Daniel Kowalsky, ist ein christlich, abenteuerlich und spannender Band 2 der Reihe.

    Für Lenny ist es eine Qual zur Schule zu gehen. Denn seine Klassenkameraden machen ihm das Leben richtig schwer. Zum Glück hält Anne zu ihm und gemeinsam entdecken die Geschwister, im Haus weitere Teile von Käpten Sturms Logbüchern.

    In der Vergangenheit schwebt Auroras Mutter in Lebensgefahr und nur eine selten Heilpflanze, die im brasilianischen Regenwald zu finden ist kann ihr helfen. Käpten Sturm sticht mit seiner Mannschaft in See. Doch auf der Suche nach der Wunderblume müssen sie sich einigen Gefahren stelle und treffen sogar auf den grünen Piraten. Werden sie die Wunderblume finden und können sie der Gräfin helfen?

    Daniel Kowalsky entführt seine Leser auch im zweiten Band der Reihe, in ein altersgerecht, unheimlich aufregend und spannend ausgearbeitetes Abenteuer. Mit seiner fliessend, locker leichten Schreibweise fühlt man sich schnell mitten im Abenteuer angekommen. Die einzelnen Figuren werde auf den ersten Seiten übersichtlich mit besonderen Charakterzügen dargestellt. In der Vorgeschichte werden die wichtigsten Erlebnisse aus dem ersten Band umfassend zusammengefasst, sodass auch Neulinge der Reihe, gut und schnell ins Abenteuer finden.

    Aufgebaut ist die Handlung in zwei Handlungsstränge die im Hier und Jetzt bei Lenny und Anne und in der Gegenwart war Käpten Sturm und seiner Mannschaft spielen. Besonders der Wechsel und das eintauchen in Käpten Sturms Logbucheinträge, die als eine Art Schriftrolle gekennzeichnet sind, ist fesselnd und konstant spannungsgeladen. Denn auf Käpten Sturm und seine Besatzung wartet nicht nur ein grosses Abenteuer, sondern auch einige Gefahren, unerwartete Wendungen und Piraten die sich ihnen in den Weg stellen. Doch auch bei Lenny und Anne in der Gegenwart bleibt die Suche nach Käpten Sturms Logbücher spannend. 

    Wichtige Themen wie mobbing, christliche Werte, Mut, Zusammenhalt und Freundschaft werden ansprechend thematisiert und gekonnt in die Handlung mit eingeflochten. Die Kapitel haben eine angenehme Leselänge, die Schrift ist altersgerecht, sodass auch geübte Erstleser spass am Lesen haben. 


    Insgesamt sorgt Käpten Sturms Suche nach der Wunderblume wieder für tollen, spannend und abenteuerlichen Lesespass. Ein gelungener und absolut empfehlenswerter Band 2 der Reihe.




    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Lotta entdeckt die Welt: Am Wasser (ISBN: 9783473417407)

    Bewertung zu "Lotta entdeckt die Welt: Am Wasser" von Sandra Grimm

    Lotta entdeckt die Welt: Am Wasser
    isabellepfvor 20 Tagen
    Kurzmeinung: sehr liebenswerte und hübsch gestaltetes Vorlesebuch das Kinder animiert die Welt am Wasser zu entdecken
    Toller Vorlesespass am Wasser

    „Lotta entdeckt die Welt: Am Wasser (Mein Naturstart) von Sandra Grimm, ist ein liebenswert gestaltetes Bilderbuch das Kinder dazu einlädt die Natur am Bach zu entdecken.

    Lotta macht mit Mama und Hund Zottel einen Spaziergang am Bach. Sie haben Lottas Boot und ein leckeres Picknick eingepackt. Lotta entdeckt eine Entenmutter mit ihren Küken, hört Frösche quaken, sieht Sumpfbiber, Libellen und sogar Störche. Sie balanciert sogar über eine Brücke, baut mit Mama einen Damm aus Ästen und darf sogar barfuss im Bach planschen. Am Bach zu spielen macht richtig grossen Spass.

    Die Lotta entdecker-Reihe ist bei meinen Kindern sehr beliebt und gern gelesen. Die Buchseiten sind übersichtlich mit kurzen Textschnitten und altersgerechten Themen gestaltet. Besonders die Kombination aus Fotos und Illustrationen kommen sehr gut an und erschaffen ein ganz besonderes Bilderbuch-Erlebnis. Lotta ist ein knuffig ausgearbeiteter Charakter die man schnell durch ihre kindlich, liebenswerte Art ins Herz schliesst. Die Handlung baut sich gut verständliche auf. Ein abenteuerlicher Spaziergang, spielerische Erlebnisse und viele Tiere, machen grosse selbst die Welt am Wasser zu entdecken.

    Ein abenteuerlich, kinngerecht und einzigartig gestaltetes Pappbilderbuch zum Vorlesen. Empfehlenswert für Kinder ab 18 Monate.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Ein Drache auf Burg Erbsenfels - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren (ISBN: 9783473460519)

    Bewertung zu "Ein Drache auf Burg Erbsenfels - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren" von Daniel Sohr

    Ein Drache auf Burg Erbsenfels - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren
    isabellepfvor 20 Tagen
    Kurzmeinung: grosse Fibelschrift, hübsch bebilderte Buchseiten und ein abenteuerliches Drachenabenteuer für Erstleser.
    aufregendes Drachenabenteuer auf Burg Erbsenfels

    “Ein Drache auf Burg Erbsenkels“ von Daniel Sohr, stammt aus der Reihe Leserabe - 1. Lesestufe und ist ein Erstelesebuch für Kinder mit grosser Fibelschrift, kurzen Texten und hübsch Illustrierten Buchseiten.

    Der Junge Bruno lebt mit Ritter Otto auf Burg Erbsenfels, als eines Tages ein Drache im Burgfhof landet. Ausgerechnet als Ritter Otto auf der Jagd und Bruno ganz alleine ist. Doch Bruno merkt schnell, das er keine Angst vor dem Drachen haben muss. Ganz im Gegenteil, die beiden freunden sich schnell an. Was wohl Ritter Otto dazu sagen wird, wenn er auf die Burg zurückkehrt?

    Auch dieser Band der Leserabe-Reihe ist ein spannend, abenteuerlich und für junge Leser konzipiertes Erstleserbuch. Übersichtlich gestaltete Buchseiten mit farbenfroh und hübschen Illustrationen, einer grossen Fibelschrift und kurzen Textabschnitt gelingt das Lesen lernen wie im Flug und macht auch noch richtig grossen Spass. Auch der Wortlaut ist einfach, die Sätze sind kurz und gut verständlich. Die Handlung baut sich altersgerecht spannend, mit Witz und Charme auf. Die Belohnungssticker sind ein zusätzlicher Anreiz, die den Lesespass unterstreichen.

    Ein altersgerecht toller Band der Reihe, mit farbenfrohen Buchseiten und grosser Fibelschrift. Empfehlenswert für Erstleser ab 6 Jahren.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Keeper of the Lost Cities - Das Feuer (ISBN: 9783845844541)

    Bewertung zu "Keeper of the Lost Cities - Das Feuer" von Shannon Messenger

    Keeper of the Lost Cities - Das Feuer
    isabellepfvor einem Monat
    Kurzmeinung: Mitreisend spannendes Fantasieabenteuer voller Magie
    Magisch, mitreisend und spannend

    "Keeper of the Lost Cities - Das Feuer" Band 3 von Shannon Messenger, ist ein mitreisend und spannendes Fantasieabenteuer voller Magie.

    Magische Schulfächer und übernatürliche Fähigkeiten die ausser Kontrolle geraten. Sophies drittes Schuljahr an der Zauberschule Foxfire beginnt erneut turbulent. Dabei bewegt sie die Frage, warum ihre Entführer immer noch nicht gefasst wurden. Und wer hat es auf das Alicorn abgesehen? Doch dann beschliesst der Hohe Rat überraschend, das Sophie Fintan treffen soll. Immer tiefer wird Sophie und ihre Freunde in einen Strudel von Enthüllungen gezogen, die den Frieden der Elfenwelt bedrohen.

    Auch in Band 3 der Reihe, weiss Shannon Messenger wie sie Ihre Leser in den Bann der Geschichte zieht. Mit einer mitreisenden Geschichte voller Fantasie und Magie, spannungsgeladenen Wendungen und ihrem locker, leichten Schreibstil fühlt man sich schnell wieder mitten im Geschehen. Die Handlung baut sich gut verständlich auf, die einzelnen Schauplätze sind bildhaft geschrieben und es macht unheimlich grossen Spass den Fortgang der Geschichte zu folgen. Toll sehr sympathisch und einzigartige Charaktere gestalten die Handlung die wendungsreich und am Ende nochmals gehörig an Fahrt gewinnt. Aber auch jede Menge Action, Magie und Fantasie sorgen für einen zügigen Lesefluss und gute Leseunterhaltung.

    Erneut ein fesselnder Band der sich nahtlos an die Vorgänger eingereiht und durch wendungsreiche Entwicklungen für fantasievoll, schöne Lesestunden sorgt.

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Rob & Jonny (Bd. 1) (ISBN: 9783649640332)

    Bewertung zu "Rob & Jonny (Bd. 1)" von Walko

    Rob & Jonny (Bd. 1)
    isabellepfvor einem Monat
    Kurzmeinung: Tolles kindgerechtes Freundschaftsabenteuer
    Gelungener Auftakt zum Vor und Selbstlesen

    "Rob & Jonny (Bd. 1)" von Bestsellerautor und Illustrator Walko, ist ein tolles Kinderbuch über einen kleinen Roboter und hübschen Illustrationen. 


    Roboter Rob hat keine Lust mehr auf das für ihn vorgesehene seelenloses Dasein. Viel lieber mag er frei sein und das Leben geniessen. So kommt es das er eines Nachts nach London abhaut, wo er Strassenhund Jonny trifft. Er führt bereits ein selbstbestimmtes Leben, doch Jonny zeit Rob all die schönen Dinge, die die Welt noch zu bieten hat.

    Die Geschichte von Rob dem kleinen Roboter ist eine unheimlich liebenswert und toll ausgearbeitete Geschichte zum Vor und Selbstlesen. Mit seiner locker, leicht und verständlichen Schreibweise entführt Walko seine Leser bereits nach wenigen Seiten mitten in ein spannend und lustiges Freundschaftsabenteuer. Schnell fühlt man sich den knuffigen Charakteren nahe. 

    Die Handlung baut sich gut verständlich mit viel Wortwitz und Charme auf zum darüber schmunzeln und lachen. 


    Als hübsches Highlite lockern die liebevoll gezeichneten Illustrationen, das Abenteuer des kleinen Roboters zusätzlich auf. Auch die übersichtliche Gestaltung der Buchseiten, sowie die angenehm grosse Leseschrift und länge der Kapitel sind gut gewählt und auf das Lesealter abgestimmt.

    Absolut lesenswertes Vorlesebuch mit witzigen Handlungssträngen, hübschen Illustrationen und niedlichen Charakteren.


    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    Lustig, herzlich, freundlich

    Lieblingsgenres

    Biografien, Klassiker, Humor, Sachbücher, Erotische Literatur, Krimis und Thriller, Romane, Liebesromane, Jugendbücher, Kinderbücher

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks