mangomops

  • Mitglied seit 19.02.2016
  • 14 Freunde
  • 390 Bücher
  • 276 Rezensionen
  • 363 Bewertungen (Ø 3.58)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne80
  • 4 Sterne120
  • 3 Sterne114
  • 2 Sterne29
  • 1 Stern20
  • Sortieren:
    Cover des Buches Hardwired - verführt9783736301245

    Bewertung zu "Hardwired - verführt" von Meredith Wild

    Hardwired - verführt
    mangomopsvor einem Tag
    Hardwired

    Inhalt: 

    "Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll - und er schmettert ihr Projekt, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Selfmade-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Einschätzung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin ..."

    Meine Meinung: 

    Es ähnelt schon sehr Shades of Grey. Der Reiche, der sich in die Studentin verliebt und die ganze Story drum herum ist auch recht gleich. Ich mag es nicht, wenn sie bei der einen Sache immer so ins Detail gehen... Macht das denn überhaupt jemand in Echt? Das Ende ist blöd. 

    Ich werde die Reihe nach und nach weiter lesen, aber zu meinen Lieblingsbüchern zählt es nicht. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Mirandas Traum9783785733752

    Bewertung zu "Mirandas Traum" von Marianne Eschbach

    Mirandas Traum
    mangomopsvor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Fantasievoller als gedacht
    Marandas Traum

    Inhalt: 

    Miranda hatte einen schweren Fahrradunfall. Nun liegt das Mädchen im Koma und kämpft um ihr Überleben. Ihr Bruder Martin ist verzweifelt: Wie kann er seiner Schwester helfen? Als ihm plötzlich ein sprechender Pelikan über den Weg läuft, wird Martin in ein gefährliches Abenteuer hineingezogen. Denn Miranda ist Teil einer Mission, die über das Schicksal der menschlichen Träume entscheidet. 

    Meine Meinung: 

    Ich hätte das Buch nicht so fantasievoll erwartet. Martin macht sich auf die Reise um Miranda zu retten. Eine schöne Geschichte. Theoretisch auch gut und sehr facettenreich gesprochen, aber ich mag die Stimmen von den Thalbachs einfach nicht. Da das Hörbuch nicht so lang ist, habe ich es aber geschafft durchzuhalten ^^ 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Ash9780316040105

    Bewertung zu "Ash" von Malinda Lo

    Ash
    mangomopsvor 13 Tagen
    Kurzmeinung: Ein anderes Ende als erwartet. Aber nicht schlecht.
    Kommentieren0
    )}
    Cover des Buches Gefühlvolles Grauen9783785578735

    Bewertung zu "Gefühlvolles Grauen" von Amy Crossing

    Gefühlvolles Grauen
    mangomopsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Der schwächte Teil dieser Reihe.
    Kommentieren0
    )}
    Cover des Buches After truth9783453504097

    Bewertung zu "After truth" von Anna Todd

    After truth
    mangomopsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Was für ein hin und her. Leider wird mit Hardin immer unsympatischer.
    Band 2 After truth

    Inhalt: 

    Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? 

    Meine Meinung: 

    Ich wollte das Buch noch vor Kinostart lesen. Da es doch so dick ist, les ich da eine Weile dran. Ich finde es ein bisschen schade, dass es so ein hin und her ist. Viel Story ist da nicht.Und es erinnert in so vielen HInsichten an Shades of Grey. Hardin wird mir immer unsympatischer und Zed auch.
    Nun mach ich eine längere Pause, bis ich Band 3 lese, der hat ja noch mal 200 Seiten mehr. wer weiß, was mich da erwartet. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Feuerland9783958625723

    Bewertung zu "Feuerland" von Pascal Engman

    Feuerland
    mangomopsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Leider nach der hälfte abgebrochen. Ich kam nicht in die Story.
    Feuerland

    Inhalt: 

    Eine Klinik in der Nazi-Kolonie Colonia Rhein. Ein Frachter mit verschleppten Kindern an Bord. Illegale Organtransplantationen. Im Auftakt von Pascal Engmans neuer Krimiserie bekommt Polizeiinspektorin Vanessa Frank es mit der unfassbaren Brutalität des Organisierten Verbrechens zu tun. Schweden: Vanessa Frank, Kriminalinspektorin der Sonderkommission Nova, wurde betrunken am Steuer erwischt und vom Dienst suspendiert. Nicht das Einzige, was in ihrem Leben momentan schiefläuft. Doch anstatt einen Gang runterzuschalten, stürzt sie sich von Ferne in neue Ermittlungen. Ein exklusiver Uhrenladen wurde ausgeraubt, doch keine einzige Uhr entwendet. Kurz darauf werden mehrere Geschäftsmänner entführt und nach Erpressung eines hohen Lösegeldes unversehrt wieder freigelassen. Außer ihrem dicken Bankkonto verbindet die Männer nichts miteinander. Und niemand von ihnen will auch nur ein Wort sagen. Was zunächst wie zwei seltsame Einzeltaten wirkt, entpuppt sich schon bald als brisanter Fall, der Vanessa Frank um den halben Erdball bis nach Chile jagt. 


    Meine Meinung: 

    Ich habe mehrmals versucht in das Hörbuch rein zu kommen, aber leider hat es mir absolut nicht gefallen und ich kam auch nicht in die Geschichte rein. Ich habe ungefähr bis zur hälfte gehört und weiß bis jetzt nicht wirklich um was es geht. Mit Polizeiinspektorin Vanessa Frank wurde ich leider auch nicht war. Aber gesprochen wurde es gut. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Minus 18 Grad (Ein Fabian-Risk-Krimi 3)9783869092416

    Bewertung zu "Minus 18 Grad (Ein Fabian-Risk-Krimi 3)" von Stefan Ahnhem

    Minus 18 Grad (Ein Fabian-Risk-Krimi 3)
    mangomopsvor einem Monat
    Minus 18 Grad

    Inhalt: 

    In Helsingborg an der schwedischen Westküste wird ein Auto aus dem Hafenbecken geborgen. Eigentlich wäre der Fall klar: ein Unfall. Doch bei der Obduktion stellt sich heraus, dass der Fahrer schon lange tot war, als das Auto ins Wasser stürzte.
    Kommissar Fabian Risk und seine Kollegen untersuchen den mysteriösen Todesfall. Jemand glaubt, den Toten erst letzte Woche gesehen zu haben. Wie ist das möglich? Risk hat einen Verdacht, aber der ist so absurd, dass er ihn zunächst selbst nicht glauben will. Die Indizien lassen nur einen Schluss zu - es handelt sich um einen Mörder, der das Leben seiner Opfer komplett übernimmt. Er tötet sie, kleidet sich wie sie, spricht wie sie. Nur durch Zufall ist die Polizei jetzt auf seine Spur gekommen. Der Tote im Hafenbecken war nicht sein erstes Opfer, und noch lange nicht sein letztes ... 


    Meine Meinung. 

    Leider habe ich hier Band 3 vor Band 2 gehört. Aber dennoch fand ich gut, dass einiges vom Band 1 erwähnt wurde und ich da durch wieder besser zu den Charakteren gefunden habe. Das finde ich immer gut, 

    Das Hörbuch hat mir auch gut gefallen, es war spannend von vorne bis hinten. Ich kann die Reihe als empfehlen. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Eine wie Alaska9783867426428

    Bewertung zu "Eine wie Alaska" von John Green

    Eine wie Alaska
    mangomopsvor einem Monat
    Eine wie Alaska

    Inhalt: 

    Sie ist schön, er durchschnittlich. Sie ist verletzlich, er hat ein dickes Fell. Sie ist euphorisch, voller verrückter Ideen, er neu an der Schule und natürlich verliebt in sie: Alaska. Wo führt das hin? Sie die Sonne des Internats, Miles einer der Planeten, die um Alaska kreisen. Alaska mag Lyrik, nächtliche Diskussionen über philosophische Absurditäten, heimliche Glimmstängel im Wald und die echte wahre Liebe. Miles ist fasziniert - und mächtig überfordert. Wie kann er einem solchen Wesen begegnen, ohne sich in ihm zu verlieren? Und überhaupt: Wer ist Alaska? Sie gibt so wenig von sich preis. Was bedeutet der lang ersehnte Kuss? Aber dann setzt sich Alaska betrunken hinters Steuer ... 


    Meine Meinung: 

    Ein quilliges, verrücktes, aber auch sehr trauriges Buch.
    Ich hatte das Gefühl, dass ich die Geschichte schon kenne, aber ich denk das verwechsel ich. Für mich ist es mal eine gute Geschichte für zwischen durch, aber trotz des traurigen Hintergrundes, nichts was lange im Gedächtnis bleibt. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Das vermessene Ich: Von Selbstkontrolle, Optimierungswahn und digitalen Doppelgängern9783711002426

    Bewertung zu "Das vermessene Ich: Von Selbstkontrolle, Optimierungswahn und digitalen Doppelgängern" von Vivien Suchert

    Das vermessene Ich: Von Selbstkontrolle, Optimierungswahn und digitalen Doppelgängern
    mangomopsvor einem Monat
    Kurzmeinung: An und für sich gut, aber leider mir zu viel langatmig.
    Kommentieren0
    )}
    Cover des Buches Die Welle9783473544042

    Bewertung zu "Die Welle" von Morton Rhue

    Die Welle
    mangomopsvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Interessantes Buch. Nun werde ich den Film mal sehen.
    Kommentieren0
    )}

    Über mich

    • weiblich
    • 02.02.1984

    Lieblingsgenres

    Erotische Literatur, Science-Fiction, Kinderbücher, Jugendbücher, Liebesromane, Fantasy, Comics, Romane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks