steffib2412

  • Mitglied seit 06.11.2014
  • 33 Freunde
  • 1.227 Bücher
  • 1.224 Rezensionen
  • 1.225 Bewertungen (Ø 4.92)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne1.130
  • 4 Sterne86
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Charming Irish LoverB0893Z9M38

    Bewertung zu "Charming Irish Lover" von Kim S. Caplan

    Charming Irish Lover
    steffib2412vor 2 Tagen
    Sam und Kyle, eine wundervolle Liebesgeschichte

    Zur Story:
    Sarah scheint vom Glück verlassen. Die Studentin hat sich wahnsinnig auf den ersten gemeinsamen Urlaub mit ihrem neuen Freund gefreut. Doch der entpuppt sich während der Irlandrundreise als nörgelnde Nervensäge.
    Einen Tag vor der Heimreise trennt sie sich von ihm. Wütend läuft sie davon. Eine Entscheidung, die ihr Leben völlig auf den Kopf stellen wird. Mit einem viel zu schweren Koffer und vom Landregen durchnässt strandet Sarah im idyllischen Cottage einer skurrilen alten Lady. Die herzensgute Moira bietet ihr eine Unterkunft für die Nacht an.
    Am nächsten Morgen sieht die Welt schon besser aus. Um Abstand zu gewinnen, verlängert Sarah kurz entschlossen ihren Urlaub und beschließt, Land und Leute auf eigene Faust kennenzulernen.
    Obwohl sie die Nase von heißen Kerlen gestrichen voll hat, meint das Schicksal es anders mit ihr. Denn Amor hat schon längst seine eigenen Pläne mit der jungen Deutschen und schickt den irischen Sonnyboy Kyle ins Rennen. Charmant. Attraktiv. Sexy. Ein Womanizer durch und durch.
    Ist ausgerechnet er ihr Mr. Right? (By Kim S. Caplan)

    Mein Fazit:
    Mit "Charming Irish Lover" ist Kim S. Caplan eine wundervolle und locker, leichte Liebesgeschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
    Der Schreibstil ist hierbei durchgehend angenehm flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Kyle und Sarah hinein gefunden habe.
    Die beiden waren außerdem als Protagonisten authentisch und die Geschichte wird aus beider Sicht erzählt.
    Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, knisternden Momenten, einer wundervollen grünen Insel und vielem mehr.
    Ist Kyle wirklich Sarahs Mr. Right ? Lest selbst.

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Inside GirlB00IGV5MLW

    Bewertung zu "Inside Girl" von Melanie Holzner

    Inside Girl
    steffib2412vor 6 Tagen
    Ein prickelnd- heißer Roman....

    Zur Story:

    Jade Wilson arbeitet für den bekannten Escort Service Inside in Los Angeles. Sie genießt ihr Leben. Stammkunden, hauptsächlich Geschäftsmänner, buchen gerne ihre Begleitung. Und manches Date beinhaltet mehr als den üblichen Service …


    Eines Tages erhält Jade eine Nachricht von einem Unbekannten. Er stellt eine Bedingung: seine Anonymität. Eine Augenbinde, bereits auf dem Weg in der Limousine zu seinem Haus, ist Pflicht.


    Ein aufregendes, erotisches Spiel beginnt …


    Wer ist der geheimnisvolle Fremde, der sich so gut anfühlt? Will sie das überhaupt herausfinden und damit alles beenden? Und warum ist plötzlich auch ihr Herz beteiligt?


    Als all diese Fragen mit einem Schlag beantwortet werden, findet Jade sich in einem Gefühlschaos wieder, das sie vor eine lebensverändernde Entscheidung stellt. (By Melanie Holzner)


    Mein Fazit:

    Mit "Inside Girl" ist Melanie Holzner ein prickelnd - heißer Roman gelungen, welcher mich überzeugen konnte.

    Der Schreibstil des Buches ist hierbei durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Jade und ihrem geheimnisvollen Fremden hinein gefunden habe.

    Die beiden waren außerdem als Protagonisten sehr passend zum Buch beschrieben worden.

    Das Buch besticht neben dem sexy Coverbild auch mit Erotik, Sinnlichkeit, und vielem mehr.

    Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.


    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Aufbruch in den Raunächten9783982012506

    Bewertung zu "Aufbruch in den Raunächten" von Susanne Gärtner

    Aufbruch in den Raunächten
    steffib2412vor 6 Tagen
    Ein sehr nützlicher Ratgeber

    Mein Fazit:

    Mit "Aufbruch in den Raunächten" ist den Autorinnen Susanne Gärtner und Katrin Bliedtner- Sisman ein sehr nützlicher Ratgeber rund um das Thema "Meditation" gelungen, welches mich überzeugen konnte.

    Das Buch besticht neben Ritualen auch mit vielen praktischen Übungen und Hinweisen, welche man auch sehr gut in den Alltag integrieren kann.

    Ebenfalls ist das Coverbild wirklich sehr schön und ansprechend sowie passend zum Buch gestaltet worden.

    Wer sich mit diesem Thema auseinandersetzen möchte oder auch neues erlernen möchte, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen.


    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Sweet Distraction: Sein Auftrag - LiebesromanB088QLL8XJ

    Bewertung zu "Sweet Distraction: Sein Auftrag - Liebesroman" von Zoe Dubois

    Sweet Distraction: Sein Auftrag - Liebesroman
    steffib2412vor 11 Tagen
    Romantikerin trifft auf selbstverliebten Immobilientycoon

    Julie

    Kein Wunder, dass ich von meinen Kolleginnen einen Gutschein für eine hippe Boutique geschenkt bekommen habe. Denn ich bin wirklich kein allzu schöner Anblick. Mein weißes Baumwoll-T-Shirt und die hellen Jeans sind zwar zweckdienlich, aber weder modern noch besonders kleidsam. Die fleckige, grüne Schürze und die breiten, ausgetretenen Gummipantoffeln, die ich über meinen Turnschuhen trage, geben dem Outfit den Rest. Aber hey, als Blumenverkäuferin muss ich schließlich auch keine Schönheitswettbewerbe gewinnen.

    Sam

    Der Wind weht mir angenehm durchs Haar, als ich mit offenem Verdeck die Strandpromenade von Miami Beach entlangfahre. Das Wetter spiegelt meine gute Laune wider und ich lasse meinen Blick hinter der Sonnenbrille hin und wieder etwas länger als nötig auf den braungebrannten Frauenbeinen verweilen, die von ihren schönen Trägerinnen stolz präsentiert werden. Das Leben im ewigen Sonnenstaat hat definitiv seine Vorteile! Während ich den Motor aufheulen lasse, winke ich im Vorbeifahren einer Gruppe junger Ladys zu, die am Straßenrand stehengeblieben und sichtlich beeindruckt von mir und meinem silbernen Porsche sind. Unter anderen Umständen würde ich glatt anhalten und sie auf eine Spritztour einladen. Aber heute geht es nicht. Schließlich habe ich gleich einen Termin. Also begnüge ich mich mit einem kurzen Hupen und verschwinde mit quietschenden Reifen um die nächste Ecke. (By Zoe Dubois)

    Mein Fazit:
    Mit "Sweet Distraction: Sein Auftrag" ist Zoe Dubois ein wundervoller Liebesroman gelungen, welcher mir viele schöne Lesestunden bescheren konnte.
    Der Schreibstil ist wunderbar leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Julie und Sam hinein gefunden habe.
    Die beiden waren zudem als Protagonisten zwar absolut unterschiedlich, aber auf ihre Art und Weise authentisch beschrieben worden.
    Weiterhin besticht das Buch mit knisternden Momenten, und so einigen Problemen, die ein Aufeinandertreffen der Beiden mit sich bringt.
    Wer gerne Liebesromane liest, sollte sich diesen hier aber nicht entgehen lassen.

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Layla9783956317798

    Bewertung zu "Layla" von Uwe Krauser

    Layla
    steffib2412vor 11 Tagen
    Jetzt bekommt auch Layla ihre eigene Geschichte

    Mein Fazit:
    Mit "Layla: Heldin auf vier Pfoten" ist Uwe Krauser eine Geschichte über die Hündin Layla gelungen, die nun in diesem Buch ihre ganz eigene Geschichte erhält, welche mich überzeugen konnte.
    Der Schreibstil des Buches ist leicht und flüssig zu lesen und berichtet über Layla und ihre Abenteuer als Hund.
    Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Phoebe.
    Das Buch besticht mit herzzerreißenden, abenteuerlichen wie auch spannenden Momenten.
    Zudem ist das Coverbild sehr passend zum Buch gewählt worden.

    Wer die Geschichte mit Phoebe mochte, wird Layla definitiv lieben.

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches When We Dream9783736313040

    Bewertung zu "When We Dream" von Anne Pätzold

    When We Dream
    steffib2412vor 13 Tagen
    Wow.....

    Zur Story:

    Die 19-jährige Ella lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrer älteren Schwester in Chicago. Die Stadt ist ihr zu groß, zu laut, zu voll, und am liebsten würde sich Ella mit ihren Büchern und ihrem Zeichenblock in ihr Zimmer zurückziehen und die Außenwelt, so oft es geht, vergessen. Doch dann lernt sie Jae-yong kennen. Dass er ein Mitglied der bekanntesten K-Pop-Gruppe der Welt ist, weiß sie nicht. Was sie weiß, ist, dass der junge Mann mit den tiefbraunen Augen ihre Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt ...(By Anne Pätzold)


    Mein Fazit:

    Mit "When We Dream (LOVE NXT 1)" ist Anne Pätzold der Auftakt ihrer neuen Reihe gelungen, welcher mich einfach nur überzeugen konnte.

    Der Schreibstil des Buches ist durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, außerdem mit vielen Emotionen, Gefühlen und so viel mehr.

    Außerdem waren Ella und Jae- young als Protagonisten authentisch wie auch passend als Protagonisten beschrieben worden.

    Weiterhin besticht das Buch mit einem Traum von Coverbild.

    Ich bin jedenfalls schon sehr auf die Folgebände gespannt, und kann das Buch, auch wenn man mit K-pop nicht viel am Hut hat, empfehlen.


    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Friends without benefits: Roman (Knitting in the City 2)B07ZTQ1SLR

    Bewertung zu "Friends without benefits: Roman (Knitting in the City 2)" von Penny Reid

    Friends without benefits: Roman (Knitting in the City 2)
    steffib2412vor 13 Tagen
    Eine tolle Mischung aus Humor und Emotionen

    Zur Story:

    Elizabeth Finney hat fast immer recht: Damit, dass der musikalische Wert von Boybands unterschätzt wird, dass „gewisse Vorzüge“ besser ohne die Freundschaft sind, und dass sie die Chance auf die eine große Liebe inzwischen gegen Null geht. Aber als ihr Plan von eben jenen gewissen Vorzügen ohne jegliche Freundschaft von dem schrecklich charmanten und zugleich chauvinistischen Nico Mangniello durchkreuzt werden, versucht sie mit aller Macht den Elektrozaun rund um ihr Herz aufrecht zu erhalten. Sonst verfällt sie am Ende noch Nicos Charisma und holt sich einen tödlichen Stromschlag. Oder noch schlimmer: Sie verliebt sich. (By Penny Reid)


    Mein Fazit:

    Mit "Friends without benefits" ist Penny Reid ein Buch mit einer Mischung aus Humor und Emotionen gelungen, welche mich überzeugen konnte.

    Der Schreibstil des Buches ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und auch die Protagonisten authentisch sowie passend zum Buch beschrieben worden.

    Ich muss aber auch ehrlich gestehen, die Bücher von der Autorin total zu lieben.

    Ebenso ist hier das Coverbild ein wundervoller Hingucker geworden.

    Eine Geschichte, die man gelesen haben sollte.


    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Enemies and LoversB088KQKWKN

    Bewertung zu "Enemies and Lovers" von C. R. Scott

    Enemies and Lovers
    steffib2412vor 14 Tagen
    Samuel und Jennifer

    Zur Story:
    Jennifer zieht es durch: Mitten in der Trauungszeremonie platzt sie in die Kirche, stürmt zum Bräutigam Vin und verpasst ihm eine Ohrfeige. Dessen Braut ahnt Schlimmes und flüchtet – die Hochzeit platzt! Auch Jennifer verlässt das Gelände. Sie versucht es zumindest. Doch Vins Trauzeuge, der erfolgreiche CEO Samuel, holt sie ein und stellt sie zur Rede. Wie kann sie es wagen, den wichtigsten Tag seines besten Freundes zu ruinieren? In dem Moment weiß Jennifer nur eins: Samuel mag noch so attraktiv sein – ihm ist sie keine Erklärung schuldig. Also lässt sie ihn stehen. Dann allerdings begegnen sie sich wieder. Und als Samuel herausfindet, was Jennifer mit Vin verbindet, weiß er plötzlich genau, was er mit ihr anstellen will ...(By C.R. Scott)

    Mein Fazit:
    Mit "Enemies and Lovers" ist C.R. Scott eine super schöne Liebesgeschichte über die Protagonisten Samuel und Jennifer gelungen, welche mich überzeugen konnte.
    Der Schreibstil des Buches ist locker leicht und flüssig, sodass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe.
    Die beiden waren außerdem als Protagonisten sehr überzeugend wie auch authentisch beschrieben worden.
    Weiterhin besticht das Buch mit knisternden Momenten, aber auch etwas, was beide miteinander verbindet.
    Was das ist, lest selbst.

    Ich geben dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches More Than This9783736312920

    Bewertung zu "More Than This" von April Dawson

    More Than This
    steffib2412vor 15 Tagen
    Romantisch und emotional zugleich

    Zur Story:

    Landschaftsarchitektin Grace hatte noch nie wirklich Glück in der Liebe. Und dass alle in ihr und ihrem besten Freund Zayn das perfekte Paar sehen, macht die Sache nicht besser. Denn so nahe sie sich auch stehen, der Draufgänger und die schüchterne Romantikerin könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch fällt es Grace zunehmend schwerer, das prickelnde Knistern zwischen ihnen zu ignorieren. Aber kann sie es wirklich wagen, Zayn ihre Gefühle zu gestehen, wenn es sie ihre Freundschaft kosten könnte? (By April Dawson)


    Mein Fazit:

    Mit "More than this" ist April Dawson ein romantischer wie auch zugleich sehr emotionaler Abschluss ihrer Reihe gelungen, welche mich überzeugen konnte.

    Der Schreibstil des Buches ist hierbei locker leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Grace und Zayn hinein gefunden habe.

    Die beiden waren außerdem als Protagonisten sehr passend wie auch authentisch beschrieben worden.

    Weiterhin besticht es das Buch mit Emotionen, Freundschaft, Liebe und viel mehr.

    Kann aus Freundschaft wirklich Liebe werden ? Lest selbst.


    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Die Brücke nach Hause9781507637982

    Bewertung zu "Die Brücke nach Hause" von Viktoria Bolle

    Die Brücke nach Hause
    steffib2412vor 16 Tagen
    Ein schonungslos und ehrliches Buch

    Zur Story:

    Verschleppung, Zwangsarbeit, Hunger, Tod der Weggefährten, Verzweiflung und Flucht sind nur einige Stichpunkte aus dem Leben von Johann, der 1925 in der Republik der Wolgadeutschen geboren wird.

    Die Verhältnisse, in denen wir ihn begleiten dürfen, sind bedrückend. Er kämpft täglich mit Hunger, Not und Elend, erlebt die Zwangskollektivierung, die Deportation nach Kasachstan, Jahre harter Zwangsarbeit in der Trudarmee und die Gefangenschaft im Sträflingslager. Ein strenges Regime unter Herrschaft Stalins martert ihn fast zu Tode. Sein Vater, dem er nur ein einziges Mal im Leben begegnet, ist ein NKWD Offizier, der 1937 der Säuberung zum Opfer fällt und erschossen wird. Seine Mutter stammt aus sehr ärmlichen Verhältnissen und hat es schwer, den Jungen zu ernähren. Von Anfang an hat Johann geringe Überlebenschancen, doch er schafft es, trotz der vielen Strapazen am Leben zu bleiben und seine Geschichte zu erzählen. (By Viktoria Bolle)


    Mein Fazit:

    Mit "Die Brücke nach Hause" ist Viktoria Bolle ein schonungslos und ehrliches Buch über die wahre Leidensgeschichte Johann gelungen, welches mit aller Härte die damalige Zeit beschreibt.

    Der Schreibstil des Buches ist trotz diesem Themas sehr flüssig und auch fesselnd zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte hinein gefunden habe.

    Es ist schon schlimm, was zu damaliger Zeit alles passierte. Umso besser fand ich, dass die Autorin den Mut hatte, so eine Geschichte zu veröffentlichen.

    Mit allem, was dazugehört. Ungeschönt, schonungslos und ehrlich.

    Eine Geschichte, die unter die Haut geht, berührt und manchmal auch zu Tränen rührt.

    Eine Geschichte, welche man gelesen haben sollte.


    Ich gebe dem Buch daher sehr gerne 5 Sterne.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}

    Über mich

    • 02.06.2017

    Lieblingsgenres

    Romane, Erotische Literatur, Liebesromane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks