treulesend    (userID:1208458707) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 25.11.2015
465 Eselohren, 5 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 5 Rezensionen, 0 Tags, 72 Bewertungen (Ø 3,64), 0 Gruppen, 0 Freunde

 

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


treulesends Rezensionen Alle zeigen

Die Einführung der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung (WissGem)

Rezension vom 24.12.2017 (0)

Mehr Weniger
0 Kommentare

200 Jahre Staatliche Lehrerbildung in Wurttemberg

Rezension vom 28.04.2017 (0)

Mehr Weniger
0 Kommentare



treulesend liest gerade

Bibliothek von treulesend

treulesends Steckbrief

Name:
Lieblingsautoren: Thomas Wiedenhorn

treulesends Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


treulesend vor 11 Stunden

9.50: Mein lieber, lieber Schatz. Ich weiß einfach still, dass ich Dich liebe. Das ist im Herzen, trotz der tiefen Ratlosigkeit. *** Ich war in der Kernzeitbetreuung, bin ziemlich müde, werde hier in diesem situativen Chaos aufräumen, Pizz abacken und dann um 11.30 wieder fahren zur Kernzeitbetreuung GS Leupolz. Am Sonntag gehe ich in das Museum in Weil am Rhein, meine schweizer Freundin Denise möchte dazu kommen. *** Wo bist Du? Was tust Du? Wie geht es Dir ...wie geht es Dir ...wie geht es Dir ..... ??? Ich fühle ständig dieses Pendeln zwischen diesem elenden Schmerz und dieser unserer goldenen, warmen Liebe. Ständig. *** Ich liebe Dich sehr und vermisse Dich furchtbar. *** Deine


treulesend vor 12 Stunden

Traum: Ich sitze in einem menschenbesuchten, öffentlichen Gebäude. Hell, lichtdurchflutet, so ähnlich im Lichteinfall, wie vor dem Rektorat im Schloßbau. Dort war eine Bank, auf ihr saß ich, andere Menschen in meiner Nähe. Ich hatte eine Art Abendkleid an, entweder gold oder blau, ich weiß es nicht mehr. - Ich war dort, um Dich zu sehen, ich wußte, dass ich Dich hier sehen würde. Ich fühlte den Schmerz des Vermissens, unserer Distanz. Plötzlich kamst Du im schnellen Schritt, in einem schwarzes Sakko, weißes Hemd, vielleicht hattest Du noch eine schwarze Fliege an. Du warst voller Freude mich zu sehen - aber auch in einem Tatendrang, gleich etwas anderes tun zu wollen. Andere Menschen liefen bei Dir, Du kamst schnell zu mir. Es war der Impuls, dass wir uns kurz an den Händen fassten, aber ich weiß es nicht mehr. Du sprachst mich in Deinem schnellen Gang an: "Kannst Du noch länger warten?" - Du hattest meine antort nicht abgewartet, wieder warst Du weg. - Ich war so glücklich, Dich gesehen zu haben, dich gehört zu haben, Dich kurz in meine Nähe erlebt zu haben, dass ich meinen Schmerz des langen Weges kurz vergaß und Dir nur hinterher saß und nickte. Du warst so schön gewesen und ich war so vollkommen bei Dir gewesen. - Doch langsam wurde mir klar, dass Du wieder weg warst, ich saß alleine auf der Bank in meinem Abendkleid. Ich krümmte mich, truate mich nicht an diesem Ort zu weinen und ging nicht mehr hinein an den Ort, an dem Du wohl sprechen würdest. *** Deine


treulesend vor 23 Stunden

ich liebe Dich sehr, wo immer Du bist ...ich verstehe diese Distanz nicht, sie ist furchtbar...aber ich liebe Dich sehr, mein lieber, lieber Schatz .... Deine


treulesend vor 24 Stunden

Mein lieber, lieber Schatz. Die heutigen Pole waren: zu entscheiden, dass ich unsere nicht erfüllte Liebe nicht alleine versöhnen werde, nicht verzeihen. - Abends im Yoga fühlte ich unsere Liebe wieder und einfach nur ahnte, dass es möglich ist, den Gedanken zu lernen, dass Du meine große Liebe warst, wir sie nicht erfüllen konnten und dass ich dennoch Frieden lerne. *** Ich kann es dennoch nicht mit unseren beiden Leben zusammenbringen, dass wir unerfüllt bleiben. Ich kann es nicht begreifen. *** Ich liebe Dich sehr, so sehr. Du löst noch immer Freude in mir aus. *** Ich lieb Dich still, so sehr ... so sehr. Deine


treulesend vor 24 Stunden

...wenn ich nur ein Wort von Dir hätte....


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks