leoseine    (userID:1103402705) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Lesen ist meine Leidenschaft ❤️
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 24.07.2014
4.512 Eselohren, 225 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 217 Rezensionen, 0 Tags, 219 Bewertungen (Ø 4,69), 0 Gruppen, 20 Freunde

 

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


leoseines Rezensionen Alle zeigen

Dragon Lords - Gefallene Götter

Rezension vom 11.06.2019 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Schwert & Meister 5: Uthabris

Rezension vom 11.06.2019 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Die Einherjer: Ragnarök

Rezension vom 08.06.2019 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare



leoseine über sich

Mehr Weniger

Deine Lieblingsnamen?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen


leoseines Steckbrief

Name: Luise
Geschlecht: weiblich
Geboren am: 02.03.1982
Beruf(ung): Hausfrau und Mutter
Lieblingsautoren: Andreas Suchanek, Nicole Böhm, Aurelia L.Night, Thalea Storm
Lieblingsgenres: Biografien, Comics, Kinderbücher, Erotische Literatur, Liebesromane, Jugendbücher, Fantasy, Krimi und Thriller, Science-Fiction, Romane
Ich mag: Fantasy, Krimi, Horror, Liebesromane, eigentlich alles
Beziehungsstatus: Verliebt, verlobt... verheiratet!
Website: https://alifeforbooks.blog/

leoseines Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


DanielaZoerner vor 5 Tagen

NamensliterAZett: X wie Xanthippe. Historischer Roman „Xanthippe - Die Frau des Sokrates“ (2014) von Robert Gordian. X wie Xaver. In „Die Ehe des Herrn Bolwieser“ (1964) knöpfte sich Oskar M. Graf einen bayerischen Pantoffelhelden vor. Herzlichst Daniela


DanielaZoerner vor 2 Wochen

NamensliterAZett: W wie Wendy. Abenteuerliches Märchen „Peter Pan“ (1911) von James Matthew Barrie. W wie Wladimir. In dem Drama „Warten auf Godot“ (1953) schildert Samuel Beckett die Absurdität des menschlichen Daseins. Herzlichst Daniela


Avirem vor 2 Wochen

Die erste Hitzewelle des Sommers hat uns im Griff. Mein Plan für den Sommer ist es abzutauchen und Meerjungfrau zu werden. Herzchen und liebe Grüße von mir für dich !!!


SaintGermain vor 2 Wochen

Herzchen 💕 und viele Grüße zum Dienstag 💕


DanielaZoerner vor 3 Wochen

NamensliterAZett: V wie Violette. Clemens Brentano veröffentlichte seinen romantischen Briefroman „Godwi“ (1801) unter Pseudonym. V wie Valerian. In dem Roman „Wenn ein Reisender in einer Winternacht“ (1983) duzte Italo Calvino seine Leser. Herzlichst Daniela


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.