rainbowly

  • Mitglied seit 11.09.2014
  • 94 Freunde
  • 770 Bücher
  • 209 Rezensionen
  • 490 Bewertungen (Ø 3.73)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne97
  • 4 Sterne222
  • 3 Sterne123
  • 2 Sterne39
  • 1 Stern9
  • Sortieren:
    Cover des Buches Caraval9783492281676

    Bewertung zu "Caraval" von Stephanie Garber

    Caraval
    rainbowlyvor 9 Tagen
    )}
    Cover des Buches Die Schokoladenvilla9783844535686

    Bewertung zu "Die Schokoladenvilla" von Maria Nikolai

    Die Schokoladenvilla
    rainbowlyvor 10 Tagen
    )}
    Cover des Buches Ein Meer aus Tinte und Gold9783551583529

    Bewertung zu "Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee

    Ein Meer aus Tinte und Gold
    rainbowlyvor 15 Tagen
    )}
    Cover des Buches Der Funke des Lebens9783570102381

    Bewertung zu "Der Funke des Lebens" von Jodi Picoult

    Der Funke des Lebens
    rainbowlyvor 21 Tagen
    Ungewöhnliche Erzählweise

    Inhalt 


    Hugh kommt als Vermittler der Polizei zu einer Geiselnahme in einer Abtreibungsklinik. Schnell erfährt er, dass auch seine Tochter zu den Geiseln gehört und plötzlich steht noch viel mehr auf dem Spiel.




    Sprache


    Ich musste dieses Buch unbedingt lesen, denn Jodi Picoult schreibt in meinen Augen ganz besondere Bücher. Sie hat einen fesselnden Schreibstil und behandelt immer wichtige Themen, die in Büchern nicht alltäglich sind, und verpackt sie spannend und informativ zugleich. 


    Auch hier hat sie sich wieder an ein kontroverses Thema gewagt. Es geht um Abtreibung, um das Recht der Frau und um die Frage wann das Leben beginnt. Die Thematik wird einfühlsam und aus ganz verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Es wird aber auch nichts verharmlost und beschönigt und zeigt die Verzweiflung der Frauen genauso wie die Risiken der Behandlung. Auch wenn die Geschichte meine persönliche Überzeugung nicht verändert hat, wurden doch Schicksale geteilt, die mich berührt haben.




    Allerdings hatte ich einige Schwierigkeiten mit der Erzählweise. Die Geschichte startet damit was um 17 Uhr passiert und wird somit beinahe vom Ende aus erzählt. Die Geiselnahme ist in vollem Gange und man weiß nicht, was bisher schon passiert ist. Wieso die Personen so handeln und in welcher Verbindung sie zueinander stehen. Dann springt die Story eine Stunde zurück und es wird erzählt, was zu dieser Zeit passiert ist. Und so geht es weiter bis man ganz am Anfang der Geschichte lamdet. Zum Abschluss werden dann noch die Ereignisse der letzten Stunde erzählt. Es ergibt sich nach und nach natürlich schon ein einheitliches Gesamtbild, aber es hat gedauert, bis ich die Charaktere zuordnen konnte und die Ereignisse in die richtige Reihenfolge gebracht hatte. Es war ein wenig wie puzzeln. Für manche mag diese Erzählweise vielleicht ganz besondere Spannung aufbauen, für mich hat es leider nicht funktioniert. Mir haben zu Anfang zu viele Informationen gefehlt und mit der Zeit hatte ich mir dann einiges zusammengereimt und dann eigentlich nur noch auf die Auflösung gewartet. 




    Charaktere


    Es gibt hier viele verschiedene Charaktere, die ihre Geschichte erzählen. Es kommen Frauen, die eine Abtreibung durchgeführt haben, genauso zu Wort wie der Arzt, der sie durchführt, eine Krankenschwester, Abtreibungsgegner, der Geiselnehmer, der Polizist, dessen Tochter und deren Tante. Oftmals fließt auch die Vergangenheit der Personen mit in die Erzählung ein, sodass man viele Entscheidungen besser verstehen und einordnen kann.




    Fazit


    Eigentlich eine großartige Story, wäre sie doch nur von vorne nach hinten erzählt worden.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Todesflammen9783959731638

    Bewertung zu "Todesflammen" von David Ellis James Patterson

    Todesflammen
    rainbowlyvor 23 Tagen
    )}
    Cover des Buches Weiberabend9783426663110

    Bewertung zu "Weiberabend" von Joanne Fedler

    Weiberabend
    rainbowlyvor 23 Tagen
    )}
    Cover des Buches Das Gedächtnis von Babel9783844536171

    Bewertung zu "Das Gedächtnis von Babel" von Christelle Dabos

    Das Gedächtnis von Babel
    rainbowlyvor einem Monat
    Einfach faszinierend!

    Inhalt

    Die Suche nach Thorn bringt Ophelia auf die Arche Babel. Dort schleicht sie sich unter falschem Namen in das Konservatorium der Guten Familie ein um mehr Informationen zu erhalten und dadurch Thorn zu finden. Doch dort geschehen seltsame Dinge und Ophelia versucht sie zu entschlüsseln.


    Sprache

    Auch diesmal passiert wieder so unglaublich viel Spannendes und Überraschendes und die ganze Geschichte hat so viel Charme und Flair! Ich konnte gar nicht genug bekommen! Es ist unglaublich schwer das Hörerlebnis in Worte zu fassen. Die Geschichte fasziniert mich einfach, aber es an konkreten Punkten festzumachen fällt mir schwer. Es ist die Stimmung, das ganze Gesamtkonzept, das einen gefangen nimmt und nicht mehr los lässt.

    Ich mag es sehr von einer Arche zur nächsten zu Reisen und jedesmal die Eigenarten der Arche und ihrer Bewohner neu zu entdecken. Jedesmal gibt es so viele neue Details zu entdecken, neue Verbündete und neue Feinde, Gefahren und Geheimnisse. Vor allem die Auflösung der Geheimnisse gefällt mir immer gut. Es kommt immer ein wenig mehr Licht ins Dunkel. Hier gibt es eine neue Erkenntnis und da ein Stück aus der Vergangenheit. Ich bin sehr gespannt, wie das im Finale alles zusammengebracht und aufgelöst wird.


    Charaktere

    Ophelia wird immer selbstbewusster, sie setzt ihre Fähigkeiten klug ein und lernt immer besser auf sich selbst aufzupassen. Trotzdem bleiben ihr ihre Eigenarten - sie ist noch immer tollpatschig und manchmal etwas vorschnell und gerade das macht sie so sympathisch.


    Fazit

    Seit ich das Hörbuch beendet habe, vermisse ich es richtig in die Welt der Spiegelreisenden eintauchen zu können. Zum Glück ist der 4. Band schon auf dem Weg zu mir! Aber leider ist es dann auch das Finale und ich muss endgültig Abschied nehmen von Ophelia, Thorn und den Archen. Wobei das eine Reihe ist, die ich tatsächlich auch noch einmal hören würde und dabei bestimmt noch einige Details mehr entdecken könnte!

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Cyber Trips9783404209675

    Bewertung zu "Cyber Trips" von Marie Graßhoff

    Cyber Trips
    rainbowlyvor einem Monat
    Kurzmeinung: Steht Band 1 in nichts nach!
    Starke Fortsetzung!

    ACHTUNG! Kann SPOILER für NEON BIRDS enthalten!


    Inhalt

    Der Einsatz einer Bombe konnte KAMI nichts anhaben und die Protagonisten und die Regierung stehen vor der Frage wie sie mit dieser Bedrohung weiter umgehen soll. Gibt es einen anderen Weg KAMI zu vernichten oder ist die Welt dem Untergang geweiht?


    Gestaltung

    Das Cover schließt sich perfekt dem ersten Band an und passt so toll zum Setting der Reihe.


    Sprache

    Das Buch startet mit einer kurzen Zusammenfassung der Geschehnisse aus Band 1. In diesem Fall hätte ich sie nicht gebraucht, weil mir die Story noch sehr präsent war. Trotzdem finde ich das eine gute Idee, wenn mehr Zeit zwischen den Bänden liegt, um schnell wieder in die Geschichte reinzukommen. 

    Und dann findet man sich auch schon wieder voll im Geschehen. Marie Graßhoff weiß die Leser wirklich zu fesseln! Immer gibt es neue Ansätze, neue Ideen, neue Enthüllungen und Wendungen. In dieser Geschichte stecken so viele Gefühle: Angst, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Wut, Trauer, aber auch die positiven Gegenstücke Liebe, Zusammenhalt, Freundschaft, Mut, Kampfgeist. An manchen Stellen hat es mir beinahe das Herz zerrissen, an anderen gibt es Action - einfach abwechslungsreich und fesselnd!

    Das Worldbuilding ist in diesem Band nicht so intensiv wie bei Neon Birds, es gibt aber doch noch ein paar neue Details zu entdecken. Für mich standen in diesem Teil aber eher die Gefühle im Vordergrund.


    Charaktere

    Ich habe mich so darauf gefreut alle Charaktere wieder zu treffen. Da gab es schon im ersten Band einfach so spannende Konstellationen. 

    Alle Charaktere haben ihre Geheimnisse, aber sie werden nicht ständig wieder und wieder erwähnt. Sie schweben so zwischen den Geschehnissen und man weiß da steckt noch mehr dahinter. Irgendwann bekommt man dann wieder so ein Häppchen und versteht die Figuren dadurch immer besser und besser. Das finde ich in der Reihe extrem gut gemacht


    Okijen, Andra und Byth bilden ein Team im Kampf gegen KAMI. Sie suchen Möglichkeiten und Wege die Welt zu retten und ergänzen sich dabei sehr interessant. Außerdem müssen sie entscheiden wem sie vertrauen können und wem nicht. 

    Andra ist wie im ersten Band noch immer mein liebster Charakter! Nicht, dass die anderen nicht mega cool wären, aber Andra hat für mich so eine ganz tiefgehende Gefühlswelt, die mich total gefangen nimmt!

    Das zweite Team bilden Flover und Luke, die vor KAGE flüchten und auf der Suche nach Hilfe und Schutz sind. Auf ihrer Reise erleben sie das Geschehen rund um KAMI nochmal aus einem ganz anderen Blickwinkel, was eine weitere spannende Perspektive in die Geschichte bringt. 


    Fazit

    Absolut spannende Story, die dem ersten Band in nichts nachsteht!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Vront - Was ist die Wahrheit?9783958541498

    Bewertung zu "Vront - Was ist die Wahrheit?" von Yves Grevet

    Vront - Was ist die Wahrheit?
    rainbowlyvor einem Monat
    )}
    Cover des Buches Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast9783844536157

    Bewertung zu "Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast" von Christelle Dabos

    Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast
    rainbowlyvor einem Monat
    Einfach mal was ganz anderes

    Inhalt

    Ophelia wird von Faruk zur Vize-Erzählerin erklärt. Sie hofft sich nun in einer besseren Position am Hofe und stürzt dadurch doch nur noch tiefer in die Intrigen und geheimen Machenschaften am Hofe des Pols.


    Story

    In diesem Band erfährt man noch immer nicht viel mehr von der Welt in der sich die Archen befinden. Aber es gibt Andeutungen und kleine Details, das macht die ganze Geschichte der Vergangenheit nur noch spannender und geheimnisvoller! Und man taucht noch viel tiefer in den Mondscheinpalast ein. Es entwickelt sich diesmal ein regelrechter Krimi. Es gibt Drohungen, verschwundene Personen, es gilt zu ermitteln und Beweise zu finden - einfach spannend und fesselnd! Und es gibt wieder so viele tolle Details, überraschende Wendungen, tolle Charaktere und ein faszinierendes Setting!


    Sprache

    Wieder wird die Geschichte eher still und poetisch erzählt - auch wenn es diesmal sehr viel mehr Spannung und brenzlige Situationen gibt.


    Sprecher

    Mit Laura Maire hat man hier wirklich die perfekte Sprecherin für diese Geschichte gefunden. Sie vermittelt so großartig die Stimmung des Buches und macht die Figuren richtig lebendig.


    Charaktere

    Ophelia legt in diesem Band Ermittlungstalent an den Tag und entwickelt sich so großartig! Sie wird vom unscheinbaren Mauerblümchen erst zur Vize-Erzählerin des Hofes, dann zur Leserin, wird so viel selbstbewusster und beweist besonderes Talent im Umgang mit Faruk und den Adligen am Hofe.


    Ganz besonders mag ich diese unschuldige und langsam entstehende Beziehung zwischen Thorn und Ophelia. Da gibt es keine übereilten Annäherungsversuche, unglaubwürdige Liebesgeständnisse oder plötzliche Zuneigung. Sondern einfach ein zartes Pflänzchen der Zuneigung, das langsam beginnt Wurzeln zu schlagen. Sie lernen sich kennen, lernen immer besser hinter die Fassade des anderen zu schauen und schenken sich immer mehr Vertrauen.


    Fazit

    Dieser Teil kommt mit viel mehr Spannung daher! Ich bin gespannt was Band 3 bringt und kann mich den begeisterten Stimmen für diese Reihe nur anschließen!

    Kommentare: 2
    2
    Teilen
    )}

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Kinderbücher, Romane, Fantasy, Liebesromane, Comics, Science-Fiction

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks