N

naomireads

  • Mitglied seit 08.09.2018
  • 1 Freund
  • 40 Bücher
  • 37 Rezensionen
  • 39 Bewertungen (Ø 4.38)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne18
  • 4 Sterne18
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Cassia & Ky - Die Auswahl (ISBN: 9783596188352)

    Bewertung zu "Cassia & Ky - Die Auswahl" von Ally Condie

    Cassia & Ky - Die Auswahl
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein gelungener Auftakt zur Cassia & Ky Reihe
    tolle Dystopie

    Mir hat diese Dystopie echt gut gefallen, sie hat mich manchmal an eine Mischung aus Tribute von Panem, Selection und ganz vielen neuen tollen Ideen erinnert.

    Das System in dem Cassia, Xander & Ky leben, ist echt toll beschrieben und dieses System schreibt den dortigen Anwohnern alles vor. Von Essen bis zu wen sie lieben sollen.

    Cassia als Chatakter gefällt mir echt gut, sie ist nicht die typische Rebellin, die von Anfang an alles schlecht findet, sie entdeckt erst nach und nach die Fehler und Probleme im und am System und will diese dann auch ändern.

    Im ganzen Buch kommen viele Gedichte vor, was mir echt gut gefällt und es gibt viele tolle Ideen, zum Beispiel die Idee mit den alten Gegenständen von denen jeder genau eines besitzen darf.

    Die ganze Geschichte macht auf jeden Fall Lust auf mehr, ich freue mich schon auf den zweiten Band!

    Autor: Allie Condie
    Titel: Die Auswahl (Cassia & Ky 1)
    Preis: 9,99€ (Taschenbuch)
    Verlag: S Fischer

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Atlantia (ISBN: 9783596198849)

    Bewertung zu "Atlantia" von Ally Condie

    Atlantia
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eigentlich ganz gute Geschichte, die man aber noch verbessern könnte
    an sich ganz gut

    Mir hat die Geschichte eigentlich sogar ganz gut gefallen, die Erzählung war voller Detaills, dafür gab es etwas wenig Handlung. Gegen Ende ging dann plötzlich alles ganz schnell und die einzelnen Handlungsschritte folgten Schlag auf Schlag, was man auch noch besser verteilen hätte können mit etwas mehr Ausschmückung (die man dafür am Anfang etwas weniger hätte machen können).

    Der Schreibstil war ganz ok, die Sätze klar formuliert und ich musste eigentlich nie sonderlich lange überlegen, was jetzt gemeint ist.

    Die Idee mit dem Leben unterwasser in großen Glaskugel gefällt mir echt gut, ich hätte gerne noch etwas mehr darüber erfahren, genau wie am Ende über das Leben an Land.

    An sich ist es eine nette Geschichte,  meiner Meinung nach, hätte man sie noch besser aufteilen können.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Junge im gestreiften Pyjama (ISBN: 9783596856916)

    Bewertung zu "Der Junge im gestreiften Pyjama" von John Boyne

    Der Junge im gestreiften Pyjama
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sollte jeder mal in seinem Leben gelesen haben
    wichtiges Thema!

    Dieses Buch hat mich auf jeden Fall sehr berührt, Bruno, der aus Berlin wegziehen muss und Schmuel, der hinter dem Zaun lebt.

    Das Buch zeigt das Unwissen (vor allem) der Kinder und wie unschuldig Bruno war, der nur wusste, dass sein Vater eine Unifprm trägt und irgendwie wichtig ist.

    Ich bin der Meinung, jeder sollte dieses Buch gelesen haben, weil es um ein total wichtiges Thema geht und das Leben der Kinder (jetzt auf Bruno bezogen) während der Zeit des Holocausts.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Queen of Air and Darkness (ISBN: 9783442314263)

    Bewertung zu "Queen of Air and Darkness" von Cassandra Clare

    Queen of Air and Darkness
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich liebe dieses Buch! Ein einfach unglaublicher Abschluss!
    Episches Finale der Trilogie

    Allein das Cover sieht mal mega cool aus mit dem tollen blauen Hintergrund und dann dieses leuchtend rote Kleid, das gibt einen richtig tollen Kontrast!!

    Cassandra Clares Schreibstil ist wie immer einfach mega und hat mich auch dieses Mal vom Hocker gehauen, einfach unglaublich, wie gut sie schreiben kann!! Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, so gefesselt war ich von der Geschichte!!

    Die Charaktere haben mich auch dieses Mal gefesselt und in ihre Geschichte, ihr Leben und ihre Probleme und Freuden mitgenommen! Ich war und bin fasziniert von den Charakteren und ihrem Leben, wie und warum sie was machen.

    In diesem Buch gab es so viele richtig tolle Ideen, die mir super gefallen haben und ich sie einfach! Cassandra Clare hat einfach so viele mega coole Ideen, die sie so toll umsetzt!!

    Mein Fazit:
    Ein mega Abschluss für diese Trilogie, ich freu mich schon auf die nächsten Bücher von Cassandra Clare!!

    Autorin: Cassandra Clare
    Titel: Queen of Air and Darkness (Die dunklen Mächte 3)
    Preis: 20,00€ (gebunden)
    Verlag: Goldmann

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Drachenjagd (Leviathan Saga Band 1) (ISBN: B07SMXLHYG)

    Bewertung zu "Drachenjagd (Leviathan Saga Band 1)" von Rayon Lasair

    Drachenjagd (Leviathan Saga Band 1)
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Anfangs etwas holprig, aber dann eine schöne Geschichte
    anfangs bisschen holprig, ansonsten gut

    Der 1. Band der Leviathan-Saga hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Anfangs hatte ich echte Schwierigkeiten mit dem Buch, der Einstieg war etwas holprig. Das lag hauptsächlich an den Charakteren, ich konnte mich mit Riva und Kellan einfach nicht so richtig identifizieren... Im Laufe der Geschichte hat sich das aber gelegt und ich konnte mich mit beiden mehr und mehr anfreunden.

    Riva ist eigentlich ein ganz netter Charakter, obwohl ich sie anfangs teilweise echt nervig fand. Mit Kellan war es ganz ähnlich, wobei ich mich mit ihm schneller anfreunden konnte. Bei beiden Charakteren ist ein recht großer Zeitsprung vorhanden, den ich anfangs irritierend fand.

    Das ganze Buch ist ziemlich flüssig geschrieben und der Scheibstil hat mir auch echt gut gefallen, Probleme hatte ich eigentlich keine damit.

    Während der Geschichte gab es immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Überraschungen, die ich so nie erwartet hätte. Diese lösen viele Fragen, die ich mir während des Lesens gestellt hatte.

    Das Buch an sich war recht dünn, wird aber Teil einer größeren Reihe sein und enthält deshalb auch noch nicht so viel Inhalt. An sich hat es mir echt gut gefallen und ich freu mich schon auf den nächsten Band!!

    Danke an die Autorin für ein kostenloses Rezensionsexemplar.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 3 (ISBN: 9783905816891)

    Bewertung zu "In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 3" von Jing Zhang

    In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 3
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein gelungener 3. Band der 'In tiefen Wäldern Träume lauschen' Reihe!!
    Einfach mega!

    Auch der 3. Band ist total gelungen! Die fortlaufende Story ist spannend und flüssig geschrieben, aufhören mit dem Lesen ist schwer!

    Die Prinzessin behandelt A Jiu weiterhin größtenteils etwas herabwürdigend und wie ein Haustier,  mit dem sie alles machen kann, was sie will... Allerdings kommt sie langsam auf die Gründe hinter A Jius für sie seltsamen Verhaltens.
    A Jiu lässt weiterhin fast alles mit sich machen und legt weiterhin sein melancholisches Verhalten an den Tag. Man erfährt jetzt aber auch mehr über ihn und seine Vergangenheit und teiweise auch warum er so handelt.

    Der Zeichenstil ist sehr detailliert und mit viel Liebe! Die Story ist gut überlegt und sehr gut zu Papier gebracht und umgesetzt. Manchmal hat sich die Geschichte aber etwas sehr in die Länge gezogen. Der Comic ist sehr verständlich und man versteht immer was gemeint ist.

    Alles in allem ein sehr guter Comic, den ich jedem Romance-Fan empfehlen kann!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 2 (ISBN: 9783905816884)

    Bewertung zu "In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 2" von Jing Zhang

    In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 2
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein guter Band 2, allerdings etwas weniger Handlung
    Mega!!

    In diesem Band von "In tiefen Wäldern Träume lauschen" ist weniger passiert, als in den vorherigen Bänden, aber er hat die gesamte Handlung weiter dramatisch gehalten und einige Fragen geklärt.

    Die Prinzessin ist wie eh und je ziemlich klug und gerissen, um das zu bekommen was sie will. Andererseits ist sie in diesem Band auch ignorant und egoistisch A Jui gegenüber, indem sie ihn einfach zur Schau stellt und teilweise wie ein Haustier behandelt.
    A Jui ist immernoch melancholisch und man weiß nicht viel über ihn. Allerdings lösen sich einige Fragen, trotzdem scheint er nur wenig geringer mysteriös.

    Der Zeichenstil von Jing Zhang hat mir sehr gut gefallen, weil er sehr detailliert und außergewöhnlich ist. Sowas sehe ich nicht alle Tage! Die Zeichnerin verwendet Verschwommenes als Stilmittel und legt so sehr gut einen Fokus auf wichtige Dinge.

    Ich kann jedem Mystery- und Romancefan diesen Comic nur weiterempfehlen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 1 (ISBN: 9783905816877)

    Bewertung zu "In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 1" von Jing Zhang

    In tiefen Wäldern Träumen lauschen - Band 1
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dieser Comic hat mich total überrascht!
    Mega!!

    Ich hatte von dem Comic eher mäßiges erwartet, die Story klang nicht sooo spannend, aber der Zeichenstil sah super aus, also habe ich angefangen zu lesen.

    Holy Moly, ich habe mich so sehr geirrt! Der Inhalt wurde innerhalb kürzester Zeit total spannend und die Story baute sich auf! Es wird mystisch und eine Liebesgeschichte (wenn auch etwas einseitig) baut sich auf. Inzwischen will ich einfach nur Band 2 weiterlesen und die Geheimnisse um die verschiedenen Charaktere lüften!

    Die Prinzessin ist ein sehr sehr kluger und gerissener Charakter, denn sie weiß ganz genau, wie sie mit den verschiedenen anderen Charakteren reden kann und sollte.
    A Jiu wirkt sehr loyal und selbstlos, ist aber immerzu melancholisch und wirkt teilweise etwas traurig!

    In dem Comic sind sehr detaillierte Zeichnungen enthalten und die Autorin gibt sich viel Mühe beim Zeichnen. Die Bilder enthalten auf jeden Fall viel Herzblut!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Das Juwel - Die Gabe (ISBN: 9783596196647)

    Bewertung zu "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing

    Das Juwel - Die Gabe
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Mega tolle Idee!
    Ein wahres Juwel von einem Buch

    Amy Ewing hat mit 'Das Juwel' auf jeden Fall ein super Buch geschrieben, dessen Idee und Umsetzung mir sehr gut gefallen haben.

    Als ich das Buch gekauft hatte, gab es einen riesigen Hype darum und jeder war irgendwie total begeistert. Von Hype-Büchern lasse ich normalerweise eher die Finger, weil ich die Bücher dann oft nicht so gut finde. 'Das Juwel' habe ich trotzdem gelesen und es hat mir entgegen aller Erwartung super gefallen.

    Amy Ewings Schreibstil hat mir richtig gut gefallen und ich habe das Buch an einem Stück durchgelesen.

    Die Charaktere (vor allem Hauptcharakter Violett) waren teilweise echt naiv und das, obwohl sie wusste, dass die Leute im Juwel eher listig und verschlagen sind.

    Alles in allem war es ein echt gutes Buch, das mit einem super fiesen Cliffhanger endet.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Mortal Engines - Der Grüne Sturm (ISBN: 9783596702145)

    Bewertung zu "Mortal Engines - Der Grüne Sturm" von Philip Reeve

    Mortal Engines - Der Grüne Sturm
    naomireadsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Schwächer als Band 1 und 2
    15 Jahre später - eher mäßiger nächster Band

    Band 1 von Mortal Engines hat mir echt super super gut gefallen. Band 2 fand ich etwas seltsam und mit den vielen neuen Charskteren etwas unübersichtlich und fad. Ich hatte mich dazu entschlossen  der Reihe noch eine Chance zu geben und Band 3 gelesen. Jetzt habe ich beschlossen, diese Reihe leider abzubrechen, weil ich dir Handlungen unübersichtlich und die Charakterbeziehungen verworren fand.

    Am Schreibstil ist nichts auszusetzen, er ist sehr flüssig und gut zu lesen.

    Die Idee 15 Jahre später ein Abnedteuer mit Tom und Hesters Tochter zu schreiben, finde ich an sich auch ziemlich gut, aber die Umsetzung hat mir nicht so gut gefallen.

    Mit vielen neuen Charakteren und deren Beziehungen untereinander, bin ich nicht so gut klargekommen und war oft verwirrt.

    Meiner Meinung nach, war dieser Band der bisher schlechteste. Vielleicht finden andere ihn gut, aber mit persönlich hat er eher weniger gefallen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Romane, Jugendbücher, Fantasy, Science-Fiction, Comics

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks