savanna

  • Mitglied seit 18.06.2009
  • 4 Freunde
  • 272 Bücher
  • 97 Rezensionen
  • 220 Bewertungen (Ø 4.02)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne68
  • 4 Sterne106
  • 3 Sterne31
  • 2 Sterne13
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Jule und das Winter-Weihnachtswunder (ISBN: 9783961290697)

    Bewertung zu "Jule und das Winter-Weihnachtswunder" von Annette Moser

    Jule und das Winter-Weihnachtswunder
    savannavor einem Jahr
    Wirrwarr im Weihnachtsdorf

    Über 24 Kapitel hinweg verfolgt der Leser von „Jule und das Winter-Weihnachtswunder“ eine magische Adventsgeschichte. Diese spielt in einer kleinen Siedlung, die auch das Weihnachtsdorf genannt wird und mit ihren 24 unterschiedlichen Häuser fast an einen Adventskalender erinnert.

    So zeigen auch die Klappen-Innenseiten vorne und hinten im Buch jeweils diese 24 wunderschön aufgereihten Häuser des Weihnachtsdorfes.

    Das fällt auch sofort der Familie von Jule auf, als sie tatsächlich genau in der Vorweihnachtszeit von der Großstadt neu in diese Siedlung ziehen. Allerdings fällt Jule auch gleichzeitig auf, dass das Dorf trotz des Namens leider alles andere als weihnachtlich wirkt...

    Mit der Bekanntschaft des gleichaltrigen Lars erfährt sie schließlich etwas mehr über das Dorf, in dem leider vor allem Missmut, Stress und Pech herrschen.

    Mit jedem der 24 Kapitel kommt Jule der Magie ihres Dorfes ein Stückchen näher. Vor allem ein kleiner Engel namens Bengel ist ihr da die größte Hilfe.

    Wir haben das Buch als Adventskalender-Buch gelesen - das heißt, täglich nur ein Kapitel. Die Kapitel sind mit meist nur zwei Seiten und reichlicher Bebilderung ziemlich kurz. Zum Selberlesen etwa für das Alter 7-8 Jahre geeignet, zum Vorlesen sicherlich schon ab 4 Jahren.

    Das Feedback der Kinder (4 und 8 Jahre) fällt eindeutig aus: Spitzenklasse! Allerdings dennoch nicht mit der vollen Top-Bewertung, weil der Klappentext des Buches leider schon sehr viel vom Verlauf des Buches vorweg nimmt. Da hätte man die Spannung etwas mehr in die Geschichte rein legen können und nicht schon aus der Buchbeschreibung heraus so viel über den Engel und den Fluch des Weihnachtsdorfes erfahren müssen.







    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das Weihnachtsgeheimnis (ISBN: 9783423621151)

    Bewertung zu "Das Weihnachtsgeheimnis" von Jostein Gaarder

    Das Weihnachtsgeheimnis
    savannavor einem Jahr
    Cover des Buches Verborgen im Gletscher (ISBN: 9783732577781)

    Bewertung zu "Verborgen im Gletscher" von Arnaldur Indriðason

    Verborgen im Gletscher
    savannavor einem Jahr
    Gehalten im nordländischen Eis

    Er sah ganz unverändert aus. Die Eiseskälte erlaubte keinen Verfall...

    Ein Mann wird für rund 30 Jahre im Eis eines isländischen Gletschers konserviert. Im Zuge der weltweiten, viel zu raschen Gletscherschmelze tritt seine Leiche nun wieder an die Oberfläche. Gänzlich überraschend für Angehörige und Polizei, wird der Fall des lange vermissten Sigurvin somit wieder aus den Schubladen gezogen.

    Dem mittlerweile pensionierten Ermittler Konráð war es vor rund 30 Jahren nicht gelungen, diesen Vermisstenfall aufzulösen. Diverse Zeugenaussagen ließen allerdings schon damals einen Mord vermuten.

    Prägend für diese Neuerscheinung des bekannten isländischen Autors Arnaldur Indriðason ist die Zerissenheit des Ermittlers, der - obwohl schon in Rente - diesen Fall nicht ruhen lassen kann. Ganz im Gegenteil - erst auf Bitten des Hauptverdächtigen, später aus eigenem Antrieb - steigt Konráð nochmal ganz tief in diesen Fall ein.

    Ein grübelnder Rentner und ein Fall aus dem Archiv bilden hier eine Kombination, die ruhige Ermittlungsarbeit bedeutet. Der in diesem Buch zu erwartende Spannungsbogen hat ein Hoch direkt zu Anfang des Buches, wenn die Leiche gefunden wird. Dann senkt sich der Spannungsbogen allmählich ab und einige mittlerere Kapitel, wo breit über den Tathergang spekuliert wird. Selbstverständlich kommt es dann auch nochmals zu einem Anstieg der Spannung, sobald neue Personen und neue Details bekannt werden.

    "Verborgen im Gletscher" ist ein Island-Krimi im Mittelfeld. Ich kenne bisher alle Bücher dieses Autors, die in deutscher Sprache erschienen sind und für mich ist diese Neuerscheinung wahrlich nicht sein stärkstes Werk.

    Da dieses Buch jedoch der Auftrakt zu einer neuen Krimi-Reihe ist, könnte ich mir vorstellen, dass diese ruhige, detailstarke Ermittlungsarbeit ein bewusst heraus gearbeitetes Chrakteristikum darstellt und keine Schwäche gegenüber vorherigen Büchern des Autors abbildet. Meine Vermutung ist, wer die Ermittlungen des schwedischen Henning Mankell-Charakters Wallander mag, wird auch die Reihe um den isländischen Konráð schätzen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Wie Kinder heute wachsen: Natur als Entwicklungsraum. Ein neuer Blick auf das kindliche Lernen, Denken und Fühlen (ISBN: 9783407223531)

    Bewertung zu "Wie Kinder heute wachsen: Natur als Entwicklungsraum. Ein neuer Blick auf das kindliche Lernen, Denken und Fühlen" von Herbert Renz-Polster

    Wie Kinder heute wachsen: Natur als Entwicklungsraum. Ein neuer Blick auf das kindliche Lernen, Denken und Fühlen
    savannavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Der Wald rückt wieder in unser Bewusstsein. Gerade für Kinder ein Ort zum Spielen und Wachsen!
    Kommentieren0
    Cover des Buches Der Wald der außergewöhnlichen Tiere (ISBN: 9783440159521)

    Bewertung zu "Der Wald der außergewöhnlichen Tiere" von Ally Bennett

    Der Wald der außergewöhnlichen Tiere
    savannavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wir gegen euch? So kommen wir doch nicht weiter...
    Letztendlich sitzen wir doch alle im selben Wald

    Der Tagesablauf im Wald ist eigentlich immer gleich. Der Hirsch dreht seine Runden, die Wildschweine streifen durchs Revier, allerlei Vierbeiner suchen nach Futter, Wasser und Ruhe.

    Ruhe und Tagesablauf der heimischen Waldtiere werden jedoch eines Tages gestört, als eine Gruppe Zootiere aus einem Eisenbahn-Waggon von der Bahntrasse in den Wald flüchten.

    Ab dem Tag werden beide Gruppen von Tieren - die Waldtiere ebenso wie die Zootiere - gefordert sich mit den Themen Heimat und Fremde, "wir" und "ihr", "meins" und "deins", Vertrauen und Misstrauen auseinander zu setzen.

    Die Tiere - auf dem Cover des Buches interessant gegenüber gestellt zu sehen - durchleben hier für junge Leser stellvertretend viele Emotionen: Wer ist Teil einer Gemeinschaft? Und wer steht ausserhalb? Was bedeutet fremd sein? Und wer traut sich auf Fremde zuzugehen?

    Bei dieser Leserunde war nicht ich, sondern meine achtjährige Tochter die Haupt-Leserin. Ob sie die ganze Komplexität all dieser für ein soziales Zusammenleben so wichtigen Fragen wirklich verstanden hat, kann ich schwer beantworten. Für den erwachsenen Leser sind manche Situationen schlichtweg zu offensichtlich beschrieben, aber für die jungen Leser könnten das schon die richtigen Beschreibungen sein. Mehrfach hatte ich in der Leserunde das Gefühl, dass dies definitiv ein Buch mit wichtiger Botschaft ist!

    Ja, ab und an sind die Tiere zu überzeichnet - wie das fremdenfeindliche Wildschwein. Ja, ab und an ahnt der Leser den Ablauf der weiteren Geschichte. Das jedoch aus Sicht der Erwachsenen.

    Die Sicht des Kindes im empfohlenen Alter richtete sich in unserem Fall stark auf ein engagiertes Känguru und auf wiederkehrende Begeisterung über die charmanten Zeichnungen im Buch.




    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Das Wissen der Weleda Gärtner (ISBN: 9783818609009)

    Bewertung zu "Das Wissen der Weleda Gärtner" von Weleda

    Das Wissen der Weleda Gärtner
    savannavor einem Jahr
    Cover des Buches Harry Potter und der Feuerkelch (ISBN: 9783867176545)

    Bewertung zu "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und der Feuerkelch
    savannavor 2 Jahren
    Cover des Buches Harry Potter und der Gefangene von Askaban (ISBN: 9783867173537)

    Bewertung zu "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    savannavor 2 Jahren
    Cover des Buches Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution. (ISBN: 9783706626507)

    Bewertung zu "Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution." von Sidrid Drage

    Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution.
    savannavor 2 Jahren
    Cover des Buches Vom Inder, der auf dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden (ISBN: 9783462047479)

    Bewertung zu "Vom Inder, der auf dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden" von Per J. Andersson

    Vom Inder, der auf dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    savannavor 2 Jahren

    Über mich

    • weiblich
    • 18.07.1975

    Lieblingsgenres

    Sachbücher, Biografien, Romane, Fantasy, Krimis und Thriller

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks