S

sophie_land

  • Mitglied seit 02.01.2012
  • 1 Freund
  • 37 Bücher
  • 25 Rezensionen
  • 36 Bewertungen (Ø 3.92)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne19
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern3
  • Sortieren:
    Cover des Buches Tote Mädchen lügen nicht (ISBN: 9783570160206)

    Bewertung zu "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher

    Tote Mädchen lügen nicht
    sophie_landvor 7 Jahren
    Cover des Buches Geisterblumen (ISBN: 9783841421142)

    Bewertung zu "Geisterblumen" von Michele Jaffe

    Geisterblumen
    sophie_landvor 7 Jahren
    Einfach Genial!

    °Inhalt:
    Eve Brightman ist ein normales Mädchen.Sie ist auf sich allein gestellt und arbeitet bei Starbucks.Zwei Kunden machen ihr dort ein verlockendes Angebot.Bridgette und Bain wollen Geld erben.Eve soll sich als Aurora ausgeben,die ihre Cousine ist und an ihrem 18 Geburtstag viel erben soll.Vor ein paar Jahren ist Aurora nach dem Tod ihrer besten Freundin verschwunden.Als "Aurora" zurück kommt,nimmt auch die Polizei die Ermittlungen im Fall Liza wieder auf.Doch ebenso forscht Eve in Auroras Bekanntenkreis,was damals passiert ist,doch Eve begibt sich in Gefahr.Intrigen und Macht stehen an der Tagesordnung.Sie entdeckt dunkle Geheimnisse,die sie besser nicht hätte erfahren sollen.Hat Liza wirklich Selbstmord begangen?Warum ist Aurora verschwunden? Lüfte das Geheimnis selbst!
    °Meinung:
    Mein absolutes Leblingsbuch.Seit langer Zeit ein wirklich gutes Buch.Eve ist ein schwieriger Charakter,den man nur ganz langsam zu verstehen lernt,das macht alles sehr mysteriös.Das ganze Konzept passt super.Auch wenn die ersten Seiten schwer und zäh zu lesen,sind macht der Rest es wett.Man fühlt sich ein bisschen wie Sherlock Holmes,da man selber spekulieren kann wer oder was mit der ganzen Sache zu tun hat.Ich hatte da selbst schon so eine Vorahnung und lag richtig,zu meiner Überraschung.
    °Fazit:
    Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen.Es ist definitiv kein Psychothriller,noch nicht mal ein Thriller.Kein Blut,keine Massenmorde,aber teilweise ein bisschen spooky,was super zur gesamten Stimmung passt.Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und bin froh,dass ich es gekauft habe,auch wenn es ein Blindkauf war.

    Dann ran ans Buch und viel Spaß beim Lesen! 📖

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Medizin um Mitternacht (ISBN: 9783492268493)

    Bewertung zu "Medizin um Mitternacht" von Cassie Alexander

    Medizin um Mitternacht
    sophie_landvor 9 Jahren
    Rezension zu "Nightshifted" von Cassie Alexander

    Y4-Die Krankenstation für Untote
    Ob Zombies,Werwesen oder Vampiere,Edie Spence hat sie alle schon behandelt.
    Edie ist Krankenschwester und sitzt ganz schön in der Klemme.Während der Nachtschicht hat sie versehentlich einen Vampier getötet.Dieser hat einen Namen hinterlassen,Anna.Also macht sich Edie auf die Suche und bringt dabei einen weiteren Vampier um.Nun hat sie den Zorn eines ganzen Clans auf sich gezogen und muss sich vor Gericht behaupten.Dann wollen auch noch die dunklen Schatten,die sich von Angst nähren und das Krankenhaus bewachen,Edie als Verbündete.Ein riesen Chaos:Das ist Edies Leben!
    Ein sehr witziges und spannendes Buch.Auch die medizinischen Aspekte waren überzeugend und haben mir sehr gefallen.Ich empfehle das Buch weil es einfach urkomisch ist und spannend :)

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Cover des Buches Das Mädchen mit den gläsernen Füßen (ISBN: 9783839001318)

    Bewertung zu "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" von Ali Shaw

    Das Mädchen mit den gläsernen Füßen
    sophie_landvor 9 Jahren
    Rezension zu "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" von Ali Shaw

    Ida Maclaird hat eine seltene unbekannte Krankheit.Ihr Körper wird zu Glas...
    Auf der Suche nach ein Heilmittel fährt sie auf eine kleine Insel,wo sie Midas trifft.Er ist schüchtern und sehr schreckhaft.Außerdem ist er Fotograf und immer auf der Suche nach dem perfektem Foto.Während Idas Krankheit immer weiter fortschreitet kommen sich Midas und Ida näher.Währenddessen erfährt man mehr über ihre Vergangenheit und Familien...

    Das Buch ist unglaublich geschrieben.Alles ist sehr detailliert aber das verleiht dem Buch einen gewissen Zauber.Die Geschichte wird glaubhaft geschildert und ich kann jeden Gedankengang und jede Reise genau nachvollziehen.Die Story ist einfach toll.Es ist was ganz neues und richtig gut aufgebaut.Das ganze Buch an sich ist wunderschön aufgemacht mit dem Einband und den silbernen Seitenrändern.Ich empfehle das Buch hundert prozentig :) Die Geschichte berührt einfach jeden... ;)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Cathy's Ring (ISBN: 9783833938023)

    Bewertung zu "Cathy's Ring" von Jordan Weisman

    Cathy's Ring
    sophie_landvor 9 Jahren
    Cover des Buches Cathy's Key (ISBN: 9783833938016)

    Bewertung zu "Cathy's Key" von Sean Stewart

    Cathy's Key
    sophie_landvor 9 Jahren
    Cover des Buches Cathy's Book (ISBN: 9783833938009)

    Bewertung zu "Cathy's Book" von Sean Stewart

    Cathy's Book
    sophie_landvor 9 Jahren
    Rezension zu "Cathy's Book" von Sean Stewart

    Cathy wurde von ihrem Freund Victor,der ein paar Jahre älter ist,verlasse.Das kann sie ganz und gar nicht nachvollziehen.Ihre beste und einzige Freundin Emma versucht ihr zu helfen diesen Verlust zu verkraften.Aber Cathy lässt sich von niemandem beirren und forscht...naja eigentlich bricht sie in Victors Haus ein.Sie entdeckt immer mehr Fakten,die sie nicht zuordnen kann.Ist Victor ein Drogendealer?Warum hat er soviel Geld?Hat er seine Arbeitskollegin ermordet?
    Doch erst später erfährt sie die ganze Wahrheit und sie ist erschreckender als Cathy sie sich jemals erträumt hätte...

    Das Buch war total spannend und vor allem lustig.Immer wenn Cathy einbricht und sich dann einen Schokoriegel klaut.Cathy ist ein vielseitiger Charakter.Sie ist witzig aber auch oft deprimiert und versucht ihre Sorgen im Alkohol zu vergessen.Victor ist extrem misteriös und seltsam.Beide Hauptcharaktere sind sehr gut ausgearbeitet.In dem Buch sind auch "Beweisstücke" enthalte.Das heißt hier sind zum Beispiel die Sachen drin,die Cathy aus Victors Haus geklaut hat.Das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert und super interessant ;) und auch die Aufmachung des ganzen Buches ist wahnsinnig schön :)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Göttlich verdammt (ISBN: 9783791526256)

    Bewertung zu "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini

    Göttlich verdammt
    sophie_landvor 9 Jahren
    Rezension zu "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini

    Helen ist sechzehn Jahren alt.Sie ist wunderschön,superstark,superschnell und fühlt sich als wäre sie ein Freak.Schon immer war sie anders als andere Mädchen in ihrem Alter,aber als die Familie Delos auf ihre kleine Heimatinsel zieht,verändert sich ihr Leben.Zuerst wollte sie die ganze Familie umbringen.Um is herum erblickte sie immer wieder drei alte Frauen,die immer "Blut für Blut" schreien.Erst als einer der Jungen namens Lucas ihr Leben rettet verschwinden die unheimlichen Gestalten und sie entdeckt ihre Gefühle für ihn.Von ihm erfährt sie warum sie anders ist.Sie ist ein Scion.Ein Halbgott.Die größte Gruppe von Halbgöttern sind die Kinder des Apoll.
    Helen entdeckt immer mehr neue Fähigkeiten und findet schließlich schockierende Wahrheiten heraus.Sie schwebt in größter Gefahr und Lucas versucht sie zu beschützen,doch es gibt eine Reihe von Intrigen,die niemand durchschaut und von mal zu mal schlimmer werden...

    Das Buch hat sehr viel mit der griechischen Mythologie zu tun.Besonders mit Göttern und der Odysee.Anfangs war das Buch sehr undurchsichtig mit den ganzen Spitznamen,die die Charaktere hatten,aber daran gewöhnt man sich.Die Geschichte ist wundervoll und shön fließend zu lesen.Aber die Geheimnisse die alle hatten waren echt schockierend ;) Ich würde das Buch auf jeden Fall empfehlen,auch wenn man keine Ahnung von griechischer Mythologie hat :)

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Cover des Buches Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber (ISBN: 9783789132216)

    Bewertung zu "Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber" von Suzanne Collins

    Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber
    sophie_landvor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber" von Suzanne Collins

    Nordamerika.Viele Jahre nach mehreren Naturkatastrophen wurde das Gebiet Panem benannt.Es ist in 12 Distrikte aufgeteilt und es gibt ein Kapitol.Hierher kommt der Präsident und seine Befehle.Jeder Distrikt ist für verschiedene wichtige Aspekte zuständig.Distrikt 12: Kohle
    Hier lebt Katniss Everdeen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Prim.Alle aus dem Distrikt Leiden unter Hunger,deshalb geht Katniss jagen,das gegen das Gesetz ist.Hier trifft sie Gale,der sie bei der Jagd unterstützt.
    Als aber wieder die alljährlichen Hungerspiele beginnen ist nichts mehr so wie es war.
    Sie sollen an schlimmere Tage,der Geschichte,erinnern.An Krieg,Not,Leid.Alle Kinder von 12-18 nehmen Teil.Es ist Prims erstes Jahr.Aus jedem Distrikt werden zwei Tribute zu einem Kampf auf Leben und Tod in eine Arena geschickt.Nur der Sieger erhält Ruhm und Reichtum.
    Prims Name wird gezogen...
    Katniss meldet sich freiwillig um ihr Leben zu schützen.Auch Peeta,ein Nachbarsjunge,ist nun ein Tribut.
    Auf den Weg in die Arena lernen sie Intrigen und Heuchler kennen und auch den Weg zum Erfolg,der häufig mit Lügen gespickt ist,kennen.So versuchen Peeta und Katniss das einzig mögliche...ÜBERLEBEN

    Ich habe nur das erste Buch beschrieben,weil die anderen zu sehr auf das Ende hin deuten und ich ja nichts verraten möchte...
    Die Bücher wahren einfach Wow.Katniss ist unglaublich gut beschrieben und ausgearbeitet.In einem Wechsel von Liebe und Mord hat es die Autorin geschafft eine mörderisch schöne und vor allem verzwickte Liebesgeschichte zu konstruieren.Die Szene in der Arena hat mir am besten gefallen.
    Das Buch ließ sich super lesen und ich habe für alle drei Bücher drei Tage gebraucht.
    Es ist total spannend und man kann das Ende nicht erahnen.Das Buch ist hundert prozentig empfehlenswert.Das muss man gelesen haben ;) Kleine Abzüge gibt es aber für das letzte Buch,da die Menschen wirklich wie Fliegen sterben und darunter auch wichtige Personen.Außerdem wird mir der Ausgang zwischen Gale und Katniss nicht glaubwürdig geschildert.Für alle die das Buch schon gelesen haben: Würde der Gale,den wir in den ersten beiden Büchern kennengelernt haben Katniss so zurücklassen?
    Ich glaube nicht.
    Trotzdem liebe ich die Bücher und rate jedem sie zu lesen :)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Die Poison Diaries - Liebe ist unheilbar (ISBN: 9783841421241)

    Bewertung zu "Die Poison Diaries - Liebe ist unheilbar" von Maryrose Wood

    Die Poison Diaries - Liebe ist unheilbar
    sophie_landvor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Poison Diaries" von Maryrose Wood

    Jessamin und ihr Vater leben in einer kleinen Kapelle außerhalb der Stadt.Jessamins Vater ist Mediziener.Er hat einen großen Garten indem er Pflanzen hält.Es gibt aber auch den Aphotekergarten.Er ist mit einem Schloss Versehen und Jessamins darf ihn nicht betreten.
    Eines Tages liefert der Besitzer der Irrenanstalt Weed bei ihnen ab.Weed hat eine besondere Beziehung zu Pflanzen.Er selbst sagt er kann sie hören,sie sprechen mit ihm.Das stellt Jessamins vor ein großes Rätsel,doch auch ihr Vater zeigt immer mehr Interesse an ihm und versucht ihm Rezepte für Heilmittel zu verraten.Schließlich nimmt er Weed und Jessamins mit in den Aphotekergarten.
    Langsam entwickelt Jessamins immer mehr Gefühle für Weed.Doch plötzlich wird sie krank,totkrank.Jetzt liegt es an Weed sie zu retten,doch Oleander,der König der Gifte stellt ihn vor unglaubliche Aufgaben.Soll sie erfüllen und Jessamins retten oder siegt sein Gewissen...
    Das Buch war schön geschrieben und man konnte es in einem Rutsch durchlesen :) Die Geschichte ist...seltsam aber durchaus interessant.Leider fehlt es dem Buch aber an Spannung.Bis auf Jessamins Krankheit war keine Szene fesselnd.Außerdem hat das Buch ein offenes Ende.Aber ich würde es jedem empfehlen,der sich auf ein eher entspannendes Buch freut ;) Es war auf keinen fAll ein Flop :) Wenn man erstmal am Ende ist,dann kommt der große Schock und Ungläubigkeit ;)

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 27.01.1997

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Kinderbücher, Fantasy, Krimis und Thriller

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks