T

tandyyy

  • Mitglied seit 16.02.2018
  • 8 Bücher
  • 8 Rezensionen
  • 8 Bewertungen (Ø 2.88)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Vegan for Fit Gipfelstürmer – Die 7-Tage-Detox-Diät (ISBN: 9783954531318)

    Bewertung zu "Vegan for Fit Gipfelstürmer – Die 7-Tage-Detox-Diät" von Attila Hildmann

    Vegan for Fit Gipfelstürmer – Die 7-Tage-Detox-Diät
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Schlechte Umsetzung, nicht Alltags geeignet.
    Nicht das was ich erhofft hatte

    Leider kann ich hier nur eine sehr durchmischte Meinung abgeben. Erhofft hatte ich mir etwas anderes und gehört aber auch. Die Gerichte sind zweifelsohne lecker, jedoch stehen der Aufwand und die Kosten in keinem Vergleich dazu. Es hat mich immer fast einen halben Tag gekostet für die Tagesportion zu kochen. Dazu noch Sport machen und den Arbeitsalltag überstehen. Schwierig meiner Meinung nach. Die 4 Kg wurden es dann auch nicht und der Jojo Effekt ließ nicht lang auf sich warten. Zudem die 30€ für das Buch fand ich dann doch etwas teuer. Für die Leute die die Zeit zum kochen und abspecken haben, ist dieses Buch auf jeden Fall empfehlenswert. Doch in einen klar strukturierten Alltag passt dieser Detoxplan meiner Meinung nach eher wenig. 

    Schade. Hatte mir definitiv mehr erhofft!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Oxen - Das erste Opfer (ISBN: 9783423261586)

    Bewertung zu "Oxen - Das erste Opfer" von Jens Henrik Jensen

    Oxen - Das erste Opfer
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Gute Idee, dennoch war die Umsetzung nicht befriedigen. Die Charaktere waren nicht überzeugend und ihre Handlungen nicht nachvollziehbar!
    Durchmischtes Leseerlebnis

    Mh. Hier fällt es mir ehrlich schwer eine Rezension zu schreiben. Ich hatte den Leseeindruck gelesen und war positiv überrascht und neugierig wie die Geschichte weitergehen würde. Das Buch handelt um den traumatisierten Elitesoldaten Niels Oxen, der einer geheimen Machtelite - dem Danehof - auf die Schliche kommt. Leider leider hat die ganze Geschichte viel zu lange gebraucht um an Fahrt anzunehmen. Der Klappentext entsprach letztlich auch nicht der Handlung des Buches. Bei der Hälfte des Buches muss ich sagen, dass ich kurz davor war aufzugeben weil alle Handlungen und Gedanken keinen Sinn mehr ergaben. Immer wieder wurden neue Handlungsstränge hinzugefügt die vorerst nicht Nachvollziehbar schienen, am Ende doch zu einer großen und spannenden Verschwörung geführt haben. Deswegen von mir auch die 3 Sterne!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft (ISBN: 9783426521618)

    Bewertung zu "Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft" von Seressia Glass

    Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Süße Geschichte, die leicht zu lesen war, dennoch nicht im Ganzen überzeugen konnte.
    Süße Geschichte

    Das Buch "Sugar and Spice" hat mir sehr gut gefallen. Der Leser wird zügig in die Handlung und Hintergrundgeschichte der Charaktere eingeführt. Jedoch: Der Schreibstil hat mir nicht ganz so gut gefallen. An manchen Stellen war er etwas derb und provokant. Was sinnlich wirken sollte, wirkte primitiv. Trotzdem haben mir die Charaktere rund um das Buch gefallen und ich bin gespannt wie es mit den anderen Charakteren weitergehen wird. "Sugar and Spice - Glühende Leidenschaft" war alles in allem ein gelungener Auftakt einer neuen und vielversprechenden Serie und Autorin. Nadias und Kanes Geschichte wurde nicht langweilig. So konnte man das Buch gut an einem Stück lesen. Das Leseerlebnis hat mir viel Freude gebracht. Daher kann ich das Buch mit guten drei Sternen weiterempfehlen!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Kiss. Play. Love. (ISBN: 9783736306080)

    Bewertung zu "Kiss. Play. Love." von Tawna Fenske

    Kiss. Play. Love.
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Hatte mir mehr erhofft
    Enttäuschender Plot

    Nachdem ich die Leseprobe gelesen hatte, war ich sehr gespannt wie die Geschichte weitergehen würde. Leider hat sie mich enttäuscht. Die Story hatte meiner Meinung sehr viel Potential, obwohl sie natürlich sehr Klischee besetzt war. Die Handlung hat keine Fahrt aufgenommen, die Protagonisten wurden langweilig und zum Schluss hat ich gar keine Lust mehr das Buch zu beenden. Alles in allem war es ein sehr gelungener Start mit Spannung, die aber bei weitem nicht bis zum Ende gehalten werden konnte. Schade!!! Von daher kann ich das Buch leider nicht weiterempfehlen. Dennoch. Kreative Idee, nette Schauplätze und hier und da auch mal ein paar Interessante Konversationen, die mich jedoch am Ende nicht mehr vom Buch überzeugen konnten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Höllenjazz in New Orleans (ISBN: 9783492060868)

    Bewertung zu "Höllenjazz in New Orleans" von Ray Celestin

    Höllenjazz in New Orleans
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Interessanter und spannender Krimi im 20.Jh. in New Orleans. Viel wissenswertes wird vermittelt.
    Sehr spannend

    Vorab eins: Das Buch war sehr spannend und überzeugend. Das Cover der deutschen Ausgabe ist denn Inhalt meiner Meinung nicht gerecht geworden. Wenn man sich die Englische Fassung anschaut, vermittelt diese einen anderen Eindruck vom Inhalt und wird dem auch gerechter. Doch nun zum Inhalt: Der Anfang war mir etwas zu zäh, daher auch die 4 Sterne. Doch nach einigen Startschwierigkeiten wird man vom Inhalt, der Handlung und den verschiedenen Characteren aufgesogen. Ray Celestine verwebt alle Persönlichkeiten, Ereignisse und Vorfälle die es tatsächlich gegeben hat, zu einem packenden Thriller. Neben der Spannung und den wunderbaren Schauplätzen, wird der Leser auch einiges über New Orleans, den Jazzanfängen und wichtigen Persönlichkeiten lernen. Für mich eine großartige Geschicht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Mindful@work (ISBN: 9783608962369)

    Bewertung zu "Mindful@work" von Ralf Braun

    Mindful@work
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Nichts neues!
    Nicht hiflreich!

    Das Buch hat meiner Meinung nicht mehr erfüllt was es versprochen hat. Und zwar die Aufmerksamkeit mehr zu kontrollieren. Der Schreibstil war anstrengend, ich konnte den Anweisungen nicht folgen, die Teilweise schwammig formuliert waren. Zudem hatte ich das Gefühl, dass der Autor selber gar nicht so recht wusste wovon er spricht. Für mich kein Selbsthilfebuch. Dennoch konnte ich ein paar Inspirationen für den Alltag abgewinnen, die hier und da angenehm waren anzuwenden, jedoch nicht die Probleme lösen könnten. Vielleicht nicht die Schuld des Buches, sondern ein persönliches Problem. Der Versuch war süß, aber eher ein typischer „ich Versuch auch mal ein paar Atemtechniken auf den markt zu bringen, obwohl ich nicht qualifiziert bin und das große Geld zu machen.“ Für mich ein nicht Gelingens Buch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Du bist mein Feuer (ISBN: 9783956497728)

    Bewertung zu "Du bist mein Feuer" von Isabelle Ronin

    Du bist mein Feuer
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Wenn man sich in zwei Charaktere verlieben kann dann sind es Caleb und Red.
    Einfach umwerfend!

    "Du bist mein Feuer", die Wattpad Sensation von Isabelle Ronin war ein absoluter Lesegenuss. Die Handlung hat sehr ins Genre gepasst und war natürlich sehr Klischee bedient. Ich habe auch nicht erwartet, dass Isabelle Ronin das Genre neu erfindet, doch hat mich die Story und der durchweg flüssige Schreibstil fesseln können. Ab Seite 1 war man in der Geschichte drin. Und das ist keine Übertreibung, denn der Leser wird sofort in die Handlung hineingesogen. Caleb war der absolute Traum Bookboyfriend und mit Red konnte man sich auch gut identifizieren. Die Geschichte war geprägt von einem Hin und Her zwischen den Protagonisten, doch Isabelle Ronin hat es geschafft diesen Drahtseilakt als wundervolle Liebesgeschichte auszuschreiben. Herzschmerz und Glück waren nah beieinander. Ich habe mich in Caleb verliebt. Die Nebendarsteller waren ebenfalls herzzerreißend schön und ich bin gespannt wie die Geschichte um Cam und Kar weitergeht. Für mich ist dieses Buch ein absolutes muss, für die Leute die sich im New-Adult Genre bewegen!!!!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Trinity - Verzehrende Leidenschaft (ISBN: 9783548289342)

    Bewertung zu "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" von Audrey Carlan

    Trinity - Verzehrende Leidenschaft
    tandyyyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ich hatte mehr erhofft. Schlechte Umsetzung, die mich ganz und gar nicht fesseln konnte!
    Schwache Geschichte

    Ich hatte mir mehr erwartet. Der Klappentext klang vielversprechend, obwohl die Geschichte um Gillian und Chase sehr Klischee belastet ist. Aber das ist grundsätzlich kein Problem, solange die Umsetzung auch gut erfolgt, was hier definitiv nicht der Fall war. Liebe auf den ersten Blick. Darauf basiert die ganze Handlung. Für beide war sofort klar, das ist der/die eine und ich muss ihn haben. Gillian und Chase haben sich nichtmal richtig kennengelernt da haben sie schon "Ich liebe dich" gesagt. Der Leser hat Schwierigkeiten dem Verlauf der Handlung zu folgen, da die Autorin von einem Ereignis zum anderen springt und das ohne Begründung. Die Erotikpassagen waren meiner Meinung nach billig, grob und plastisch beschrieben, so dass spätestens dort die Freude am Lesen dem Erdboden gleichgemacht wurde. Leider ein schwacher Auftakt der Trinity Reihe, der nicht Lust auf mehr macht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    tandyyy ist ein Mysterium. 🕵️‍♂️

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks