saskia_heiles avatar

saskia_heile

  • Mitglied seit 23.08.2012
  • 149 Freunde
  • 1.168 Bücher
  • 341 Rezensionen
  • 368 Bewertungen (Ø 4,69)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne289
  • 4 Sterne54
  • 3 Sterne17
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Fischbrötchen und Zuckerstreusel (ISBN: 9783947738878)

    Bewertung zu "Fischbrötchen und Zuckerstreusel" von Jane Hell

    Fischbrötchen und Zuckerstreusel
    saskia_heilevor einem Monat
    Kurzmeinung: Wundervolle Geschichte mit viel Liebe geschrieben Solltet ihr lesen
    voller Liebe

    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶

    Eine sehr turbulente aber wunderschöne Geschichte, sie ist mit viel Liebe geschrieben, wo man einfach nicht aufhören möchte.

    Anni ist mir auf Anhieb sympathisch, das sie ihre Tante bei dem Missgeschick hilft macht sie nur noch interessanter. Der Koch Kjiell gefällt mir auf Anhieb super und er passt verdammt gut zu Anni, doch diese hat noch mit ihrem Ex zu kämpfen. 

    Ihr Ex dagegen vertritt eine reichen, sehr unsympathischen Schnösel den man am liebsten gleich wieder vertreiben möchte.

    Hier erlebt man sehr viel, ob wundervolle Momente der Zweisamkeit bis hin zu tollen Erlebnissen, ebenso lustige Ereignisse sind vorhanden.


    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Mir hat diese Geschichte sehr gefallen so das neugierig auf Band 2 geworden bin 

    Klare Leseempfehlung

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Sleepless in Manhattan (ISBN: 9783736315402)

    Bewertung zu "Sleepless in Manhattan" von Vi Keeland

    Sleepless in Manhattan
    saskia_heilevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wundervolle Geschichte, unbedingt lesen
    voller Liebe

    🆁🅴🆉🅴🅽🆂🅸🅾🅽


    "Sleepless in Manhattan" von Vi Keeland und Penelope Ward


    ⭐⭐⭐⭐⭐ Von 5 Sterne

    🆉🆄🅼 🅱🆄🅲🅷

    Sadie ist Journalistin und darf die Weihnachtspost der Kinder recherchieren. Es ist noch Mitte des Jahres und sie hat unerwartet die erste Post eines kleinen Mädchens namens Birdie.

    Mission für ihren Vater eine Freundin finden, dieses nimmt sich Sadie hier sehr zu Herzen. 

    Wird Sadie den Wünschen gerecht?...

    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶

    Eine wundervolle Geschichte mit einiges an Chaos und Verzweiflung. Sadie recherchiert für die Weihnachtspost und stößt dabei auf die kleine Birdie, ihre Briefe lassen sie somit absolut nicht mehr los, das Chaos beginnt.

    Sadie ist eigentlich eine sehr organisierte Frau, die weiß was sie möchte, doch Birdie bringt sie hier mehr aus dem Konzept als sie denkt. 

    Selbst ihre Arbeitskollegin und Freundin zieht sie mit in den Bann der Maxwells.

    Sadie selbst ist mir von Anfang an super sympathisch erschienen, Birdie hat sich ebenfalls ins Herz geschlichen, und ihr Vater Sebastian hat mehr als genug durch um auf seine Wege lang vorsichtig zu sein. Selbst der Hund hat das Leserherz erwärmt.

    Chaotisch, schön und voller Liebe geschrieben, da möchte man einfach nicht, das diese Geschichte sein Ende nimmt. Herzergreifende  Entscheidungen spielen hier ebenso eine große Rolle.


    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Wundervolle Geschichte mit ganz viel Liebe 

    Klare Leseempfehlung

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Berlin Requiem (ISBN: 9783453676664)

    Bewertung zu "Berlin Requiem" von Peter Huth

    Berlin Requiem
    saskia_heilevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Für alle die auf Aktion stehen sicher lesenswert
    Mit Aktion beladen

    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶

    Ein Teil Berlin ist abgeriegelt, Soldaten und Polizisten sorgen an den Grenzen für Ordnung aber auf Dauer kann sich dies keiner anschauen. Sie merken selbst um so lauter es durch Schüssel wird um so mehr Zombies werden es. 

    An sich eine sehr aktionreiche und teils brutale Geschichte, man darf die jeweiligen Angriffe der Zombies miterleben als wäre man selbst das Opfer. 

    Der Journalist Robert Truhs stürzt sich ins Getümmel das er dabei selbst drauf gehen könnte stört ihn hier nicht, Hauptsache Ruhm und Reichtum anhand seiner Aufnahmen.

    Dies ist ein Protagonist den ich von Anfang an überhaupt nicht leiden konnte. Ebenso einige andere spielen hier eine große Rolle mit denen ich definitiv nicht warm geworden bin. 

    Sehr aktionreiche, chaotisch und gefährlich bis hin zu Intriganten Verhalten ist hier alles dabei.

    An sich hat mir die Geschichte gut gefallen, dennoch muss ich sagen hat mir etwas gefehlt.



    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Wenn man auf Aktion und Zombies steht ist das sicher auch etwas für euch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das kleine Café der Bücherträume (ISBN: 9783749901470)

    Bewertung zu "Das kleine Café der Bücherträume" von Lena Hofmeister

    Das kleine Café der Bücherträume
    saskia_heilevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr süß, schönes Café zum Verweilen, und klein wenig Chaos
    Klein wenig Chaos im Lieblingscafé

    🆁🅴🆉🅴🅽🆂🅸🅾🅽
    "Das kleine Café der Bücherträume" von Lena Hofmeister

    ⭐⭐⭐⭐⭐ Von 5 Sterne
    🆉🆄🅼 🅱🆄🅲🅷
    Frederike möchte sich mit ihrem Café einen Traum erfüllen. Die möchte mit Bücher "Blind Dates" die Menschen rund um das Café locken. Doch Gertrude sieht die ganze Sache skeptisch entgegen und begrüßt sogar den neuen Bürobau der nebenan entstehen soll.
    Kann das gut gehen...?
    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶
    Auf nur 288 Seiten hat die Autorin hier eine wundervolle, chaotische aber liebevolle Geschichte geschrieben. Ich wurde vollkommen mitgenommen und konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen.
    Frederike war mir von Anhieb an sympathisch, den sie hat ihr Café mit der Büroangelegenheit verteidigt.
    Gertrude ist mir eine herzallerliebste aber vorsichtige Person, das ein oder andere mal dürfte man wegen ihren Sprüchen lachen. Sie verteidigt ihr Café ebenso aber sieht andere Vorteile die evtl entstehen können, aber auch die Gefahren nicht.
    Rund um geht es ebenso auch um viele wundervolle Geschichten die hier die Kunden, sowie auch der Leser selbst, entdecken dürfen.
    Der verantwortliche, der für die ganzen Dinge verantwortlich ist kommt mir vorerst sehr unsympathisch rüber, anderseits wenn man das Geschehen weiß versteht man diese Lage sehr gut.
    Zum Schluss hin wird es eine sehr schöne Geschichte mit viel gedanklichen Hintergrund. 

    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃
    Die Autorin möchte hier zeigen daß die kleinen Dinge im Leben noch viel wichtiger sein können als der Reichtum.
    Wahre Worte, klare Leseempfehlung 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das Opfermesser (ISBN: 9781522897910)

    Bewertung zu "Das Opfermesser" von Simon Geraedts

    Das Opfermesser
    saskia_heilevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend, düster und mystisch
    Spannend,düster und mystisch

    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶

    Lukas und seine Familie machen Urlaub, doch dieser wird nicht so wie es scheint.

    Er findet ein Messer was das Leben auf grausame weiße darstellt.fur Lukas werden wünsche wahr die niemand sonst erfüllen kann.

    Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen. Ich habe beim lesen mit gefiebert und vor allem gehofft das alles zum guten ausgeht. Den dieses Messer ist was ganz böses, und das hat der Autor hier sehr gut und glaubwürdig umgesetzt. Man bangt und hofft zugleich. Schaurige Momente runden das Buch super ab. Hier geht es um Leben und Tod in Horrorbasis geschrieben.

    Die Protagonisten Lukas und sein Vater sind mir sehr sympathisch, die Stiefmutter in dem Sinne das völlige Gegenteil.

    Der Ort des Geschehens regt die Fantasie des Lesers noch zusätzlich an, man fühlt sich als wäre man persönlich dabei, wünscht sich das in dem Falle aber nicht. 


    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Spannend, düster und mystisch 

    Eine klare Leseempfehlung

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Blutroter Schatten (ISBN: 9783404183180)

    Bewertung zu "Blutroter Schatten" von Patricia Walter

    Blutroter Schatten
    saskia_heilevor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Super spannend, unbedingt lesen
    Super spannend, unbedingt lesen

    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶

    Ein rund um mega spannendes Buch. Thomas Rohde ist für mich einerseits sympathisch, anderseits echt gelinkt, was seine Taten betrifft. Diese sind auch verdammt grausam, doch muss ich sagen ich mag ihn auf unbestimmte Weise. Sam seine Tochter entwickelt sich in dieser Geschichte sehr gut, sie macht zwar einiges erlebte zum wiederholten Male durch, dennoch merkt man wie sehr sie die Gespräche ändern, dies macht sie für mich mehr als sympathisch. Lange tabt man im Handlungsort im Dunkeln, doch bald lichtet sich das geschehen und man ahnt was genau passiert und wieso.

    Der Schreibstil der Geschichte ebenso die kurzen Kapitel sind angenehm, so das man direkt durch die Seiten flog. Das lesen macht es damit um so spannender das man das Buch nicht mehr weg legen kann. 

    Nach diesem Buch bin ich definitiv neugierig auf weitere Bücher der Autorin die ich gerne ebenso lesen möchte. 



    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Spannungsreich bis zur letzten Seite.

    Eine klare Leseempfehlung 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches So einsam der Tod: Thriller (ISBN: B07ZG1HD6C)

    Bewertung zu "So einsam der Tod: Thriller" von Melisa Schwermer

    So einsam der Tod: Thriller
    saskia_heilevor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Super spannend, klare Leseempfehlung
    Super spannend, klare Leseempfehlung

    🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶 

    Ein ganz normaler Abend den Alina und ihre Freundin zum Feiern nutzen. Der nächste Tag wird dafür um so grausamer. 

    Alina selbst finde ich als sehr sympathisch, sie passt im Leben auf, ihr würden derartige Dinge niemals passieren, bis sie verschwindet. 

    Ihre Freundin dagegen kommt für mich eher naiv und unsympathisch rüber, macht bei Dingen mit die schon an Menschenhandel Grenzen. 

    Aber nicht nur die beiden Protagonisten spielen hier eine tragende Rolle, sondern viele weitere. 

    Zum Beispiel Fabian Prior der Kommissar setzt alles daran die Opfer zu finden und den Fall zu lösen. 

    Der Handlungsort wirkt mystisch und verlassen. 

    Der Spannungsaufbau im Verlauf der Geschichte schwillt nie ab, Melisa Schwermer lässt den Leser dem Atem anhalten. 

    Ich fand die Geschichte sehr spannend, war gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Ich habe mit den Protagonisten mitgezittert und gelitten. Zum Schluss gehofft das für Alina alles positiv endet. 

    Dies ist ein in sich abgeschlossener Fall der einzeln gelesen werden kann, aber auch der Reihe nach.

    Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Sinner City: Queen of my soul (ISBN: B08LHHH662)

    Bewertung zu "Sinner City: Queen of my soul" von Kate Dark

    Sinner City: Queen of my soul
    saskia_heilevor 8 Monaten
    Kurzmeinung: spannend, gefährlich und trotzdem voller Liebe
    spannend, gefährlich, voller Liebe

    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    wieder einmal ein wahnsinns Band der Reihe. Wieder einmal darf man zusehen wie gefährlich die Sinners Welt hier ist. Abby hat sich dem eigentlich entfernt doch wieder passieren Dinge die sie dich gar nicht trauen mag, warum kann sie dem nicht einfach den Rücken kehren? Die Sinners sind auch für sie eine Familie geworden trotz der Gefahr die ständig lauert. Ein unglaubliches auf und ab der Gefühle, ob nun Hass, Liebe und so einige mehr, Kate Dark hat diese in der Geschichte verdammt gut unter gebracht. Ein mega 2. Band der den Leser in Atem hält. Klare Leseempfehlung 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Sinner City (ISBN: 9783960001409)

    Bewertung zu "Sinner City" von Kate Dark

    Sinner City
    saskia_heilevor 8 Monaten
    Kurzmeinung: heiß, spannend, mann kann es einfach nicht aus der Hand legen
    heiß, spannend, unbedingt lesen

    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Die Sinners sind in einer Hinsicht brutal aber dennoch verdammt liebenswürdig. Kate Dark hat hier eine unglaublich spannenden Geschichte gestartet die den Leser nicht mehr los lässt. Abby Die vorher rein gar nichts mit den Sinners zu tun hatte, kommt hier nun nicht mehr drum rum,auf diese Weise lernt sie die Gemeinschaft, sowie auch eingeschworene Familie kennen. Gefahr hin oder her, Entscheidungen entsprechen nicht immer den einfachen Weg nehmen zu können. Spannungsreich, voller Liebe, Familie und Aktion in einem. Für mich war es ein mega Start in die Reihe und ich freue mich auf weitere Bände. Klare Leseempfehlung 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Streu Glitzer drüber (ISBN: B0811VSVSD)

    Bewertung zu "Streu Glitzer drüber" von Sylvia Filz

    Streu Glitzer drüber
    saskia_heilevor 8 Monaten
    Kurzmeinung: spannend bis zur letzten Seite voller Liebe
    voller Liebe

    🅼🅴🅸🅽 🅵🅰🆉🅸🆃

    Eine wundervolle Geschichte die wieder viele Intrigen und Hinterhalt in sich hat.

    Magalie hat einen Freund den sie erst zum Weihnachstessen der Familie vorstellen will, alles klappt super, doch der scheint trügt. nicht nur Magalie Freund scheint sich hier seltsam zu benehmen, auch viele andere Dinge stimmen nicht überein. Was die Familie hier erleben wird solltet ihr selbst heraus finden, unter schönen Momenten, das zusammen sein finden sich Lügen und Intrigen, die daraus eine verzwickte Situation machen. Sylvia und Sigrid haben hier wieder wundervolle, spannende Momente gezaubert wo auch nicht immer alles rosig ist, wie der Titel schon sagt, Streu Glitzer drüber. Klare Leseempfehlung 

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Romane, Krimis und Thriller, Fantasy, Kinderbücher, Erotische Literatur, Jugendbücher, Science-Fiction, Liebesromane, Humor

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks