lenchen0712

  • Mitglied seit 17.02.2020
  • 11 Freunde
  • 87 Bücher
  • 21 Rezensionen
  • 86 Bewertungen (Ø 3.43)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne22
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne13
  • 1 Stern9
  • Sortieren:
    Cover des Buches Truly (ISBN: 9783736312968)

    Bewertung zu "Truly" von Ava Reed

    Truly
    lenchen0712vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein absoluter Muss für alle Fans von New Adult und Ava Reed
    Ein Muss

    Truly

    Ava Reed gehört zu einer meiner liebsten Autorinen und ich habe Freudesprünge gemacht, bei der Verkündung eines New Adult Romans, bei dem LYX-Verlag, welcher aus ihrer Hand stammt.

    Ihre Bücher haben einen starken Wiedererkennungswert, durch ihren einzigartigen Schreibstil, welcher mir immer wieder Tränen in die Augen treibt und mich emotional Achterbahn fahren lässt.

    .

    Das Cover ist wirklich ein Hingucker und hat etwas an sich, weshalb man neugierig danach greift, damit man es sich genauer angucken kann. Mir gefällt die Farbkombination und das Wasserfarben Design. Es harmoniert gut und passt meiner Meinung nach auch zu Stimmung im Buch.

    .

    Schon in der Leseprobe waren mir die Charaktere direkt sympathisch und diese Sympathie hielt auch das komplette Buch über an. Für mich stand die Beziehung von Andie und Cooper eher im Hintergrund, aber trotzdem gefielen mir die Momente, welche zwischen ihnen waren, sehr.

    Witzige Dialoge, ehrliche Gefühle und greifende Emotionen haben mich an das Buch gefesselt und ließen es mich nicht aus der Hand legen, doch trotzdem musste ich mich gedulden, da ich die anderen ja nicht Spoilern wollte.

    .

    Die Gemeinsamkeiten welche ich mit Andie habe, waren sehr erfrischend und machten das Buch erfreulicher. Cooper war nicht der typische 0815 Bad Boy und man war sehr neugierig über seinen Charakter. Man merkte das viel mehr hinter ihm steckte, wodurch man alles erfahren wollte. Die Handlungen konnte man gut nachvollziehen.

    .

    Mein einziger Kritikpunkt war die Tatsache, dass Mason und June oft zu sehr im Vordergrund waren und daher Andie und Cooper zu sehr in den Hintergrund gerieten.

    .

    Auch die anfängliche Playlist hat mir gut gefallen und passte sehr zu dem Buch, meiner Meinung nach.

    .

    Zusammengefasst ist dies ein absolutes Highlight und ich kann nicht meckern.

    5 von 5 Flammen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches BROKEN Hope - Bis ich dich lieben kann (ISBN: 9783981988857)

    Bewertung zu "BROKEN Hope - Bis ich dich lieben kann" von Vanessa Schöche

    BROKEN Hope - Bis ich dich lieben kann
    lenchen0712vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Traumhaft und Gefühlsvoll
    Ein Muss

    [Rezension] [New Adult] [Rezensionsexemplar]
    .
    Hoffnung ist leicht zu kriegen, aber sie zu halten ist noch schwieriger.
    .
    [Klappentext]
    [**Das Schicksal weiß, was es tut. Auch wenn es manchmal die grausamsten Wege einschlägt.**
    .
    Hope bedeutet Hoffnung. Doch diese hat die junge Hope Green schon längst aufgegeben. Ihr Leben gleicht einem irreparablen Scherbenhaufen. Das Schicksal, das immer gnädig zu Hope war, schlug unerwartet eine andere Richtung ein und reißt sie damit in eine unergründliche Schlucht der Leere.
    .
    Die zerbrochene Hope fällt immer tiefer in die dunklen Schatten ihres Lebens, bis sie auf den einfühlsamen und verständnisvollen Liam trifft. Für ihn scheint die junge Frau, in deren Augen ein heftiger Sturm tobt, jedoch unnahbar. Dennoch versucht Liam alles, um Hope aus dieser Finsternis herauszuholen, die ihr den Weg zu einem wunderschönen Leben versperrt.Unwissend, dass er ihr in diesem Moment schon so viel verbundener ist als sonst jemand.
    .
    »Wie ein zerbrochenes Herz heilen kann und neue Hoffnung entsteht. Eine gefühlvolle Geschichte, die mich ab der ersten Seite nicht mehr loslassen wollte.« booksandmore18]
    [Klappentext Ende]
    .
    Broken Hope wird wahre liebe sein!
    @vajona_vs (@vajona_verlag ) hat mit Broken Hope eine Achterbahnfahrt der Gefühl erschaffen.
    Selten habe ich so viele Tränen vergossen, während ich am lesen war.
    .
    Sie hat einen ruhigen, flüssigen, aber vor allem Emotionalen Schreibstil, welcher die Leser einfängt und deutlich mitfühlen lässt.
    Anfänglich kam ich noch nicht perfekt in die Geschichte rein, da die Handlung etwas schnell wirkte, doch schon nach einigen Seiten, kam ich perfekt ins Geschehen hinein und mit den Charakteren konnte man perfekt mitfühlen. Die Emotionen rissen einen mit und verstärkten die Verbindung.
    .
    Ich war froh, als ich eine Pause hatte vom Weinen und lächelnd beobachtete ich, wie Hope langsam zu heilen begann und Freunde fand, welche ihr dabei halfen.
    Liam und Ava waren mir von Anfang an sympathisch und brachten mich öfters zum lächeln.
    .
    Mich hat nicht viel gestört und was mich gestört hatte, war wirklich nur kurzweilig.
    .
    Broken Hope ist eine klare Leseempfehlung und ihr solltet Taschentücher parat halten, beim Lesen!
    .
    5 von 5 Flammen

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches LUCE (ISBN: 9783964435521)

    Bewertung zu "LUCE" von Doreen Hallmann

    LUCE
    lenchen0712vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Großartig Magisch!
    Großartig und Magisch - Wahre Bücherliebe

    LUCE


    Doreen Hallman hat mit LUCE einen großartigen Auftakt zu einer Fantasytrilogie verfasst. Gleichzeitig ist dies ihr Debütroman, welcher ihr wirklich gelungen ist.

    .

    Klappentext:

    Was würdest du tun, wenn du in eine Welt voller Magie eintauchen könntest? Was würdest du tun, wenn du die Liebe deines Lebens finden könntest? Würdest du alles andere dafür aufgeben und in Welten unglaublicher Schönheit, bezaubernder Anmut und grotesker Gefahren eintauchen? Eine achtzehnjährige Außenseiterin wird in eine Welt katapultiert, die es so gar nicht geben dürfte. Zwischen Magie, Liebe, Freundschaft und einem Gegenspieler, der alle in Atem hält, gerät Luces Leben völlig aus den Fugen…

    .

    Die ersten Seiten verflogen und schnell hatte man ins Geschehen gefunden. Mit ihrem leicht-lockeren und flüssigem Schreibstil hat die Autorin uns eingefangen und lässt uns nicht mehr los.

    Die Kapitel haben eine angenehme Länge und wirken nicht zu kurz, oder zu lang, wodurch man nicht das Gefühl hat, dass man nicht voran kommt.

    .

    Luce und die anderen Charaktere wurden gut ausgearbeitet und sind wirklich vielschichtig. Man kann sich in die einzelnen Charaktere, wie Luce, Jules, Mel etc. , wirklich Problemlos hineinversetzen und sympathie zu ihnen hatte ich schnell entwickelt.

    Die Autorin hat eine geheimnisvolle und mysteriöse Atmosphäre geschaffen, welche uns, durch die magische Welt, begleitet.

    Oft konnte ich mir Szenen wirklich detailliert vorstellen und hatte die Bilder richtig im Kopf und vor den Augen.

    Neben den Szenen waren auch die Schauplätze wirklich bildhaft beschrieben und ich hatte das Gefühl dort zu sein.

    .

    Nach etwa 2 Stunden war ich am Ende des Buches angelangt und leider dies viel zu schnell. Viele Fragen blieben offen und durch den Cliffhanger war die Begeisterung, auf Teil 2, groß.

    .

    Es waren traumhafte und Magische zwei Stunden und ich freue mich auf viele weitere Stunden mit LUCE.

    .

    Fazit: 5 von 5

    Kommentare: 8
    6
    Teilen
    Cover des Buches Anna Konda – Engel des Zorns (Band 1. der spannenden Romantasy-Trilogie) (ISBN: 9783965940390)

    Bewertung zu "Anna Konda – Engel des Zorns (Band 1. der spannenden Romantasy-Trilogie)" von Christine Ziegler

    Anna Konda – Engel des Zorns (Band 1. der spannenden Romantasy-Trilogie)
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Achterbahn der Gefühle für jeden Leser
    Einfach nur Liebe

    Anna Konda - Engel des Zorns


    Ich bin ein großer Fan von Büchern, in welchen Engel vorkommen und daher war ´Anna Konda` ein persönliches Jahreshighlight. Das Cover ist ein absoluter Eyecatcher und lässt mein Herz höher schlagen. Mit den zwei Facetten wird ein großartiges Feeling geschaffen, welches den Inhalt, des Buches, perfekt wiederspiegelt.


    Die Idee hatte wirklich Potential und dieses wurde auch genutzt! Mit verschiedenen Aspekten wurde aus einer einfachen Umgebung etwas neues Geschaffen, was einfach großartig wurde.

    Innerhalb 2 Stunden hatte ich das Buch verschlungen und es kein einziges mal aus der Hand gelegt.


    Die Protagonistin ist 17 Jahre alt und heißt Anna. Mit Charme verzaubert sie die Leser und zeigt authentisch ihre Art. Doch um sie existieren einige Geheimnisse, welche man herausfinden möchte.

    Doch war sie nicht mein Lieblingscharakter. Der geheimnisvolle und unscheinbare Leo, welchen man kennenlernt, ist dies. Er erobert die Herzen der Leser und man freut sich auf jede Stelle mit ihn. Viel erfährt man über ihn nicht, allerdings bekommt man immer ein paar happen zugeworfen.


    Auch die anderen Charaktere sind alle authentisch dargestellt und man kann sich prima in sie hineinversetzen. Sie wirken glaubwürdig und ohne Probleme konnte man diese wahrnehmen.


    Mit einem packendem Schreibstil wurden verschiedene Thematik aufgegriffen, welche ich genossen habe, vor allem die Thematik `Licht und Dunkelheit`. Sie ist wirklich tief wirkend und lässt einen viel nachdenken.


    Zusammenfassend gesagt: `Anna Konda´ war ein facetten reiches Buch, welches großartig geworden ist. Mit authentischen Charakteren, tiefgründigen Themen und einem packenden Schreibstil hat Christine Ziegler erstaunliches geschaffen. Mit großen Augen warte ich gespannt auf Band 2 und ich hoffe wirklich sehr, dass die Möglichkeit erscheint, dass dieses auch bei mir einziehen kann.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Fenrir-Saga: Morgenhimmel (ISBN: 9781706046004)

    Bewertung zu "Fenrir-Saga: Morgenhimmel" von Janette Nussbaumer

    Fenrir-Saga: Morgenhimmel
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Liebe auf den Zweiten Blick
    Ich habe es geliebt

    Mit diesem Buch habe ich wirklich Glück gehabt. Der Mythologisch angehauchte Fantasy-Erotik Roman war ein großartiger Auftakt einer Reihe.

    Gelesen wird aus der Sicht von Jäger und Wolf, wobei man beide Sichten gut verstehen kann, aber dann auch oft versucht zu entscheiden, welches von beiden besser ist, was meist gar nicht möglich ist. Auch die Figuren wurden authentisch dargestellt und als Leser konnte man sich gut in die Figuren hineinversetzen.

    Mit unvorhersehbaren Ereignissen bleibt die Geschichte spannend und auch die Entwicklungen von Geschichte, wie auch Charaktere, lässt dieses Gefühl in einem stetigen Höhenflug der eigenen Gefühle.

    Die Welt, in welche man taucht, hätte noch etwas detailreicher sein können, aber trotzdem wurde schön Detailreich geschrieben, weshalb das versinken umso leichter wurde.

    Mängel fand ich nur am Anfang, da ich Probleme etwas hatte in die Geschichte hineinzukommen und es etwas holprig wirkte, doch dieses Problem löste sich zügig auf und war schnell in Vergessenheit geraten.


    Dieses Buch war eindeutig ein Jahreshighlight gewesen, welches Potential hat groß hinauszukommen und wo ich jedem empfehlen kann: Holt euch das Buch und der Spaß kann beginnen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Die Dämonenfängerin - Engelsfeuer (ISBN: 9783596198085)

    Bewertung zu "Die Dämonenfängerin - Engelsfeuer" von Jana Oliver

    Die Dämonenfängerin - Engelsfeuer
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Das Ende fand ich nicht mehr ganz so prickelnd. Vorige waren besser
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die Dämonenfängerin - Höllenflüstern (ISBN: 9783596188611)

    Bewertung zu "Die Dämonenfängerin - Höllenflüstern" von Jana Oliver

    Die Dämonenfängerin - Höllenflüstern
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Von Anfang an verliebt gewesen
    Kommentieren0
    Cover des Buches Zimt und verwünscht (ISBN: 9783737341523)

    Bewertung zu "Zimt und verwünscht" von Dagmar Bach

    Zimt und verwünscht
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Die Trilogie hatte gereicht und es wurde nicht ganz rund
    Kommentieren0
    Cover des Buches Unsere wunderbaren Jahre (ISBN: 9783596522521)

    Bewertung zu "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    Unsere wunderbaren Jahre
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Der Anfang war noch gut, aber je länger ist las, desto anstrengender wurde es und ich musste mich regelrecht zwingen.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Gute Nacht Peter Hase (ISBN: 9783737356848)

    Bewertung zu "Gute Nacht Peter Hase" von Beatrix Potter

    Gute Nacht Peter Hase
    lenchen0712vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Liebevoller Klassiker, welcher nie alt wird
    Kommentieren0

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Fantasy, Comics, Science-Fiction

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks