jeanne1302

  • Mitglied seit 14.10.2015
  • 217 Bücher
  • 87 Rezensionen
  • 180 Bewertungen (Ø 3.74)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne58
  • 4 Sterne50
  • 3 Sterne50
  • 2 Sterne12
  • 1 Stern10
  • Sortieren:
    Cover des Buches Kann ich den umtauschen? (ISBN: 9783492259347)

    Bewertung zu "Kann ich den umtauschen?" von Sarah Harvey

    Kann ich den umtauschen?
    jeanne1302vor 2 Stunden
    Cover des Buches Das Geheimnis der Schnallenschuhe (ISBN: 9783596173099)

    Bewertung zu "Das Geheimnis der Schnallenschuhe" von Agatha Christie

    Das Geheimnis der Schnallenschuhe
    jeanne1302vor 9 Tagen
    Cover des Buches Das Geschenk des Himmels annehmen (ISBN: 9783749409761)

    Bewertung zu "Das Geschenk des Himmels annehmen" von Luca Th. Hansen

    Das Geschenk des Himmels annehmen
    jeanne1302vor 14 Tagen
    Mit dem Thema bin ich durch

    Da ich nicht an Zufälle glaube, bin ich mir auch sicher, dass dieses Buch zu mir fand, weil ich mich entgültig von diesen Ansichten und Thematiken verabschieden möchte. 

    Lange Zeit war ich in der Esoterik-Szene unterwegs und bin ja auch selbst spirituelle Lebensberaterin. Aber ich habe gemerkt, dass ich definitiv andere Ansichten bezüglich Beziehungen habe und mich das Buch einfach nicht anspricht. 

    Dies ist kein Buch für jedermann, sondern nur für besondere Menschen, die sich mit dem Thema Dualseele identifizieren können, die darin ihre Wahrheit finden (die nicht die Meine ist), bereits davon gehört haben oder verstehen möchten, warum sie bei einer Begegnung so und so empfinden. 

    Vielleicht ist es sicher für jemanden eine Hilfe. 

    Für mich war es Hilfe wieder zurück zufinden auf das irdische Leben, jenseits von zweigeteilten Seelen, die sich wiederfinden. 

    Ich bin EINS mit mir (geworden) und dafür danke ich. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der blaue Express (ISBN: 9783596511198)

    Bewertung zu "Der blaue Express" von Agatha Christie

    Der blaue Express
    jeanne1302vor einem Monat
    Kurzmeinung: ach ich liebe einfach solche Romane - ich mag Hercule Poirot 👍
    Kommentieren0
    Cover des Buches Tausche Brautschuh gegen Flossen (ISBN: 9783839212721)

    Bewertung zu "Tausche Brautschuh gegen Flossen" von Juliane Kobjolke

    Tausche Brautschuh gegen Flossen
    jeanne1302vor einem Monat
    zur Hälfe gelesen, dann abgebrochen

    Wer folgende Dinge mag, wird dieses Buch lieben, ich hingegen empfand mit jeder Seite mehr eine starke Abneigung, zuweilen Ekelgefühl. Also...

    - schlecht redigiert, alle paar Seiten Rechtschreibfehler, die irritieren

    - Armee, Soldaten, Panzer und Militärdienst

    - Internetdating

    - Betrug in der Ehe/Fremdgehen

    - Zigaretten rauchen

    - Party mit einer blöden Freundin

    - Motorradfahren

    - bescheuerte Familie und die dadurch entstehenden Konflikte

    Bei mir kam einfach ein Würgegefühl hoch, auch wenn die Geschichte an sich gut geschrieben ist; also der Schreibstil ansprechend ist, das ist aber auch alles. 

    Ich konnte mich mit überhaupt niemandem und nichts identifizieren.

    Mit Freude lege ich das Buch zur Seite. 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Nur ein bisschen Magie (ISBN: 9783570302873)

    Bewertung zu "Nur ein bisschen Magie" von Leonie Bell

    Nur ein bisschen Magie
    jeanne1302vor 2 Monaten
    och nö...

    auf Seite 40 brach ich dann endgültig ab, nachdem ich mich schwarz ärgerte über die esoterischen Klischees. 

    Zwar sind die Tarotkartendeutungen gut recherchiert, aber all das geschriebene, inklusive später der Seance und Zukunftsdeutung ist genau das, womit Scharlatanerie betrieben wird. Und worauf so viele Leute reinfallen. Haja...

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Kein Schwein ruft mich an (ISBN: 9783404162024)

    Bewertung zu "Kein Schwein ruft mich an" von Paula Renzi

    Kein Schwein ruft mich an
    jeanne1302vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: ganz amüsant zu lesen
    Kommentieren0
    Cover des Buches Es muss wohl an dir liegen (ISBN: 9783426517956)

    Bewertung zu "Es muss wohl an dir liegen" von Mhairi McFarlane

    Es muss wohl an dir liegen
    jeanne1302vor 2 Monaten
    Kann man lesen

    Gut, dieses Buch ist keine hochtrabende Literatur und zuweilen wollte ich schon das Buch zur Seite legen, um nicht zu sagen im hohen Bogen in den Müll werfen, habe es dann aber doch gelassen, weil sich die Protagonistin Delia Gott sei es gedankt, einwenig im Buch weiterentwickelt und der Schreibstil okay ist, obwohl mir doch einwenig zuviele vulgäre Ausdrücke drin sind. Gut. 

    Delia macht ihrem Langzeitfreund Paul einen Heiratsantrag. Dieser reagiert wenig erfreut und wenige Sekunden später erfährt sie durch eine fehlgeleitete SMS, dass ihr Paul nebenher mit Celine ein Techtelmechtel hat. 

    Und auch ihr Job macht ihr keine Freude mehr. Bei einem Mitarbeiter-Coaching verliert sie die Nerven und wird daraufhin gekündigt. 

    Sie steht vor dem Nichts. Aber in Wahrheit steht sie ja vor den Trümmern ihrer eigenen Unehrlichkeit. Man sollte meinen, dass ihr diese Begebenheiten die Augen öffnen, tun sie jedoch nicht....

    Zwar fährt sie zu ihrer Freundin Emma nach London und beginnt dort einen neuen Job, aber so mit der "ich bin ehrlich zu mir selbst"-Thematik ist sie nicht wirklich besser. Der neue Job ist eine Katastrophe, aber sie bleibt trotzdem. 

    Und Paul hängt ihr hinterher und verstrickt sich in Lügen...und sie schwankt zwischen Wut und "Liebe". 

    Gut, dass es in der Zeit in London auch nette Menschen gibt, die sich jedoch zunächt als "gefährliche Unbekannte" darstellen. 

    a) das "Fladenbrot" - ein Mensch, der via Internet Kontakt zu Delia hält

    b) Adam - der Enthüllungsjournalist, der Delia zeitweilig erpresst

    Und ja - es gibt ein Happy End. Aber welches verrate ich hier nicht. Lest selbst. Mit einwenig Gelassenheit bezüglich Delias Ver(w)Irrungen ist das Buch durchaus eine nette Unterhaltung. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich, Von einer Begegnung, die alles veränderte (ISBN: 9783423349765)

    Bewertung zu "Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich, Von einer Begegnung, die alles veränderte" von Tessa Randau

    Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich, Von einer Begegnung, die alles veränderte
    jeanne1302vor 2 Monaten
    Therapie in Kurzform

    Burnout? Unzufrieden mit dem Leben? Dann ist dieses Buch definitiv ein erster wirklich guter Einstieg. Mit 4 "einfachen" Fragen gelingt es das Leben so zu verändern, dass man mehr Energie, Zeit und Zufriedenheit findet. 

    Die Protagonistin brauchte für diesen inneren und äusseren Wandel drei Jahre - manchmal braucht es auch länger. 

    Ich habe mich bestätigt gefühlt in allem, was ich die letzten Jahre verändert habe.und auch noch immer verändere, denn die letzte Frage der vieren macht mir nach wie vor zu schaffen und ich weiß, dass ich da noch einiges ändern würde, bevor ich so zufrieden und glücklich da sitze, wie das Paar am Ende des Buches. 

    Und vielleicht ist dieser 4-Frage-Prozess nicht nur etwas, was man einmal im Leben machen muss, wenn man schon am Abgrund steht, sondern prophylaktisch immer mal wieder nachfragt, damit man auch dauerhaft dabei bleibt und nicht wieder abrutscht. 

    Danke für die kurzweilige Lektüre - sehr sehr wichtiges Thema in eine schöne Geschichte gepackt. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Enna Andersen und das verschwundene Mädchen (ISBN: 9782496701531)

    Bewertung zu "Enna Andersen und das verschwundene Mädchen" von Anna Johannsen

    Enna Andersen und das verschwundene Mädchen
    jeanne1302vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Hat mir nicht so zugesagt, sowohl die Kommisarin, das Team als auch der Plot.
    Kommentieren0

    Über mich

    Gerne unterstütze ich dich bei deiner Persönlichkeitsentwicklung www.jeannesengelfluestern.jimdofree.com kostenfreie Tagesimpulse: www.facebook.com/sakurajeannes/

    Lieblingsgenres

    Humor, Jugendbücher, Romane, Fantasy, Krimis und Thriller, Liebesromane, Klassiker, Sachbücher, Historische Romane, Kinderbücher

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks