readingmarie

  • Mitglied seit 09.08.2019
  • 7 Bücher
  • 5 Rezensionen
  • 5 Bewertungen (Ø 4.6)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt (ISBN: 9783736310681)

    Bewertung zu "Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt" von Brittainy C. Cherry

    Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
    readingmarievor 3 Tagen
    berührende Liebesgeschichte. absolute Empfehlung

    Nachdem ich wie die Ruhe vor dem Sturm von Brittainy C. Cherry vor kurzem beendet habe und es absolut großartig fand musste ich unbedingt noch ein weiteres Buch von ihr lesen. Leider mochte ich wenn Donner und Licht sich berühren ja nicht soo gerne, weshalb ich etwas skeptisch an dieses Buch heran gegangen bin, aber es hat mich auf jeden Fall eines besseren Belehrt. 

    Die Geschichte von Jackson, aber vor allem auch die Geschichte von Grace hat mich sehr berührt und ich finde es faszinierend wie es die Autorin schafft einem die Gefühle der Protagonisten zu vermitteln, obwohl ich mich selbst zum Glück noch nie in einer ähnlichen Situation befunden habe. Sie schafft es, dass man das Gefühl bekommt, genau zu wissen was die Figuren denken und fühlen und warum sie so handeln wie sie es tun. Besonders schlimm fand ich es auch, mitzubekommen wie sich das Umfeld der beiden verhält, sodass man zwischenzeitlich tatsächlich an der Menschheit zweifelt, weil ich mir persönlich leider sehr gut vorstellen kann, dass manche Menschen wirklich so handeln, wie sie es in diesem Buch tun und das ist überaus erschreckend.

    Der Lux Verlag hat es auf jeden Fall mal wieder geschafft ein sehr schönes Cover zu gestalten und eine tolle Geschichte die sehr bewegt in ihr Verlagsprogramm aufzunehmen. Ich freue mich noch weitere Bücher von der Autorin zu lesen und hoffe das diese mir genauso gut gefallen werden.

    Von mir gibts 5/5⭐️

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Wie die Ruhe vor dem Sturm (ISBN: 9783736312791)

    Bewertung zu "Wie die Ruhe vor dem Sturm" von Brittainy C. Cherry

    Wie die Ruhe vor dem Sturm
    readingmarievor 23 Tagen
    Kurzmeinung: mega schöne, aber auch traurige Geschichte, aber nichts für schwache nerven
    Traurige aber wundervolle Liebesgeschichte

    Ich habe bereits drei Bücher von der Autorin gelesen und konnte bisher bei keinem den Hype nachvollziehen. ES sind gute Bücher, keine Frage aber keins hatte meiner Meinung nach fünf Sterne verdient. Dementsprechend kritisch bin ich auch an dieses Buch herangegangen. Ich habe lange mit mir gerungen ob ich es überhaupt lesen will aber ich muss sagen ich bin froh dass ich es getan habe, denn ich durfte eine ganz neue Erfahrung mit Bittainy C. Cherry machen.

    Bei diesem Buch kann ich die absolut überragende Bewertung von durchschnittlich 4,9 Sternen sehr gut nachvollziehen. Nich nur dass das Cover mal wieder ein absoluter Traum ist, nein auch der Schreibstil, der mich bei den anderen Büchern der Autorin bisher nicht überzeugen konnte, hat mir hier extrem gut gefallen und hat dafür gesorgt dass ich das Buch nicht mehr weglegen konnte und direkt am gleichen Tag noch ausgelesen habe.

    Die Geschichte ist in zwei Teile geteilt - einmal der Teil als sie 16 beziehungsweise 17 Jahre alt sind und sich zum ersten mal kennen lernen und dann der zweite Teil, der 16 Jahre später spielt, als sie sich wieder treffen und Ellie die Nanny von Greys Kindern wird. Diese Aufteilung hat mir sehr gut gefallen. Ich fand beide Teile der Geschichte sehr schön und man fragt sich immer wieder was in der Zeit passiert ist, in der sie sich nicht gesehen haben und wie es zu den Veränderungen kam, die sie durchgemacht haben.

    Eine kleine Warnung an dieser Stelle: Wer nicht gerne weint beim lesen und wer nicht gut mit traurigen und emotionalen Storys klar kommt, der sollte vielleicht lieber nicht zu diesem Buch greifen., denn ich für meinen Teil habe wohl noch nie so sehr bei einem Buch mitgelitten und geweint wie bei diesem. Jeder der es gelesen hat wird wissen was ich meine.

    Mein einzigster klitzekleiner Kritikpunkt ist *Achtung kleiner Spoiler* , dass Greyson relativ schnell nach Ende des ersten Teils Nicole kennengelernt haben muss, da Karla ja im zweiten Teil bereist 14 Jahre alt ist und dieser 16 Jahre nach Teil eins spielt. Das halte ich für etwas verfrüht, da es die einen infrage stellen lässt, ob Grey Ellie im ersten Teil denn dann wirklich so geliebt haben kann, wie man zuerst dachte. 

    Über diesen Punkt konnte ich aber gut hinwegsehen, weshalb es für mich deshalb auch keinen Abzug bei der Bewertung geben wird.

    Das Buch hat sich unerwarteter Weise tatsächlich als mein neues Lieblings New Adult Buch herausgestellt, was ich nach meinen letzten Erfahrungen mit der Autorin wirklich nicht mehr gedacht hatte.

    Ich bin mir ziemlich sicher das es auch ein Jahreshighlight für mich sein wird. 

    Ich würde gerne noch etwas mehr schwärmen aber das geht leider nicht ohne zu Spoilern. Wenn also jemand das Buch bereits gelesen hat und sich mit mir darüber unterhalten will dürft ihr mir gerne schreiben.

    Von mir bekommt das Buch, wie ihr euch jetzt wahrscheinlich denken könnt 5/5⭐️ (Wenn ich könnte auch gerne mehr 😅)

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Truly (ISBN: 9783736312968)

    Bewertung zu "Truly" von Ava Reed

    Truly
    readingmarievor 25 Tagen
    Kurzmeinung: schöne, gefühlvolle Geschichte mit sympathischen Charakteren. Macht Lust auf Band 2.
    tolle Charaktere, schöne und gefühlvolle Geschichte und toller Schreibstil

    Ich muss sagen anfangs war ich etwas skeptisch, da sich der Klappentext wie einer dieser typischen 0815 New Adult Romanen anhört, bei dem man einfach die Namen austauschen könnte und das gleiche Buch in den Händen halten würde wie bei vielen anderen auch. Dieser erste Eindruck hat sich allerdings sehr schnell geändert, denn das Buch kann nicht nur mit seinem, wie immer bei Lyx, sehr schönen Cover überzeugen sondern auch mit einer sehr schönen und emotionalen Geschichte und tollen Charakteren. Andie und Cooper waren mir sehr sympathisch und da die Kapitel immer mal wieder aus ihrer und dann wieder aus seiner Sicht geschrieben sind, kann man auch beide sehr gut verstehen und mit ihnen mitfühlen. Aber nicht nur die Hauptcharaktere haben es mir angetan. Auch June, Mason, Dylan und sogar Zoey (obwohl man diese noch gar nicht direkt kennen gelernt hat) haben mich neugierig gemacht und ich bin mega gespannt und freue mich auf Band 2 und Band 3. 

    Ava Schreibstil ist wie auch in den anderen Büchern, die ich bisher von ihr gelesen habe wirklich sehr schön und flüssig und man kann die Geschichte sehr schnell durchlesen (Bei mir hat das nicht einmal ein Tag gedauert).

    Natürlich gibt es ein paar parallelen zu anderen New Adult Romanen und ein paar "typische" Muster für dieses Genren, die mich allerdings, anders als erwartet, nicht gestört haben und die in diesem Genre wohl auch nicht gänzlich vermieden werden können. (Im übrigen ist das beispielsweise bei Fantasy auch nichts anderes. Da gibt es auch bekannte Muster, die sich immer wieder wiederholen).


    Für mich also insgesamt ein sehr, sehr gelungenes Buch, das ich euch nur ans Herz legen kann!

    5/5⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Gods of Ivy Hall, Band 1: Cursed Kiss (ISBN: 9783473401895)

    Bewertung zu "Gods of Ivy Hall, Band 1: Cursed Kiss" von Alana Falk

    Gods of Ivy Hall, Band 1: Cursed Kiss
    readingmarievor einem Monat
    Kurzmeinung: Anfangs etwas schwierig reinzukommen, aber es lohnt sich dran zu bleiben. Insgesamt ein schönes Jugend-/Urban Fantasy Buch
    Cursed Kiss von Alana Falk

    Ich habe das Buch in der Buchhandlung erstmal des Covers wegen in die Hand genommen, aber auch der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht.

    Es hat mir also keine Ruhe gelassen und ich habe direkt mit dem lesen begonnen. 

    Ich muss sagen es hat eine Weile gedauert bis ich in die Geschichte reinkam (Was allerdings nicht an dem Schreibstil lag. Dieser war meiner Meinung nach sehr flüssig und schnell zu lesen und hat mir gt gefallen). Ungefähr bei den ersten 80 Seiten habe ich mich wirklich gefragt ob es sich um einen Fehlkauf handelt, der mal wieder dem zugegebenermaßen traumhaft schön gelungen Cover geschuldet ist, allerdings konnte ich mich dazu durchringen noch ein bisschen weiter durchzuhalten und bin jetzt auf jeden Fall sehr froh es nicht abgebrochen zu haben.

    Nach meinen anfänglichen Schwierigkeiten konnte mich die Geschichte dann doch noch sehr packen, so dass ich die restlichen 420 Seiten an einem Tag gelesen habe. 

    Die Protagonistin war mir sehr sympathisch. Ich konnte sehr gut mit ihr mitfühlen und verstand ihre Probleme und den Zwiespalt in dem sie sich befand genau. Sie handelte meiner Meinung nach sehr nachvollziehbar und ich habe wirklich mit ihr mitgelitten.

    Auch Arden mochte ich sehr gerne. Ohne anfangs zu wissen, was hinter seinen Problemen steckt und was genau an ihm so merkwürdig ist, habe ich ihn trotzdem ins Herz geschlossen.

    Die Handlung war spannend und trotz etlicher Theorien, wie die Geschichte sich entwickeln würde und welche Personen hier vielleicht ein falsches Spiel treiben, hat mich das Ende tatsächlich überrascht. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass es auf diese Art enden würde (und dabei bin ich normalerweise ziemlich gut darin, das Ende eines Buches zu erraten). 

    Der Cliffhanger am Ende ist auf jeden Fall fies, vor allem wenn man den Klappentext und den Teaser zum nächsten Band liest, aber er erfüllt natürlich seinen Zweck und macht einen neugierig auf Band 2.

    Diesen werde ich mir wohl auch direkt am Erscheinungstermin holen und wahrscheinlich auch gleich lesen, da ich es wirklich nicht mehr erwarten kann.

    Insgesamt hat mich das Buch also doch sehr positiv Überrascht und ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen, auch wenn ich mir an eurer Stelle über legen würde noch drei Wochen zu warten, damit ihr die Möglichkeit habt den zweiten Band direkt im Anschluss zu lesen.


    Cursed Kiss bekommt von mir wegen der anfänglichen Probleme, der alles in allem aber spannenden und schönen Geschichte    4,5/5⭐️



    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Falling Fast (ISBN: 9783736308398)

    Bewertung zu "Falling Fast" von Bianca Iosivoni

    Falling Fast
    readingmarievor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr emotionales und schönes Buch. Toller Schreibstil. Leider etwas vorhersehbar am Ende.
    Sehr emotial aber leider etwas vorhersehbar

    Falling Fast erzählt uns die Geschichte von Hailee DeLuca und Chase Whittaker. Hailee hat sich vorgenommen in diesem Sommer mutig zu sein und sich nicht mehr zu Hause zu verstecken, weshalb sie einen Roadtrip macht, bei dem sie Chase kennen lernt. Als ihr Auto dann auch noch kaputt geht muss sie länger in der Stadt bleiben als sie sich das gewünscht hatte.


    Bianca Iosivoni hat einen sehr schönen Schreibstil, der es einem einfach macht sich in die Charaktere zu verlieben und sie direkt sympathisch zu finden. Die Geschichte ist gut durchdacht und ich konnte keine Logikfehler entdecken. Auch die Emotionen kamen bei mir an und ich konnte mich gut in die Situation der Charaktere hineinversetzten.
    Leider war mir relativ früh bereits klar in welche Richtung das Ende gehen würde und ich hatte Recht mit meiner Vermutung. Hier hätte ich mir also etwas mehr Überraschung gewünscht, weshalb ich auch einen Stern abziehen musste. 
    Trotzdem hat das Lesen mir hier sehr viel spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil und bin gespannt wie Hailee und Luca's Geschichte weiter geht.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 26.05.2001

    Lieblingsgenres

    Erotische Literatur, Romane, Liebesromane, Krimis und Thriller, Fantasy

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks