kekz

  • Mitglied seit 27.08.2013
  • 9 Freunde
  • 50 Bücher
  • 5 Rezensionen
  • 44 Bewertungen (Ø 3.75)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne19
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Fahrstuhl zu den Sternen (ISBN: 9783404130122)

    Bewertung zu "Fahrstuhl zu den Sternen" von Arthur C. Clarke

    Fahrstuhl zu den Sternen
    kekzvor 4 Jahren
    Cover des Buches Die Stadt der Träumenden Bücher (ISBN: 9783492246880)

    Bewertung zu "Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Die Stadt der Träumenden Bücher
    kekzvor 4 Jahren
    Cover des Buches Ensel und Krete (ISBN: 9783570304310)

    Bewertung zu "Ensel und Krete" von Walter Moers

    Ensel und Krete
    kekzvor 4 Jahren
    Cover des Buches Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär (ISBN: 9783821829418)

    Bewertung zu "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" von Walter Moers

    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
    kekzvor 4 Jahren
    Cover des Buches Zeit des Sturms (ISBN: 9783423260572)

    Bewertung zu "Zeit des Sturms" von Andrzej Sapkowski

    Zeit des Sturms
    kekzvor 5 Jahren
    Ziemlich zäh

    Vorab sei gesagt: Hier handelt es sich um die Romanvorlage der Witcher Spielereihe, dessen 3. Teil Wild Hunt gerade mächtig erfolgreich ist – und das zurecht! Das Spiel hat eine atemberaubende Atmosphäre, authentische Charaktere und grandiose Kulissen.

    All das hat dieses Buch nicht! Für mich war kein konsequenter, zusammenhängender Handlungsstrang zu erkennen. Geralts Schwerter werden gestohlen, er sucht sie, erledigt ein paar Aufträge, bummst etwas rum, erlangt seine Schwerter wieder, Buch zu Ende.

    Zugegeben: Es gab einige sehr interessante Szenen und Intrigen in der Geschichte, die einen Ansatz von Spannung generieren konnten, aber der Rest der Geschichte war einfach langweilig. Auf die Charaktere wurde bis auf das Aussehen kaum eingegangen und die Umwelt wurde nicht ansatzweise derart beschrieben, das ich mir ein lebendiges Bild im Kopf erzeugen konnte.

    Die Szenerie war genau so wechselhaft wie das plötzliche Auftauchen irgendwelcher Personen häufig war. Der Schreibstil war auch nicht mein Fall: Stellenweise komplizierter Satzbau, keine Tiefe und ständig wurden lateinische Begriffe reingeworfen, die ich zwar verstanden, aber ihre Notwendigkeit nicht gesehen habe.

    Das Gleiche gilt bei Begriffen, welche die Saga rund um den Hexer-Zyklus betreffen: Sie wurden in den Raum geworfen, dem Leser jedoch in den seltensten Fällen erklärt. Gut, es ist der aktuellste Teil des Zyklus, jedoch, wenn man den überwiegenden Stimmen im Internet glauben schenkt, chronologisch ziemlich am Anfang. Deswegen wäre es nur fair gewesen, Fachbegriffe zu erläutern.

    Ich kann nicht für die anderen Bänder sprechen, dieser hier hat mir jedoch aufgrund der o.g. Punkte nicht sehr gut gefallen – ich konnte einfach keinen konstanten Lesefluss aufbauen und habe mich letztendlich durchgequält.


    http://kekz.eu

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Drachenelfen (ISBN: 9783453266582)

    Bewertung zu "Drachenelfen" von Bernhard Hennen

    Drachenelfen
    kekzvor 5 Jahren
    Cover des Buches Das weise Herz (ISBN: 9783442338122)

    Bewertung zu "Das weise Herz" von Jack Kornfield

    Das weise Herz
    kekzvor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Weichgespülter Schrott
    Kommentieren0
    Cover des Buches Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub (ISBN: B005QBN61S)

    Bewertung zu "Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub" von Frank Borsch

    Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub
    kekzvor 5 Jahren
    Cover des Buches Seid wie reine Seide und scharfer Stahl (ISBN: 9783453700369)

    Bewertung zu "Seid wie reine Seide und scharfer Stahl" von Shunryû Suzuki

    Seid wie reine Seide und scharfer Stahl
    kekzvor 6 Jahren
    Cover des Buches Die Simpsons und die Philosophie (ISBN: 9783608500974)

    Bewertung zu "Die Simpsons und die Philosophie" von William Irwin

    Die Simpsons und die Philosophie
    kekzvor 6 Jahren

    Über mich

    25, NRW

    Lieblingsgenres

    Romane, Humor, Fantasy, Science-Fiction

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks