pemberley1    (userID:1324748986) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... "Entschuldigen sie bitte, können sie mir vielleicht weiterhelfen? Ich muss zum Gleis neundreiviertel." - "Neundreiviertel, sagst du? Hab schon bessere Witze gehört."
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 24.09.2016
4.125 Eselohren, 343 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 24 Rezensionen, 0 Tags, 26 Bewertungen (Ø 4,69), 6 Gruppen, 10 Freunde

 

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


pemberley1s Rezensionen Alle zeigen

Vereinte Welten: Fremde Macht

Rezension vom 12.06.2019 (31)

Mehr Weniger
4 Kommentare

Die geteilte Frau. Klartext by Paul & Jacob

Rezension vom 05.06.2019 (40)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Im Zeichen der Katze

Rezension vom 29.05.2019 (62)

Mehr Weniger
2 Kommentare



pemberley1 über sich

Mehr Weniger

Dein Motto?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen


pemberley1s Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Dekanda vor 2 Tagen

Grüße. Bist du verschollen in Tanz und Nebelschwaden?


DanielaZoerner vor 4 Tagen

NamensliterAZett: X wie Xanthippe. Historischer Roman „Xanthippe - Die Frau des Sokrates“ (2014) von Robert Gordian. X wie Xaver. In „Die Ehe des Herrn Bolwieser“ (1964) knöpfte sich Oskar M. Graf einen bayerischen Pantoffelhelden vor. Herzlichst Daniela


papaschluff vor 4 Tagen

Feiertags-Stöberherzchen 💕 und liebe Grüße von Michaela. Hast du heute auch frei und kannst dich einem guten Buch widmen?


Thrillerlady vor 4 Tagen

Stöbergrußrunde am leider nicht bundesweiten Feiertag ;-) Vielleicht gehörst du ja zu den Glücklichen und kannst diesen Tag zum Lesen oder für andere tolle Aktivitäten nutzen :-)


printbalance vor 5 Tagen

"Es gibt viele gute Bücher. Die Menschen lesen nicht mehr. Das ist schade. Lesen erlaubt es uns, unsere Fantasie zu benutzen. Wenn man sich einen Film ansieht, sind das die Visionen eines anderen, oder nicht?" (Lemmy Kilmister) Herzliche Grüße und eine sonnige Restwoche ♥


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.