steglenow    (userID:1029465459) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... "Der Tod war da - und er roch gut." Jim Thompson: In die finstere Nacht
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 16.03.2013
122 Eselohren, 25 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 1 Rezension, 2 Tags, 18 Bewertungen (Ø 4,44), 2 Gruppen, 11 Freunde

 

steglenow

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


steglenows Rezensionen Alle zeigen

In die finstere Nacht

Rezension vom 17.03.2013 (4)

Mehr Weniger
0 Kommentare



steglenow über sich

Mehr Weniger


steglenows Steckbrief

Geboren am: 16.03.2013
Lieblingsgenres: Krimi und Thriller
Ich mag: Fotografie, Storytelling, Haiku, Film Noir, China
Website: http://www.flickr.com/photos/steglenow

steglenows Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


bauerhepeter vor 1 Jahr

Gtuseliges WE http://bauerhepeter2.jimdo.com/reisefotogalerien/bei-mir-ist-schon-halloween/ lg PETER aus deiner krimigruppe


bauerhepeter vor 3 Jahren

Herzchendagelassenlg Peter gute Zeit lg


steglenow vor 4 Jahren

@Paul Temple: Danke! Ich bin auf ein Interview mit Richard Ford gestossen, wo er die "Kurzgeschichten" preist und verteidigt....lesenswert --------------------- Der Artikel: http://www.welt.de/kultur/article1563032/Schoen-kurz-Richard-Ford-preist-Short-Stories.html


steglenow vor 4 Jahren

Sehr hörbar: dradio-Feature Matula ist kein Brotaufstrich - Privatdetektive in Fiktion und Wirklichkeit -------------------- http://www.dradio.de/dlf/sendungen/freistil/2009431/vorschau/


PaulTemple vor 4 Jahren

Hallo, wenn es um Kurzgeschichten geht, kann ich dir Richard Ford wärmstens empfehlen, der mehrere Bände veröffentlicht hat. John Cheever soll ebenfalls grandiose Kurzgeschichten verfasst haben, von ihm hab ich bislang allerdings nur einen Roman gelesen. Liebe Grüße