Bücher mit dem Tag "4 jahreszeiten"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "4 jahreszeiten" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten (ISBN: 9783551315953)
    Jennifer Wolf

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

     (1.130)
    Aktuelle Rezension von: LynnEvaCarter

    Das Buch hat mir am Anfang richtig gut gefallen, toller schreibstyl und so. Doch als ich dann das Ende gelesen habe hat es mich etwas enttäuscht. Ich mag einfach lieber Bücher mit dem berühmten Happy End. 

    Das Buch hat mir aber troz des Endes gut gefallen.

    Ansonsten hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich habe auch den zweiten Band schon gelesen.

  2. Cover des Buches Frühlingsträume (ISBN: 9783453425927)
    Nora Roberts

    Frühlingsträume

     (470)
    Aktuelle Rezension von: lesenbirgit

    Einfach fantastische Bücherreihe von Nora Roberts. Ich finde ihre Bücher sind super gut zu lesen. Ich kann so herrlich eintauchen in die Bücherwelt mit der Autorin. Ich bin immer ganz enttäuscht wenn das Buch endet. Die Protagonisten sind immer klasse beschrieben so wie hier auch. Eine Hochzeitsagentur zu leiten ist auch eine klasse Idee. Es ist immer so in ihren Büchern als wenn der Leser mit dabei wäre. So toll schreibt sie. Der Spannungsbogen wird bis zur letzten Seite gehalten es kommt keine Langeweile oder Hänger vor.

  3. Cover des Buches Sommersehnsucht (ISBN: 9783453425934)
    Nora Roberts

    Sommersehnsucht

     (378)
    Aktuelle Rezension von: Thommy28

    Einen Blick auf die Handlung kann der Leser hier auf der Buchseite werfen. Meine persönliche Meinung:

    Das Buch ist der zweite Band des sogenannten "Jahreszeitenzyklus" und folgt dem üblichen Konzept der Autorin für derartige Kurzreihen: In jedem Band findet ein "Topf seinen Deckel". So auch hier.

    Natürlich müssen bis zum romantischen Finale erst noch diverse Probleme überwunden werden und gegenseitige Verletzungen müssen verheilen. Das alles schildert die Autorin in gekonnt flüssigen, manchmal berührenden Worten und schafft damit eine besondere, gefühlsbetonte Atmosphäre.

    Dem Lesevergnügen durchaus zuträglich ist das Wiedersehen mit Figuren aus dem vorherigen Band - dort hat man ja schon (mehr oder weniger) fast alle Protagonisten kennen gelernt.

    Ein schönes Buch für alle, denen Romantik am Herzen liegt und die Taschentücher in Reichweite haben.

  4. Cover des Buches myboshi 4 Seasons (ISBN: 9783954530243)
    Thomas Jaenisch

    myboshi 4 Seasons

     (19)
    Aktuelle Rezension von: esposa1969

    Klappentext:

    Gehäkelt und gestrickt wird inzwischen überall: Im Zug, im Flugzeug, vor dem TV entstehen Mützen, Schals, Stulpen, Tücher und diverse Kultaccessoires. Innerhalb von nur fünf Jahren haben es die beiden Jungunternehmer nicht nur geschafft, sich durch nahezu alle Länder Europas zu häkeln und viele, nicht nur junge Menschen mit dem myboshi-Virus zu infizieren, sondern auch ein beachtliches kleines Unternehmen mit spritzigen Kreativ­ideen aufzubauen. So stammt von ihnen die überaus sympathische Idee, Heerscharen von Rentnern in die Produktion einzubinden und ihnen so ein Zusatzeinkommen, eine kreative Aufgabe und einen Kontakt zur Jugend zu geben. "myboshi 4 Seasons" enthält ausschließlich neue Ideen, neue Designs und deutlich verbesserte Häkelanleitungen mit interaktiver Verknüpfung. Nun wird in allen vier Jahreszeiten gestrickt und gehäkelt.


    Leseeindruck:

    Ich muss ehrlich gestehen: Auch ich bin vom myboshi-Virus infiziert worden!! Kürzlich hatte ich bereits ein myboshi-Buch im Rahmen einer Leserunde gewonnen und seitdem häkele ich, was das Zeug hält. Dieses Buch ist perfekt, sowohl für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Häkel-Hasen. Wie der Buchtitel "myboshi- 4 seasons" schon aussagt handelt es sich bein diesem Sachbuch um die 4 Jahreszeiten des myboshi-Tragens, also Mützen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wobei ich persönlich zwar im Sommer keinerlei Mützen trage und schon gar keine wollerne und gehäkelten, aber so sind eben die Tragegeschmächer unterschiedlich. Hier werden nämlich nicht nur Anleitungen für Mütze-Häkeln gezeigt, sondern auch für Bucheinbände, Kuscheltiere, Kinderhandschuhe und Baybschuhe, Kissen, Stricktop, Mobile, gehäkelte Halsketten, sowie für Körbchen. Alles reichlich bebildert und mit genauen Handarbeitsanleitungen. Ich muss sagen: Die myboshi-Mützen find eich echt toll, aber mit den Häkelketten oder eine gehäkelte Laptop-Tasche...auweia...ich weiß nicht. Ist mir ein bisschen zu arg. Nichtsdestotrotz werden jede Masche bis auf´s Detail erklärt und der myboshi-Hype hier perfekt ausgereizt. Ich muss sagen: Ja, ich liebe die Mützen, aber der Rest in dem Buch ist mir ein bisschen zu arg, aber wer drauf steht. Für mich sind es aber dennoch 4 Sterne!


    @ esposa1969

  5. Cover des Buches 100 Foodblogger haben wir gefragt (ISBN: 9783869137162)
    Simone Goller

    100 Foodblogger haben wir gefragt

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks