readeecs

  • Mitglied seit 18.10.2020
  • 1 Freund
  • 10 Bücher
  • 7 Rezensionen
  • 10 Bewertungen (Ø 4.8)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Der Heilige mit der roten Schnur (ISBN: 9783946120902)

    Bewertung zu "Der Heilige mit der roten Schnur" von Flavius Ardelean

    Der Heilige mit der roten Schnur
    readeecsvor 24 Tagen
    Kurzmeinung: Gruselig, schockierend, mysteriös. Bei der Geschichte weiß man nie was einen auf der nächsten Seite erwartet.
    Die Reise des heiligen Taush mit vielen fantastischen Elementen erzählt, die einen bis ins Mark erschüttern

    In dem Buch geht es um das Leben des heiligen Jungen Taush der sich mit Gesellen auf den Weg macht um seiner Bestimmung zu folgen. 

    Das ganze Buch wird in Form einer Geschichte geschrieben, die ein Kutscher seinem Mitreisenden erzählt. 

    Am Anfang musste ich mich an den Schreibstil gewöhnen, der mich im weitesten an die Bibel erinnert hat, doch bald fiel es mir leicht den Text zu verstehen und zu lesen und die Geschichte hat mich wirklich gefesselt. Es gab keine Stelle wo ich mir dachte, sie gehöre da nicht hin und die Geschichte wurde zu keinem Zeitpunkt unnötig gestreckt.

    Dennoch fande ich die Geschichte an einigen Stellen zu absurd und mir ist der ganze Sinn dahinter nicht Einhundertprozent klar geworden. Außerdem habe ich den Reisenden während der Kutschfahrt eher wie eine Art leblosen Objekts empfunden, weil er nicht einmal am Anfang viel gesagt hat und auch sonst nie wirklich Emotionen und Regungen gezeigt hat, weswegen ich keine fünf Sterne vergeben kann.

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    Cover des Buches Forbidden (ISBN: 9783841503077)

    Bewertung zu "Forbidden" von Tabitha Suzuma

    Forbidden
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ich habe noch nie bei einem Buch geweint. Hier habe ich eine Heulkrampf bekommen.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Reckless 1 (ISBN: 9783791500959)

    Bewertung zu "Reckless 1" von Cornelia Funke

    Reckless 1
    readeecsvor einem Monat
    Cover des Buches Das Gold der Krähen (ISBN: 9783426654491)

    Bewertung zu "Das Gold der Krähen" von Leigh Bardugo

    Das Gold der Krähen
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Permanent eine Gänsehaut beim Lesen. Fantastisches Buch.
    So gut wie der erste Teil, wenn nicht sogar besser

    In dem zweiten Buch der Dilogie von Leigh Bardugo trifft alles aufeinander und der Schreibstil toppt es wieder einmal. Nach dem ersten Teil habe ich mir die Frage gestellt, ob es möglich ist, dass der zweite auch nur annähernd an den Ersten ran kommt und ich wurde nicht enttäuscht. 

    Ich habe mich in alle Charaktere verliebt. Leigh Bardugo versteht es nicht nur Spannung aufzubauen, brillante Dialoge zu schreiben, sondern auch einzigartige Figuren zu entwickeln.                        

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das Lied der Krähen (ISBN: 9783426654439)

    Bewertung zu "Das Lied der Krähen" von Leigh Bardugo

    Das Lied der Krähen
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Mein absolutes Lieblingsbuch und ein riesiger Sprung zwischen Grischa Trilogie und Krähen Dilogie.
    Ich habe noch nie ein so gut ausgearbeitetes Buch gelesen

    Ich verstehe, dass wegen der vielen Rückblenden die Spannung nach hinten geworfen wird und die Leserin/ den Leser das stört, doch ich fand, gerade die Rückblenden haben die Charaktere einfach noch sympathischer und dreidimensionaler wirken lassen und haben damit maßgeblich zu dieser Geschichte beigetragen.

    Noch nie habe ich ein Buch gelesen, wo alles so perfekt ist, dass ich mich frage ob dieses Buch wirklich von einem Menschen geschrieben worden ist.(vielleicht ist es auch das Manuskript in Walter Moers´ "Die Stadt der Träumenden Bücher ;) 

     Jedenfalls übertreibe ich nicht.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Vollendet - Die Flucht (ISBN: 9783733504434)

    Bewertung zu "Vollendet - Die Flucht" von Neal Shusterman

    Vollendet - Die Flucht
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Unglaubliches Buch. Ich wurde noch nie so von meinen Gefühlen überrannt, wie beim lesen dieses Buch. Danke Neal Shusterman.
    Unglaublich stark! Unglaubliche Message dahinter!

    Mit diesem Buch hat sich Neal Shusterman auf der Liste meiner Lieblingsautor/innen beinahe bis ganz nach oben katapultiert. 

    Am Anfang kam ich etwas holprig rein, weil es für mich zu schnell losging, doch dann wurde es mit jeder Seite besser und immer deutlicher, dass das Buch von Organspende handelt. Das Thema wurde gut umgesetzt und die Charaktere waren super ausgearbeitet.

    Außerdem gab es eine Liebesgeschichte, die nicht den kompletten Verlaufe der Handlung gesteuert hat, sondern nebenher lief und das fand ich besonders gut. 

    Am Ende musste ich fast weinen (und ich habe noch nie bei einem Buch geweint). Es hat mich einfach umgehauen. 

    Zweiter Teil ist auf jeden Fall auf meiner Leseliste!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)

    Bewertung zu "Wie viel wiegt mein Leben?" von Antonia C. Wesseling

    Wie viel wiegt mein Leben?
    readeecsvor einem Monat
    Cover des Buches Das Labyrinth der Träumenden Bücher (ISBN: 9783442746170)

    Bewertung zu "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Das Labyrinth der Träumenden Bücher
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: In diesem Buch passiert fast gar nichts, aber Walter Moers schafft es dennoch mich zu fesseln.
    Nicht so gut wie "Die Stadt der Träumenden Bücher" , aber genauso fantasiereich

    Walter Moers schafft es mit seinem Schreibstil und den vielen fantastischen Elementen den Leser/ die Leserin zu fesseln, auch wenn ich verstehe kann, wieso viele sagen, dass es eindeutig sein schwächstes Buch bisher ist.

    Da auch dieses Buch der Literatur in gewisser Weise selbst gewidmet ist, liegt das Hauptaugenmerk auf der literarischen Gattung "Dramatik"

    Leider haben mir in diesem Buch die Katakomben gefällt und die kleinen, süßen Buchlinge. Außerdem ist mir das Ziel dieses Buches nicht ganz klar geworden und es endet mit einem miesen Cliffhanger (offenem Ende). 

    Ich bin trotzdem gespannt wie es weitergeht!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Stadt der Träumenden Bücher (ISBN: 9783328601234)

    Bewertung zu "Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Die Stadt der Träumenden Bücher
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Unglaubliches Buch. Ein MUSS für alle Literaturfans. Also alle die das lesen.
    Grenzenlose Fantasie auf jeder Seite - Ich liebe dieses Buch

    Dieses Buch ist ganz klar mein Jahreshighlight. Walter Moers übersetzt die Biografie von Hildegunst von Mythenmetz, einem jungen, angehenden Schriftsteller, aus dem zarmonischen. 

    Mythenmetz erbt ein Manuskript, das so makellos ist, dass sich der Lindwurm augenblicklich auf die Suche nach dem Verfasser machen muss.

    Das Buch ist wunderschön illustriert und die Idee ist perfekt umgesetzt. An keiner Stelle des Buches habe ich mich gelangweilt. Das Buch ist außerdem vollgepackt mit Eastereggs, mit wunderschönen Gedichten und versteckten, berühmten Namen von Schriftsteller/innen.

    Es ist bis an die Grenze der Fantasiewelt ausgeschöpft worden. Ich liebe dieses Buch einfach.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches City of Bones (ISBN: 9783442486823)

    Bewertung zu "City of Bones" von Cassandra Clare

    City of Bones
    readeecsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Unfassbar spannend! Ich beneide jeden, der das Buch noch nicht gelesen hat.
    Lesenswert!

    Der Schreibstil ist wirklich gut und die Dialoge sind witzig. Eine umfangreiche, fantastische Welt wurde hier von Cassandra Clare geschaffen.

    In dem Buch geht es um Clary, die herausfindet, dass sie in Wahrheit eine Schattenjägerin ist, nachdem ihre Mutter entführt wurde. Auf der Suche nach ihrer Mutter erfährt sie düstere Geheimnisse über die Welt der magischen Wesen, Machtkämpfe zwischen ihnen und ihrer eigenen Identität. Natürlich noch mit einer Liebesgeschichte.

    Der einzige Mangel an dem Inhalt ist, dass ich ab der Mitte des Buches schon vorhersehen konnte was passieren wird und so war der große Knall am Ende, lediglich ein kleiner Schock. Aber ansonsten ein lesenswertes Buch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Schön, dass du dich hierher verirrt hast :) Neben dem Lesen schreibe ich auch selber Kurzgeschichten und Bücher, habe aber (noch) nichts veröffentlicht. Meine Lieblingsautor/innen: - Walter Moers - Leigh Bardugo - Jeaniene Frost - Neal Shusterman - Stefanie Stahl Meine Lieblingsbücher: Die Krähen Dilogie - Die Stadt der Träumenden Bücher - Vollendet (Band 1 bisher nur gelesen) - Das Kind in die muss Heimat finden - Haben oder Sein - Cat & Bones (bis Band 5 bisher gelesen)
    • weiblich
    • 17.04.2004

    Lieblingsgenres

    Romane, Science-Fiction, Liebesromane, Fantasy

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks